Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reise nach Moskau?” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   20 Km Safaga Road, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 20 von 175 Hotels in Hurghada
Sohland an der Spree, Alemania
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reise nach Moskau?”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013

Wir dachten wir sind in Russland.
80 % Russen,Ukrainer, 15% Engländer, Franzosen, und mit dem restlichen 5% kann man sich in seiner Muttersprache unterhalten.
Eine sehr schöne große gepflegte Anlage, wenn man nicht genauer hinsieht. Die Zimmer sind geräumig, Badezimmer mit seperater Dusche, aber alles sehr abgenutzt. Die Betten sind bequem, die Matratzen sauber. Der Wasserdruck in der Dusche ist sehr schwach. Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei aber ist sehr laut. Der Balkon ist für zwei Stühle und einen Tisch groß genug. Deutsches Fernsehen kann empfangen werden. Die Reinigung erfolgt täglich aber nicht gründlich. Die Zimmerkarten (keycard) funktionieren meistens beim 3. Mal. Die Beschilderung im Hotel, außer die der Häuser, ist verbesserungswürdig.
Das Hauptrestaurant ist groß, die Speisen vielfältig. Obstangebot sehr schlecht.
Themenrestaurants sind gemütlich, die angeboten Speisen sind gut.
Das Servicepersonal ist auch ohne TIP sehr freundlich, schnell.
Die Getränkeauswahl ist befriedigend, ein Drink schmeckt jedesmal unterschiedlich, außer in der Lobbybar.
Das Animationteam gibt sich sehr viel Mühe.
Die Sprachfähigkeiten der Hotelangestellten ( Kellner ) sind zufriedenstellend, mit ihnen kann man sich auf deutsch verständigen, an der Rezeption oder beim Gastservice meist nur englisch.
Aber die Hauptsprache während unseren Aufenthaltes wae eben russisch.
Haben trotzdem eine erholsame Woche gehabt. Die Sonne ist wenigstens garantiert.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.129 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    678
    266
    108
    49
    28
Bewertungen für
437
395
27
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (25)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Resüme :
Ein in die Jahre gekommenes Hotel, das mit einem erheblichen Instandhaltungsrückstau zu kämpfen hat.
Abgewohnt halt.
Die Haustechniker sind schlicht und einfach überfordert und als Gast hat man eigentlich nicht vor, sich täglich um die Koordinierung von Handwerkeraufträgen zu kümmern. Das kann ich auch zu Hause haben.
Das Management ist bemüht, aber es fehlen einfach Kräfte im mittlerem Leitungsbereich, die vor Ort lenken und überwachen.

Das gatronomische Angebot ist eingeschränkt.

Dazu kommen stark rückläufige Besucherzahlen. Aufgrund dessen sind sehr viele russische Gäste vor Ort
und das Dienstleistungsangebot ist jetzt mehr auf dieses Klientel ausgerichtet.

Gefreut haben wir uns über eine Anzahl von Mitarbeitern des alten Schlages, die versucht haben, trotz aller Widrigkeiten das Leben angenehm zu Gestalten.

Fürs nächste Mal Ägypten werden wir uns wohl ein anders Hotel suchen, denn fünf Sterne bezahlen , und drei Sterne bekommen, macht wohl kaum jemand gern.


