Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Juni 2014: Urlaub bei heißen Temperaturen, bitte aufmerksam lesen !” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Makadi Spa

Speichern Gespeichert
Makadi Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Makadi Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Safaga Road | Makadi Bay, Makadi Bay, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 21 Hotels in Makadi Bay
deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Juni 2014: Urlaub bei heißen Temperaturen, bitte aufmerksam lesen !”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2014

Urlaub in Ägypten
Juni 2014 im Hotel Makadi spa:
modernes Hotel, großzügig gestaltete elegante saubere Junior-Suite mit großem Balkon, insgesamte Wohneinheit über 50 qm groß, 2 Waschbecken, Dusche und Wanne sowie Toilette und Bidet vom Bad abgetrennt zu nutzen. Kostenloser Safe in Augenhöhe (nicht wie auf dem Nil-Schiff "runter auf die Knie" !!)Schlafbereich und Wohnbereich optisch getrennt, großer Flachbildfernseher (leider nix mit Fußballweltmeisterschaft auf ARD oder ZDF), Kühlschrank, auch für den geliebten Kaffee oder Tee zwischendurch wurde mit einem Heißwasserbereiter + Teebeutelchen gesorgt. Super-positiv: es gibt ausreichend Steckdosen, um Akku's aufzuladen. Statt "bitte nicht stören"-Schild an die Klinke zu hängen, drücken Sie innen den roten Knopf und kein Zimmerboy kann die Tür öffnen.
Noch ein Wort zu Kühlschrank / Klima-Anlage / Elektrik usw.: beim Betreten des Zimmers stecken Sie Ihre Schlüsselkarte in den dafür vorgesehen Schlitz und "PENG" alles funktioniert! Beim Verlassen des Zimmers umgekehrte Reihenfolge: nix funktioniert mehr!
Kennen Sie den Trick, wie auch ohne Schlüsselkarte nachdem Sie das Zimmer verlassen haben, der Kühlschrank und die Klimaanlage funktionieren ?Für's leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants, die Servicekräfte (lobenswert: auch Damen!) waren ausgesprochen freundlich IN DEN RESTAURANTS, weniger freundlich bis sogar unfreundlich waren leider die Servicekräfte an den beiden Poolbars, nahezu jeder Handgriff wurde mürrisch erledigt.
Im "The World" Restaurant gab es zum Frühstück frisch gepressten Orangen- oder Pampelmusensaft - Voraussetzung: Sie pressen selber! Das abendliche internationale Buffet war bestens ausgestattet, die reichhaltigen Speisen wurden dekorativ angeboten. Aufgrund der SEHR hochsommerlichen Temperaturen hätten wir auch sehr gerne auf der Terrasse gespeist, jedoch hatten wir keine Lust, die vorwitzigen flinken Spatzen ständig von unseren Tellern fernzuhalten.Mittags z.B. im Open air Restaurant "Shimmers" gab es ein leichtes Mittags-Menue (Sie können auch in anderen Restaurants sich gut bedienen lassen!). Köstlich das Dessert !!
Leider gibt es keine Hinweisschilder, wo die einzelnen Restaurants + Bars zu finden sind, man irrt erst mal ziellos durch die Anlage - aber bereits nach dem 4. Aufenthaltstag immerhin hatten wir dann auch schon das "Asian" Restaurant gefunden !! . . . und da dem Glücklichen bekanntlich keine Stunde schlägt, wurde auch auf eine Uhr z.B. am Pool verzichtet.Apropos Pool: natürlich wird man gleich bei der Ankunft darauf hingewiesen, dass es nicht erlaubt sei, Liegen zu reservieren. Tut "man" auch nicht - wir auch nicht, wenn man den ganzen Tag nicht da ist - z.B. wegen Tagesausflug !!
Ein offenes Wort dazu: morgens um 7.00 Uhr legen wir uns an den Pool, schwimmen eine Runde - es ist herrlich ruhig und NOCH ganz toll kühl. Im Hintergrund im gegenüberliegenden Pool ist ein Filmteam bei der Arbeit - sieht man ja auch nicht alle Tage. Wir schlendern zu diesem Pool, um die Sache etwas aus der Nähe betrachten zu können. Ca. 5 Minuten später wollen wir zu unseren Liegen zurückkehren, um uns vor dem Frühstück noch etwas von der Sonne bescheinen zu lassen. Kommt uns doch eine Servicekraft der Infinity Pool Bar mitsamt unseren (immerhin eigenen mitgebrachten!) Liegentüchern entgegen und behauptet, wir hätten die Liegen unerlaubterweise reserviert. Ja, wo sind wir denn ? Muss man im Hotel Makadi spa am Pool auf den Liegen festgenagelt werden ?? DAS ist uns noch nie in einem Urlaub widerfahren! Wir waren übrigens natürlich nicht die einzigen frühen verärgerten Badegäste, deren Liegentücher von diesem ziemlich übereifrigen Mitarbeiter entwendet wurden.
Zimmerboy: natürlich hat der junge Mann sehr viel zu bewältigen, leider können wir ihm nicht 100 % positive Punkte zukommen lassen, z.B. wurden die beiden Handtücher, DIE ÜBRIGENS NICHT zum Entsorgen AUF DEM BODEN LAGEN, jedesmal um ca. 8.00 Uhr morgens entwendet (nach dem Frühstück Hände waschen + z.B. Zähne putzen war also nicht "drin"); wenn aber abends um 20.00 Uhr immer noch keine frischen Handtücher vorhanden sind, denke ich, ist das ein berechtigter Grund zur Reklamation: von einer sehr freundlichen Mitarbeiterin der Rezeption wurden uns ernsthafterweise statt der beiden Handtücher 2 Waschläppchen (!!!!) vom Bidet angeboten - immerhin wurde aber im Laufe des frühen Abends während der Zeit, die wir im Lokal zum Abendessen verbrachten, unsere Zimmertür wieder einmal von einem Mitarbeiter geöffnet, um uns den obligatorischen Fragebogen auf's Bett zu legen - nur: daran konnten wir uns auch nicht die Hände abtrocknen!Strand: bestens für Schnorchler geeignet, Gäste, die einen tollen Sandstrand zum Schwimmen erwarten, werden bestimmt enttäuscht sein: mal ist gar kein Meer mehr da und wenn es da ist, reicht es nur bis zu den Knöcheln! Der Strand ist prima mit Liegen+Auflagen und mit halbrunden Windschutz-Anlagen gestaltet, es sind auch mehrere Strand-Bar's vorhanden (die der anderen Red-Sea - Hotels können mitbenutzt werden!)
Alles in allem: wir empfehlen dieses Hotel weiter, WIR werden auch wiederkommen - nur nicht im Juni, sondern lieber wieder im November/Dezember mit angenehmen Temperaturen.
Übrigens haben zu diesem Hotel nur Gäste Zutritt, die bereits 18 Jahre alt sind . . .

