Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Transfer” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Stella Makadi Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Stella Makadi Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Stella Makadi Resort & Spa
4.5 von 5 Hotel   |   Makadi Bay, Makadi Bay, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 21 Hotels in Makadi Bay
Meilen
1 Bewertung
“Transfer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Die Ferien waren toll. Was uns jedoch zum Nachdenken gebracht hat, war das wir keinen Transfer bekommen haben. Wir denken in einem etwas gefährlicherem Land wie Ägypten sollte das auf jeden Fall inklusiv sein!

  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Migros Ferien

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.974 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    880
    721
    231
    76
    66
Bewertungen für
497
997
55
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Dies ist bereits unser dritter Urlaub nach 2012, 2013 in Ägypten und wir müssen sagen, dass dieses Hotel uns bis jetzt am besten gefallen hat. Wir waren vorher im Tia Heights(Makadi Bay) und im Tulip (Marsa Alam).
Es gab jeden Tag ein gutes und abwechslungsreiches Animationsprogramm auf der Hoteleigenen Bühne und natürlich jeden Tag von dem coolen Animationsteam Stimmung und Aquagym. Das Essen war halt typisch ägyptisch, nicht besonders aber ok und es gab genug Auswahl.Es ist insgesamt eine sehr saubere und gepflegte Anlage.Zimmer waren auch gut!
Es gibt dort wie in ganz Ägypten sehr viel russische Touristen, aber die waren freundlich, gut gelaunt und überhaubt nicht nervig oder sonstiges. Das kennt man von Englendern ganz anders ;-)
Wir sind bei den im Hotel ansässigen Piano Divers tauchen gewesen.Wir sind beide Rescue Diver. Wir waren insgesamt zufrieden, aber bemängeln das man kein Einfluss auf den Tauchplatz hat.Es wird immer morgens kurz vor Abfahrt entschieden.
Insgesamt ist es ein gutes Hotel mit dem man nichts falsch machen kann.

Zimmertipp: Auf jeden fall Poolblick. Da ist man am zentralsten und hat überall hin kurze wege.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dietlikon, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2014

Das Hotel war wirklich eine schöne grossläufige Anlage. Roomboy, hat uns JEDEN TAG eine neue Figur aufs Bett gezaubert. Mega süss :)

Essen:
meistens gab es so grundlegende sachen immer wie z.b. Reis oder Kartoffelpüree. Aber das Hauptessen wurde immer abgewechselt. Man versucht allen Kulturen die dort eintreffen etwas zu bieten. Riesen Salatecke und Dessertecke. (Zwar immer dasselbe)
Am Abend sollte man (MANN) lange Hosen tragen (FRAU) bedeckte Schultern. Die meisten haben diese kleine Regel einfach ignoriert. Finde ich sehr respektlos.
Einfach vorsichtig sein mit z.B Salat, da der ja meistens mit Wasser gewaschen wird, welches wir nicht vertragen. Grundsätzlich gilt. Alles was gekocht und durch ist, ist ok. Aber es gibt eh einen 24h Hotelarzt. ;-)

Sauberkeit:
Pool war absolut spitze. Im Zimmer sollte man einfach immer Trinkgeld hinterlassen, dann bekommt man spitzenqualität. Eine Ameise hie und da ist völlig normal für diese Länder.

Strand:
Sehr langes nichts. Aber es gibt einen Steg über den man das Meer erreichen kann und mit der erkundung des Riffs beginnen kann.

Ausflüge:
mit den Ausflügen die wir am Strand gebucht hatten, hatten wir bessere Erfahrung als jenen vom Reiseveranstalter oder Hotel. Da war einfach mehr Leidenschaft und Freude dabei.
Wir haben verschiedenes gemacht:
-Quad (am Strand gebucht - war sehr cool gute Stationen abgefahren)
-Schnorcheln (am Strand gebucht - geht den ganzen Tag, Sonnencreme und Kopfschutz nicht vergessen, gut organisiert. nicht unbedingtes freies Schnorcheln)
-Hurghadaausflug (Vom Reiseveranstalter Hotelplan : Der Reiseguide Mustafa war der ABSOLUTE HAMMER! Der hat dir sooo viel Infos gegeben über's Land und die Kultur und die Menschen. Sein Deutsch war super toll. Mega mega spannend. Moschee besuch war dabei, Aquarium inkl. Und am Schluss wurde man leider noch in ein Parfüm-,Ölladen reingesteckt als ganze Gruppe. (Quasi wie eine Kaffefahrt) Wir haben dann aber auch Öle gekauft, und wir habens zuhause getestet, Es ist also wirklich was sie versprochen haben.

