Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholsame Ferien” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Tropitel Sahl Hasheesh

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Tropitel Sahl Hasheesh gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Tropitel Sahl Hasheesh
5.0 von 5 Resort   |   P.O. Box Block 33 B | Sahl Hasheesh, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 182 Hotels in Hurghada
Sahl Hasheesh, Hurgh
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholsame Ferien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2013

Schönes neues Hotel, wirklich empfehlenswert, wenn man Erholung sucht. Etwas weiter weg vom Rummel, dafür absolut einmalige Strandatmosphäre.
Von der politischen Lage im Land haben wir nichts mitbekommen.
Reise vom 26.6-3.7.2013

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.010 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    670
    227
    65
    29
    19
Bewertungen für
280
461
23
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Der Urlaub war wirklich ein Erlebnis. Anfangs voller Enttäuschung, da der Steg noch nicht erbaut war, das Hotel erst zur Hälfte eröffnet, dann aber schon einen total kaputten Pool hatte. Die eine Hälfte ohne Wasser, da Reparaturen durchgeführt werden mussten, die andere Hälfte am besten nur schwimmend betreten, da man sich leicht verletzen konnte, da einige Stellen felsig gebrochen waren.
Aber dann kam das Essen, einfach wahnsinn. Es gab sogar Spätzli und super Wurstsalat, Danke an den deutschen Chefkoch Ingo. Die A la carte Restaurants waren der Hammer. Es schmeckte wie beim echten Italiener und Mexikaner.
Und nimmt man die Animateure weg, denn diese sind wirklich faul und machen nur das nötigste, dann ist das Personal einfach super nett. Alle sehr zuvorkommend und hilfbereit. Ehab vom Mittags- und Abendrestaurant, Fayez vom Frühstück und Mittagsrestaurant.
Und auch ein ganz großes Lob an Ahmed Mohamed Yusef Essmaid, dem man sogar Milchshake machen beibringen kann. Super Barkeeper abends.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hof, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Das Hotel ist für ägyptische Verhältnisse wirklich sehr schön.(6. Mal in Ägypten) Ich denke, es wird vergessen,dass man keine deutsche Qualität erwarten kann. Die Zimmer waren soweit sauber, allerdings liefen die Duschen nicht gut ab.
Am Strand wurden uns ab und an Getränke / Cocktails gebracht. Allerdings wurde im April ein Steg ins Wasser gebaut, was wirklich störte.
Am besten war das Personal, wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Die Animation war immer sehr gut drauf, war aber nicht aufdringlich. In der Disco (Fahrt = 45min) passten sie auch gut auf uns auf, was ich sehr schätzte. Essen war prima. Allgemein ein erholsamer Urlaub!

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wil
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Meiner Ansicht nach entsprach,das 5-Sterne Hotel nichts den internationalen Standards.
das Internet über W-Lan war nicht in der gesamten Hotelanlage verfügbar.Die angebotenen Mehrleistungen (Fahradveleih,Billiard,Tischtennis)waren sehr mangelhaft bzw.sehr gefährlich.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Wir waren vom 09.05. bis 23.05.13 in diesem Hotel und insgesamt recht zufrieden. Trotzdem würden wir der Anlage keine 5 Sterne verleihen. Dieses hängt zum einen mit der mangelhaften Reinigung in den Zimmern zusammen. Innerhalb von 14 Tagen wurde der Boden im Bad nicht ein einziges Mal vernünftig gewischt. Der Schmutz, den ich am ersten Tag von den Silikondichtungen in der Dusche entfernt habe, lag auch noch am letzten Tag unseres Aufenthaltes getrocknet auf dem Fußboden.

Ferner hat das Haus bereits nach 1,5 Jahren diverse und deutliche Baumängel. Besonders in der an sich sehr schönen Poolanlage wird dieses sichtbar. Es fehlen diverse Mosaikkacheln an den Wänden, der Boden ist stellenweise aufgerissen und wer sich nicht wie einige Gäste am Fuß verletzen möchte, sollte Badeschuhe tragen oder sehr vorsichtig sein. Insgesamt sieht der Pool aus, als wenn er bereits 10 Jahre alt wäre. In unserer zweiten Aufenthaltswoche wurde einer der Hauptpools wegen Verletzungsgefahr gesperrt! Ob das einem 5 Sterne Hotel angemessen ist, wage ich stark zu bezweifeln!

