Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tauchurlaub Palm Royal Soma Bay” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Palm Royale Soma Bay

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Palm Royale Soma Bay gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Palm Royale Soma Bay
5.0 von 5 Resort   |   Soma Bay, PO Box 348 | Safaga-Hurghada Highway, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 182 Hotels in Hurghada
Kuhfelde, Deutschland
1 Bewertung
“Tauchurlaub Palm Royal Soma Bay”
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir waren mal eine Woche zum Tauchen in Ägypten,
dieses mal etwas weiter entfernt vom Massentourismus Hurghadas in der wunderschönen Soma Bay.
Das Hotel ist eine Reise wert und wir werden wieder kommen.
Gleich nach dem Einchecken wurden wir von der deutschen Qualitätsmanagerin Iris Jarett empfangen und umfassend über alle Gepflogenheiten im Hotel informiert. und sie hat uns gleich die ganze Anlage gezeigt und erklärt.
Bei dieser Info Runde wurde uns auch gleich deutschen Küchenchef vorgestellt.
Bedingt durch deutsche Qualitätskontrolle und einem deutschen Küchenchef waren Hygiene im Hotel und der Geschmack der Speisen schon mal sehr gut.
sehr zu empfehlen sind auch die Spezialitäten Restaurants die auch sehr gut waren.
Da dieses Hotel sehr viel von Sportlern gebucht wird gibt es kein klassisches AI.
es gibt Halbpension und ein Allinclusive welches alle Speisen und alle alkoholfreien Geträke plus Bier und Wein beinhaltet.
Wer dann doch hochprozentigen Alkohol trinken möchte muss allerdings deutlich mehr als hier in Deutschland dafür in die Tasche greifen.
Was aber auch an den 480 % Einfuhrzoll auf Alkohol liegen kann.
Da wir selber aber Tauchen war das für uns kein Hindernis.

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer 2016 und waren nur 10 Meter vom Strand entfernt ein fantastischer Ausblick mit seh ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.197 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    946
    175
    56
    12
    8
Bewertungen für
403
476
46
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir waren über Silvester eine Woche im Palm Royale. Schon zum 3. Mal. Es war wie immer wunderschön und wir wurden sehr herzlich empfangen. Das Essen ist vorzüglich und wirklich jedereinzelne ist darum bemüht, dass man sich wohl fühlt. Man muss alle Restaurants (Grieche, Libanese, Italiener, Asiate) besucht haben! Nochmals ein großes Dankeschön an Mr. Iranka und Mr. Khannan. Die Bauchtanzshow ist ein absolutes Muss, die Bauchtänzerin ist sehr gut! Auch die Massage ist sehr professionell, undbedingt ausprobieren!
Es war wie immer traumhaft, wir kommen bald wieder! Ein Dankeschön an das komplette Palm-Royale-Team!

  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Edesheim, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Schon zum 4. Male verbrachte ich mit meiner Freundin meinen Urlaub in diesem komfortablen, traumhaften Hotel. Immer wieder kann ich feststellen, dass der Service keine Wünsche offen lässt. Ist es das Personal an der Rezeption, die Mitarbeiter die für die Koffer zuständig sind bei Ankunft und Abreise, dem Personal in anderen Bereichen wie: Cafe Stella, den verschiedenen Restaurants, la Terassa, die Köche die sich für das Wohl der Gäste immer wieder eine riesen Auswahl an neuen Gerichten einfallen lassen, den Bars, wobei besonders zu erwähnen ist dass die Lobby Bar rund um die Uhr geöffnet ist. Auch hat man in der Nacht die Möglichkeit bei Bedarf sich mit dem Frontmanager zu unterhalten. Desweiteren ein großes Lob an die Mitarbeiter an der Poolanlage, und am Sandstrand-Bereich. Das Reinigungspersonal arbeitet mit besonderer Sorgfalt. Schön angelegte Parkanlagen laden zu einem Spaziergang ein.
Für mich das Traumhotel was ich bestens empfehlen kann.

