Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preiswert, jedoch in die Jahre gekommen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Alf Leila Wa Leila

Speichern Gespeichert
Alf Leila Wa Leila gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Alf Leila Wa Leila
4.0 von 5 Hotel   |   Safaga Rd., Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 183 Hotels in Hurghada
Dießen am Ammersee, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preiswert, jedoch in die Jahre gekommen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Für eine Woche supergut und den Preis wert. Wir haben EUR 590 inklusive Flug ab München gebucht.
Die Anlage ist alt - das sieht man an den Zimmern, die abgewohnt sind und auch im Bad mit all dem Schimmel, den man nicht mehr raus bekommt.
Die Auflagen auf den Liegen sind abgenutzt, mit Handtuch geht es trotzdem. Dies gilt sowohl für die Anlage und auch den Bereich am Strand, der nur mit dem Hotelbus zu erreichen ist.

Essen und Trinken: bei diesen Preisen und gefühlten 1.000 Personen auf der Anlage und pro Mahlzeit kann man nicht viel erwarten. Bier und Softgetränke sind ok. - der Wein ist sehr flach und schmeckt nicht wirklich und Cocktails ohne Eis müssen wirklich schnell getrunken werden ;-)

Trotz angespannter Sicherheitslage haben wir uns wohl gefühlt. Auf den Ausflügen (Quad und 1x Luxor) haben wir uns sicher gefühlt. Luxor war mit bewaffneter Polizeibegleitung, das einzige Lästige waren die enervierenden Händler die einen besch...... auch wenn man direkt vor Ihnen steht ... selbst an den Sicherheitskontrollen wollten die "Offiziellen" noch Bakschisch und hielten die Hand fordernd auf.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

451 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    233
    120
    46
    28
    24
Bewertungen für
111
164
11
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Toller Urlaub.hier kann man sich einfach entspannen. Die Animation ist top, selten so ein gutes und abwechslungsreiches Programm gesehen. Es hat einfach Spaß gemacht mit ihnen
Wir kommen wieder und können das Hotel weiterempfehlen

Zimmertipp: Februar 2014
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014

Wir waren im Februar für 12 Tage im Alf Leila Wa Leila. Es ist eine wirklich schöne großräumige Hotelanlage. Sehr gepflegt und sehr sauber. Vier verschiedene Restaurants, so dass man immer etwas Leckeres zu essen finden kann, Eiscafé, mehrere Bars, Geschäfte, Apotheke, Minigolf-Anlage, Kinderpool und Kinderspielanlage, mehrere Pools, ein Theater, ein Health-Center mit einem kleinen Fitness-Studio, Massagen, Sauna, - es wird wirklich viel geboten. Massagen habe ich ausprobiert, waren sehr gut.
Das Personal war überwiegend auch sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, jeden Tag waren Wasserflaschen im Kühlschrank. Allerdings konnte ich in dem Bett nicht so gut schlafen. Matratze und Kissen war sehr hart, so dass ich morgens immer mit Schmerzen aufgewacht bin.
Das Hotel hat keinen eigenen Strand, dafür fährt vor dem Hotel ein Bus laufend zum Dana-Beach Hotel zum Strand. (Fahrzeit 5 Minuten, - wir sind immer gelaufen) Dort am Strand bekommt man auch Getränke und Essen wie im Hotel (bei AI).
Wir sind viel gelaufen, - wenn man aus dem Hotel rauskommt, kann man rechts rum in die Wüste laufen oder links rum z. B. zur Senso-Mall. Im Hotel gibt es zwar WLAN, aber mit Code-Nr., die man an der Rezeption erhält. Das hat bei mir nicht funktioniert, aber in der Senso-Mall gibt es Bereiche mit freiem WLAN. Oder im Dana-Beach ist ein Internet-Café bzw. freies WLAN.
Also alles in Allem, - wir würden wieder hinfahren!

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Canosa di Puglia, Puglia, Italy
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2014

Mein Freund und ich waren eine Woche im Februar im Alf Leila Wa Leila, wir können es jedem nur empfehlen. Ich arbeite selbst in der Hotellerie und weiß wovon ich spreche. Das Hotel hat eine tolle Anlage und super freundliches Personal (die nicht nur auf das Trinkgeld aus sind). Das Essen war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber man hat immer etwas gefunden, das einem geschmeckt hat. Der "Roomboy" hat unser Zimmer täglich perfekt geputzt, man hat nicht mal einen Krümel auf dem Boden gefunden. Was wir jedoch nicht empfehlen können, ist die Shishabar, die Shisha's waren wirklich mies! Aber sonst können wir uns nur positiv gegenüber dem Hotel äußern und werden sicherlich wieder kommen!!