Die Gartenanlage ist sehr schön angelegt, begrünt und gepflegt. Am Pool befinden sich schöne und ausreichend viele Liegen und Sonnenschirme. Es gibt diverse Wege, die hinunter zum Strand führen. Dort gibt es gute und ausreichend vorhandene Liegen mit sehr stabilen Holzschirmen und einem kostenlosen und sehr freundlichen Handtuchservice.

Der Strand ist insgesamt schön, man sollte jedoch keinen weißen Karibiksand erwarten. Der Zugang zum offenem Meer mit seinem sehenswerten Riff, an dem man sehr gut schnorcheln kann ist nur mit Badeschuhen zu empfehlen! Derzeit baut das Hotel einen recht langen, schönen Steg, der in Kürze fertig gestellt werden dürfte. Damit wird der Zugang zum Meer auf jeden Fall sehr erleichtert.

Positiv erwähnen möchten wir auf jeden Fall die insgesamt sehr große Freundlichkeit und Servicebereitschaft des Personals. Bis auf ganz wenige Ausnahmen (Poolbar) waren die Mitarbeiter wirklich top.

Die Zimmer sind wirklich gut ausgestattet und sehr groß (ca. 45 qm). Es gibt eine schöne Sitzecke, einen Schreibtisch sowie einen großen Flat-Fernseher mit ein paar deutschen Programmen. Besonders zu erwähnen ist das geräumige Badezimmer mit Dusche und separater Badewanne. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon zur Garten-/Poolseite mit seitlichem Meerblick.

Schade fanden wir, dass es keine besonders schöne Möglichkeit gab, abends in gepflegter und netter Atmosphäre etwas zu trinken. Die Lobby war zwar pompös, aber zum gemütlichen Sitzen nicht einladend. Es fehlten einfach schöne und gemütliche Sitzgruppen. Selbiges gilt für die angrenzende Lobbybar. Diese war völlig ungemütlich und nicht besonders gestaltet, die Sishabar leider geschlossen. Das Abendprogramm fand auf einer Wiese neben der Strandbar statt. Diese Bar war zwar für den Snack tagsüber gut geeignet, taugte jedoch als Abendlocation nichts. Das Abendprogramm haben wir uns gespart, es war sehr auf osteuropäische Gäste, die in diesem Hotel ca. 80 Prozent ausmachten, ausgerichtet.

Das Essen war reichhaltig und von guter Qualität, allerdings nicht besonders abwechslungsreich. Das italienische Restaurant war gut, besonders empfehlenswert ist jedoch das mexikanische Restaurant.

Noch ein Hinweis zur Zimmerzahl: Insgesamt soll das Hotel über 566 Zimmer verfügen, allerdings ist der Gebäudetrakt vom Meer aus gesehen links noch gar nicht eröffnet. Derzeit sind ungefähr 300 Zimmer fertiggestellt.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altenburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2013

