Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außen hui...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Makadi Palace

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Makadi Bay suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Makadi Palace
5.0 von 5 Hotel   |   Makadi, Makadi Bay, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 21 Hotels in Makadi Bay
Ein Expedia-Reisender
“Außen hui...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Der Urlaub war sehr entspannend. Auf die Trinkgeldmentalität der Einheimischen und den Kampf um die Liegestühle (bereits um 9 Uhr keine freien Liegen mehr im Pool-Bereich, nur noch am Strand oder an sehr ungeliebten Orten) hätten wir verzichten können. Es hat uns grundsätzlich gefallen, aber wir werden denselben Urlaub sicher nicht wiederholen. Bezogen auf die Zimmer würden die 5 Sterne, die wir hier erlebt haben, bei uns wohl eher 3 Sternen entsprechen.

Auf alle Fälle bei ETI buchen, da man dann Late Checkout hat und das Zimmer erst kurz vor Abreise räumen muss. Am besten gleich am ersten Abend für die ganze Woche in den a la carte-Restaurants Tische fürs Abendessen vorreservieren (außer beim Italiener, da gibts bei uns die bei weitem bessere Pizza). Auf alle Fälle sowohl Euro als auch ägyptische Pfund in möglichst kleinen Noten mitnehmen, damit man beim Bezahlen genau zahlen kann und nicht durch Wucher-Wechselgebühren dauernd draufzahlt. Wenn man vorhat, Ausflüge zu machen: Die Preise sind in Euro. Wenn man mit Kreditkarte zahlt, muss man den Betrag in ägyptischen Pfund zahlen, und das bei einer sehr schlechten Umrechnung. Die Kreditkartenfirma verwendet ihrerseits einen schlechten Wechselkurs und verlangt Wechselgebühr. Wir haben für unsere Ausflüge (Tagesausflug nach Luxor mit dem Bus, Tagesausflug nach Kairo mit dem Flugzeug) statt 610 Euro fast 100 Euro mehr bezahlt, und das nur aufgrund der Wechselgebühren. Besser wäre gewesen, das Geld in bar mitzunehmen.

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertung schreiben

1.123 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    618
    330
    107
    50
    18
Bewertungen für
272
545
11
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Amerang, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2011

Selbst beim dritten Besuch immer noch ein traumhafter Urlaub. Unglaublich weitläufige Anlage mit einer fast nicht zu schaffenden Anzahl verschiedener Restaurants. Bezauberndes Hausriff welches Schnorchelausflüge zu überteuerten Preisen absolut überflüssig macht. Nach Abschluss der Bauarbeiten des Schwesterhotels Makadi Spa sicherlich auch hinsichtlich der Geräuschkulisse ein absoluter Wahnsinn. Preislich wird sich dies jedoch sicherlich in Zukunft negativ auswirken.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
eisenstadt
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2011

Die Anlage des Makadi Palace ist ein Traum aus 1001 Nacht. Unzählige Palmen und üppiges Grün zwischen riesigen Poolanlagen verwandeln das Hotel in eine Märchenlandschaft. Besonders abends kommt romantische Stimmung auf.
Gemeinsam mit dem Schwesternhotel Grand Makadi (es können alle Einrichtungen mitbenutzt werden) in direkter Strandlage. Wir waren primär zum Schnorcheln da, was nicht unproblematisch ist, da der Einstieg zum Riff nur mit Badeschuhen oder Flossen über das Riffdach möglich ist. Es wird aber derzeit ein neuer Steg gebaut, soll in 8 Monaten Fertig sein.
Das Essen in Buffetform war sehr gut und reichlich. Zusätzlich gibt es kostenlos 6 Spezialitätenrestaurants - kostenlos gegen Voranmeldung. Die Zimmer waren sehr geräumig und sauber. Nue mit der Dusche (Tröpferlbad) gab es Probleme.
Wir würden jederzeit wieder dort hin fahren.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2011

Das Hotel ist schön gebaut und zuerst ist man wirklich angetan von der Pool-Landschaft und auch die Zimmer sind sehr schön und sauber. Leider hat man trotzdem nicht das Gefühl, dass man in einem 5-Sterne-Hotel wohnt. Es fängt schon an der Rezeption an. So etwas Unfreundliches hab ich noch nicht erlebt. Ansonsten war das Personal aber okay, wenn auch nicht wirklich besonders engagiert und teilweise sprachlich überhaupt nicht versiert. Da wurde man schon etwas grob an der Bar gefragt : „Want a drink?“
1-2-3 Ausnahmen gab es allerdings in den Restaurants und am Strand.

