Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“eigentlich ein sehr schönes hotel,” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Premier Le Reve Hotel & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Premier Le Reve Hotel & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Premier Le Reve Hotel & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Sahl Hasheesh, Hurghada, Ägypten   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 2 von 182 Hotels in Hurghada
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“eigentlich ein sehr schönes hotel,”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2014

doch leider auf grund der schlechten führungsqualitäten der manager teilweise unmotiviertes pesonal. eine situation: der food and beverage manager kommt in die lobby bar, er ist unfreudlich, gäste grüßen kann er zu keiner zeit, spielt permanent mit seinem handy. davor war es eine sehr angenehme atmosphäre, nach seinem eintreten und seinen anweisungen pures chaos. man kann genau sehen und fühlen wer weiß nicht was er tut. von diesen situationen gibt es mehrfach tägliche einige. dazu kommt noch das dieses personal für einen hungerlohn arbeitet und das schmale trinkgeld auch noch mit den gut verdienenden manager teilen muß. das kann auf dauer nicht funktionieren. motivation von mitarbeitern geht anders. auf grund dessen findet man auch sehr viel neues personal. dieses natürlich fehler macht, der service leidet. der service war mal gut zu zeiten das verstorbenen eigentümers, der mehr auf die belange seines personals geschaut hat. momentan, wenn man aufmerksam beobachtet, und sich auch mal über land und leute unterhält sieht man das die manager die ein sehr gutes einkommen haben sich auf kosten des kleinen personal bereichert und das fühlt und sieht man als gast an jeder ecke. schade eigentlich, das hotel hat mehr personal.
zu erwähnen ist noch der sehr schlechte service der horas wellness gesellschaft, viel versprechen, wenig leisten und das zu teuer.

  • Aufenthalt April 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.702 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.272
    313
    85
    20
    12
Bewertungen für
155
2.131
51
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dreieich
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2014

Am Ende des 1wö Urlaubes kann ich sagen, dass wir doch div. Mängel für das 5 Sterne Haus festhalten müssen. Das riesige Bett läd optisch z Schlafen ein, allerdings werden wir nachs vor Rückenschmerzen ständig wach. Besser auf der Liege an Pool schlafen(Zi 1428)!Aus der Dusche kommt wg Verkalkung kaum Wasser, die Badewanne sieht aus, als wäre sie niemals geputzt worden.Das Housekeeping kommt 2x täglich, tägl. wird d Bettwäsche gewechselt!
Essen u Trinken sind ok u Geschmacksache.
Am Pool od Strand sind Handtücher tatsächlich Mangelware.
Das Personal überall ist sehr, sehr bemüht und freundlich!
Nervig ist aber in der Tat, dass die "Schlepper" für den SPA-Bereich tatsächlich aufdringlich die Angebote verkaufen. Ob sie auf Provision arbeiten müssen? Ein Nein wird eigentl nie akzeptiert. Wir haben uns auch darauf eingelassen, es ist tatsächlich sehr angenehm,... Nach den nächtlichen Schmerzen.

Wir haben Delux gebucht und durften deshalb auch die Lounge benutzen. Leider waren die Getränke nicht unser Geschmack. Bei den Cocktails haben wir irgendwie immer den Geschmack vermisst. Die dazugehörige Terrasse ist wirklich super!

Fazit: wegen der freundlichen Menschen überall sollte man wiederkommen, wg dem für uns katastrophalen Bett werden wir es nicht mehr tun.

Aufenthalt April 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2014

War bereits unser 3te Aufenthalt. Haben diese Mal 17 Nächte in diesem ausgesprochen gepflegten Hotel im Deluxe Zimmer (Blick auf Pool und Meer), mit sehr gutem Service, ausgesprochen bemühten/netten Personal, und sehr gutem Essen verbracht.
Perfektes Preis-/Leistungsverhältnis.
Wir kommen bestimmt wieder.

Sonja & Christian - Wien

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014

Wir hatten eine "Double Suite" mit direktem Meerblick gebucht. Geführt wurden wir in eine Jakuzzi Suite, die in einer Ecke des dreiseitigen Gebäudekomplexes situiert war und un die man von allen Seiten bzw, benachbarten Balkonen Einblick hatten. Da wir nicht bereit waren, in diese "Suite" einzuziehen, haben wir uns um US $ 200,-- pro Tag die Premiere Suite geleistet.
Diese Suite verdient wirklich diese Bezeichnung und bietet großzügig Raum (ca. 140 m2) für einen erholsamen Urlaub. Neben dem großzügigen Raumangebot gab es auch einen Jakuzzi und ein Dampfbad - eingebaut in die große Duschzelle - das einem den Gang in den Hamam ersparte.
Das Fernsehangebot für Deutschsprechende gering, nur DW und ARD.
Roomservice war ausgezeichnet,
Die Abendunterhaltung war laut und störend, glücklicherweise endete sie um 23 Uhr.
Essen und Trinken (all inclusive) tadellos, Kellner aufmerksam und liebenswürdig.
Die Aussenanlage ist sehr gepflegt, die 4 Swimmingpools, davon einer mit Meerwasser, ebenfalls.

