Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer wieder Siva” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Siva Grand Beach Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Siva Grand Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Siva Grand Beach Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   The Corniche | 8km to Downtown Hurghada, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 34 von 182 Hotels in Hurghada
Buchholz in der Nordheide, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder Siva”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2010

Die Anlage wird ständig von diversen "Putzkolonnen" sauber gehalten.

Vögel, die am Poolrestaurant, an der "La Terrace" und am Strandrestaurant nach runtergefallenen Resten picken sind zwar vorhanden, lassen sich jedoch einfach verscheuchen.
Das Viehzeug unter Kontrolle zu bringen bzw. zu verscheuchen, kann man nicht wirklich verlangen; das Verlangt von den Cafes in Venedig auch niemand.

Zum Thema eingeschlossenen Leistungen: die vorhandenen Restaurants sind an und für sich in ausreichender Zahl vorhanden.
Im Vergleich zu den ETI-Hotels in der Makadi Bay ist das natürlich deutlich weniger. Von daher wäre es vielleicht eine nette Idee, die Restaurants der Siva-Mall in das AI-Angebot mit aufzunehmen (zumindest A la Carte und exkl. Getränke)

Neben Deutschen waren auch sehr viele Österreicher, Engländer und Skandinavier vor Ort.
Osteuropäer waren ebenfalls dort, haben sich aber völlig normal verhalten. Vereinzelt negativ sind eher deutsche Gäste aufgefallen....Die Entfernung zum Flughafen beträgt in Etwa 10 Minuten Fahrzeit.
Das Siva liegt direkt am Strand. Man hat je nach Zimmer- Bungalowlage zwischen 3 und 7 Minuten Weg zum Strand.

Wenn man aus dem Hotel rausgeht, ist man direkt auf der Siva Mall, die jedoch von den Restaurantpreisen FAST auf europäischem Niveau ist.

Wer in "normalen" Geschäften nicht handeln mag, kann an Mitbringseln und Textilien hervorragend im Hurghada Star und dem Egyptian Store einkaufen, die rechts vom Siva liegen. Die strahlen so sehr, die kann man nicht verfehlen.

Wer für Ausflüge Getränke oder sonstige Verpflegung benötigt, sollte im Supermarkt einkaufen, da diese Sachen in anderen Geschäften fiese teuer sind.
Einfach aus dem Hotel raus, rechts und die erste Strasse links. 50-100m rein dort und da ist er. Sehr gute Preise und keine Touri-Abzocke.

Ausflüge sind natürlich überall hin buchbar.

Ich möchte aber an dieser Stelle Sim Sim Reisen empfehlen. Samir, ein "Berliner-Ägypter" hat vor Ort eine gute Möglichkeit geschaffen, jenseits des Massentourismus Touren zu buchen. (einfach mal nach Sim Sim Reisen googlen)
Wir haben dieses Mal eine Delphintour sowie einen Ausflug nach Sharm El Naga gebucht.
Aber auch Ausflüge nach Kairo und Luxor (auf Wunsch gegen kleinen Aufpreis auch nur zur Zweit) sind möglich.
Die Delphintour war phantastisch. Wir haben an drei Verschiedenen Schnorchelgängen Delphinschwärme gesehen.
***TOP***Das Personal war immer freundlich, auch ohne Trinkgelder. Die haben wir erst am Ende verteilt.
Mit englisch kamen wir noch am weitesten, aber auch deutsch wurde meist verstanden.
Die Zimmerreinigung hätte ein wenig besser sein können, dreckig oder schmutzig war es jedoch nie. Der Makel war höchstens einmal die ein oder andere Schliere auf dem Spiegel.

Für unsere Tochter wurde ein Gitterbett bereitgestellt. Sie wollte aber partout nicht darin schlafen.
Ein Anruf bei der Rezeption und innerhalb einer Stunde stand ein normales Zustellbett im Zimmer.
Es war wirklich abenteuerlich, wie der Zimmerjunge das (Massivholz-) Gitterbett auf dem Reinigungswagen durch den Gang balanciert hat...