http://rudiaufreisen.blogspot.de/

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Wir waren eine Woche im Sunrise Garden Select, wo wir an einem Taekwondo-Camp teilgenommen haben. Das Hotel ist schon ein wenig heruntergekommen, das Zimmer (wir hatten Meerblick gebucht, und waren auch im letzten Komplex vorm Strand untergebracht, aber vom Meer war nix zu sehen) für drei Leute zu klein. Ich habe noch nie ein Hotel mit so wenig Aufbewahrungsmöglichkeiten im Zimmer gesehen. Ausdrücklich loben muss ich die Betten, die groß und sehr bequem sind.
Die Anlage ist an sich gut gepflegt, das Personal recht freundlich und bemüht, aber öfter überfordert. Die ersten Tage war das Hotel voll belegt (wie schon in anderen Reviews gesagt: fest in russischer Hand, inklusive aller sich daraus ergebenden Konsequenzen), und das Service kam mit Tische abräumen, bzw decken überhaupt nicht nach, weshalb Selbsthilfe gefragt ist. Der Kaffee, der am Tisch serviert wird, sieht nach gefärbtem Wasser aus und schmeckt auch so, die beiden Kaffeeautomaten funktionieren selten gleichzeitig, was die Schlangen davor erklärt. Der Speisesaal hat eíne gräßliche Akustik und war mir schlicht zu laut.
Ein Tipp: gegen einen Aufpreis von 5 € kann man auch im italienischen Restaurant frühstücken, wo es ruhiger ist und die Speisen wesentlich frischer sind.
Die Speiseauswahl ist ganz okay, allerdings Vorsicht mit rohem Obst und Gemüse - sonst trifft einen der Fluch der Pharaonen. Wir waren schon in anderen ägyptischen Hotels, wo dies nie ein Problem war. Gutes Essen im Orientalischen Lokal, eher mittelmäßiges beim Italiener. Reservieren muss man bei beiden, wenn man zahlt bekommt man auch am selben Tag einen Tisch.
Am letzten Tag wurde das Zimmer erst um 18 Uhr und nach mehrmaliger Urgenz gereinigt - wir waren uns nicht sicher, ob sie am letzten Tag generell lieber darauf verzichten oder ob es einfach ein Personalengpass war.
Der Strand ist recht schmal, aber ziemlich feinsandig und wird auch regelmäßig gereinigt. Recht schön die beiden Pools, wobei der wärmere leider auch der mit zum Teil sehr lauter Animation ist.
Insgesamt würde ich das Hotel nicht unbedingt weiter empfehlen.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gardenbeachresort, Guest Relations Manager von Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 28. November 2012
Lieber Gast,
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir schaetzen es sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Bewertung zu schreiben.
Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen konnten.
Gerne moechten wir Ihnen mitteilen, dass taeglich waehrend des Fruehstuecks, frisch gebruehter Kaffee von den Kellnern ausgeschenkt wird.
Ihr Kommentar zum Zimmerreinigungs-Service wurden dem Management des Hotels übertragen um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern.
Wir bedanken uns noch einmal für Ihren Kommentar und hoffen, dass Sie uns auch ein weiteres Mal besuchen werden, um sich von den Verbesserungen selbst zu ueberzeugen.
Mit freundlichen Gruessen,
Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
vienna
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2012

Wir kamen mit Charter um 4.30 in der Früh an und bekamen die Zimmer um 13.30, das braucht wohl kein Kommentar. Wirklich unvorstellbar was sich ein Hotel dabei denkt. Die Zimmer sind maximal als zweckdienlich zu beschreiben, schlafen kann man dort - mehr sollte man nicht machen müssen - und das mit dem schlafen geht nur wenn von draußen gerade kein Partylärm ins Zimmer strömt. Das Essen ist inakzeptabel, nicht nur einfallslos sondern auch einfach schlecht. Die Lage in der Nähe des Flughafens macht das ganze durch Fluglärm nicht besser. Der Strand ist klein und an beiden Seiten begrenzt durch Absperrungen zu den anderen Hotels. Strandspaziergänge sind offensichtlich nicht nur nicht erwünscht sondern einfach nicht möglich. Wer aber gerne mit vielen lauten Russen einen Urlaub verbringen möchte findet hier genau das richtige!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gardenbeachresort, Guest Relations Manager von Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 28. November 2012
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen konnten. Wir moechten Sie darueber informieren, dass die ofizielle Check In Zeit um 14:00Uhr ist. Es besteht die Moeglichkeit bei Verfuegbarkeit der Zimmer frueher einzuchecken. Da wir ein internationales Hotel sind, haben wir verschiedene Nationalitäten in unserem Haus und die Anzahl der deutschsprachigen Gäste steigt von Tag zu Tag.
Gerne heissen wir Sie wieder einmal bei uns Willkommen, damit Sie sich von den Verbesserungen in unserem Haus ueberzeugen koennen.

Mit freundlichen Gruessen,

Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bad Arolsen, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2012

Wir waren im September 2012 in desem Hotel und wir können nur sagen das die Anlage und die Zimmer sehr schön waren.Der Service im Hotel war sehr gut ,aber von dem Essen im Hauptrestaurant waren wir sehr enttäuscht .hätten für 5 Sterne mehr erwartet.Würden dieses Hotel nicht mehr buchen da 70% Russen dort waren .

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gardenbeachresort, Guest Relations Manager von Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 20. November 2012
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ihre Meinung ist sehr wichtig und gibt uns die Chance, uns zu verbessern. Gerne moechten wir anmerken, dass das Menue im Hauptrestaurant sowie an den Snack Bars verbessert wurde.
Wir hoffen, Sie noch einmal bei uns begruessen zu duerfen, damit Sie sich von den Verbesserungen in unserem Haus selbst ueberzeugen koennen.

Mit freundlichen Grüssen,

Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2012

Zum Zimmer, das erste Zimmer war eine Katastrophe (Zimmer 2308).
Sofort wurde der Wechsel in ein höherwertiges Zimmer 5202 veranlasst.
Das Zimmer befindet sich ganz am Ende der Anlage, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Vom Balkon aus schaut man direkt aufs Meer. (schön)
Das Zimmer war sauber und wurde täglich gereinigt. Allerdings wurden öfters mal die Badeartikel wie Toilettenpapier, Duschbad, etc.. vergessen.
Nach 2 Tagen und 2 Dollar Trinkgeld wurden sogar unsere Betten zusammen geschoben.