Ich habe in diesem Jahr, Ende März mit meiner Mutter in diesem Hotel 1 Woche All Inclusive Urlaub verbracht. Es war einfach traumhaft! Wir sind mit einem Begrüßungscocktail empfangen worden, unser Gepäck wurde sehr schnell auf das Zimmer gebracht. Wir haben ein Doppelzimmer Deluxe bewohnt, welches wirklich sehr groß ist. Es stehen darin 2 große Einzelbetten, 1 Couchtisch mit 2 Sesseln, 1 Spiegelkommode mit Tischablage und Stuhl, sehr viele Spiegel im ganzen Zimmer, ein großer beleuchteter Wandschrank, Nachtkommoden, ein großes Badezimmer mit Wanne, Dusche und einem großem Waschtisch mit viel Ablagefläche. Es befindet sich eine möglichkeit über der Wanne nasse Badekleidung aufzuhängen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, die Handtücher täglich gewechselt. Wir legten ab und zu paar Euro aufs Kopfkissen, da das Personal sehr, sehr wenig verdient und wirklich ausgesprochen nett ist. Wenn ich mit meiner Mutter das Zimmer verlassen habe und ein Putzmann auf dem Gang am Arbeiten war, wurden wir jedes Mal sehr höflich gefragt, ob auch echt alles in Ordung ist und es wurde ein schöner Tag gewünscht! Jeden Tag gibts fürs Zähneputzen eine große Wasserflasche aufs Zimmer. Man hat einen Wasserkocher, Tee versch. Sorten, lösl.Kaffe, Kaffeeweißer,alkoholfreie Getränkedosen im superkalten Kühlschrank(lautlos), einen Safe mit kinderleichter Bedienung, Klimaanlage (lautlos).Das Essen in Bufett-Form kann sich wirklich sehen lassen, hier ist für Jeden etwas dabei, um einiges aufzuzählen:ein riesen Tisch mit Brotsorten, Blätterteiggebackenes, helles Brot, dunkles Brot, Körner, ohne Körner, echt super. Eine Salattheke, mit vielen Dressings und Soßen (man kann den Salat und alles andere hier unbedenklich essen und trinken), Fleisch-Gulasch, Hackbällchen, Schnitzel, Steaks, Hühnchen im Ganzen, zerteilt, gebraten, gebacken, Suppenauswahl, Nudeln und Soßen, der Koch macht hinter der Heißtheke immer was Spezielles, Rühreier, Spiegeleier, gekochte Eier, Speck, Schinken, Wurst, Süßes-eine Theke mit verschiedenen süßen Cremes, Soßen, Kuchen in großer Auswahl, mehrere Marmeladensorten, versch.Honige, also hier gibts echt alles und frisch! Getränke muss ich nicht extra aufzählen, alles was man möchte, ist vorhanden. Man kann draußen oder drin sitzen, meist nach 1-2 Tagen kennt man die Kellner und was sie lieben, sind die Deutschen! Die haben Anstand, sind nicht zu fordernd, lächeln (denn man ist ja im Urlaub) und geben vielleicht auch mal 50Cent Trinkgeld. Man hat sich einen auserkoren und dieser kommt dann regelmäßig zum Tisch und bringt Kaffee oder was halt gerade einmal fehlt. Es waren auch russische Bürger in der Anlage, aber sie sind recht ruhig, meist als Familie, es ist nicht laut! Wenn man an der Lobbybar was trinkt und einen das Personal fragt, woher man denn kommt und man sagt-aus Deutschland, sind die Ägypter sehr erfreut. An der Lobbybar arbeiten auch nur nette Menschen, man wird augenblicklich bedient. Meine Mutter und ich haben einen All incl.Urlaub verbracht , aber ich finde ein kleines Trinkgeld hat sich eine nette Bedienung immer verdient. Es wird nicht erwartet oder vorausgesetzt! Der Blick von der Lobby über die Anlage ist atemberaubend! Man schaut auf die herrliche Poolanlage und das Meer. Die Pools sind klasse! Sauber, riechen nicht nach Chlor. Es gibt am Pool eine Dusche,eine Bar, Liegen, Schirme. Jeder Gast bekommt bei der Anreise eine Karte für Handtücher, diese gebe ich am Poolhäuschen ab, sage die Zi.Nr.bekomme ein Handtuch, Abends gebe ich das Handtuch ab und bekomme die Karte zurück. Ganz einfach!Dem Poolboy gab ich früh ein kleines Trinkgeld, er fragte wo wir liegen wollen und ging mit den Handtüchern zu den Liegen, legte sie drauf und so hatte ich meinen Lieblingsplatz schon mal reserviert. Man muss sich jedoch nicht um Liegen streiten, es gibt genügend. Man hat einen beheizten Pool, einen eiskalten(herrlich), mehere Planschbecken, wo auch Strandliegen im Wasser standen-einfach toll! Für Kinder und ganz Kleine gibts Richtung Strand einen kleinen Pool. Es ist viel Grün in der Anlage, jeder kleine Strauch wird Abends angestrahlt! Einfach romantisch! Hier kann man die Flitterwochen verbringen und man braucht echt nicht in die Karibik! Über kleine Holzbrücken läuft man Richtung Strand hinunter und kommt an 2 Restaurants(Italienisch+Mexikanisch), wo man für beide jeweils ab 7 Nächten einen Voucher bekommt und wirklich sehr, sehr gut essen kann-einfach lecker! Auch hier alles tippitoppi organisiert, sauber, höflich, romantisch! Man kann drinnen oder draußen sitzen, die beiden Restaurants sind auf Bohlen errichtet und man hat ein großes, beleuchtetes Süßwasserbecken mit Kois und anderen kleinen Fischen direkt neben einem. Toll! Man sitzt unmittelbar am Meer. Der Strand-sauber, Sandstrand, Liegen,Schirme, Handtuchhäuschen, wie am Pool, Strandbar. Ins Meer empfiehlt es sich Badeschuhe zu tragen, man muss ein ganzes Stück ins Wasser reinlaufen um schwimmen zu können. Das ist der einzige Minuspunkt. ich habe mich allerdings mit dem Foodmanager und dem großem Chef unterhalten, hier soll etwas gebaut werden, damit es einfacher ist um schwimmen zu gehen. Das Wasser ist sauber und glasklar. Es gibt Toiletten (sauber) und Duschen. Es werden verschiedene Ausflüge angeboten, da wir eine Woche da waren, machten wir den Schnorchelausflug mit einem Boot mit, der war toll, es waren sogar Delfine da! Das rote Meer ist absolute klasse-bunte Korallen, bunte Fische und so sauber! Wir waren ehrlich überrascht, da wir das erste Mal in Ägypten waren.Soviel Freundlichkeit, Service, Sauberkeit hätten wir niemals erwartet. Wir sind die Art Menschen (wie die meisten deutschen), die es nicht mögen in Geschäfte gezerrt zu werden, drum würde ich einen Ausflug zum Shoppen und bummeln in die SenzoMall empfehlen. Ist zwar bissl teuer , aber man kann in Ruhe schauen! Das Hotel hat einen Shuttlebus, der leider zu unserer Zeit out of order war, aber wir nahmen das Hoteltaxi und fuhren für 20 € hin und zurück nach Hurghada. Schließlich ist man im Urlaub!Alles in Allem war das mit Abstand der schönste Urlaub! Im Hotel werden Massagen und Wellness angeboten, ich hab mich zu einer medizinischen Massage überreden lassen, war nicht so meins, aber wer´s mag. Am pool und am Strand gehen immer mal die Leute von der Spa-Abteilung von Liege zu Liege und bieten ihren Service an, ein nettes Nein Danke, verstehen sie aber auch. Englisch zu sprechen, ist von Vorteil, aber nicht Bedingung, man kommt auch so gut klar! Die Animation ist hier nicht übertrieben-zum Glück! Ich möchte im Urlaub relaxen! Die Animateure haben sich natürlich auch mit den Kindern befasst, beurteilen kann ich aber diesen Service nicht. Es gibt noch eine Shisha-Bar auch auf dem Weg zum Strand, hier war ich mit meiner Mutter auch gewesen. Sie befindet sich mit einem Fahrstuhl erreichbar auf dem Dach eines Gebäudes, auch sehr romantisch!Es gibt gemütliche Couchecken zum Entspannen und nettes Personal. Das Gebäude an sich ist Rollstuhlgeeignet. Es gibt im ganzen Gebäude Fahrstühle und mehrere Ausgänge auch ohne Treppen. Sehr , sehr empfehlenswertes Hotel!

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kitzbühel, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Es ist ein Super schönes, sauberes und gepflegtes Hotel! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Der Pool ist super da der sehr groß ist. Am Strand gibt es einen Spazierweg der Kilometerweit führt. Wir sind dort gerne Spazieren bzw. Rad fahren gegangen. Es gibt 3 Restaurants. Das Italienische Restaurant ist super gut und lässt keine wünsche offen genauso wie das Mexikanische Restaurant. Das Hauptrestaurant ist auch sehr abwechslungsreich und es ist für jeden was dabei. Die Zimmer sind sehr modern und schön eingerichtet. Im Bad befindet sich eine Dusche und eine Badewanne. Das Kostenlose W-lan in der Lobby ist natürlich auch nur von Vorteil und wir haben es sehr viel genutzt.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Tropitel und hoffen dass wir bald gelegenheit finden wieder hin zu fahren. :)

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Tropitel Sahl Hasheesh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tropitel Sahl Hasheesh

Anschrift: P.O. Box Block 33 B | Sahl Hasheesh, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 8 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 8 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 8 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 8 der Familienhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 160 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Tropitel Sahl Hasheesh 5*
Anzahl der Zimmer: 566
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, HRS, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tropitel Sahl Hasheesh daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Tropitel Sahl Hasheesh Hotel Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tropitel Sahl Hasheesh besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.