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

515 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    319
    121
    53
    18
    4
Bewertungen für
32
361
13
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mondsee, Österreich
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Makadi Spa Hotel 5* … ein Spa ist schlichtweg NICHT VORHANDEN, da nicht fertiggestellt.
Die Spa Nutzung (Massagen etc.) war für uns entscheidend für die Buchung, die Spa Atmosphäre besonders beworben. Alternativ werden Massagen in behilfsmäßig eingerichteten Zelten am Strand angeboten, davon nahmen wir Abstand.

Ärztliche Erstversorgung nach Schnorchelunfall nur „dürftig“.
Der Behandlungsraum entsprach unseres Erachtens nach keinster Weise irgendwelchen Hygiene-Bestimmungen. Dieser befand sich im Keller, in einem stark verschmutzten Versorgungsgang unterhalb der Poolbar. Behandlungsmaterial musste aus dem Nachbarhotel überbracht werden. Genäht wurde zwar mit Handschuh, mit selbigen wurde dann den Kollegen während der Behandlung die Tür geöffnet (Hygiene?!). Mehrere Medikamente ohne Beschreibung wurden ausgehändigt und verrechnet.
Fix vereinbarte Nachbehandlungstermine fanden NICHT statt. Arzt war zum Termin nicht vor Ort (auch nicht im Nachbarhotel), keiner wusste Bescheid.

Mangelnde Hygiene am Zimmer
z.B. Schimmelbildung im Badezimmer, WC Bürste mit Resten vom Vorgänger/ massiv verunreinigt, Haarfön mit Klebeband geklebt/verrostet … Trotz Beanstandung bei der Rezeption Mängel nur teilweise behoben/ nicht zufriedenstellend.