Zimmertipp: Jakuzzi Suite nicht zu empfehlen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschlandsberg, Österreich
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

Wir haben 12 Nächte in diesem Hotel verbracht.
Gebucht haben wir diesen Aufenthalt mit all inklusive.
Transferzeit: ca. 45 Minuten vom Flughafen
Das Hotel ist erst ab 16 Jahren buchbar, somit ist auch kein Kindergeschrei vorhanden. Für Ruhesuchende jedoch optimal.

Zur Begrüßung wurden wir in die VIP-Lounge gebracht.
In der Zwischenzeit erfolgte der Check-In durch einen Mitarbeiter des Hotels.

Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht.
Das Zimmer war sehr groß und sauber. Auch die Ausstattung ließ keine Wünsche offen.
Das Badezimmer war auch sehr groß mit Badewanne und Dusche ausgestattet. Sowie auch WC und Bidet.
Minibar war inkludiert und wurde täglich aufgefüllt!
Vom Balkon aus hatte man einen super Blick auf die gesamte Anlage.

Leider war ein Großteil des Personals sehr unfreundlich.
In der VIP-Lounge wurden wir vormittags nie bedient - schade, da man ja extra ein teueres Zimmer nimmt um diesen Service mitnutzen zu können.
Auch im Hauptrestaurant ließ der Service sowie auch die Qualität der Speisen sehr zu wünschen übrig.
Es kam auch vor, dass wir erst bedient wurden, wenn wir mit dem essen fertig waren?!? Für mich leider keine 5 Sterne Qualität...

Die Poollandschaft war sehr groß und auch schön. Irgendwo fand man immer einen Platz zu liegen. Getränkeservice ist vorhanden und funktionierte auch einwandfrei.
Die Mitarbeiter vom SPA/ Frisör sind sehr aufdringlich und akzeptieren kein "nein Danke, wir haben kein Interesse". Man wird mehrmals am Tag "belästigt"

Am Strand jedoch wurden die Liegen sowie auch die Pavillons schon in aller früh mit Handtüchern von anderen Hotelgästen "reserviert"
Der Strand ansich ist nicht sonderlich schön. Ins Meer kann man nur über den Steg.

Die Klimaanlage wurde täglich um die Mittagszeit für 2 Stunden deaktiviert. Für uns nicht verständlich, da man es ohne Klima nicht aushält im Zimmer.
Alle 2 Tage gab es auch immer Stromausfall. Wir saßen sogar im Restaurant bei einer Affenhitze im dunkeln. An diesem Abend gab es über 4 Stunden keinen Strom / keine Klima.
Sollte in einem 5 Sterne Hotel nicht so oft vorkommen!!!

Wir werden dieses Hotel nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Super schönes Hotel mit ausgezeichnetem Service. Leider nur alte Gäste und Paare, kam etwas Altersheim Feeling auf... Die Gäste kann man sich leider nicht aussuchen ;-) Ansonsten alles Top. Superfreundliches höfliches Personal, manchmal waren die Kellner zu übereifrig mit dem abräumen. Komme wieder mit 60 oder so ;-)

