Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Arabia Azur Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Arabia Azur Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Arabia Azur Resort
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   El Corniche Road, Hurghada 17007/ 5, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 30 von 178 Hotels in Hurghada
Zertifikat für Exzellenz 2014
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Das Hotel ist Superklasse, Die Kellner verdammt freundlich, das Riff ist das Highlight des ganzen Urlaubs(wenn man es mag) Sauberes Wasser, Saubere Strände. Wir hatten keine Quallen und wunderschöne fische, Delfin-Tour ist zu empfehlen, Krankenhaus und Apotheken nicht weit entfernt. Top.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

405 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    167
    163
    52
    16
    7
Bewertungen für
164
132
12
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Wir sind Österreicher und seit heute in den frühen Morgenstunden wieder aus Hurghada zurück.
Das Hotel liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt und man hört trotzdem keinen Fluglärm.
Wir hatten keine hohen Erwartungen, weil wir erstens ohne lange zu überlegen und schauen, gebucht hatten und es außerdem nur mal ein Zwischentrip ans Meer werden sollte.

Doch gleich beim einchecken waren wir mehr als überrascht wir wurden so herzlich in Empfang genommen und das Zimmer war top und sauber.

Das Hotel hat ein sehr schönes Hausriff an der Marina was zur gleich ein Strandrestaurant ist. Dort kann man zu mittag in Strandbekleidung essen und die Auswahl lässt keine Wünsche offen.
Es gibt immer Pommes frites und gegrilltes; Gemüse, Reis oder Nudeln, Fisch, Huhn, Rind, Salat; Pizza und Süßspeisen sowie Eis,
Da findet sicher jeder immer etwas passendes.

Das Abendessen haben wir immer im Hauptrestaurant am Pool genossen wo wir ebenfalls immer gut gegessen haben.
Die Arabische Nacht mit Lamm war zwar nicht so ganz unseres aber es gibt ein sehr gutes Restaurant gleich nebenan oder man kann in die Pizzeria gehen bzw. man ißt halt mal kalte Platte mit Salat.

Die Anlage selbst ist sehr gepflegt der Pool glasklar es wird immer geputzt. Sogar die öffentlichen Toiletten sind sauber und gepflegt.

Die Freudlichkeit des Personals kann man gar nicht genug loben das sollte man auf alle Fälle mit ein wenig Trinkgeld belohnen.

Es gibt eine Resort Disco wo nicht immer die neuesten Hits gespielt werden aber es ist das hat uns nicht weiter gestört es ist ein nettes Ambiente.
Toll ist die Disco Kalabush links von der Lobby raus nach wenigen Schritten vor dem Resort Arabella. Sie öffnet um 23:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden.

Wenn man shoppen möchte befindet sich ebenfalls gleich links von der Lobby der Ali Baba Bazar. Natürlich glauben alle sie können verkaufen und einem um den Finger wickeln. Da nicht zimperlich sein und handeln oder gleich zu Adam gehen.
Die große Treppe beim Bazar hochgehen und links gibt es einen Laden und das ist wirklich der einzige dort der hat an der Scheibe in allen Sprachen angeschrieben, dass man bei ihm Stressfrei einkaufen und schauen kann.
Es ist der einzige Bazar der auf allen Artikeln Fixpreise hat und sie sind wirklich nicht teuer.
Adam ist ein sehr netter junger Ägypter der sehr gut deutsch spricht.

Meine Bewertung bekommt bewußt ein Ausgezeichnet aufgrund der Preis Leistung die man in diesem Hotel erhält. Wir werden wieder kommen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2013

schönes, sauberes Hotel, sehr freundliches Personal, hatten ein Zimmer mit Blick auf den kleinen Pool, vom Flughafen aus schnell zu erreichen.
Essen war sehr gut, Meer sauber und warm, Schnorcheln möglich aber für meine Begriffe zu wenig Fische. Machten einen organisierten Schnorchelausflug,war nett, aber Massenabfertigung, zu viele Boote, die Fische kommen nur weil sie von den Guides gefüttert werden.
Viele Russen und Deutsche.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Wir sind Schweizer! Alter 34 und 23 Jahre alt. Ein Päärli!

Das Hotel ist mit gefühlten 70% Deutschen und 20 % Russen sowie 10 % Skandinavier/Restliche Länder gebucht.

Gemäss eines Angestellten des Hotels passen bis zu 1000 Leute in das Hotel.

Wir sind vom 7. bis 14. im Arabia Azur gewesen.