Russen:
Im Grunde sind da wirklich viel von denen. Wenn nicht sogar 80% ABER die stören überhaupt nicht. Die sind da nämlich mit ihren Kindern. Nur wenn's ums Anstehen geht, da sind die nicht mehr so lustig. Vordrängeln und so weiter. Aber dann muss man halt einfach früher sein oder Schlangen vermeiden.

SPA/BeautySalon:
-Spa (vom Hotel - Massage: mega entspannend, Gesichtsbehandlung: Mitesser-, und Haarfrei danach! WOW! Pediküre: Babyfuss danach

Wetter:
immer 40°, immer Sonne, ALSO EINCREMEN EINCREMEN! Wir haben manche menschliche Krebse gesehen! ;-) Aber es windet auch schön, was es angenehmer macht.


Wir werden auf jedenfall wieder gehen.

Zimmertipp: Strandzimmer sind weiterweg vom Lärm, aber der Lärm der Annimation geht auch nur bis 23:30. ist eige ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Im Februar verbrachte ich eine Woche im Stella Makadi Gardens Resort mit Freunden, wobei ich ein Einzelzimmer hatte. Das Hotel ist sehr schön, sauber und gepflegt. Das Areal ist riesig, aber es wirkt nicht wie ein großer Komplex. Die Zimmer sind äußerst sauber, sehr stilvoll und schön eingerichtet und jedes Zimmer hat Balkon od Terrasse. Mein Balkon war riesig und bot mir Blick zum Meer und zum Pool. Davon gibt es mehrere, unter anderem Jacuzzi, Pool mit Musik und Bar, Wave Pool, Kinderbecken etc.
Der Strand ist zu Fuß gut erreichbar, es gibt aber auch einen gratis Shuttle Bus.
3 Restaurants (normal, chinesisch und libanesisch) bieten große Vielfalt, wenn man AI hat wird man nie hungrig, weil es auch an diversen Bars immer Snacks gibt. Für Desserts gibts sogar einen eigenen Raum.
Für Unterhaltung ist tags und abends gesorgt. Am Pool gibt es sportliche Betätigung, abends dann Kinderdisco und Theater/Shows.
Der Service war top! Rezeption, Restaurant und Reinigungspersonal, allesamt sehr freundlich und kompetent. Auch die Organisation und der Reiseleiter von FTI waren hervorragend, alles hat perfekt geklappt. ich habe auch einen Ausflug zu den Beduinen gebucht, dieser war unterhaltsam und interessant und relativ günstig.
W-LAN ist nur in der Lobby verfügbar und recht teuer. Man muss auf die Angebote (mehrere Tage nehmen) achten, dann wird es billiger.
Die Lage ist etwas schwierig, man sollte wissen dass sich rundherum nichts befindet. Möchte man nach Hurghada gibt es einen Bus, ansonsten ist man auf die Bars und Restaurants des Hotels + die des Beachs angewiesen.
Einkaufen kann man entweder in der kleinen Mall im Hotel, was etwas anstrengend sein kann, ansonsten auf dem Weg zum Strand, wo es auch mehrere Geschäfte gibt.
Am Strand bieten sich dann nochmal mehrere Freizeitangebote, Kamel und Pferdreiten etc.
Ingesamt ein sehr entspannter schöner Urlaub, komme gerne wieder!

Zimmertipp: Möchte man es auch tagsüber ruhig haben sollte man ein Zimmer fern des "Hauptpools" nehmen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2014

Das Stella Makadi Resort ist zwar nicht das beste Hotel meines Lebens gewesen, aber es ist auf jeden Fall lohnenswert und ich habe dort einen schönen Urlaub verbracht.

Positiv:
-Essen (bis auf langes Anstehen)
-Anlage sehr gepflegt
-Freundliches Personal an Reception, Putzpersonal,Bar und Küche
-Sauber
-Bester Reitstall mit Zizo (hurghada-reiten)
-Schöner Strand
-Moderner Standart Zimmer
-Shuttelbus zwischen Stella Beach und Stella Garden