Tresor im Zimmer defekt, ebenso wie Telefon.
Beinahe alle Aufzüge im Hotel defekt / blieben mehrfach stecken / ständige Alarme, auch nachts zu hören. Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock, zum Strandausgang waren bei nahezu 40 Grad 3 Stockwerke zu überwinden.

Rezeptionsservice funktionierte nicht
Kein Anliegen wurde sofort erledigt, sondern immer nur auf Drängen & Nachhaken. Beispiel: Wg. Darminfekt war ich bettlägrig, benötigte dringend Wasser und WC Papier. Trotz Meldung bei der Rezeption war nach 2,5 Stunden beides noch nicht am Zimmer.

Muslimisches Personal:
Reservierungsmanager (in der Lobby positioniert) nahm Tischreservierung nicht entgegen, da ich nur im Bikini bekleidet war (vom Strand retour in die Lobby). Bemerkung hierzu: Die Lobby MUSS ständig von Gästen in Badekleidung auf dem Weg zum Pool/ Stand durchquert werden. Bei allem Respekt vor anderen Kulturen/ Religionen hat so ein Auftreten NICHTS in einem internationalen 5* Hotel zu suchen!
Weiteres Beispiel: Im Buffetrestaurant wurde eine Getränkebestellung nicht aufgenommen, weil ich nicht in Begleitung meines Mannes war.

Gastronomie:
2 Sorten Wurst am Frühstücksbuffet, Saftpress-Station komplett verunreinigt und nicht gewartet, Speisen auch in den A la carte Restaurants meistens nur lauwarm bis kalt, Geschirr fleckig bis schmutzig, Tischservietten verunreinigt, Besteck nicht poliert

Sonstiges:
Großflächig abgebrochene Kacheln bei der Poollandschaft, Unterwasser-Beleuchtung aus Verankerung gerissen – schwebt lose mit Verkabelung im Wasser!, Maler- und Renovierungsarbeiten in den oberen Etagen finden ohne Absperrung statt.
Den Grand Makadi Pool teilt man sich mit einer Vielzahl von Kröten, die vor allem in den Abendstunden unüberhörbar sind (unfassbar!) – Hygiene?!.
Liegen sowie Schirme am Strand extrem renovierungsbedürftig (verrostet und bruchgefährdet), Liegematten am Strand zerrissen und schmutzig.

Fazit: In Österreich maximal 2 Stern-Niveau / nicht empfehlenswert, es sei denn man ist zufrieden mit Plastikbecher Longdrinks an den Pool serviert. Diese bekommt man allerdings zum halben Preis am Ballermann auch. Fairerweise muss man sagen, die Junior Suiten sind großzügig und schön gestaltet.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gérard H, General Manager von Makadi Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juni 2014
Sehr geehrter Gast,

Zunaechst moechten wir uns fuer ihre ausfuehrliche Bewertung hier bei Tripadvisor bedanken. Wir bedauern sehr, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen konnten und moechten die Gelegenheit nutzen einige Punkte Ihrer Kritik naeher zu erlaeutern.

Es ist richtig, dass unser Spa Bereich noch nicht fertiggestellt ist, doch ist dies bekannt und Sie haetten vor Reiseantritt darueber informiert sein sollen.
Zum Service der Rezeption ist zu sagen, dass wir immer unser Moeglichstes tun, um Kundenwuensche unverzueglich zu erfuellen, allerdings ist es unserem Personal nicht gestattet an eine Zimmertuer zu klopfen wenn der “Do not disturb” Knopf gedrueckt ist, was hier der Fall gewesen ist. Dies stellt die Privatsphaere unserer Gaeste sicher und selbstverstaendlich sind alle Angestellten angehalten, dies ohne Ausnahme zu befolgen.

Davon abgesehen ist es in unserer Lobby nicht erlaubt, Badebekleidung zu tragen. Der Angestellte haette sicherlich seinen Vorgesetzten hinzu holen sollen, um die Situation allgemein verstaendlich zu erklaeren aber letztendlich hat er auch hier nur die allgemeinen Hotelregeln befolgt, als er Sie aus der Lobby geschickt hat. Wir moechten ausdruecklich betonen, dass dies nichts mit religioesen oder kulturellen Gedanken zu tun hatte. Wir beherbergen und respektieren die unterschiedlichsten Nationalitaeten und erwarten dies auch von unseren Gaesten. Weiterhin koenen Sie Ihre hotels Suiten erreichen ueber sowohl die Linke als rechte Rampe ohne durch die Hotellobby in Badekleidung laufen zu muessen.

