Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Personal...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jewels Sahara Boutique Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Jewels Sahara Boutique Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jewels Sahara Boutique Resort
4.0 von 5 Resort   |   Gabal El Hareem, Hurghada 1000, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 67 von 182 Hotels in Hurghada
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Personal...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013 über Mobile-Apps

Als wir hier übernachtet haben, war auβer uns kaum jemand da. Nicht nur im Hotel, sondern in ganz Hurghada. Das Personal war unübertrefflich, nichts war ihnen zu viel Mühe und wir wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht noch einen Wunsch hätten. Wir haben mehrmals am Strand gegessen, war klasse. Der Standort des Hotels ist allerdings ein Problem, wenn man nicht gut zu Fuβ ist. Entweder hat man es mit vielen Treppenstufen zu tun oder mit einer beachtlichen Steigung vom Strand hoch zur Rezeption. Unser Zimmer war mit Strandblick, also hatten wir’s nicht weit. Ich würde auf jeden Fall gerne wiederkommen, schon allein um das Personal wiederzusehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

97 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    17
    24
    13
    10
Bewertungen für
21
32
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mönchengladbach, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2012

Wir waren Anfang August dort und ich muss selbst sagen das ich sofort fernweh bekommen habe! Das Hotel war einfach traumhaft!
Unser Zimmer (3117) war wirklich geräumig und sauber, die Klimaanlage lief ruhig und der Kühlschrank ohne Probleme.
Das Essen - im Gegensatz zu dem was die Leute hier behaupten!! - war immer Abwechslungsreich, man konnte JEDEN TAG aus verschiedenen Sachen auswählen wie Hähnchen, Rinderbraten, Fisch oder Hackfleisch in Variationen sowie manchmal Leber. Der Nachtisch hat ebenfalls keine Wünsche offengelassen, es gab frische Crepe's, Quarkbällchen, Wassermelone, Orangen sowie Grapefruit und allerlei Kuchen, Teilchen und Puddings. Kellner und Köche haben immer ein lächeln auf den Lippen, sind oft zu Scherzen aufgelegt und sprechen fast alle gutes Englisch.
Der Strand war ebenfalls super, das Wasser glasklar und auch für Kinder geeignet. Schnorcheln kann man auch wobei man sich davon nicht zu viel erwarten sollte.. Alles in allem war er sehr sauber, es gab eine Dusche zum abspülen und die Strandjungs geben einem nach belieben Auflagen, Tische, Aschenbecher oder den bei manchen Leuten zum Sichtschutz umfunktionierten Windschutz ;-). Die Schirme waren aus Stahl mit einem "Flechtdach" die genug Sonnenschutz boten, auch für 3 Liegen nebeneinander. Und da Stahl nunmal rostet wenn er mit Gischt zusammentrifft bleibt ein wenig Rost nicht aus, den man als normaler Mensch eigentlich nicht bemerkt.!
Der Pool war ebenfalls sehr schön, von ca. 1m bis zu 1.80 tief, es gibt ein paar Liegen und eine Poolbar doch wir haben uns persönlich nur am Strand aufgehalten weil er grade mal 5m von unserem Zimmer enfernt war.
Zur Animation: Tagsüber wurde Morgengymnastik, Aquaaerobic und 2xVolleyball sowie Dart angeboten, für die kleinen gab es immer eine Mal und Bastelstunde, alles direkt am Strand. Abends gab es im 3 Tage Rythmus Filme zusehen in Deutsch, ENglisch, Russisch bzw. Serien sowie Tom und Jerry, Bibi Blocksberg und den Film RIO. Die Shows abends waren abwechslungsreich und sehr gut.
Einkaufen: Im eigenen Hotel, gegenüber im Hilton oder man fährt mit dem Taxi für 3€ in die Innenstadt.
Schnorchelausflüge sowie Trips in die Wüste oder auf Diverse Inseln kann man beim Reiseveranstalter oder unten am Strand buchen.

Nun zu den russischen Hotelbesuchern: sie waren wirklich alle sehr nett, haben sich gut benommen und sind in keinster Weise irgendwie negativ aufgefallen! Genau wie die Urlauber aus Polen, der Ukraine und Weißrussland.

Für die Taucher
Wir als Taucher können die Hotel eigene Tauchschule nur empfehlen! Das Personal war sehr nett, es gab Guides in allen Sprachen, die Preise waren okay und das Tauchboot, was DIREKT AM STRAND vor Anker geht, ist sehr schön und sauber mit wirklich gutem Essen! Die Divespots wechseln von Tag zu Tag und wir waren an immer unterschiedlichen Orten obwohl wir nur jeden 2. Tag getaucht haben. Mein Vater und ich haben dort den Advanced Open Water gemacht + 5 Tauchtage und waren wirklich sehr zufrieden.