Negativ:
-Tiefes Wasser zum weiter nass werden als bis zu den Knien nur über langen Steg erreichbar
-Teures und eher unfreundliches Divecenter
-Penetrante, nervige Animation (bis auf zwei Ausnahmen)
-Minidisco direkt vor Terasse Hauptrestaurant
-Lange Wartezeiten für A-la-Carte Restaurant
-Sehr unfreundliche Kellner auf Terasse vor Hauptrestaurant
-Viele Verkäufer am Strand
-Schaumparty war eher eine Flauparty, also ging nicht ab
-Trotz "All inclusive" nicht alles inclusive (spezielle Drinks kosten extra wie Pina Colada)
-Überteuerter Taxi-Service im Hotel
-Im Shoppingcenter wird man von zum Beispiel Ali (Glatze) recht abgezockt, wenn man nicht handelt
-Kein Tauschmöglichkeit für Franken im Hotel

Zimmertipp: Wunsch, dass man zentrales Zimmer hat
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2014

Wir haben unseren Urlaub im Stella Beach Resort verbracht. Insgesamt waren wir sehr zufrieden. Das Zimmer war immer sauber und das Reinigungspersonal stets freundlich, hilfsbereit und sprach gut Englisch.

Restaurant

Am Essen gibt es ebenfalls wenig auszusetzen. Mittagessen kann man entweder im Hauptrestaurant oder im Strandrestaurant. Im letzteren gibt es Pasta, Pizza, Sandwichs oder Salat, was alles gut geschmeckt hat.
Das Abendessen im Hauptrestaurant ist ebenfalls abwechslungsreich und bietet eine nette Auswahl. Kritikpunkte waren hier das lange Schlangestehen und der Service. Wenn man draussen auf der Terrasse essen will, muss man sich Besteck und Unterlage oft selbst von anderen Tischen zusammenkratzen. Die Kellner sind auf der Terrasse teilweise etwas unaufmerksam und unfreundlich. Ein Kellner beispielsweise, hat sich daran gestört, dass ich und meine Freundin rauchen. Er sagte, dass wir Frauen wären und darum keine Zigaretten rauchen dürfen - das gehöre sich in Ägypten für das weibliche Geschlecht nicht. Der Kommentar war ziemlich frech und gehört nicht in ein Hotel, in dem viele Europäer einkehren. Ein weiteres Detail ist, dass die Terrasse beim Essen genau vor der Bühne steht. Wenn man also draussen sitzen will, muss man sich jeden Tag die gleichen Lieder von der Mini Disco in nicht ganz leiser Lautstärke anhören. Aber darüber kann man hinwegsehen.

Aktivitäten

Ein weiteres Lob gilt den vielen Aktivitäten, die man im Stella ausnutzen kann. Wir haben einen Tauchausflug gebucht, der sehr gut und schön war. Einzig der Preis war zu hoch, was auch der Grund war, warum wir ein externes Tauchcenter suchten. Das Personal war aber hilfsbereit und professionell. Das grösste Lob meinerseits geht an das Reiten und den Guide, Zizo. Wir haben zuerst 2 Stunden gebucht und am Tag darauf gleich 4, da es uns so gefallen hat. Die Pferde sind in guter gesundheitlicher Verfassung und es war ein tolles Erlebnis durch die Wüste zu galoppieren. Meine Freundin ist in diesen Ferien das erste Mal geritten und kam bereits nach 30 Minuten ziemlich gut voran, was an dem super Guide, Zizo, lag. Zizo war immer sehr anständig, professionell und man merkte, dass seine Pferde alles für ihn sind. Er ist auch immer auf unsere Wünsche eingegangen und hat uns in der Wüste abgelegene Buchten und Wege gezeigt. Wenn wir wieder einmal in Hurghada sind, werden wir bestimmt erneut mit ihm reiten gehen!

Anlage

Die Anlage ist im allgemeinen sehr schön gestaltet, sauber und gepflegt. Die Reinigungskräfte putzen das Restaurant, sowie die Toiletten ständig, so dass fast zu jeder Zeit alles sauber ist. Obwohl ich kein Poolgänger bin, sondern lieber am Meer liege, bin ich auch im Stella ein paar mal ins Schwimmbecken gestiegen. Auch dort alles topp und sauber.

Strand

Der Strand ist schön, man kann gut entspannen und schnorcheln. Das Riff ist leider, wie in den meisten touristischen Orten, grösstenteils beschädigt, wofür das Hotel aber nichts kann. Die Animation war ab und zu ziemlich lästig und verstand oft nicht genau, wann es einfach zu viel ist. Anfangs wird man jede 5 Minuten von Verkäufern angequatscht, bei einem klaren „Nein“ und ein wenig Ignoranz gehen sie aber auch ganz schnell und kommen nicht wieder.