Von daher gab es auch dort nichts zu beanstanden zumal der Zimmerjunge auch immer gefragt hat, ob alles o.k. ist.
Zwei Restaurants im Haupthaus mit m.E. genau dem gleichen Speiseplan. Dort gab es Frühstück und Abendessen.
Beides gab es in guter Qualität und Quantität. Besonders hervorzuheben war das Lammcurry mit Ananas und Kokossauce. Etwas besseres habe ich bisher selten im Urlaub bekommen.

Der Getränkeservice hätte ein wenig schneller sein können; wir sind dazu übergegangen, gleich zwei Getränke auf einmal zu bestellen.

Mittagessen gab es im Strandrestaurant. Auch hier sehr leckeres Essen. Ich habe jeden Tag den orientalischen Reis gegessen. Hervorragend.
Auch sehr gut: die Pastastation und das indische Essen.
Die Currys (besonders mit Rind) waren wirklich super.
Auch hier sollte wirklich jeder etwas finden.
Diverse Hauptgerichte mit und ohne Fleisch und Fisch, Pasta, Salat, Brote und Kinderbüffets waren immer vor Ort.
Zwei mal die Woche wurden frische Beef-Steaks, Hühnchen und Köfte gegrillt. Besonders die Steaks waren sehr lecker.
Vermisst haben wir nur "unseren" Linsensalat, den wir 2006 bekommen haben;-(

Es gab des weiteren die Möglichkeit, am Pool selber Burger "zusammenzubauen". Unheimlich leckere Pommes und Obstsalat gab es dort ebenfalls.

Neu hinzugekommen seit 2006 ist die Pizza, die auch AI ist. Waffeln gab es ebenfalls, wobei die Schlange immer heftig lang war...
Auf der "Terrace" gab es ein Spätes Frühstück. Eis und nachmittags Crepes und Mini-Donoughts. Obst- und Gemüseshakes gab es ebenfalls.

Im Oasis konnte man nachmittags auch noch Sandwiches selber zusammenstellen und grillen lassen.

Es gab auch ein Fischrestaurant, welches jedoch nicht AI war. Allerdings ist in Planung, für AI-Gäste ebenfalls Menüs anzubieten. Allerdings ohne Nennung eines Datums.

Sauber war es immer. Vielleicht wurde der ein oder andere Krümel mal vergessen; nicht schön aber kommt vor.

Frisch gepresster Orangensaft hat extra gekostet, dies war aber auf jedem Tisch gut sichtbar ausgeschildert. Der Preis war mit 24 Pfund aber unverschämt hoch.

Trinkgelder haben wir erst zum Ende hin (aber gerne) gegeben, wurden aber den ganzen Urlaub über gut und freundlich behandelt.
Sportmäßig gab es Fussball, Volleyball, Boccia und diverse Gymnastikkurse inner- und ausserhalb des Pools. Genutzt haben wir aber nichts.

Die Kinderdisco war toll und hat unserer Tochter gut gefallen.
Die Animateure sind auch super auf sie eingegangen, da sie mit 2 3/4 die Jüngste war.

Der Strand ist nach dem dritten Siva-Besuch über 6 Jahre immer noch toll.
Empfindliche Naturen sollten aber vielleicht doch Badeschuhe anziehen, da vereinzelt Steine am/im Wasser sind.
Es handelt sich aber ausschliesslich um runde Kieselsteinchen, keine Korallen, die scharf sein könnten.
Der Pool ist ausreichend gross und niemals überfüllt. Nichts wirklich aussergewöhnliches, aber wer nutzt schon den Pool bei dem Strand;-)

Liegen war ausreichend vorhanden. Die mit Windschutz waren jedoch immer schon gegen Bezahlung reserviert.
Dies habe ich besonders dadurch gemerkt, weil die Nächte mit unserer Kleinen doch ein wenig kürzer sind.
Von daher waren wir auch das ein oder andere Mal um 7 Uhr am Strand.
Die Leute auf den "Windschutzliegen" hat man aber grundsätzlich erst viel später gesehen.
Für uns war dies nicht so dramatisch, da wir keinen Windschutz haben wollten (dann kann man nicht mit dem Schatten des Sonnenschirms wandern).
Eine Liege hat man aber zu jeder Zeit noch bekommen.