Das Wetter war angenehm Warm doch ein nicht zu unterschätzender, stetiger Wind wehte.

Das Klientel des Hotels ist bunt gemischt. Von Alt bis Jung inkl. Kinder.

Was muss man wissen, was wir nicht vorher wussten:
- Das Hotel hat keinen Sandstrand wo man entlang laufen oder joggen kann
- Es hat link und rechts der des Hotels zwei künstlich angelegte Lagunen. In der Mitte dieser beiden Lagunen hat es eine vom Hotel zugängliche, kleine Insel worauf das Marine Restaurant liegt. Entlang dieses Zugangs zur Insel hat es divese Liegemöglichkeiten. Direkten Zugang via Sand hat man aber nur in den Lagunen. Ansonsten muss man über kleine Leitern in das Wasser steigen.
- Es hat einen schönen, wirklich grossen Pool mit diversen Liegemöglichkeiten.
- Liegen: Auch wenn es anscheinend verboten ist, diese Liegen zu reservieren, haben natürlich die mit seniler Bettflucht leidenenden Touristen bereits schon um 6:00 Uhr oder Früher Ihren Reservisten-Rundgang gemacht. Das ist das wirklch ärgerlichste an diesem Hotel. Das Hotel unternimmt nichts dagegen. Wie könnte es auch!?
- Essen: Gut und abwechslungreich
- Zimmer: Sehr gross und geräumig
- Personal: Hauptsächlich und logischerweise fast nur Männer
- Spa und Wellness: Unterdurchschnittlich - Die Massagen, wir hatten jeden 2. Tag eine Massage. Wenn man eine Shiatsu-Massage bucht, wird man aber jedesmal anders massiert.
- Fitness: Diverse Kraftmaschinen vorhanden. Laufbänder auch. OK.
- Man wird am Tag durchschnittlich 2 x angehauen, ob man Paragliden oder Schnorcheln, Surfen oder was weiss ich machen möchte. Auch wenn man beim ersten Mal sagt, dass man kein interesse hat, wird man doch immer wieder von den gleichen Leuten angehauen! Kann ziemlich nervig sein.
- Weiter kommt es vor, dass das Personal, bei uns Ihr Münz wechseln wollte. Euro versteht sich, nicht Ägytische Pfund.

Zusammenfassen: Es war OK für eine Woche Urlaub. Preisleistung stimmt auf jeden Fall.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Wir waren nun schon zum 5.mal im Arabia Azur und ich kann nur sagen, immer wieder gerne.
Gleichmal vorweg, die 4Sterne sind Landeskategorie, aber die Anlage ist sauber, das Essen ist gut und ausreichend, das Personal sehr freundlich und das Meer sowieso genial.
Vom Flughafen Hurghada aus ist das Hotel in ca.20min zu erreichen und ungefähr gleich lange braucht man vom Hotel nach Downtown wo sich einige Bars ( z.B. Hard Rock Cafe,...) befinden.
Vom Hotel fährt täglich am Abend ein Shuttle in die neue Marina, wo ebenfalls einige Bars und (aus eigener Erfahrung) sehr gute Restaurants zu finden sind.
Zum Zimmer, die Räume sind sauber, mit Dusche , WC, TV, Safe und Klimaanlage.
Die Klimaanlage ist zwar nicht die leiseste, aber wir hatten noch nie Probleme mit dem Schlafe, Vorteil, die Anlage ist doch relativ groß und so schluckt die Klimaanlage so manches Umgebungsgeräusch.
Ach ja, will man ein bisschen Sonderservice, sollte man das Trinkgeld schon am ersten Tag und nicht am letzten am Bett liegen lassen.
Die Boys freuen sich zwar am letzten Tag auch drüber, aber man selber hat nichts mehr davon.
Mit ein wenig "Bakschisch" geht sowieso alles ein wenig schneller.
Auch für Wassersportler ist dieses Hotel sehr gut.
Direkt am Hotelstrand gelegen ist eine Surfschule und ein HAMMERMÄSSIGES Tauchcenter, das Blue Water Dive Resort unter deutscher Leitung.
Ich geniesse jedes Jahr wieder die Tauchgänge mit den ausgezeichneten Guides.
Für Gäste des Arabia sind auf der Basis die Getränke ebenfalls All Inclusive.
Abschliessend kann ich nur noch sagen, wer unnötigen Luxus sucht ist hier falsch, wer einen schönen Ägyptenurlaub verbringen will, ist hier jedoch Goldrichtig!!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frechen
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Wir sind gerade zurück gekommen und ich muss die Eindrücke erst noch sortieren. Wir waren zwei Wochen da. Bei der Einreise unbedingt auf ein zusätzliches Passfoto achten, bei der Rückreise viel Geduld mitbringen, da unendlich lange Schlangen und ca. 5 Kontrollbereiche.