Tipps

Im kleinen Shopping Center unbedingt handeln. Die Ägypter versuchen dort Dinge teurer zu verkaufen als sie in der Schweiz sind! Passt vor allem bei Ali auf, er lockt gerne mit seinem Buch, in dem Einträge von Touristen aus verschiedenen Ländern verzeichnet sind, um Vertrauen zu gewinnen. Seine Preise sind aber viel zu hoch und er gibt einem gerne einmal ein „Muster“ mit, dass er dann später bezahlt haben möchte. Bei solchen Fällen unbedingt mit der Rezeption oder dem Management sprechen und sich nicht alles gefallen lassen.

Ein weiterer Tipp: Hurghada City ist nicht gerade das, was man als schön bezeichnen könnte. Trotzdem gibt es viele Orte, die sehenswert sind und an denen man Spass haben kann. Ein guter Ausflugsort ist New Marina mit der Papas Bar Hurghada. Auch der Papas Beach Club in New Marina ist zu empfehlen. Wenn man mit lokalen, orangen(!) Taxis fährt, sollte man auf keinen Fall mehr als 50 Pound, ungefähr 5 Euro, für einen Weg bezahlen.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warschau, Polen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2014

Przypadkowo trafiliśmy do tego hotelu, był to trochę strzał w ciemno. Hotel okazał się bardzo fajnym miejscem na wypoczynek za bardzo niewygórowaną cenę jak na serwis, który oferuje. Hotel podzielony na dwie części, Garden - nowsza, ale oddalona od morza, Beach - blisko morza, starsza. Dla gośći z pakietem all inclusive dostępne są wszystkie atrakcje i serwisy obydwu hoteli wymiennie. Hotel Garden wydaje się przyjaźniejszy dla dzieci (więcej basenów, animacje pod dzieci), jest też spokojniejszy i cichszy.

Po kolei:
1. Lokalizacja
- Oddalona od Hurghady o ok. 35 km, transport do Hurghady taksówkami (cena ok. 20-25$ w dwie strony, tyle należy utargować, nie więcej!)
- Hotel na odludziu, co oznacza brak "zewnętrznych" atrakcji (sklepy, knajpy).
- Oddalona lokalizacja = monopol lokalnych sklepików i dość wysokie ceny podstawowych produktów (papierosy, napoje). W sklepikach można wymienić walutę, ale uwaga na kurs.
- część Garden nie posiada bankomatu, w części Beach jest jeden, który może nie działać przez kilka dni!
- Molo ok. 400 m długości, świetne miejsce na rozpoczęcie nurkowania i wycieczek na morzu, nie trzeba jechać do Hurghady!
- Centrum nurkowe na miejscu.
- Pobliska rafa dostępna z molo, niestety martwa, śladowe ilości ryb, koral brzydki. Do części ładniejszej wchodzić nie wolno.
- Plaża żwirowa, leżaków w niskim sezonie starcza dla gości, w wysokim (przy zajętych obydwu częściach hotelu) może nie starczyć.
- Teren hoteli zadbany, piękna zieleń, ładne baseny, czysto, funkcjonalnie, bardzo dużo pracy włożone w utrzymanie lokalizacji w takim stanie. Świetne oświetlenie wieczorne.

2. Pokoje
- Bardzo czyste, codziennie sprzątane, bardzo wygodne łóżka z grubym materacem.
- Duża łazienka, zwykle z wanną i prysznicem.
- Klimatyzacja indywidualna, ale ustawiona binarnie - albo działa, albo nie działa. Regulacja temperatury nie funkcjonuje.
- za 5$ napiwku cudaki z ręczników i łóżko obsypane kwiatami ;-)
- telewizor jest, telewizja głównie arabska ale dobre programy angielskojęzyczne z fajnymi filmami
- Pokoje na drugim piętrze mogą być głośne ze względu na umiejscowienie na dachu sprzętów typu pompy wody, wentylacja/klimatyzacja. To słychać w środku, niestety.
- Pokoje "standard" są lepsze od pokoi "z widokiem na basen". Standard są na uboczu, więc jest cicho i spokojnie, od strony basenu jest ciągły hałas od świtu do nocy (baseny, scena z muzyką itp. itd. w zależności od tego gdzie pokój mamy: niskie numery budynków = bliżej restauracji = bliżej hałasu)