Zimmertipp: Die Zimmer sind alle sehr gut ausgestattet. Einfach bei der Zimmerreservierung seine Wünsche äußern ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sutivan, Kroatien
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben drei Wochen in diesem wunderschönen Hotel verbracht und waren rundum zufrieden. Von der Lobby bis Wassersport Areal, von Frühstück bis Bar wurden wir bestens und immer mit einem Lächeln betreut. Die Zimmer sind ungwöhnlich geräumig mit Terrasse und grossem Bad. Wir haben All inklusive gebucht und haben es nicht bereut, man kann rund um die Uhr essen, was für unsere Teenager sehr wichtig war. Das Essen im Hauptrestaurant Stella von hoher Qualität und abwechselungsreich. Hervorragend jedoch sind die Themen Restaurants, insbesondere das Asia wo man japanisch, thai und indisch angeboten bekommt. Wir hatten die Gelegenheit im La Terace zu frühstücken (vielen Dank Frau Priem!) was uns besonders gut gefallen hat. Sehr grosse Auswahl, die Speisen und frischgepresste Säfte werden direkt im Restaurant zubereitet. Das Pesonal hier ist ebenfalls sehr um das Wohl der Gäste bemüht.

Im Jonnys bar haben wir viele schöne Abende mit Billiard und Gin Tonics verbracht. Das Personal hier ist eine spezielle Bewertung wert, insbesondere der Barkeeper Mina, der eigentlich die Seele des Bars ist, immer mit Lächeln und sehr professionell. Schon am zweiten Abend hat er gewusst was wir gerne trinken und was wir gerne knabbern. Danke Mina und danke Amir, wir sehen uns bestimmt wieder im Jonnys bar!

Der Strand ist echt wunderschön, mit vielen Liegen, die mit einem Windfang ausgestattet sind (sehr wichtig an manchen Tagen). Eine Schnorcheltour sollte man nicht verpassen, ist jeden Cent wert. Es gibt viele Strandverkäufer, die aber gar nicht aufdringlich sind, sondern recht sympathisch.

Das Hoteleigene Wassersportclub Point Break ist sehr schön eingerichtet, der Stationsleiter Boris hilfsbereit und freundlich, macht seinen Job sehr professionell.

Das Publikum war zu 80% rusisch, der Rest britisch und deutsch. Eigentlich sehr angenehme internationale Atmosphere.

Obwohl das Hotel isoliert liegt, haben wir nichts vermisst, es bietet ja einiges an Sport und Unterhaltung: Tennis, Volleyball, Minigolf, Windsurf, Kite, Billiard ...

Von ein paar Mankos abgesehen würde ich sagen das Hotel verdient die Landeskategorie 5 Sterne und wir werden es sicherlich nochmals besuchen.

Zimmertipp: Alle Zimmer sind top!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2014