Das Wasser ist ohne zu übertreiben ein Traum. Schön klar und selbst für März bei rund 21-22 Grad.
Wer von höheren Temparaturen schreibt, übertreibt "ein wenig"Die Zimmer. Größe und Aufteilung sind hervorragend. Wir hatten eine Junior Suite.
Jedes Zimmer ab dem zweiten Stock hat Meerblick. Die darunter eher auf den Garten.
Die Möblierung ist zweckmässig und auch o.k. Der Zustand der Möbel ist akzeptabel.
Die Klimaanlage funktioniert, macht es aber nicht wirklich so kühl, wie auf dem Drehregler gewählt wird.
Das die Minibar nicht im AI eingeschlossen ist, finde ich recht schwach.
Jedes Zimmer hat einen ausreichend grossen Safe, um Pässe, Geld und Wertgegenstände unterzubringen. Laptops passen allerdings nicht.

Strom und Klima funktionieren übrigens nur, wenn die Zimmerkarte (oder andere Karten) in eine Aufnahme gesteckt werden.

An der Ausstattung des Bades gibt es grundsätzlich auch nichts zu meckern...

Und hier kommen wir zum m.E. grössten Schwachpunkt des Siva:
Der Fussboden ist m.E. keine zwei Sterne wert. Viele Fliesen wackeln beim rüberlaufen und die verfugung der Wandfliesen im Bad sowie vieler Bodenfliesen wirkt grösstenteils recht schäbig.
Wer das erste Mal ins Siva kommt, dem könnte es glatt die Sprache verschlagen.
Wir als Stammgäste wissen, dass dies durch den Rest des Hotels wieder wettgemacht wird, aber Neugäste...
Meine Frau hat dies nicht sonderlich gestört... So verschieden sind halt die Meinungen.
Bei den Zimmern fehlt leider eine Sonne zwischen eher gut und eher schlecht.

  • Aufenthalt März 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.053 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    450
    383
    134
    62
    24
Bewertungen für
221
533
17
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (22)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Waren eine Woche im Grand Siva und das war das schlechteste Hotel das wir jemals hatten und wir waren sehr oft im Urlaub, auch in Ägypten. Das Essen war das schlimmste, immer dasselbe, kaum Auswahl, nicht frisch (öfter erwärmt worden) und kein Geschmack. Zudem sucht man Sauberkeit und Hygiene vergebens. Sind auch dort erkrankt - alle unserer Clique- und haben immer noch schwere Gesundgeitsprobleme obwohl wir schon 4 Tage zu Hause sind. Muss wohl am Trinkwasser liegen, das im Hotel fürs Essen und die Getränke verwendet wird, wie wir mitbekommen haben.
Das Personal war nur freundlich gegen Trinkgeld .
Getränke gab es nur einigermaßen schnell gegen viel Trinkgeld- sonst wartete man während dem Essen vergeblich.
Wir sind keine Nörgler und auch nicht sehr anspruchsvoll - aber das Hotel geht gar nicht . Und ich kann all die positiven Bewertungen nicht nachvollziehen !!!
Siva Grand Beach ? Nein Danke , meine Gesundheit wäre mir wichtiger !