Zimmertipp: 400-Zimmer sind frisch renoviert!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

also ich weiß echt nicht wie man dieses Hotel als gut auszeichnen kann !!! Ich brauch ja echt keinen Luxus und bin mit wenig sehr zufrieden, aber das war ja grausam. Das essen war widerlich! Brot hat nicht geschmeckt wie Brot, Fleisch nicht wie Fleisch, alles einfach nur eklig ... Unhygienisch bis zum geht nicht mehr, sodass ich nach tag drei mit einer Magendarm Verstimmung im Bett lag.. Die Hotelangestellten sind total penetrant und unhöfflich! Der Hotel eigene Strand besteht nur aus beton ! Urinflecken vom Vorbesitzer in der Toilette, und der Alkohol ist natürlich gepunscht, sodass ich von zwei gläsern wein mich übergeben musste... das Wasser im Pool Eiskalt... 3 Kilo verloren obwohl ich IMMER während des Urlaubes zunehme.... Niewieder, auf gar keinen fall zu empfehlen...

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herten
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2014

Eine schöne saubere märchenhafte Anlage. Auch die Zimmer sind sehr sauber. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen in den 4 Restaurants ist sehr lecker. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Wir waren vom 17.-24 Dezember 2013 im Alf Leila Wa Leila und haben den Urlaub Last Minute zu einem super Preis (ca. 450 Euro pro Person) gebucht. Daher stimmte für uns das Preis-Leistungsverhältnis. Hätten wir jedoch über die Feiertage 1200€ oder mehr bezahlt, würde ich für das Hotel eine einiges schlechtere Bewertung abgeben. Das Hotel war zu diesem Zeitpunkt nur etwa zu 30% belegt. Die Bewertung könnte daher abweichen für die Sommermonate oder wenn das Hotel voll ist.

Abzüge gebe ich:

beim Essen: Geschmacklich eher fade und wohl eher auf russische oder englische Touristen abgestimmt. Cocktails mit und ohne Alkohol waren alle nicht lecker. Es fehlt so ein bisschen ein Essens-Konzept, was ich von AI-Resorts gewohnt bin. Teils waren die andern Restaurants fürs Abendessen geschlossen. Teils entsprach das angebotene Essen nicht den "Länder"erwartungen oder es wurde überall das Gleiche serviert (z.B. Salate, Desserts). Salatsauce gabs erst ab dem 3. Tag vorher musste man sich von der Mayonaise bedienen. Wir haben viele Leute beobachtet, die zuerst mit rümpfender Nase alle Restaurants abgeklappert haben, bis sie sich entschieden. Die Dessertbuffets in allen Restaurants waren sehr enttäuschend. Jeden Tag gabs rosa und türkisfarbene kleine Kuchen oder "angebliche" Pudding, die alle gleich langweilig geschmeckt haben. Es fehlte auch eine Menükarte draussen, wo man sich hätte orientieren können, was angeboten wird. Erst am 24. Dezember haben wir so eine Tafel das erste Mal beim Eingang Hauptrestaurant gesehen. Beim Frühstück im Hauptrestaurant gabs kein Rührei am Buffet, man hätte sich immer in die lange Schlange stellen müssen, um ein Rührei, Spiegelei oder Omlette zu bekommen. Orangensaft wie immer abgestandenes Fanta ohne Kohlensäure. Alternative: leckere, geschnittene Orangenstücke und/oder nicht nur für Kinder, eine kalte Milch mit Schokopulver. Restliches Frühstück-Angebot war ok. Mittagessen: Die Snackbar am Strand war eine grosse Enttäuschung. Als Snacks wurde gekochte Kartoffeln in Ölsauce, manchmal Fisch oder Fleisch mit Sauce oder verkochtes Gemüse serviert. Einmal sogar Leber!! Früchte/Salate gabs nur schwer schälbare Orangen und bittere Datteln sowie geschnittene Tomaten und Gurken ohne Sauce. Alternativ konnte man noch Pizza Margarita essen, jedoch auch eher eine fade Angelegenheit. Getränke vom Strand-Automat ebenfalls gewöhnungsbedürftig. Da hätte ich Sandwiches, Pommes, Hot Dogs/Hamburger und Salate erwartet. Also unbedingt zurück und im Hauptrestaurant Mittagessen. Wir hätten uns gewünscht bis 16 Uhr Mittagessen zu können, da das Angebot an Snacks nach 15 Uhr wieder eher dürftig war und im Dezember die Sonne gegen 16 Uhr unter geht, was die Zeiten fürs Sonnenbaden zusätzlich einschränken. Sonstige Essenszeiten waren ok.