Vielen Dank für 2 Traumhaufte Wochen und aufjedenfall bis zum nächsten Jahr!

Zimmertipp: Die Zimmer direkt am Strand haben die Beste Lage sodass man keinen langen Weg zum Essen, zum STrand ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2012

Die Animation fand auf russisch statt und nur wenig in englischer Sprache, Deutsch könnte niemand. Anlage ist schon sehr abgewohnt. Im Zimmer wurde mann von Anrmeisen gebissen und überall gab es Kakalaken. Die Zimmerreinigung war nur sporadisch. Der Wasserdruck in der Dusche lies zu wüschen übrig. Das Essen war nicht gerade abwechslungsreich, wer Leber mag hat hier wohl jeden Tag etwas gefunden. Am Strand gab es nur verrosstete Schonnenschirme und sehr alte Liegen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baghdad, Baghdad, Iraq
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

es müsste so vieles geändert werden.beleuchtung verrostet und mit gefährlichen spitzigen teilen obenauf(verletzungsgefahr für kinder).am pool kein haltegriff für einstieg(geht gar nicht).
speisen nicht beschriftet(manchmal wusste man nicht was es ein sollte),auf fragen bekam man wohl antwort auf ägyptisch,da das personal nicht oder nur wenig deutsch spricht.
die bestuhlung ist sperrmüllreif sowie die auflagen auch(fleckig und voll katzenhaare).
absoluter no go......restauranttüre und rahmen sowas von schmutzig,wo der manager wohl seine augen hat???
das duschgehäuse im zimmer schlimm,schlimm.wir würden sowas erneuern oder zumindest mal gründlich reinigen,so genug gemeckert.
ein grosses lob an das personal,sei es im speisesaal,am pool,am strand oder in der lobby,alle sehr sehr freundlich und zuvorkommend.
achtung:am strand rechts an der mauer hat es schwarze spitzige pflanzen.mein mann und ich haben uns böse verletzt(stachelig und sehr schmerzhaft).

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ettelbruck, Luxemburg
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2011

Wir waren Ende November 2011 dort.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Unser Zimmer (N°222) war geräumig. Hatten noch ein kleines Vorderzimmer.
Dusche primitiv aber genügend. Badezimmer gross.
Es war keine Tapete an den Mauern dafür waren sie sauber verputzt.
Die Hotel-Anlage war gut. Bedienung liebenswert und zuvorkommend.
Was etwas stört sind die vielen russischen Gäste.
Was uns auch gestört hat war das Rauchen in der Hotel-Lobby.
Das Essen, in Buffet-Form, war abwechslungsreich und genug.
Absolut zu raten ist ein Break: Wir waren in der Mitte der Ferien 1 Tag nach Luxor. Wir hatten einen ausgezeichneten Reiseführer.
Der Strand ist sauber. Beklagen kann man dass die jeweiligen Strände abgeschlossen sind, somit sind längere Strandspaziergänge unmöglich. Doch dadurch werden u. a. streunende Hunde abgewiesen.
Nett waren auch unsere Fahrten mit den lokalen Bussen für 1 Pfund pro Person.
Fazit: 1 Woche bis 10 Tage sind hier genug.

