Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mehr erwartet” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Titanic Beach Spa & Aqua Park

Speichern Gespeichert
Titanic Beach Spa & Aqua Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Titanic Beach Spa & Aqua Park
4.5 von 5 Resort   |   Safaga Road, 17km, Hurghada 12311, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 66 von 180 Hotels in Hurghada
Osnabrück, Deutschland
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr erwartet”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

Wir waren das zweite mal in Hurghada, letztes Jahr allerdings am Makadi Beach in einem Hotel mit ähnlicher Weiterempfehlung. Dort waren wir bestens zufrieden und natürlich war die Erwartungshaltung hoch. Das Titanic hat da bei weitem nicht mithalten können. Das Kernproblem ist, dass viel zu viele Menschen auf zu wenige Speisesäle sich verteilen. Die Atmosphäre ist wie in einer Kantine, das Mobiliar teilweise mit deutlichen Gebrauchspuren und die Sauberkeit der Plätze nicht befriedigend. Ähnliches gilt für die Sauberkeit der "sauberen" Teller und Gläser. Die Qualität und Schmackhaftigkeit des Essens ist eher im neutralen Bereich angesiedelt. Wir hatten auch einmal im a-la-carte-Restaurant, beim Italiener, gebucht. Das war wenigstens klein und übersichtlich, aber die Suppe war total versalzen und nicht geniessbar, ebenso wie die Pizza für unseren Sohn. Die Gäste am Nebentisch haben das Essen komplett stehen lassen und sind gegangen. das Hauptgericht Huhn und Rind war hingegen in Ordnung.

Es gibt noch ein Hauptrestaurant, das für Kinder nicht zugänglich ist. Neben der Ruhe und Sauberkeit hat man hier auch einen Kaffeeautomaten mit verschiedenen schmackhaften Sorten Kaffee zur Auswahl, was in den anderen Restaurants nicht der Fall ist. Dort gibt es nur Kaffee, der geschmacklos ist. Der Aquapark ist ok, die dort befindlichen Liegen allerdings sehr ramponiert und die Auflagen verschlissen. In der Beachbar in der Nähe gibt es zu bestimmten Zeiten fast-Food - Qualität mangelhaft. Zimmer war ok, obwohl wir anstatt des gebuchten Familienzimmers mit 2 Räumen nur ein Einraum-Appartment erhalten haben. Als ich das Zwei-Raum-Zimmer gesehen habe (Schlafraum gleich im Eingang und ohne Fenster) war ich froh, dort nicht gelandet zu sein.

Innerhalb des Hotels gibt es eine Shopping-Mall mit Ausflugsanbietern und diversen Läden mit nicht ganz so aufdringlichen Händlern wie draußen. Am günstigsten kauft man eh beim Abflug in dem "Basar" dort ein.

Es gibt WLAN, allerdings in schlechter Qualität und sehr teuer. Außerdem ein Spielecenter mit etwas antiquierten Automaten und eine "Diskos", die von der Größe her nicht der Gästezahl gerecht wird.

Das Meer ist stark gezeitenabhängig, allerdings führt ein langer Steg -auf Wunsch mit Shuttle- zu tieferen Gefilden und man hat dort sehr viele Fische.

Fazit: nette große Anlage, die uns allerdings nicht wiedersehen wird

Zimmertipp: Nicht in der Nhe des ersten Hauptpools, da man sonst von morgens bis abends mit der Music von der Po ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.388 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    412
    478
    252
    152
    94
Bewertungen für
620
415
18
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lübeck, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2014

Tolle Anlage, super Service, wir können das weiter empfehlen. Leckeres essen, große Auswahl. Kuchen sind einfach fantastisch :-). Das Personal ist sehr höflich und hilfsbereit. Auf der Anlage sind viele verschiedene rutschen. Ein Paradise. Schnorcheln macht spaß. Alles sauber.

Zimmertipp: Unsere Zimmer war in der ersten Etage. einfach perfekt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoenaich Na
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2013

Tolle Anlage, auch weil die Anlage des nebenan gelegenen "Titanic Palace" mitbenutzt werden konnte. Störend empfanden wir die mitunter lästigen "fliegenden Händler", ein relaxter Tag am Pool wurde sehr oft durch unerwünschte Angebote unterbrochen.
Der Service war stellenweise sehr schlecht bis nahezu unverschämt. Die Angestellten schienen bis auf wenige Ausnahmen genervt und mußten regelmäßig auf offensichtliche Mißstände hingwiesen werden.
Das Essen war genießbar, allerdings eintönig und lieblos hingerichtet, es wurde einer 4-Sterne-Anlage jedoch in keinster Weise gerecht.
Diese Anlage ist unserer Meinung nach überbewertet und auf keinen Fall empfehlenswert.