Das Hotel besteht aus unterschiedlich farbigen Häusern und ist unterteilt in ABC Bereiche. Fast jedes Zimmer scheint über Meerblick zu verfügen. Es gibt keinen Aufzug. Die unteren Etagen sind rollstuhlgerecht. Die künstlich angelegten Buchten sehen sehr schön aus. Zu jeder Bucht gehört eine Getränkebar, die Liegen und der Handtuchservice. "Service" wird ohnehin groß geschrieben. Es gibt sehr viele Angestellte, manche sieht man allerdings beinahe rund um die Uhr arbeiten. Ständig wird irgendwo geputzt, gewerkelt, der Garten gestaltet, ...

Trinkgeld wird überall gerne entgegen genommen, der Verdienst ist sonst wohl eher gering. 50 Cent oder 1 Eurostücke sollten genauso bereit gehalten werden, wie Euroscheine: Das Personal kann letztendlich nur Scheine einwechseln. Das heißt, es ist dankbar, wenn man ihm Kleingeld in Scheine umtauscht. Fast ausschließlich arbeiten Männer in der Anlage. Nur eine entzückende, engagierte Animateurin außerhalb und einige weibliche Angestellte "versteckt" im Wellnessbereich, dafür 1-2 deutsche Frauen im Hotelservicebereich - offen für Probleme jeglicher Art.

Gegen Ende der Herbstferien kamen immer mehr russische Urlauber. Denen schien es besonders schwer zu fallen Regeln zu beachten: Beim Essen, egal wo - auf jeden Fall bekleidet! Gegessen wird in den dafür vorgesehenen Bereichen und nicht auf der Liege usw. Frauen "Oben ohne" am Strand ist für die Ägypter absolute Mißachtung Ihrer Kultur. Wir Deutsche waren besonders gut beim "Reservieren" von Liegen - obwohl auch dies verboten war. Manche ließen ihre Handtücher gleich liegen, obwohl sie damit rechnen mussten, dass diese eingesammelt werden und bezahlt werden mussten, was aber wohl nicht vorkam. Eigentlich konnte man aber immer irgendwo eine freie Liege finden. Man musste halt ein bisschen flexibel sein.

Das Wasser und die Unterwasserwelt war fantastisch. Mich wundert, dass die Fische noch nicht alle verschwunden sind - bei der Anzahl an schnorchelbegeisterten Touristen. Im Nachbarort befindet sich eine Art Unterwasserzoo - Aquarien mit den unterschiedlichen Tierarten, die im heimischen Meer zu finden sind. Manche waren für ihre Größe in recht kleinen Aquarien. Sie taten mir schon leid. - Für das Fotografieren zahlte an 5 ägyptische Pfund.

7,5 Ägyptische Pfund entsprachen ca. 1 Euro. Ein Angestellter verdient ca. 80 Euro die Woche. Die Ägypter sind über das Fernsehen und Internet über unsere Preise und unser Leben gut informiert. (Viel besser als umgekehrt.) Man sollte sich nicht darauf einlassen, beim Einkauf Produkte mit deutschen Preisen vergleichen zu lassen. Handeln ist das A und O - selbst bei 50% igem Herunterhandeln kann man sicher sein, dass die Händler noch genug verdienen. Man braucht starke Nerven. Auch in Bezug auf die Taxifahrer. Im Grunde sind die Ägypter auf jeden Fall freundlich. Medikamente sollten lieber in der Klinik, die sich um die Ecke befindet, gekauft werden, als in den "sogenannten Apotheken". Denn auch dort muss man Handeln. Ein Geschäft mit duftenden Ölen und kleinen schönen Glasgefäßen mit Glasschleifereien möchte ich empfehlen - es liegt außerhalb des Hotels auf der anderen Straßenseite, versteckt zwischen einer "Apotheke" und einem "Supermarkt". Die Verkäufer sind nicht gaz so aufdringlich. (Der Supermarkt bezeichnet sich übrigens "Lidle" und daneben einer als "Aldi" :-))

Die Hotelzimmer sind klasse großzügig. Die Bäder halt ein bisschen älter, aber gut. Wichtig ist es, sich wirklich klar zu machen, dass man sich in einem Wüstenland und eigentlich in einem eher armen Land - nicht in Europa befindet. Es ist schon enorm, was man, so gesehen, alles an Essen und Getränken alles geboten bekommt! Das Essen abends fand draußen statt. Um sechs Uhr abends ist es dunkel (um sechs Uhr morgends hell und bereits sehr warm!). Leider gab es viel zu wenig zweier Tische. Auch hatte ich den Eindruck, dass es erwünscht war, möglichst schnell fertig zu werden, um anderen wieder Platz zu machen. Für uns war das Abendessen aber ein Genuß und wir sind keine Leute, die schnell essen. Wer will kann auch in a la Carte Restaurants gehen.