Alle weiteren Punkte Ihrer Kritik nehmen wir sehr Ernst und die zustaendigen Abteilungen sind umgehend informiert worden und werden etwaige Probleme unverzueglich beheben.

Mit freundlichen Gruessen

Gérard Hanssen
General Manager
Makadi Spa
Red sea Hotels-Hurghada, Egypt
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ruhpolding
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014 über Mobile-Apps

Ein tollesHotel mit einer traumhaften Architektur.
Am Personal sollte jedoch noch entschieden gearbeitet werden. Im Fischrestaurant ein extrem unfreundlicher Chefkellner. Ebenso ist der Umgang des Personals der Rezeption mit den Gästen fragwürdig. Sehr schnell kommt man hier in Verdacht, Gegenstände aus den Zimmern mitgenommen zu haben. Tip: Zimmer beim Betreten sofort fotografieren.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viernheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Sehr gute Qualität und ultra-freundliches Personal machen die Ruheoase zu einem der erholsamsten Flecken die wir bisher besuchten. Wir wollten entspannt auf einer Liege lesen, uns ab und an im Pool erfrischen und auch noch gutes Essen genießen und genau das haben wir auch bekommen. Das Meer ist sauber, einigermaßen artenreich aber leider kein Sandstrand vorhanden, trotzdem ist es immer wieder interessant dort. Bei Ebbe ist es viel enspannter sich den Riffen zu nähern... ein meist ruhiger sachlicher Umgangston auch des Personals untereinander lassen einen die anderen Menschen vergessen und man kann so richtig brutzeln und entspannen. Insgesamt genau das was wir brauchen, wir kommen sicherlich wieder...

Zimmertipp: Wer auf normale, freundliche Weise mit dem Personal umgeht wird sicherlich die Hilfe bekommen die er ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Wir haben 2 Wochen sehr erholsame Ferien verbracht, begonnen haben wir diese im Grand Makadi... Kommentar dort zu lesen.
Eigentlich sind wir absolute Fans vom le meridien Dahab, da es aber keine Flüge nach Sharm el Sheik gab entschieden wir uns für die Makadi Bay...
Das Makadi Spa hat alle unsere Erwartungen zu 100% erfüllt, ob Zimmer, Ambiente, das Essen, der Strand, das Personal, der Service, die Anlage, der Garten, den Pool, die Sauberkeit einfach einmalig!!
wir kommen bestimmt wieder und möchten uns auch speziell für die netten Gespräche mit Herrn Hanssen und Stefanie bedanken.
Man wird dort als Gast geschätzt und ernst genommen.
Ja der Strand und der "arme" Achmed und Belal, sie hatten es wirklich nicht einfach mit den Touris die ihre Liegen schon bei Sonnenaufgang reservierten!! Diese Leute erschweren sich den Aufenthalt selbst...
Da wir sowieso Frühaufsteher sind war es sehr amüsant die "wilden" Kämpfe der abgeräumten Liegen zu sehen. O.K. wenn das Hotel ausgebucht ist, hat es zu wenig Liegen, doch kann man wohl kaum um 10 Uhr eine Liege in der 1. Reihe erwarten und das auch in vielen anderen Hotels nicht.
Punkt 8 Uhr konnte man ja im Cove Restaurant den beruhigenden Kaffee trinken ;-)
Übrigens eine super Idee, dort auch das Frühstück geniessen zu können. Super Service und gutes Essen. Genauso alle anderen "100" Restaurants egal ob Asian, Steakhouse ... alle Angebote der Red Sea Hotels kann man wohl gar nicht testen in 2 Wochen *TOP*
Mein Text ist bereits zu lang also noch kurz :
Besten Dank an das Personal der Garden Bar mit Mohamed und Kollegen für den täglichen Service, den besonders netten und charmanten Hany der Aussenbar und Kollegen.
Das grösste Highlight war für mich das Meer, die atemberaubenden Korallen und Unmengen an schönsten Fischen :-) eine grosse Bitte an alle Touristen: Trampelt doch bitte nur an den abgesperrten Stellen ins Meer und achtet doch auch bei Ebbe auf die viiiielen kleinen Schnecken und Krebse unter euren Füssen :-(
Entschuldigt den etwas durcheinander geratenen Text, doch sind so viele schöne Eindrücke schwierig zu sortieren hihihi
Nun noch liebe Grüsse an die netten Leute:
Meinen "kleinen" Freund Lukas und die spannenden Naturlehrpfad treffen :-)
Hannes und Gabi aus Österreich ;-) Tanja und Gerhard, Frau "LIDL" und Roland," Kaffeevertreter" Walter und Antje, Graf Bobby und Freunde schön Euch kennen gelernt zu haben "Bussi"
Also dann bleibt alle Gesund und wer weiss man trifft sich ja immer mehrmals im Leben :-)