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rheinbach, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Ich habe mich heute nur für eine kurze Bewertung entschieden, weil die meisten Sachverhalte bereits richtig und wahrheitsgetreu in den vorherigen Bewertungen beschrieben wurden.
Ergänzungen:
Neutral:
1. Das Hotel war während unseres Aufenthaltes mit ca. 40% Engländer, ca. 30% Deutschen und vielen anderen Nationen belegt. Die Mischung war stimmig.
2. Leider gibt es keine deutsche Gästebetreuung und auch kein anderes Personal, die deutsch sprechen. Für Gäste ohne englische Sprachkenntnisse kann es dann schon mal schwer werden. Uns hat es nicht gestört.
Negativ:
1.
Als Hauptkritikpunkt sehe ich den „beheizten“ Pool der in 3 Wochen morgens nicht einmal über 25° beheizt wurde. Oftmals wurden von mir (mit professionellen Schwimmbadthermometer) leider nur max 22° gemessen werden, was für ein 5* De Luxe Hotel nicht annehmbar ist. Konkurrenzhotels in dieser Preiskategorie beheizen Ihre Hotels auf 27-30° (auch nach durchstürmten Nacht). Zwei Beschwerden bei der Gästebetreuung halfen da leider auch nichts – bekanntermaßen sparen Hoteliers hier sehr gerne!
2. Der Steg ins Meer ist sehr gut gebaut, aber leider wurde während unseres Aufenthaltes sehr oft die rote Fahne gehisst. Wir konnten von 21 Tagen Urlaub nur an ca. 8-10 Tagen zum Schnorcheln ins Meer (Sturm, starker Wellengang, starke Strömung), wenn das dort immer so ist, kann dieser Strandabschnitt für Schnorchler nicht empfohlen werden. Das Riff selbst ist nicht besonders schön, aber aufgrund des feinen Sandes im Treppenbereich und am Rande des Riffs für Anfänger und Ängstliche zum "Reinschmecken" in den Schnorchelsport sehr gut geeignet. Die Wasserqualität war immer sehr gut.
3. Das Mobilar (müsste sofort ausgetauscht werden) bei der von weiten optisch sehr ansprechenden Poolbar war total durchgesessen, Bezüge teilweise schmutzig und verdreckt, dies passt nicht zu dem ansonsten sehr vornehmen und sauberen 5* Hotel. Auch hat gestört das auf der Frühstücksterrasse und im Bereich der Poolbar die Vogelkacke auch nach mehreren Tagen nicht weggewischt wurde.
4. Ein weiterer Mangel ist die Fließbandabfertigung an der Poolbar, wo sehr wenig Personal, die Getränke Pool-/ und Strandläufer als auch die Barbesucher abfertigen (teilweise ein Gewusel wie auf dem Bahnhof). Wie soll das erst werden, wenn ca. im Juni ein weiterer Gebäudetrakt mit ca. 50 DZ dazukommt, dann wird’s auch an den Pools sehr eng.
Nun zu den Highlights:
1. Das Mittag- und Abendessen im Hauptrestaurant und beim Italiener ist Spitzenklasse. In 32 Jahren (ca. 50-60 Reisen) haben wir weltweit noch nie besser in einem Urlaubshotel gegessen – selbst in hochpreisigeren Hotels war das Essen nicht besser – eher schlechter. Auch andere deutsche Gäste waren dieser Meinung. Leider gilt dies nicht für das chinesische Restaurant, hat mir und vielen Gästen nicht zugesagt (Konzept müsste überarbeitet werden). Die anderen Spezialitätenrestaurants haben wir nicht besucht.
2. Die sehr gut ausgebaute, sehr sauber gehaltene und ca. 8-10km lange Uferpromenade, die durch ca. 5-6 bewohnte Hotels durchführt. Dieser Weg ist komplett bewacht, leider aber nicht beleuchtet. Hier hat man ähnlich wie an der Naama-Bay bzw. wie in Side die Möglichkeit lange Spaziergänge zu unternehmen ohne laufend angesprochen zu werden.
3. Unser Zimmer, ein Standard DZ mit 49qm hat uns in fast (wenig Wasserdruck in der Dusche und Badewanne) allen Punkten überzeugt. Hervorzuheben ist hier das schnelle WiFi oder aber Internetanschluss über Netzwerkkabel am Telefon (super), genügend Steckdosen, großer Zimmersafe, Waage (wurde aber nicht benutzt).
4. Absolute Ruhe am Abend und in der Nacht. Wir haben noch nie so ruhig und gut geschlafen wie in diesem Hotel
5. Die Lobby ist sehr ansprechend gestaltet, wunderschön dekoriert, sehr sauber lädt zum Verweilen ein und ist sicherlich der architektonische Höhepunkt dieses Hotels. Uns hat sehr gut gefallen, dass in einigen Bereichen geraucht werden durfte. Ich hatte nicht das Gefühl das dadurch Nichtraucher gestört wurden (sehr guter Abzug).
6. Ein Hoteldirektor der immer vor Ort war und immer sehr freundlich auf die Gäste zugegangen ist.
7. Von Seiten des Personals keine Versuche schnell an Trinkgeld zu kommen oder zu betteln. Ich glaube das Personal hat in diesem Hotel verstanden, dass mit gutem Service das Trinkgeld auch ohne "Nachdruck" gegeben wird. In diesem Zusammenhang hat mir unser Cleaningboy Mohamed (Raum 1409) und der schnellste und freundlichste Kellner Ägyptens aus der Lobby Hani sehr zugesagt.

Fazit:
Dieses Hotel könnte beinahe als Traumhotel bezeichnet werden, wenn nicht dieses Hauptproblem mit dem kaum beheizten Pool wäre. Alles in allem waren wir sehr zufrieden und wären auch bereit mehr zu zahlen, wenn o.a. Mängel beseitigt würden.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Premier Le Reve Hotel & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Premier Le Reve Hotel & Spa

Anschrift: Sahl Hasheesh, Hurghada, Ägypten
Telefonnummer:
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 1 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 2 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 2 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 6 der Familienhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 145 € - 317 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Premier Le Reve Hotel & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 228
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Premier Le Reve Hotel & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dana Beach Resort
Premier Le Reve Hotel And Spa
Premier Le Reve Hotel Hurghada
Hurghada Hotel Premier Le Reve & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Premier Le Reve Hotel & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.