PS neben dem Hotel befindet sich ein super Italienisches Restaurant :-)

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LU
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Sehr schön gelegenes Strandhotel, man kann ohne weiteres Abdens vor dem Hotel bummeln gehen. Sandstrand ohne lästige Steine. Leider kein vorgelagertes Riff, damit nicht geeignet für Schnorchler, welche nicht auf ein Tauchboot gehen wollen.
Special Dinner auf der Landzunge sher zu empfehlen - Kostet extra

  • Aufenthalt April 2008, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2010

Hotel Siva Grand Beach - Der Hotelkomplex , der ca. 550 Zimmer umfasst, ist wie ein großer W zum Meer hin geöffnet. Im Haupthaus mit Emfang, befindet sich die Lobby, zwei Speiseräume sowie drei Bars. Die Junior Suiten sind ebenfalls in vier Stockwerken im Hauphaus untergebracht. Die Bungalow und Deluxe-Zimmer sind in Nebengebäuden im wunderschön gestalteten Garten untergebracht. Hier befindet sich auch ein großer Pool, sowie ein Kinderbecken, eine Grillhütte und die Poolbar. Der alsolute Hit ist der feinköringe, flach abfallende Sandstrand. Hier sind genügend festinstallierte Sonnenschirme und Liegen vorhanden. Das Strandrestaurant rundet den Strandbereich ab. Angebotene Verpflegung: All-Inclusive.

Aufenthalt Mai 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2010

Ja, das Hotel, nein, der gesamte Urlaub war wirklich toll. Angefangen vom großen und immer frisch zubereitetem Buffetessen bis hin zu den Animatueren. Zugegeben, sie müssen ja etwas provozieren, aber hier empfand man es sogar als unterhaltsam, als jeden zweiten Tag eine Frauenstimme lautstark über den Strand rief: "Morgeeeeeeeendschyyyyyyyyyyym!" (Morgengymnastik). Ich gebe zu, bis her sind alle Versuche eines jeden Animatuers kläglich gescheitert (ich bin wohl etwas zu schüchtern), aber hier habe ich mich mitreißen lassen und war begeistert.
Der Strasand war zwar etwas hart und (insbesondere in der Mittagshitze EXTREM) heiß, jedoch kühlt allein schon der Gedanke an das Ablühlen im klaren, roten Meer die Fußsohlen. Es gibt am Strand auch eine Art "Sandzunge" die ungefähr ro Meter in das Meer hineinragt und an deren Spitze man sieht, wie die Wellen von Ost unnd West (es könnte auch Nord und Süd gewesen sein) aufeinanderttreffen.
Das einzige, was den Eindruck dieses 4 1/2* Hotels (das ganz nebenbei auch All-Inclusive bietet) etwas trübt, war die Stadt hurghada selbst. Es gibt nicht viel mehr zu sehen, als andere Hotels, nicht fertig gebaute Gebäude und Plattenbauten. Außerdem sind die Leute auf den Basaren so furchtbar aufdringlich, dass man sich schon gar nicht mehr hinsehen traut, da sie einen sonst gleich wieder irgendeinen Shisha oder einen Kaftan oder sonst irgendetwas anbieten wollen.

Nichtsdestotrotz ein Hotel, das viel zu bieten hat und ich jedem herzlichst empfehle.

Aufenthalt Mai 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2010

Zimmer groß und für den Preis nicht schlecht!
Hotelanlage auch nicht schlecht.
Nur Achtung all inklusive is nicht all inklusive nur landesinterne getränke Gratis
Markenprodukte kosten Xtra.
Auch schöne abende werden angeboten überlegt es euch gut sind ja schön aber kosten halt Xtra

Aufenthalt Mai 2007, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Siva Grand Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Siva Grand Beach Hotel

Anschrift: The Corniche | 8km to Downtown Hurghada, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Strand Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 25 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 26 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 32 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 32 der Luxushotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 132 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Siva Grand Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 550
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub und Unister als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Siva Grand Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hurghada Grand Hotel
Hotel Siva Grand Beach Hurghada
Siva Hurghada
Hurghada Hotel Siva Grand Beach
Hurghada Siva Grand Beach Hotel
Hotel Hurghada Siva Grand Beach
Hotelbewertung Siva Grand Beach Hotel
Siva Grand Beach Hotel Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Siva Grand Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.