Zimmertipp: Einfach sensationell, alle Zimmer bestimmt gleich schön...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Piberbach
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2014

Wir sind quasi Stammgäste in den ETI-Hotels und buchten erstmals das fast neue SPA. Im Gegensatz zum Palace ist schon die Reception eine Augenweide mit viel Licht und großzügiger Lobby. Die Suiten sind sehr geräumig und sehr gut ausgestattet. Die Pools und die Infinity Bar gehören zu den Highlights dieser Anlage. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet hält den Vergleich mit dem Dome nicht stand und ist zu weitläufig angeordnet. Die Liegen am Strand sind eine logistische Katastrophe - da gibt es tatsächlich Urlauber, die schon am abend ihre Liegen reservieren und sich dann am Morgen wundern wenn die Strandboys ihre Tücher weggenommen haben. Nichts desto trotz ist am Strand zu wenig Platz für ein ausgebuchtes Hotel!
Der Service am Strand ist perfekt!
Leider ist das Benutzen der Rutschen im Nachbarhotel Sun Wing kostenpflichtig!
Die Auswahl an Restaurants zum Dinner ausreichend und die Restaurants allesamt ausgezeichnet in Ambiente und Qualität.
Das Einzige das uns sehr gestört hat, war die nicht vorhandene W-Lan Verbindung im gesamten Hotel, die im Prospekt angeführt war.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2014

Ägypten hat mich ehrlich gesagt nie als Urlaubsziel gereizt - ich muss sagen, dass ich mich sehr geirrt habe. Der Urlaub im Makadi Spa war einer der schönsten, weil fast alles perfekt war.
Da in der Anlage keine Kinder bzw. unter 18 nicht erlaubt waren, war es wirklich erholsam und ruhig - zum Party machen konnte man in die Nachbar-Clubs Grand Makadi, Makadi Palace oder Sunwing gehen. Essen war wirklich sehr gut, vor allem in den Spezialitäten-Restaurants.
Einziges Manko: es ist zu unserer Zeit ein erbitterter Kampf um die Liegen am Strand ausgebrochen.... Das Hotel hat zum Glück eine Regelung eingeführt, dass die Liegen bis 8 Uhr nicht besetzt werden durften, außer man bleibt am Strand - sonst wurden reservierte Liegen abgeräumt und die Sachen konnten bei den Mitarbeitern beim Strand wieder abgeholt werden.
Das hat so manchen Gast sehr verärgert und die armen Beach Boys haben alles abbekommen, obwohl Sie nur nach Anweisung arbeiten!
Sowas muss nicht sein und schon gar nicht, dass ich im Urlaub um 6 Uhr schon um eine Liege kämpfen muss - aber das war wie gesagt nur ein kleines Manko.
Das Mitarbeiter des Hotels waren ALLE ausgesprochen freundlich, mehr als hilfsbereit und es wurde einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen.
Badeschuhe muss man unbedingt mitnehmen!
Da Ägypten innerhalb von 4 Flugstunden zu erreichen ist, ist es das perfekte Urlaubsziel für einen Spontan-Trip oder Kurzurlaub.
Jederzeit wieder!

  • Aufenthalt April 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Makadi Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Makadi Spa

Anschrift: Safaga Road | Makadi Bay, Makadi Bay, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Makadi Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Makadi Bay
Nr. 3 der Strandhotels in Makadi Bay
Nr. 5 der Luxushotels in Makadi Bay
Nr. 8 der Familienhotels in Makadi Bay
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 684 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Makadi Spa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, ebookers.de, Expedia, Unister, Unister und Unister als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Makadi Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Makadi Hotel Makadi Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Makadi Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.