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hollfeld, Bayern, Germany
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Wir waren vom 3.10-17.10. 2011 in diesem Hotel untergebracht, leider ist es für uns kein angenehmer Urlaub gewesen. Es sind leider viel zu viel Kritiken, das ich gar nicht weiss wo ich anfangen soll. Ich möchte nicht da stehen als pingeliger und überempfindlicher Mensch. Ich fahre seit Jahren in den Urlaub und hatte auch schon schlechte Hotels aber Dieses war mit Abstand das schlechteste was ich je hatte. Unser Urlaubsstart ging schon einmal damit los das wir erst mal nach einem anstrengenden Nachtflug 3 Stunden warten mußten um ins Zimmer gehen zu dürfen wohlgemerkt ohne einen Zimmerschlüssel zu erhalten. da diese nur mit einem Chipsystem funktionieren und über den PC neu eingespeichert werden. Leider war irgendwas defekt, und wir mußten den ganzen Tag jemand holen der uns das Zimmer aufsperrt, bis wir am nächsten Morgen dann endlich die Chipkarte bekamen. Die Zimmer sind sehr sperrlich eingerichtet, aber man konnte sich wohlfühlen wenn denn auch mal geputzt werden würde. Der ganze Dreck von den Vorhergehenden Urlaubern war noch in den Zimmern sprich Sand und Haare lagen noch am Boden. In der ersten Nacht fing plötzlich das Zimmer an fürchterlich nach Diesel zu stinken das wir Kopfschmerzen bekamen, weil es so extrem roch (ohne Übertreibung) Am nächsten Tag roch es wieder das wir ein neues Zimmer wollten. Sie erklärten uns das dies wohl der Generator vom Nachbarshotel wäre der da so stinkt. Das Zimmer danach war etwas besser aber den Dieselgeruch hatte ich in abgeschwächter Form trotzdem 2 Wochen lang in meiner Nase. So nun zum wesentlichen.
Die Hotelanlage wäre eigendlich sehr nett benötigt aber dringenst mal eine Renovierung. Es ist alles sehr heruntergekommen und schmuddelig. Die Stühle im Speisesaal würde ich höchstens auf den Sperrmüll geben da sie so dreckig und verschlissen sind, ganz ehrlich ich hab mich richtig geekelt mich da drauf zu setzen. Die Angestellten jedoch waren sehr zuvorkommend und nett. Man wurde als Frau nicht belästigt oder angegraben. Jedoch funktioniert hier nur viel wenn du genügend Trinkgeld gibst. Zum anderen besteht dieses Hotel nur aus russischen Gästen, wir waren die einzigen Deutschen, somit auch keine deutschsprachige oder englische Animation obwohl die Animateure auch Deutsch sprechen konnten. Der Privatstrand teuscht auf den Bildern was die Größe angeht. Er ist sehr klein und man hat keine Ausweichsmöglichkeiten, Strandspaziergänge kann man jedenfals vergessen. Das ist aber nicht das schlimmste gewesen. Da der Strand sehr klein ist kann man sich auch nicht zurückziehen wenns mal laut wird.Animation auch tagsüber am Strand ist ja normal aber dieser Krach war so störend was die Musik anging, das mann seinen Liegestuhl auch in die Disco vor die Boxen hätte stellen können und es hätte keinen Unterschied gemacht. Ich bin auch noch relativ jung und höre auch gerne Musik aber die Art von Musik ( Techno und House auf höchster Ebene wo du nur noch deinen Pulsschlag warnimmst)und dies ohne Pause und und ohne mal eine Alternative war mir dann echt zu viel. Erholungsfaktor gleich null. Habe paar mal versucht mit denen zu sprechen aber die machen sich dann nur über einen lustig und machen kurz mal leiser und 10 sekunden später noch lauter als vorher. Der Strand ansich ist aber sehr sauber und wird täglich gereinigt. Die Unterwasserwelt ist auch richtig super dort. Kommen wir zum Essen man wird satt aber man darf nicht viel erwarten. Teilweise muß ich zugeben war es ziemich eklig was ich da in den Töpfen zu sehen bekam.Fisch würde ich raten dort nicht zu essen, der war grundsätzlich total zerkocht, und das Fleisch war zäh wie Schuhleder. Die Nudeln konnte man essen auch den Salat, das war auch in den 2 Wochen mein Grundnahrungsmittel. Die Alkoholischen und Nichtalkoholischen Getränke sind mit Vorsicht zu genießen da sie oft mit Leitungswasser verpanscht werden. Die Getränke an sich sind eh gewöhnungsbedürftig und haben einen ganz anderen Geschmack wie man sie von zu Hause kennt. Die Reinigung der Zimmer fand definitiv trotz Trinkgeld nicht statt. Es wurden die Handtücher gewechselt, das Bett gemacht, und neue Klorollen gebracht das wars dann auch schon.Es wurde weder gewischt, die Toilette gereinigt oder mal der Spiegel geputzt die Zahnpastaspritzer kleben bestimmt heute noch dran.Also im Großen und ganzen für das erste mal Ägypten bin ich reichlich bedient.
Hier mein Rat lieber etwas mehr bezahlen und einen angenehmen Urlaub verbringen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jewels Sahara Boutique Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jewels Sahara Boutique Resort

Anschrift: Gabal El Hareem, Hurghada 1000, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 36 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 52 der Luxushotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 100 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Jewels Sahara Boutique Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 110
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jewels Sahara Boutique Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jewels Sahara Boutique Hotelanlage
Jewels Sahara Boutique Hotel Hurghada
Sahara Resort Hurghada
Sahara Hotel Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jewels Sahara Boutique Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.