Überteuerte Einkaufspassage: Die man täglich durchqueren musste, um zur Reception und zu den Restaurants zu gelangen, fand ich etwas nervig. Es gibt auch auf dem Weg zum Strand Gelegenheit zum Shoppen auf dem Bazar mit angeblich Fixpreisen. Haben wir nicht ausprobiert. Das nahegelegene Shopping Center (ca. 10 Gehminuten) bietet nur etwas für Gäste, die genügend Kleingeld mitbringen und auf Markenkleidung stehen. Es gibt auch einen McDonalds dort. Die Preise sind jedoch höher, als in der Schweiz und etwa doppelt so teuer wie in Deutschland. Die Pommes sind dort aber sicher besser als im Hotel ;-)

Show am Abend: Wir haben uns die orientalische Show angeschaut, die jeden Abend stattfindet und auch für auswärtige Gäste (gegen Bezahlung) besucht werden kann. Die Erwartungen waren daher recht hoch. Wir fanden sie jedoch sehr langweilig und enttäuschend. Es gab keinen roten Faden. Die Beleuchtung war unzureichend. Die Schauspieler waren zu weit weg. Sie sind teils 20 Mal im gleichen Stil mit den Pferden durch die Arena gerannt oder im halbdunkeln mit den Kamelen geritten oder haben 3 Musikstücke lang Bauch getanzt, jedoch nicht sehr professionell. Die Einführung der Geschichte Ägyptens war interessant. Viele Gäste sind deshalb während der Show aufgestanden und früher gegangen. Ich würde dafür kein zusätzliches Geld ausgeben.

Lage: Es war ok, nicht direkt am Meer zu sein, jedoch würde ich nächstes Mal ein Hotel direkt am Meer vorziehen, vor allem wenn Kinder dabei sind. Der Shuttlebus war auf dem Rückweg, trotz niedriger Belegung im Hotel, immer gut besetzt, da auch noch gleichzeitig das Nachbarhotel bedient wird. Die Sitzplätze waren rar, es war stickig (bei nur 25° Aussentemperatur) und die Fahrt im Stehen könnte für Kinder unangenehm sein. Zudem kann es sein, dass man 40min warten muss, weil zuviele Leute mitwollen. Die angegebenen 900 Meter vom Hotel zum Strand stimmt meiner Meinung nach nicht. Da läuft man sicher 15 Minuten bis zum Dana Beach und dann nochmals 5-10 Minuten bis man ganz vorne ist.


Positiv waren:

Das Zimmer: Grosszügig eingerichtet mit Wasserflaschen aufgefülltem Kühlschrank, grosse rollstuhlgängige Dusche, ruhig gelegen (Nähe Reception). Terrasse mit zwei Stühlen und Tisch.

Essen: Mittagessen im Hauptrestaurant war gut. Abendessen teils auch. Viele Speisen waren gut oder sogar lecker. Kaffee in den Cafés sehr gut, da aus der Kaffeemaschine. Wir hatten beide (ich noch zusätzlich im 8. Monat schwanger) keine Magenprobleme und eigentlich alles gegessen, auf was wir Lust hatten. Das lag wahrscheinlich auch an den angenehmen Temperaturen (22-25 Grad), die keine grosse Verderbungsgefahr für die Speisen darstellten. Für das was wir für diese Woche bezahlt haben, war das Essen alles in allem akzeptabel.

Service: Nettes Personal, nicht aufdringlich. Reklamationen wurden schnell behoben, jedoch mussten wir jeden Abend an der Reception um neue Badetücher bitten, die eigentlich täglich automatisch hätten gewechselt werden müssen.

Sauberkeit: Es wurde dauernd irgendwo geputzt. Auch die Zimmer waren immer sehr sauber.

Hotelanlage: Sehr schön, wirklich wie in 1001 Nacht. Nur zweistöckige Gebäude. Viele Pools. Einige im Winter beheizt.

Ägyptisches Museum: Ist lohnenswert sich anzuschauen.

Lage: Obwohl nicht direkt am Meer gelegen, ist man doch sehr schnell mit dem Shuttlebus dort. Der Weg vom Flughafen zum Hotel ist nicht weit (ca. 20 Minuten).

Wir können das Hotel weiterempfehlen, würden jedoch für einen erneuten Hurghada Aufenthalt ein Hotel direkt am Meer wählen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Alf Leila Wa Leila? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alf Leila Wa Leila

Anschrift: Safaga Rd., Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 17 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 17 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 18 der Romantikhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 262 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Alf Leila Wa Leila 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotel.de, LogiTravel, Agoda, Weg, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HotelsClick, HRS und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alf Leila Wa Leila daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alf Leila Wa Leila Hurghada
Alf Leila Wa Leila Hotel Hurghada
Leila Wa Leila
Fantasia Alf Leila Wa
Hurghada Alf Leila Wa Hotel
Hurghada Hotel Alf Leila Wa
Hotel Alf Leila Wa Leila Hurghada
Alf Leila Leila
Alf Leila Wa Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alf Leila Wa Leila besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.