Besonders für die Kinder, aber auch für sehr viele Erwachsene, war es ein Vergnügen die Hotelansässigen Katzen zu streicheln oder ihnen aus dem Restaurant "Essen" hinaus zu schmuggeln:-) Dies wurde toleriert, aber nicht unbedingt gerne gesehen. Manche haben es übertrieben, indem sie die Katzen auf den Tisch ließen. Das geht natürlich nicht. Besser wäre es, man bringt den Katzen von zu Hause mit Vitaminen angereichertes Trockenfutter mit! Dort habe ich für eine kleine Packung 5 Euro bezahlt. Gibt es eigentlich auch nirgendwo. Die Katzen sind verrückt danach. Wer die Möglichkeit hat, sollte den Katzen Medikamente mitbringen. Pipetten für den Hals gegen Würmer, Milben usw. Ein kleines Katzenwesen hat ganz rote Augen - kommt um eine bestimmte Uhrzeit zu einem versteckten Platz um etwas Futter und Streicheleinheiten zu erhalten. Wer möchte mailt mir: flocke2012.online et freenet. de. Katzen können mit dach Deutschland genommen werden. Absprachen mit dem Hotel und Flughafen treffen. In Deutschland erstmal Impfungen und Karantäne. Ein Tierarztservice, eine Futterstation und Anleitungen zum Umgang mit Tieren (in Form eines Animationsangebotes für Kinder) wäre echt wünschenswert. Katzen müssen sehen wo sie bleiben, überall, auf den Straßen, suchen sie nach Nahrung. Ägyptische Katzen sind klein und schmal - total lieb, sofern sie keine schlechten Erfahrungen gemacht haben oder gerade ausgehungert sind.

Werden die Katzen zuviel - oder sind sie nicht attraktiv genug für die Touristen - kommen sie weg.

Ich wünsche allen einen schönen Urlaub, vielleicht noch ein paar gute Badezusätze und Gesichtsmasken/packungen mitnehmen und viel dünne Kleidung :-) Und grüßt mir die Katzen!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Echternach, Luxemburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2012

wundervoller Ausblick, grosse Zimmer,leider laesst die Sauberkeit im Bad zu wuenschen uebrig,schoener Balcon, Personal freundlich,Speisen ok,aber nicht umwerfend,ausserdem war das Essen,endlich am Tisch angelangt sowieso kalt.
Bar staendig ueberfuellt.Im Aussenbereich wurden abends keine Getraenke serviert,/schade, bei solchen Temperaturen/ ausser in der mehr als ungemuetlichen Shisha-Ecke, die nur aus Esstischen und Stuehlen bestand. Snackbar am Strand nur einmal besucht,die sah wirklich unapptitlich aus.Wir haben den AI nicht genutzt, da wir lieber mit dem Taxi zur Shoping-Meile fuhren um dort in gemuetliches Plaetzchen auf einer Terrasse zu finden.
Fruehstuecksterrasse viel zu klein, staendig ueberfuellt.War schon 5x in Ägypten, immer sehr zufrieden, wuerde diese Anlage aber nicht wieder buchen.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Arabia Azur Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Arabia Azur Resort

Anschrift: El Corniche Road, Hurghada 17007/ 5, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 19 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 19 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 28 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 34 der Romantikhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 219 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Arabia Azur Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 526
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Weg, Low Cost Holidays, Expedia, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Arabia Azur Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Arabia Azur Beach Resort
Hotelbewertungen Arabia Azur Resort
Arabia Azur Hotelanlage
Bewertung Arabia Azur Resort Hurghada
Arabia Azur Resort Hotelbewertung
Arabia Azur Hotel Hurghada
Arabia Azur Resort Hotel In Hurghada
Arabia Azur Resort Hotel Hurghada
Arabia Azur Resort Bewertungen
Arabia Azur Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Arabia Azur Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.