Der Strand, ständig wird sauber gemacht.
Es sind ausreichend Sonnenschirme und Liegen vorhanden.
Ich empfehle ein rotes Fähnchen, was man an auch an den Towel-Centern bekommt.
Die roten Fähnchen sind ein Zeichen dafür, dass man nicht belästigt werden will.
Die Strandbar bietet nicht nur Getränke, zur Mittagszeit gibt es dort auch Hot-Dogs, Burger, Pommes und mehr.

Der Weg zum Restaurant war für uns immer etwas weiter. Macht aber nichts. Das Frühstück war zwar „eintönig“ aber die Auswahl war wirklich riesig. Für jeden was dabei.
Eine Cornflackes- Ecke, Salate, Kuchen-Ecke, eine frische Back-Ecke (Croissants, Donuts,…), in der Mitte wurden Crepes und Eier, Omeletts etc.. frisch zubereitet.
Man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, dass es nicht so schmeckt wie zu Hause. Viele Speisen und auch Getränke waren sehr süß und hatten einen ungewöhnlichen Geschmack.
Das Abendessen basierte auf „Theme Nights“
Wie Mexican Dinner, Egyptian Dinner, Italien Dinner, ….
Somit gab es jeden Tag etwas „Anders/Neues“
Gewisse Beilagen wie Pommes, Reis, Nuddeln, waren natürlich jeden Abend gleich.
Wer mal Lust hatte, den „Alltag“ zu entfliehen, hatte die Möglichkeit im Nachbarhotel zu essen oder rechtzeitig über den Guest Service für ein Restaurant zu reservieren.

Die Abendunterhaltung auf der Terrasse war für uns sehr langweilig, nur an 2 Tagen, war das Entertainment so gut, dass es uns förmlich auf die Tanzfläche zog.
Fast jeden Abend folgt ab ca. 21.00 Uhr eine Vorstellung im Theater. Die waren großartig.

Enttäuscht waren wir vom Spa Bereich, am Strand wurden wir mit schönen Bildern und einem charmanten Auftritt von Zidan, einen Mitarbeiter des Senses Spa, bereits am ersten Tag getäuscht.
Wir willigten für je 70,00 € pro Person in ein Cleopatra-Paket ein.
Was uns erwartete, war aber eigentlich nicht mal 20,00 € wert.
Merke: nichts unterschreiben!
Wir wurden ohne Handtücher in die 100°C Sauna geschoben. Die Handtücher kamen eine gefühlte Minute später. Wir standen wie auf heißen Steinen.
Am Whirlpool funktionierte nur noch eine Düse und das Wasser roch unangenehm.
Ins Dampfbad ging es nur ohne Schuhe (Pilzalarm…!) und auch dort drin roch es einfach nur komisch.
Beim Einsteigen in den Pool sollte man aufpassen, dass die Leiter nicht schneller im Wasser ist, als man selbst. Und am besten schwimmen, nicht laufen.
Ausruhphasen oder einen 2., 3. Saunagang gab es nicht.
Die Massage an sich war gut, aber viel zu kurz. Außerdem ging die Klimaanlage während der Massage kaputt, und die Tür zum Gang stand die ganze Zeit offen. Die Entspannungsmusik konnte daher nur noch sehr schwer wahrgenommen werden, zwischen Gesprächen und Gelächter.

Als wir uns an der Spa-Rezeption beschwerten, wollte oder konnte uns plötzlich keiner mehr verstehen. Man bot uns lediglich noch 3 Paket für je 140,00 € an, die wir ablehnten. Erst im nach hinein stellten wir fest, dass die Einrichtungen Sauna, Whirlpool und Dampfbad sowieso im All inklusiv Preis enthalten waren.
Also Vorsicht vor dieser Abzocke.
Noch ein Hinweis:
Vorsicht ist bei den Verkaufsständen geboten. Die Läden sind richtig überteuert. Egal ob in der Lobby oder am Strand.
Wesentlich günstiger ist die Senzo-Mall, nicht die Sunrise-Mall. (liegt hinter der Sunrise- Mall, Laufzeit etwa 10min)
Wir waren zweimal dort. Allerdings wenn ihr dort hinlaufen wollt, werdet ihr ständig von Taxis an gehupt. Uns ist es passiert, dass wir von der Mall zurück laufen wollten und ein Taxifahrer meinen Freund förmlich mit gezehrt hat, der wollte für das kurze Stück 10,00 €. Wir haben aber solange diskutiert bis wir nur noch 2,00 € zahlen mussten.
Mc Donalds sollten ihr auch meiden, dort ist es überteuert.