Die nächste Enttäuschung ist der Strand. Denn den gibt es nicht. Da wo die Liegen sind, ist zwar Sand, aber dann kommt eine Steinmauer und man kann nur an einigen kleinen Eingängen ins Meer. Ist auch recht steinig. Badeschuhe mitnehmen!!! Vorteil ist, dass man zum Riff gehen kann und beim Schnorcheln viele Fische sieht. Taucherbrille und Flossen kann man umsonst ‘mieten‘.

Das Essen am Buffet war schwach. Allerdings gibt es viele kleine Restaurants, wo man reservieren muss, im AI-Programm muss man auch nichts dazu zahlen (Gerichte mit Preisaufschlag sind extra gekennzeichnet). Es gab ein karibisches, ein thailändisches, ein libanesisches, ein italienisches Restaurant und zwei mit feiner Küche. Das Essen war dort gut bis sehr gut, aber null orientalisch. Portionen auch eher klein, was ich aber nicht schlimm fand. Und mit dem Garpunkt von Fleisch nimmt man es dort nicht so genau. Meistens zu lange gebraten.
Die Getränke waren okay, auch wenn derselbe Cocktail niemals gleich geschmeckt hat.

Die Lage des Hotels ist etwas schwierig, denn drumherum ist eigentlich nichts. Allerdings wird täglich ein kostenloser Shuttle-Bus nach Hurghada angeboten (ca 30 Minuten Fahrt).
Es gibt ein Fitness-Studio (umsonst), Tennisplätze (teuer!!!), ein paar kleine Shops am Strand und ein bisschen Wellness-Angebot. Massagen, Kosmetikstudio in Zelten am Strand. Vom Service/Preis okay, aber kein Wellness-Paradies.

Das Abendprogramm war solala. Meistens gab es einen Sänger oder eine Band und dann Disco danach. Einmal in der Woche eine eher mäßige arabische Show.

Alles in Allem konnte man es dort ganz gut aushalten, aber ich habe mich in einigen Vier-Sterne-Hotels in Ägypten schon wohler gefühlt. Vielleicht lag es an der Durststrecke wegen der Revolution, kann man nicht sagen. Da ich von vielen Leuten, die ich dort getroffen habe nur Gutes über das Hotel gehört habe, kann es sein, dass das Hotel normalerweise besser ist. Aber für 5 Sterne kann man schon ein bisschen mehr Qualität erwarten. Ich persönlich würde schon aufgrund des fehlenden Strandes nicht wieder dahin fahren.

  • Aufenthalt März 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2011

Ich werde nie wieder ins Makadi Palace gehen.

5 Sterne Standard beinhaltet Bademantel, Hausschuhe, perfekt eingedeckte Tische, frischen Orangensaft oder Konzentrat und keine angerührte Orangenbrühe aus der Tüte.

Essen entspricht in keiner Weise einem 5 Sterne Haus. Garpunkte von Fleisch und Gemüse sind hier fremd. Was an Wurst morgens nicht verbraucht wird, wandert abends in den Wurstsalat. Sushi war okay, aber diese Qualität gibt es mindestens auch bei der Nordsee.

Getränke und Cocktails teilweise ungeniesbar.

Zimmer waren sauber, allerdings 5 Sterne erst nach Aufforderung. Sprich es gab keinen Bademantel und Hausschuhe. Zudem waren die Handtücher nicht frei von Flecken und hatten deutliche Gebrauchsspuren. Kein Willkommensgruss auf dem Zimmer.

Die Rezeption lässt jede Hilfsbereitschaft vermissen. Hilfe beim Ausfüllen der Anmeldung gleich null, obwohl wir die Einzigsten waren, die eingecheckt haben. Mit der Rezeption hatte ich wegen meines Lebensgefährten mehrfach Stress. Sie behandeln Ansässige wie Aussätzige.

Was mir aufgefallen ist, das das Klientel in diesem Hotel eher nicht dem Durchschnitt anderer 5 Sterne Hotels entspricht. Teilweise kamen Sie nur in Badehose begleitet zum Mittagsessen. Auch abends gab es wenig Kleiderordnung. Für mein Fürhalten sollte auch hier mehr Wert darauf gelegt werden. Viele Gäste machten doch eher einen ärmlichen Eindruck. Wenn Jemand natürlich nicht regelmäßig in 5 Sterne Häusern verkehrt, dann wird er in diesem Hotel zufrieden sein. Essen schmeckte schon sehr nach Ravioli aus der Dose. Mir hat es nicht geschmeckt und anderen befreundeten Pärchen auch nicht.

Architektur ist sehr schön, dagegen gibt es kaum etwas zu sagen.

Gästebetreung sehr hilfsbereit und nett.

Die Jungs vom Strand sind nett und hilfsbereit. Sie werde ich etwas vermissen.