Zimmertipp: Zimmer in den Eingangsbereichen und an Treppenauf- /abgängen meiden, da das Hotel aufgrund der Bauwe ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Nie wieder wird uns dieses Hotel wieder sehen!!!
Essen ist mehr als nur ekelhaft schlecht und ungenießbar ( ich esse kein fleisch ABER die haben es nicht einmal geschafft nudeln mit einer tomatensauce zu kochen die war wassrig und eckelhaft die nudeln haben sie vorgekocht und vor den augen in die friteuse mit wasser aufgewärmt EKELHAFT)
zu mittag das selbe trauerspiel nochmal wir haben bekommen zum mittagsessen !!!! 3!!!! Stück verdürrte würstchen und paar pommes dazu auf der nachfrage darf ich mehr pommes haben gabs ein nettes "wir haben nicht so viel"
rutschen für klein und gross gefährlich!!! wir wollten ( nachdem es so schimmelige rutschmatten nicht gab) beschlossen mit dem popsch zu rutschen woraufhin uns ein "bademeister" der nur dort saß um die zeit vergehen zu lassen uns drauf hingewießen nicht ohne matte zu rutschen weil wir uns sonst schnittwunden holen weil die fugen nicht gescheid verfugt sind
3 matten für 300 zimmer? scherz oder?
die filteranlagen vom pool wurden nur mit einer vergammelten plastikabdeckung verdeckt wo sich einer den fuß gebrochen hat weil er durchgebrochen ist
zimmer bestehen eig nur aus silikon überall wo man hinschaut nur silikon wenn man sich ( so wie mein freund) mal am türstock anhalten möchte hat man den ganzen türstock in der hand.
strand unnötig dort da man mind. 3 km hineingehen muss um schwimmen zu können bzw der 1km lange steg man eig nur zum schnorcheln sich den langen weg antut
poolanlage ist sehr mangelhaft vom aussehen her sehr schön beim genaueren hinschauen will man da garnicht mehr hineingehen
ich hab davon eine mittelohrentzündung davon getragen und hab 1 woche davon im zimmer verbringen können ( 2 wochen waren wir dort)
animation spricht KEIN deutsch und KAUM englisch bzw bekommt man von der angebotenen " animation" nichts mit
wir waren auch mit alltours unterwegs und sind sehr enttäuscht!
Für kinder und auch erwachsene ist dieses hotel nicht zumutbar ( angefangen ovn krankheiten was man sich dort holen kann ( wir waren im spital auch bzw bei diesem "arzt" weil mein ohr nicht besser wurde er hat mir irgentwelche tabletten gegeben und mir nichts dazu gesagt weil er kein deutsch noch englisch sprach am ende stellte sich heraus es sind antibiotika bzw ich soll doch in den spital dort gehen und mir eine ohrenspühlung holen) 1.ter arzt besuch kostete mir 65 euro diese spitalsohrenspühlung wo die ärzte in flip flops herumrennen und sich ein dreck auskennen nochmal 85)
FINGER WEG NICHT BUCHEN!!! egal welches alter!!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmen, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Für April 2013 buchten unsere Tochter mit Ehemann und zwei 2-5-jährigen Kindern, zusammen mit einem befreundeten Ehepaar, ebenfalls mit zwei 2-5-jährigen Kindern Strandferien im Titanic Beach Spa & Aqua Park. Mein Mann und ich (Omama & Opa) buchten daraufhin ebenfalls in diesem Resort. Ich persönlich, passionierte Schnorchlerin und Taucherin erwartete vom Strand und Hausriff nicht besonders viel, machte aber eine überraschend gute Erfahrung, was das Hausriff betraf.
Vorerst möchte ich das Hotel und unsere Familienzimmer bewerten. Die Anlage war für meinen Begriff sehr, sehr gross und die Gebäudeteile sehr, sehr langgezogen, man war also gut 500 m unterwegs durch die Gebäudegänge und dann noch 400 m bis zum Strand. Aber wir hatten ja Ferien.
Unsere drei Familienzimmer lagen alle nahe beieinander und waren gross, ruhig gelegen und wurden meistens relativ gut gereinigt. Auf eine meiner Beanstandungen, kam sofort der Chef der für unser Zimmer zuständigen Reinigungsequipe und beorderte sogleich die zwei verantwortlichen Leute und überwachte deren (diesmal) gründlichen Nachreinigung. Das war sehr, sehr positiv.
Da das Hotel nur zu gut 50 % ausgelastet war, war es sehr angenehm. Die Gäste verteilten sich auf die grosse Anlage mit vielen Bassins und am Strand war es auch sehr angenehm. Die Strandboys organisierten uns jeden Morgen 10 Liegestühle, Matten und Hocker inklusive Windschutz. Selbstverständlich honorierten wir diese Aufmerksamkeiten auch mit Extra-Trinkgeldern. (Diese Angestellten verdienen bekanntlich sehr, sehr wenig bei einer Arbeitszeit von rund 12-15 h täglich).