Am besten bezahlt ihr in ägyptischen Pfund und achtet auf den Umrechnungskurs.
Am Anfang hatte nämlich jeder einen anderen Kurs. Bis wir den Kurs bei Verhandlungen fest gestezt haben.
Von Euro in LE 7,5
Von LE in Euro 0,135
Das ist ein gutes Mittelmaß. Immer nachrechnen.
Im Hotel gibt es einen Geldautomat. Hier in Deutschland habe ich später festgestellt. Das ich teilweise sogar umgerechnet weniger bezahlt habe, als erwartet.
Sollte der Automat im Hotel eure Karte nicht mehr mögen, ist uns am vorletzen Urlaubstag passiert, keine Panik. Wir haben einen anderen Automat in der Stadt genutzt.

Werdet Ihr, wie wir doch mal überredet in den Papyrusladen zu kommen, dann einfach knallhart sein und über die Hälfte weniger Bieten.
Hat super funktioniert. Die Masche mit dem armen Studenten hat überzeugt.
Prägt euchg die Geldscheine gut ein und teilt euer Geld auf, wenn ihr einen Ausflug unternehmt.
Zeigt so wenig Geld wie möglich.


Falls ihr mal einen Ausflug machen wollt, dann empfehle ich
--- wir waren mit Mohamed auf Delphintour, das war richtig geil. Hautnah schnorcheln mit und zwischen Delphinen.
Danach haben wir zum Abschluss einen Kairo-Ausflug nur zu zweit unternommen. Am frühen Morgen erwartete uns ein Lunchpaket und kalte Getränke. In Kairo wartete unser Reiseführer. (nur für uns) Auch super.

Gott sei Dank! haben wir Mohamed gefunden. Denn unser Luxor-Ausflug, gebucht über Neckermann-Reiseleitung im Hotel, war nicht sehr schön gewesen. Da uns kulturell viel vorenthalten wurde. Keine Getränke im Bus und gezwungener Besuch von Alabaster- und Papyrusfabrik unterstrichen das Gefühl einer „Kaffee-Fahrt“ und Massentourismus.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gardenbeachresort, Guest Relations Manager von Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 11. September 2012
Sehr geehrter Besucher,

Vielen Dank fuer Ihren ausfuehrlichen Kommentar. Es ist schoen, dass Sie eine angenehme Zeit in unserem Hotel verbracht haben. Ihre Kommentare wurden bereits an die zustaendigen Abteilungen weitergeleitet um sofort Aenderungen und Verbesserungen vornehmen zu koennen.
Wir hoffen Sie wieder bei uns im SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen
Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Assuan, Ägypten
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

diese hotel hat gut anlage personal fruendlich und immer da egal ab russin oder agypter oder deutsche das ist egal essen sher gut getranke auch alles da saft kaffe sport auch animation sind freundlich meine zimmer am strand und ich komme wieder noch mal wenn ich zeit und geld .sauber auch die zimmer ist grosse hapt Resturant oder am strand alles super.kan man auch zu ander schwester hotel mamlouk palace essen

Zimmertipp: corner rooms are quieter
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Guest Relations Manager von Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Juli 2012
Sehr geehrter Besucher,

Vielen Dank fuer Ihren Kommentar ueber unser Hotel. Es ist schoen, dass Sie einen angenehmen Urlaub bei uns verbracht haben und wir wuerden uns sehr freuen Sie bald wieder bei uns im SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen
Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hurghada angesehen:
0.1 km entfernt
SENTIDO Mamlouk Palace Resort
SENTIDO Mamlouk Palace Resort
Nr. 19 von 175 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 1.195 Bewertungen
4.8 km entfernt
Mercure Hurghada
Mercure Hurghada
Nr. 9 von 175 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 2.257 Bewertungen
10.9 km entfernt
Hurghada Marriott Beach Resort
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
1.2 km entfernt
Jungle Aqua Park Hotel
Jungle Aqua Park Hotel
Nr. 13 von 175 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 1.875 Bewertungen
2.0 km entfernt
Jaz Aquamarine Resort
Jaz Aquamarine Resort
Nr. 39 von 175 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 2.658 Bewertungen
0.2 km entfernt
Sunrise Grand Select Crystal Bay Resort
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa

Anschrift: 20 Km Safaga Road, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 11 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 14 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 16 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 17 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 19 der Familienhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 163 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 480
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunrise Garden Beach Resort Hurghada
Sunrise Garden Beach Hurghada
Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa Hurghada
Sunrise Select Garden Beach Hotel Hurghada
Sunrise Garden Beach Hotel
Sunrise Select Garden Beach Resort And Spa
Sunrise Select Garden Beach Hotelanlage & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.