Im Gegensatz zur gestalteten Urbanisation El Gouna leidet auch Soma Bay (ca 40km südlich von Hurghada) an der umkommunikativen Solitär-Situation der Hotelanlagen. Alle liegen zwar an einer großen Bucht, aber es gibt außerhalb der Hotelanlagen keine Öffentlichen Bereiche - und wegen der Weitläufigkeit oft auch keine Verbindung zwischen den einzelnen Hotels. Aus dieser Not hat das frühere Sheraton eine Tugend gemacht: man bietet eben selbst alles, was der Strandurlauber so braucht. Platz hat man schließlich genug. Die Anlage, die als Luxushotel konzipiert war und nun ohne internationale Hotelmarke von den ägyptisch-griechischen Eigentümern selbst geführt wird, ist von der Hardware-Seite hochwertig. Sehr viel Liebe zum Detail beim Bau, gute Materialien mit viel "Gemütlichkeit" und Phantasie in Lobby, Restaurants und Außenbereichen. Es gibt eine große Außenpool-Landschaft (ungeheizt) und einen Außenpool im Wellness/Fitness-bereich (geheizt) Das "geheizt" ist wichtig, denn in den Wintermonaten kann der Wind von den Bergen schon sehr kühl blasen. Dieser Wind, der im Winter für Strandurlauber schon mal etwas lästig sein kann (alle Liegebereiche am Strand sind deshalb effektiv mit kleinen Windfängen geschützt), hat dem Hotel einen unerwarteten Alleinstellungsanspruch gebracht: direkt vor der Wassersportbasis ist einer der weltweit besten Kitesurf-Hotspots. Und das Palm Royale wurde sicher eine der luxuriösesten Kite-Surfer-Herbergen, die man sich vorstellen kann :-)
Ansonsten ist das Publikum klassisch sun&beach-orientiert. Durch die schlechte derzeitige Buchungslage sind die Betreiber gezwungen, ihre Gäste weltweit zu finden. Positiv formuliert, ist das Resort also international geprägt - mit Tendenz Richtung Osteuropa. Aber deutsche Gäste haben im Regelfall eine deutsche Lobby-Managerin für alle Fragen und Wünsche.
Das zentrale Büffetrestaurant mit Außenbereich bietet eine gute middle-of-the-road Küche. Sehr gute Salatauswahl. Hauptspeisen reichhaltig, geschmacklich ohne besondere Eigenschaften. Die Besonderheit sind vier Themenrestaurants (libanesisch, italienisch, griechisch und asiatisch) zu denen man sich auch im Rahmen der VP anmelden muss. Dort kann man dann aus der Karte i.d.R. ohne Aufpreis ein Drei-Gang-Menü zusammenstellen. Auch hier bleibt man bei der Speise-Qualität auf der sicheren Seite; ohne sich wirklich an eine authentische Küche zu wagen.
Im Entertainment werden alle klassischen Aktivitäten bedient. Die Animation fokussiert sich mehr auf die osteuropäischen Gäste und könnte etwas dezenter sein; zumal die Abendbühne sehr nah an den Zimmern ist.
Der Fitnessbereich ist sehr großzügig. Sauna entspricht nicht deutschen Erwartungen und Wellness war bei meinem Besuch baulich sehr verbesserungswürdig. Aber vielleicht lag es auch an der Klientel und dem mangelnden Geschäft in diesem Bereich. Es gibt eine italienisch geführte Tauchbasis und eine gute Surf / Kitesurf-Basis. Da das Wasser vor dem Hotel ca 50 Meter sehr flach ist, eignet sich dieser Bereich sehr gut für Anfänger.
Das Hotel bietet differenzierte AI oder Pensionsprogramme. VP ist jedoch angesichts der Lage und der mangelnden Alternative außerhalb des Resorts unbedingt zu empfehlen. Bier kostet ca 2,50 €; andere Getränke auch deutsches Preisniveau - falls man nicht auf der sicheren Seite AI direkt mitbucht.
Es gibt kostenfreies WLan in der gesamten Anlage. Allerdings ist die Gratis-Variante sehr langsam und allenfalls in der Lobby zu benutzen für E-Mail etc. Wer beruflich ein schnelleres Internet braucht, bekommt für ca 45 € einen Wochenzugang für ein Endgerät.
Zusammengefasst: ein sehr ordentliches Resort mit dem Feeling eines früheren Luxushotels. Eine von den Ausmaßen her sehr großzügige Anlage mit genug Platz am Strand. Sehr gute Verhältnisse für Kitesurfer. Internationales, etwas unpersönliches Flair. Durch den flachen Strand auch für Kinder sehr geeignet.

Zimmertipp: Wer ruhig schlafen möchte schon vor 22/23 Uhr, sollte ein Zimmer in einem der Satellitengebäude anfr ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

sehr freundliches und luxoriöses Hotel, teils deutschsprachiges Personal (z.B. der sympathische Hotelmanager Kadry), keine 200m vom Kitespot (Surfmotion) entfernt! Essen sehr auswahlreich, neben Buffet vier a-la-carte Restaurants vorhanden, welche auch in der Halbpension inbegriffen ist!
Sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt September 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2014

Schönes, sauberes Hotel. Essen i.O., wiederholt sich immer wieder mal. Alternativ gibt es Restaurants die jeweils einen Tag im voraus reserviert werden müssen. Coole Poolbar mit lustigem Samwel als Barkeeper.
Wenn du da nicht lachst dann vetstehst du keinen Spass.

Aufenthalt September 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Palm Royale Soma Bay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palm Royale Soma Bay

Anschrift: Soma Bay, PO Box 348 | Safaga-Hurghada Highway, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 2 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 2 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 3 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 3 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 3 der Romantikhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 167 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Palm Royale Soma Bay 5*
Anzahl der Zimmer: 445
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palm Royale Soma Bay daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Abu Soma Hotel Hurghada
Abu Soma Hotelanlage
Palm Royale Soma Bay Hotel Hurghada
Intercontinental Abu Soma Hotel
Intercontinental Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palm Royale Soma Bay besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.