3. Jedzenie i picie

Różnorodne, dni tematyczne. Każdy znajdzie coś dla siebie, nawet wegetarianin/weganin. Mnóstwo smaczków arabskich i generalnie to polecam brać, bo jedzą to lokalni pracownicy. Jedzenie jest smaczne, są rzeczy dobre, są gorsze. Są wynalazki niejadalne. Można jednak wybrać coś dla siebie. Bar plażowy cieszy się powodzeniem, bo podaje pizzę (z pieca na drewno, ale w smaku taka sobie), hotdogi, hamburgery i chipsy :)
Picie w all inclusive, wiadomo: lokalne wynalazki alkoholowe z których tylko gin z tonikiem jest pijalny oraz niezłe lekkie piwko (Luxor albo Sahara, zależy jaka beczka).
Co ważne - w hotelu ciężko dostać normalne picie butelkowane. Jest to zaskakujące, bo woda tylko dostępna w pokoju hotelowym, dwie albo więcej małych buteleczek. Zwykle picie jest z automatów, czasami jak się zepsują dawane jest picie z butelek. Niestety, kiedy automat działa NIE MOŻNA poprosić picia z butelki mimo, że jest dostępne. Dlatego jedynym wyjściem jest prośba o tonik, którego z automatu nie ma :) Po 23 nie napijemy się NICZEGO nawet wody mineralnej czy soku. Chyba, że wody z kranu :( Nie można tego w części Garden NIGDZIE kupić. Dlatego - zaopatrzcie się w picie na całą dobę, bo może być z tym ciężko.Picie poza tym, podawane jest w dziwnie małych kubeczkach, czasami i 100-150 ml (!). Nie rozumiem takiego podejścia. Przy prośbie o nalanie np. 5-6 kubeczków obsługa odmawia mówiąc, że nie uda mi się tego wziąć, mimo, że przychodzą dwie osoby i mogą spokojnie. Metodą jest odejść i przyjść za minutę, ale logiki w tym nie ma żadnej. Ogólnie polityka wydawania napojów, nawet bezalkoholowych jest dziwna.

4. Serwisy, atrakcje, pozostałe, wady/zalety

Hotel posiada mnóstwo atrakcji dla dzieci, team animacyjny angażujący gości co kilka minut. Co wieczór jakieś animacje, czasem dyskoteka, impreza plażowa. Hotel posiada centrum nurkowe na miejscu, dające full opcji i niezłych instruktorów z pełnymi uprawnieniami.

Sporą wadą jest upierdliwość sprzedawców usług, właściwie co 2-3 minuty któryś podchodzi do leżaka na plaży i próbuje wcisnąć usługi, kompletnie nie zwracając uwagi na to, czy np. rozmawiamy ze sobą, czy po prostu w ciszy chcemy się poopalać czy czytamy książkę. Jest to niestety, dość nachalne. Team animacyjny próbuje czasem sprzedawać atrakcje typu dyskoteka w Hurghadzie czy party na plaży. Niestety, przyjęli politykę najpierw kasa, potem usługa co jest dość nieprzyjemne bo sama deklaracja typu "chętnie, ale się zastanowię i dam znać za godzinę" powoduje, że gość po prostu za tobą przez tą godzinę łazi aż mu zapłacisz. Nie można zapłacić na miejscu imprezy, po zobaczeniu czy warto w ogóle iść. Typowa praktyka kota w worku.

Jeśli to komuś przeszkadza, to hotel okupowany jest w 99% przez obywateli WNP :) Bywa wesoło, bywa śmiesznie, bywa specyficznie jak to z towarzystwem zza wschodniej granicy.

W hotelu internetu bezpłatnego brak. Płatny w lobby, albo kupując sobie kartę 3G za ok. 30$ na miesiąc bez limitu transmisji danych.

Obsługa miła i sympatyczna, nie żebrząca o napiwki. Warto się do nich uśmiechnąć, wymienić dwa słowa - pracują bardzo ciężko w trudnych warunkach od świtu do nocy.

Zimmertipp: Pokoje na drugim piętrze głośniejsze ze względu na sprzęt AC i pompy wody Pokoje "standard&quo ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Stella Makadi Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Stella Makadi Resort & Spa

Anschrift: Makadi Bay, Makadi Bay, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Makadi Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Makadi Bay
Nr. 7 der Strandhotels in Makadi Bay
Nr. 11 der Familienhotels in Makadi Bay
Nr. 12 der Luxushotels in Makadi Bay
Nr. 12 der Romantikhotels in Makadi Bay
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 152 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Stella Makadi Resort & Spa 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Weg, Expedia und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Stella Makadi Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Stella Makadi Beach Resort Hurghada
Stella Makadi Hurghada
Stella Makadi Resort Hurghada
Stella Makadi Hotel Makadi Bay
Hurghada Hotel Stella Makadi Resort
Stella Makadi Hotelanlage
Stella Makadi Resort Hotelbewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Stella Makadi Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.