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Wir haben im Vorfeld natürlich auch fleißig Hotelbewertungen studiert. Die wenigen aber doch vorhandenen negativen Bewertungen sind absolut nicht nachvollziehbar! Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die 5 Sterne nach Landeskaterogie gehen ist die Hotelanlage insgesamt in einem absoluten Top Zustand und hat uns eine super erholsame Woche beschert. Auch vorhandene "Kleinstmängel", wie bsp. die unbeheizten Pools oder das renovierungsbedürftige Bad konnten daran nicht das geringste ändern. Neuinteressierten kann man das Hotel nur wärmstens empfehlen.

genügend Euros in Münzen mitnehmen:)

  • Aufenthalt Januar 2011
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2011

Wir hatten im Rahmen einer Nilkreuzfahrt dieses Hotel auf Empfehlung von Freunden gebucht und wurden nicht enttäuscht. Unsere Reise führte uns erst für 4 Tage ins Makadi Palace und nach der Nilkreuzfahrt noch einmal für 3 Tage. Eine etwas ungewöhnliche aber im Nachherein absolut empfehlenswerte Kombination.

Die ersten 4 Tage bewohnten wir die "Good-Luck"-Suite, ein Traum von einem Zimmer. Größe ca. 80 m², dazu eine etwa 30 m² große Loggia mit einem herrlichen Blick auf die Poolanlage. Beim 2. Aufenthalt war es dann eine "normale" Junior-Suite, die aber auch mit rund 50 m² glänzte. Der Blick war fast identisch, da es sich um die Nachbarsuite handelte.

Kullinarisch kommt man im Makadi-Palace auf jeden Fall auf seine Kosten. Wobei uns am besten das Dome-Restaurant gefallen hat, obwohl es eigentlich "nur" das Standard-Restaurant ist. Der Thailänder ist eine Mischung aus Thai- und China-Küche, aber auch geschmacklich sehr gut. Dass ich nach dem Besuch im Thai-Restaurant extreme Pharao´s-Rache-Probleme hatte, war wahrscheinlich Zufall, da meine Frau das gleiche aß und nichts hatte. Besonders angenehm empfanden wir, dass man bei alllen Restaurants und zu jeder Mahlzeit draußen speisen kann. Einziger Wermutstropfen ist hier der Strand. Da sucht man vergeblich nach einem Imbiss und zu trinken gibt es Cola, Sprite und Wasser aus Kunststoffbechern. Da das Personal es sich nicht nehmen lässt, einem die Getränke zur Liege zu bringen, kann es schon mal vorkommen, dass man seine bestellten Getränke dann schon eher lauwarm oder halt gar nicht bekommt. Vielleicht sind wir hier auch etwas verwöhnt von unserem Lieblingshotel in Ägypten, dem LTI-Grand-Azure in Sharm-el-Sheikh.

Die Bedienung in allen Restaurants war immer sehr freundlich und zuvorkommend. War hatten kaum unser Rotweinglas gelehrt, da kam immer schon der jeweilige Kellner um zu fragen, ob wir noch eines möchten. Das ging sogar auch mal ohne Bakschisch (hatten wir im Zimmer vergessen), aber mit gings noch besser.

Obwohl das Hotel offensichtlich fast voll belegt war, gab es keine Probleme, auch etwas später am Strand noch eine Liege zu bekommen unter der Voraussetzung, dass man nicht gerade unter einem Schirm liegen wollte.

Die Sauberkeit allgemein im Hotel und speziell in den Zimmern war sehr gut, es gab wirklich nichts zu meckern. Ungeziefer findet man im Hotel auch nicht, da wird jeden Abend "gesprüht". Dafür gab es beim Frühstück Besuch von Tauben und einer kleinen Spatzen-"Gang", die sich auf die heruntergefallenen Brotkrumen stürzten. Und ein paar kleine Mäuse liefen auch herum (bestimmt nicht jedermanns Sache, aber naja...).

Alles in allem ein sher gutes und empfehlenswertes Hotel. Wir könnten uns allerdings nciht vorstellen, dort für 2 oder 3 Wochen zu wohnen, weil die Makadi-Bay doch insgesamt fst gar nichts bietet und Hurghada doch schon eine ganze Ecke entfernt ist. Als reines Entspannungs-Hotel absolut top.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Makadi Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Makadi Palace

Anschrift: Makadi, Makadi Bay, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Makadi Bay
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Makadi Bay
Nr. 7 der Romantikhotels in Makadi Bay
Nr. 8 der Familienhotels in Makadi Bay
Nr. 10 der Luxushotels in Makadi Bay
Preisspanne pro Nacht: 49 € - 96 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Makadi Palace 5*
Auch bekannt unter dem Namen:
Makadi Palace Makadi Bay
Hotel Makadi Palace Makadi Bay
Makadi Palace Hotelbewertung
Makadi Palace Bewertung
Makadi Palace Hotel Bay
Makadi Palace Hotel Makadi Bay
Makadi Palace Bay
Makadi Palace Egypt

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Makadi Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Makadi Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten