Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholung pur ohne jegliche Animation” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Premier Romance Boutique Hotel and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Premier Romance Boutique Hotel and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Premier Romance Boutique Hotel and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Sahl Hasheesh | Old Town, Hurghada 84511, Ägypten   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 182 Hotels in Hurghada
Schorndorf
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung pur ohne jegliche Animation”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2011

Ein wirklich schönes ruhiges kleines Hotel .Der Strand sehr breit flach abfallend ins saubere
blaue Meer.Am Strand viel Platz und ausreichend Liegen vorhanden( auch über Weihnachten)
Zimmer lassen ,so man Meerblick hat keine Wünsche offen.Bei Buchung waren wir der Ansicht es gibt nur Zimmer mit Meerblick--Vorsicht ist nicht so bei -Umbuchung versucht man....?
Die Positiven Seiten wurden wierholt genannt --. Für uns und wir waren jetzt das 8 mal incl.
Nilkreuzfahrt in Ägypten aber mit dem Essen waren wir überhaupt nicht zufrieden !
Die meisten Speisen liegen in großen Töpfen mit Silberdeckel -die Konsistenz ist dann meistens entsrechend- sehr oft geschmacklos- selbst das Weihnachtmenue gab wohl fürs Auge was her,das wars dann auch schon. Haben meist die Suppen gegessen.Italjenische Rest. empfehlenswert!
Wenn sie mich fragen ich würde den Küchenchef in die Wüste schicken (wohlgemerkt unter
der Premisse der 5 Sterne) .Die Anwerbung für den Spa -Bereich kann lästig werden.
Übrigens bei ALLinclusiv ist ein Esspresso oder Capucino nicht includid !

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

715 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    604
    71
    23
    13
    4
Bewertungen für
35
523
38
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2011

Wir sind seit gestern wieder im kalten Deutschland zurück. Die 12 enspannten Tage in dem kleinen aber feinen, extrem ruhigen Hotel, an einem Traumstrand gelegen, haben wir sehr genossen.
Das einzige was uns da gefehlt hat war, Unterhaltung am Abend. 3 Mal in der Woche, jeweils 2 Stunden Geigenmusik bzw. Ägyptischer Bauchtanz war eindeutig zu wenig. Obwohl das Hotel ausgebucht war, war in der kleinen Lobby nach 21 Uhr niemand mehr anzutreffen.
Es gab allerdings noch einen Kritikpunkt unsererseits - das s.g. ULTRA All Inkl. das vom Hotel angeboten wird. In den zwei Ala Card Restaurants darf man nur ein mal pro Aufenthalt kostenfrei essen, und was wir ziemlich lächerlich für so ein Hotel fanden, dass nur Nesskaffe inklusive war (ohne Cappuchino oder Esspresso )
Leider hatten wir etwas Pech mit unserem Zimmer ( Ostflügel , 2. Stock) es hat ziemlich gemufft. Dieses hatten wir dem Guest Relations mitgeteilt und obwohl man sich bemüht hat und nach der Ursache gesucht wurde, konnte das Problem nicht behoben werden.
Ein weiteres Problem war die extrem laute Klimaanlage auf dem Dach des Hotels. Diese konnte man sogar am Strand hören. Also bei der Buchung darauf achten, dass das ZImmer nicht mittig liegt.

Da wir trotz allen hier aufgeführten Kritikpunkten , einen sehr erholsamen Urlaub hatten, würden wir es weiter empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer im West- oder Ostflügel buchen, da die Klimaanlage auf dem Dach extrem laut ist.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lausanne, Schweiz
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Ein sehr schönes, geschmackvoll eingerichtetes Hotel mit superfreundlichem Personal. Wir hatten einen sehr erholsamen Urlaub an einem schönen Strand. Das Wasser ist glasklar und man sieht beim Schnorcheln schon einige bunte Fische & Korallen. Durch die wenigen Zimmer (79) wirkt das Hotel sehr persönlich und nicht wie die häufigen "Bettenbunker". Das Buffet ist sehr lecker, es ist für jeden was dabei (es gibt auch eine "Diätstation"). Die Qualität und der Geschmack sind hervorragend - wir haben über rohen Salat, traditionelle Gerichte sowie Früchten alles gegessen und hatten keine Probleme. Die Hotelgäste waren während unseres Aufenthaltes international und durchwegs angenehm (nichts negativ aufgefallen). Das Hotel verfügt auch über ein Spa, welches wir nur empfehlen können. Wie üblich kann man über die Reiseagenturen verschiedene Ausflüge buchen. Nicht weit vom Hotel entfernt befindet sich ein Wassersportcenter (Wasserski, Aquaboot, Windsurfen...leider kein Tauchen) welches wir nicht besucht haben. Wer wie wir auch tauchen möchte, dem empfehlen wir die nicht weit entfernte Tauchschule im Hotel "Citadelle Azur" (ca. 10 Minuten mit dem Auto - Shuttel-Service wird angeboten). Wie bereitsvon anderen Bewertern beschrieben, liegt das Hotel etwas ausserhalb, allerdings bietet das Hotel 2x täglich einen kostenlosen Shuttelservice in die Stadt an. Alles in allem ein sehr entspannter, romantische Urlaub - wir kommen sicher wieder!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berghteim
1 Bewertung
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2011

Hotel ist noch sehr neu im Gebiet Sahl Hasheesh. Hier sind momentan nur vier Hotels in der Bucht eröffnet (inklusive dem Premier Romance Boutique). Das Hotel hat nur 78 Zimmer und ist erst ab 16 Jahren buchbar. Somit eine absolute Ruheoase und nichts für Urlauber die Aktion suchen. Es gibt keine Animation.
Gästestruktur war viel gemischt. Ende September waren noch viele Russen da (aber die angenehme Sorte - fallen nicht negativ auf und wissen sich durchaus zu benehmen), gegen Anfang Oktober wurden es dann mehr Deutsche, Östereicher und Schweizer.
Wasser wird hier (egal ob am Strand oder in den Bars) immer in 0,6 L versiegelten Flaschen ausgeschenkt. Das war für uns sehr wichtig. Wir waren schon in Hotels in denen wir die Flaschen selbst an Spendern auffüllen können.
Das Gebiet Sahl Hasheesh ist noch sehr neu. Demnach gibt es auch noch nicht so viele Geschäfte oder Angebote am Strand. Der Strand ist über die Promenade in ca. 50 m Entfernung. Ist aber überhaupt nicht schlimm und für jeden zu Fuß schnell erreichbar.
Es gibt in der Nähe zwei Apotheken (also nicht die ganze Reiseapotheke aus Deutschland mitbringen). Wenn man hier Medizin braucht, so hilft die vor Ort meist eh besser und ist günstiger.
Ausflugsmöglickeiten gibt es derzeit nur durch einen Anbieter des Hotels "Old Palace". Jedoch sind hier immer Mitarbeiter auch beim Premier Romance am Strand und bieten Ihre Ausflüge an. Man wird des öfteren angesprochen, aber überhaupt nicht aufdringlich und man gibt sofort auf, wenn man "nein" sagt.

Der Service in diesem Hotel ist einfach Spitzenklasse und mehr als 5* wert! Wir haben die Zeit wirklich genossen. Kaum das man sich im Restaurant setzt, steht schon der erste Kellner da und schenkt Wasser ein. Man wird dann immer auch gleich gefragt, was man noch trinken möchte. Immer super zuvorkommend und mehr als freundlich. Fremdsprachenkenntnisse des Personals sind in allen Bereichen vorhanden. Man bemüht sich auch deutsch zu sprechen, aber Englisch ist in diesem Hotel durchaus von Vorteil.

Die Zimmerreinigung war immer makellos. Wir hatten auch immer wieder schöne Handtuchtiere auf dem Bett und alles war immer piccobello sauber.
Wäscherei gibt es im Hotel. Haben wir aber nicht genutzt. Wir mussten auf Grund eines Wasserschadens im Zimmer (also es gab wohl ein Problem mit den Leitungen) das Zimmer wechseln. Haben aber eines im 1. Stock gegen eines mit besserer Aussicht im 3. Stock getaucht - somit nur gut für uns!

Anmerkungen werden im Hotel zur Kenntnis genommen und man bemüht sich diese schnellst möglich umzusetzen.

Unser besonderer Dank im Service gilt den beiden Strandboys, welche einem die Handtücher zu den Liegen bringen, gewünschte Liegen reservieren, und den ganzen Tag über Getränke servieren. Des weiteren bekommt man am Strand manchmal sogar zweimal täglich Obstsalat und gefrorene Tücher zur Erfrischung. Die Jungs bieten am Strand einen Service, der absolute spitzenklasse ist und zur Erholung beiträgt! Bilder der Beiden kommen noch! Die sind einfach die Besten!

Vielen Dank an Michael und Mohamed aus dem Service im Restaurant - Ihr seid Spitze! Danke auch an Ramadan von der Bar, Karam und Mawdelaa. DIe Köche leisten eine tolle Arbeit. Derjenige, der den Grill bedient muss sämtliche Sprachen verstehen (zumindest ansatzweise) und mit allen Mentalitäten und Wünschen auskommen - Daher Respekt!

Alles in allem können wir nur sagen - wer hier über den Service meckert, den möchte ich gerne mal zu Hause besuchen - hat dann wohl den Titel "notorischer Nörgler" verdient. Der Service war immer Spitze!

Essen war immer sehr vielfältig und 1a. Zum Frühstück gab es frische Omelettes (mit den jeweils gewünschten ZutatenI) und frische Pfannkuchen. Desweiteren waren immer Vorspeisen, Salate, Reis, Nudeln (mit den gewünschten Zutaten und Soßen frisch zubereitet), Hühnchen und Rind vorhanden. Man muss wissen, das es in Ägypten auf Grund des Glaubens kein Schweinefleisch gibt. Das stört allerdings nicht im geringsten. Man ist stets dabei immer wieder neue tolle, und vor allem gut gewürzte Speisen zu zaubern. Dienstags war bei uns ägyptischer Abend. Hier gibt es Hawawshi (sehr lecker aber scharf) und zalabia (dafür habe ich die Hauptspeise ausgelassen). Es ist generell alles sehr lecker. Auch der Fisch ist frisch und zu empfehlen. Vor allem die Nachspeisen sind mit Liebe zum Detail und Gaumen (leider aber zum leidwesen der in jedem Zimmer vorhandenen Personenwaage) gefertigt und super lecker.

Trinkgelder werden hier in diesem Hotel weder gefordert noch erwartet. Allerdings sollte man daran denken, was die Mitarbeiter verdienen. Uns war der jeweilige Service in allen Bereichen einige Dollar wert. Bitte daran denken, dass Trinkgeld am besten in Dollar oder aber in Ägypteischen Pfund gegeben wird (Scheine). Die Mitarbeiter im Hotel haben keine Möglichkeit z. B. Euro Münzen in die eigene Währung zu wechseln. Sofern ihr "kleine" Euro Scheine dabei habt, ist euch der ein oder andere Mitarbeiter sicherlich dankbar, wenn Kleingeld gewechselt werden kann (auch der Shuttleservice ist ein Ägypter und kann mit Münzen wenig anfangen).
Es gibt einen Pool. Dieser ist nicht sonderlich groß. Braucht man aber auch nicht bei dem tollen Strand. Am Pool gibt es einen Jacuzzi. Hier ist auch Handtuchservice und Getränkeservice vorhanden. Jedoch wenn wir am Pool "vorbei geschaut" haben, waren hier nie Liegen besetzt.
Wie bereits geschrieben gibt es keine Animation - was wir sehr gut fanden.

Der Strand ist, wie oben beschrieben, der Hammer. Es gibt genügend Liegen und Himmelbetten sowie Sonnenschirme. Der Service ist einfach toll! Es hat uns sehr an unseren Aufenthalt in der Karibik erinnnert. Das Wasser ist glasklar, auch wenn man bereits eine Tiefe von 5-6 Metern erreicht. Wir waren schnorcheln am Steg in Richtung des Hotels "Old Palace". Hier sind viele tolle Fischschwärme (auch in direkter Strandnähe) zu bewundern. Wir haben einen Drückerfisch ca. 30 m vom Strand entfernt beim fressen beobachtet. Flossen braucht man keine - aber auf jeden Fall Taucherbrille und Schnorchel mitnehmen.

Wenn ihr vorhabt einen Shisha zu kaufen, oder auch anderes, tut das nicht in den Geschäften im Hotel. Wenn ihr Richtung "Old Palace" lauft, kommt rechts ein kleiner Innenhof. Hier war bei uns nur ein Shop geöffnet. Die Shisha war allerdings inklusive Tabak und Kohle um mehr als 50% günstiger. Beachtet jedoch, dass die Shisha im Handgepäck nicht transportiert werden darf. Kohle darf man gar nicht ausführen (da leicht brennbar). Einfach die Shisha im Koffer verstauen, dann gibt es auch keinen Ärger am Flughafen. Schaut euch die nächstgelegenen beiden Hotels (links und rechts vom Premier Romance) an, anschließend werdet ihr mehr als zu schätzen wissen, was ihr gebucht habt. Wenn ihr Abends aus dem Hotel geht, und die Strandpromenade rechts Richtung Old Palace entlang, kommt ihr zu einer tollen errichteten Anlage mit farblichen Wasserspielen. Abends einfach absolut sehenswert. Wir hatten Ende September / Anfang Oktober tolles Wetter. Jeden Tag ca. 33 Grad und das Wasser hatte ca. 26 bzw. 27 Grad. Also eine tolle Reisezeit. Sofern das Hotel nicht teurer wird, oder sich die Umgebung in die "falsche Richtung" entwickelt, werden wir uns das gerne noch einmal anschauen und jederzeit wieder buchen.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2011

Wir waren positiv überrascht.
Das Hotel liegt etwas außerhalb,Service & Verpflegung sehr gut.
Hotel erinnerte uns an - 1001 nacht.- Romantisch.
Sehr liebevolle Ambiente und sehr gepflegt.
Gerne wieder, falls es sich ergibt.
Auf jeden Fall eine Unterkunft wert,
Sucht man die Ruhe & Entspannung ist man hier am richtigen Ort.
Der Strand ist viele Kilometer lang und lädt zu einem längeren Spaziergang ein.
Keine typische Hotelanimation oder laute Musik.
War toll-

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cologne
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2011

Es fällt mir schwer, eine sachliche Kritik zu schreiben und nicht in Schwärmerei zu verfallen. Aber dieses Hotel hat für mich den Nerv der Zeit getroffen wie wenig andere.

Zuerst: Es ist ein kleines Hotel (ca. 80 Zimmer). Der Name "Romance" verrät, dass hier der Schwerpunkt nicht auf einer künstlichen Themenwelt liegt, sondern auf individuelle, wenn nicht gar intime Atmosphäre. Gespickt mit jeder Menge Service und freundlichem Personal war das so ziemlich der entspannenste Urlaub seit langem.

Fangen wir von vorne an: Der Eingangsbereich ist klar strukturiert und modern eingerichtet. Man wird in super-bequeme Sessel gebeten, um die Meldekarten auszufüllen. Ein Cocktail dazu fehlt natürlich nicht.

Es geht ins Zimmer: es gibt nur 3 Stockwerke. Die Zimmer sind noch sehr neu und ebenfalls modern eingerichtet. Es fällt schwer, einen bestimmten Stil zu erkennen. Ich würde es als eine Mischung aus Moderne, arabischen und römisch-klassischen Elementen beschreiben. Die Klimaanlage ist individuell regulierbar. Der große Flachbildfernseher hat immerhin 2 deutsche Programme. Das Bad ist interessant eingerichtet. Hier machen sich die gemischten Stile besonders deutlich. Der Clou: Im Bad lässt sich ein Rollo hochfahren, sodass man aus dem Bad heraus durch's Fenster nach draußen schauen kann.

Das Restaurant:
Die Tische sind klein gehalten. Man hat immer seine Privatsphäre. Die Küche ist einfach nur genial lecker. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Küchenchef ein Türke, der in einem Hotel in Solingen die Ausbildung gemacht hat. Man merkt das z.B. dem reichhaltigen Brot-Sortiment an: Kein laberiges Weißbrot. Hier gibt es leckere kernige Sorten mit richtigem Geschmack, so wie man das aus Deutschland gewohnt ist. Die Buffets sind toll dekoriert. Selbst ein halb "abgegrastes" Buffet sieht hier nicht unansehnlich aus.

Zwei kleine Nachteile:
- zum Frühstück gibt es keine reinen Fruchtsäfte, sondern künstliche Säfte (die aber genießbar sind)
- Käse und Wurst neigt dazu, an den Ränder trocken so werden und sich nach oben zu biegen. Ich weiß nicht, ob die Platten lange vor dem Essen vorbereitet werden und nicht ordentlich mit Folie abgedeckt werden?! Jedenfalls sollte man an der Präsentation noch arbeiten. Das Käse- und Wurstsortiment ist ansonsten fantastisch (dieser rohe, besonders magere Rinderschinken ist einsame Spitze)

Der Strand:
Jede Nacht wird der Sand gesiebt und sieht morgens aus wie geleckt. Man kann aus mehreren Liegen am Strand aussuchen: normale Sonnenliegen, Sonnenliegen unter einem Baldachin oder balinesische Betten mit Matrazen. Am Strand werden die Badehandtücher ausgegeben. Überhaupt kümmert man sich hier rührend um die Badegäste. Zweimal am Tag wird kostenlos Obstsalat serviert, gegen Mittag gibt es kühle Tücher. Ein Kellner serviert Getränke und Speisen aus dem Restaurant auch am Strand. Das Wasser ist sauber, ruhig und fällt flach ab. Ideal zum Schwimmen. Hartgesottene Nordsee-Fans werden die Wellen allerdings vermissen.
Ein Wermutstropfen zum Strand: Die Bepflanzung (insbesondere die Bäume und Palmen) ist noch sehr neu. Vögel haben sich deswegen noch kaum angesiedelt. Durch die fehlenden Fress-Feinde vermehren sich hier die Fliegen noch ungestört. Dieser Effekt dürfte sich dann erübrigen, wenn die Pflanzen erst einmal gewachsen sind und Nistmöglichkeiten für Vögel bieten.

Der Service:
Vom Zimmerboy (Zimmer"mädchen" habe ich hier keine gesehen) über das Restaurant, die Rezeption, den Bellboy bis zum Strandpersonal sind hier alle wahnsinnig freundlich und bemüht. Trotzdem sollte man sich bewusst sein: Das arabische Verständnis von "Perfektion" ist nicht das deutsche. Da fehlen schon mal die frischen Handtücher auf dem Zimmer, die Gabel liegt rechts und nicht links. Es sind manchmal die Details. Sobald man den Fehler anspricht, ist man aber sofort bemüht, den Mangel abzustellen. Habe nie erlebt, dass sich einem Problem nicht direkt angenommen wurde. Ein klasse Angebot ist der kostenlose Shuttlebus in die Stadt Hurghada und der Limousinenservice. Haben wir sehr gerne genutzt, statt sich von den örtlichen Taxifahrern über's Ohr hauen zu lassen.

Die Hotelzone:
Sahl Hasheesh steckt noch in der Entwicklung. Rund um das Hotel stehen die Gebäude zwar alle und sind auch verputzt. Die Geschäfte im angrenzenden Sahl Hasheesh Old Town sind aber noch nicht bezogen. Lärmentwicklung durch Bauarbeiten habe ich nicht erlebt. Es wird nur noch an der Inneneinrichtung gearbeitet. Die 11km lange Promenade ist schon komplett fertiggestellt. Toll zum Joggen oder lange Spaziergänge. Die Bebauung ist gut durchdacht: Hier wird nicht auf Masse, sondern auf Klasse gesetzt. Hotels in zweiter Reihe sind nicht geplant. Es gibt nie mehr Betten, als der Strand davor verträgt.

Viel bleibe noch zu erzählen. Aber ich kann jedem nur raten, dort selbst einmal Urlaub zu machen, der Ruhe und Entspannung sucht (der Spa ist zwar klein, aber gut ausgestattet). Dieses Hotel ist betont nichts für Familien und Kinder (keine Animation, kein all-inclusive), sondern für Päärchen oder gehobenen Urlaub. Diese Zielgruppe wird sich hier aber besonders wohl fühlen.

  • Aufenthalt November 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2010

Eher kleines Hotel im neuen Poshquartier Sahl Hasheesh von Hurghada, 20 Autominuten vom Flughafen entfernt. Sauberer Sandtrand mit vereinzelten Korallen und etlichen Fischen in der Lagune, sauberes Zimmer, hervorragendes frisches Essen am Buffet (haben trotzdem auf Salate/Desserts verzichtet), übereifriges und unerfahrenes jedoch sehr herzliches und hilfsbereites Personal im Service. Lärmbelästigung im Hotel durch nonstop Musik in Lounge, Bar, Essbereich und Piazza (störend hörbar im Zimmer) schliesst das Hotel für Ruhesuchende wohl aus. Das Schwesterhotel Le Rève habe das Problem angeblich nicht... Spa Bereich im Romance absolut fantastisch. Massagen etc. absolut top aber zu Europapreisen. Wir können die Tauchschule Aquarius mit Basis im nahegelegenen Citadel Azur wärmstens empfehlen, wir haben dort nur positive Erfahrungen gemacht!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Premier Romance Boutique Hotel and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Premier Romance Boutique Hotel and Spa

Anschrift: Sahl Hasheesh | Old Town, Hurghada 84511, Ägypten
Telefonnummer:
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 7 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 9 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 10 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 40 der Familienhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 155 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Premier Romance Boutique Hotel and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 79
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Premier Romance Boutique Hotel and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Premier Romance Boutique Hotel Hurghada
Hurghada Hotel Premier Romance Boutique
Premier Romance Boutique Hotel Sahl Hasheesh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Premier Romance Boutique Hotel and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.