Der Strandbereich bestand aus Sand, der ideal war für die Kinder. Man konnte direkt ins Meer, wo das Wasser - allerdings nur bei Flut - 10- 25 cm tief war. Also unmöglich zum schwimmen. Etwas weiter draussen gegen den Steg hin, war etwas Schwimmen jedoch möglich. Die Riffkante war sehr weit draussen, weshalb es einen rund 800 m langen Steg aus Beton hatte, auf welchem man zu Fuss oder per Elektro-Taxibus an die Riffkante fahren konnte. Dort konnte man bequem über zwei breite Treppen bequem in Meer einsteigen. Dafür konnte man ausgezeichnet Windsurfen und Kitesurfen, wenn man keine Angst hatte, weil die Wassertiefe wirklich sehr gering war.
Zum Schnorcheln war es sehr schön. Man konnte eine riesige Anzahl verschiedener Fische beobachten, Ich traf sogar zweimal eine Karettschildkröte, mehrere z.T. grosse Kraken, Muränen, Kalmaren, viele Skorpionfische, viele Anemonenfische, riesige Schwärme von Grossmaulmakrelen, Kugelfische, Igelfische, viele Leopardenkammzähner und Zitronen-Korallengrundel, welche beide selten zu sehen sind, und, und, und. Einzig Blaupunktrochen waren sehr selten zu sehen.
Die Tauchbasis vor Ort war mittelmässig, die Guides taten das Nötigste. Sie erfüllte jedoch ihren Zweck und die Boote für die Tauch- und Schnorchelausflüge holten die Leute direkt am Steg draussen ab.
Die Verpflegung war gut. Natürlich wiederholten sich die Menus wöchentlich, was jedoch bei dem relativ grossen und vielseitigen Angebot nicht weiter störte. Die Qualität war immer gut. In die Kühlschränke in den Zimmern wurden jeden Tag mehrere Flaschen Wasser, Cola normal und light sowie Sprite gestellt. Im Strand-Restaurant konnte man jeden Tag Mittagessen, präzisiert aber gab es jeden Tag "nur" Hot Dog, Hamburger, Pommes, und ein kleines Salatbuffet. Die Pommes waren allerdings erstklassig. Aber wir waren genügsam und mussten nicht drei Mal am Tag, d.h. nicht dauernd, essen. Getränke konnte man jederzeit konsumieren.
Die Sanitären Anlagen waren immer in Ordnung, d.h. sie wurden laufend kontrolliert und gereinigt.
Der Aqua Park wurde vor allem von den grösseren Kindern genutzt. Den kleineren Kindern war es leider verboten, selbst mit einem Elternteil durften sie nicht die Rutschen hinunter. Wo es den Kleinen aber gestattet war, da war es aber eher nicht ungefährlich.
Zu einem Besuch in Hurgada fuhr ich als Frau ganz alleine mit einem Taxifahrer, welcher mich hinfuhr, wieder abholte und noch mit mir zum Markt fuhr damit ich einkaufen konnte. Von einer politisch angespannten Situation war überhaupt nichts zu spüren. Den Taxifahrer organisierte mir ein Angestellter (ein koptischer Christ) von einem der Läden des internen kleinen Shoppingcenters. Das Fitness und Massagecenter waren o.k. Letzteres besuchte ich zweimal, es war günstig (im Verhältnis zur Schweiz) und ich war mit der Dienstleistung sehr zufrieden.
Hervorheben möchte ich die meistens unaufdringliche Animation und die ruhige Lage, jedenfalls die Gebäude mit den Familienzimmern.
Wer Tanz und Musik wünscht, der kann auf seine Rechnung kommen, auch gibt es jeden Abend Animation für die Kinder. Die Kinderbetreuung (Kinderclub) war während unseres Urlaubs unbefriedigend, nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Jch war 3 mal und gerne wieder. 1+ Freundliche Personal, für Kinder einfach super. Zimmer immer sauber. Für vIp Personen immer eine Flasche Wein und Teller mit Obst ins Zimmer. Im August fliege ich wieder.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Titanic Beach Spa & Aqua Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Titanic Beach Spa & Aqua Park

Anschrift: Safaga Road, 17km, Hurghada 12311, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 28 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 36 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 53 der Luxushotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 93 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Titanic Beach Spa & Aqua Park 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Weg, Unister, HotelsClick, Unister und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Titanic Beach Spa & Aqua Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hurghada Titanic Beach
Aquapark Hurghada
Titanic Beach Spa & Aqua Park Hurghada
Hotel Titanic Hurghada
Titanic Hurghada Aquapark
Hotel Titanic Beach Spa & Aqua Park Hurghada
Titanic Beach Spa And Aqua Park
Titanic Beach Spa & Aqua Park Hotel Hurghada
Titanic Beach Hotel Aqua Park
Titanic Beach Resort Aqua Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Titanic Beach Spa & Aqua Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.