Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel und gutes Essen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jaz Aquamarine Resort

Speichern Gespeichert
Jaz Aquamarine Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Jaz Aquamarine Resort
5.0 von 5 Hotel   |   South Sahl Hashish Road | Magawish District, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 29 von 180 Hotels in Hurghada
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel und gutes Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2012

Mein Partner und ich waren letzte Woche im Iberotel Aquamarine. Es handelt sich hierbei um eine gigantische Hotelanlage mit ca. 1000 Zimmern. Die vielen Menschen sich jedoch aufgrund der Größe sehr gut verteilen und man es nur im Restaurant merkt, dass viel los ist.

Zunächst hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoss, es gefiel uns ganz gut allerdings stellten wir nach ein paar Stunden fest, dass es sehr stark nach Abfluss roch. Der Geruch ging auch nicht mehr weg. Somit fragten wir am Empfang, ob wir das Zimmer wechseln könnten. Herr Mohammed Hassan (Front-Office Leiter) hat sich sofort darum gekümmert und uns ein sehr schönes Zimmer im gleichen Block nur eine Etage höher gegeben. Seine Hilfsbereitschaft möchte ich hier erwähnen, denn leider waren nicht alle Mitarbeiter so freundlich. Direkt bei unserem Zimmer ist der Relaxing Pool. Hier sind keine Kinder erlaubt und es spielt auch keine Musik. Der einzige Störfaktor sind die sehr nervigen Verkäufer, die permanent den Kontakt suchen und einem etwas "andrehen" möchten. Teilweise kommen sie im 5-Minuten-Takt. Ob Safari, Tauchkurs, Schnorcheln, SPA oder Beauty Salon, die haben alles dabei. Zu den Restaurants ist folgendes zu sagen: Die Hauptrestaurants sind gut, die Speisenauswahl vielseitig und abwechslungsreich allerdings sind die Restaurants stets überfüllt, es geht hektisch und chaotisch am Büffet zu. Die Geräuschkulisse ist dann entsprechend. Das Personal ist überfordert. Die Essensreste werden vom Teller auf ein Tablett gelegt, was dann ziemlich unappetitlich ist, wenn die Reste immer höher werden und das Tablett an einem vorbei rauscht.
Wenn man sich einen schönen ruhigen Abend machen möchte, empfehle ich die vier a-la-carte Restaurants (libanesisch, italienisch, asiatisch und ein Fischrestaurant). Vor allem beim Libanesen war das Essen hervorragend und die Bedienung sehr sehr freundlich.

Unser Zimmer war immer sauber und ordentlich. Es lag direkt am Relaxing Pool, wo wir auch meistens lagen. Unser Cleaner hatte jeden Tag eine kleine Überraschung parat.

Für einen Familien- oder Pärchenurlaub kann ich dieses Hotel sehr empfehlen. Der Erholungsfaktor ist groß und man kann dort sehr schön relaxen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.781 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.110
    414
    158
    59
    40
Bewertungen für
793
600
32
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Gesamt:
Ich wollte schnell und kurz in die Sonne und dort dann nichts tun außer am Pool entspannen- das hat super funktioniert. Das Hotel ist sauber, das Essen sehr gut, wenn man arabische Küche mag, die Drinks prima, Anlage schön und sauber und Personal überwiegend gut. Sogar als alleinreisende Frau wurde ich nicht übermäßig angegraben oder genervt.
Wer Strandurlaub will oder gar schnorcheln sollte unbedingt in ein anderes Hotel, der Strand ist wirklich schlecht: klein, kiesig, teils schmutzig und kein Zugang zum Meer um zu schwimmen.

Hotel:
Die Anlage ist riesig groß und dadurch sehr weitläufig. Man kann hier Ruhe finden, weil es nie voll war. Die Gäste verteilen sich einfach sehr gut auf die 6 Pools ;)
Zimmer:
Die Zimmer sind riesig groß, für 1-2 Personen absolut super und wahrscheinlich auch für Familien noch völlig ausreichend. Im Eingangsbereich befindet sich das erste Zimmer mit zwei Couch/Betten. Das zweite Zimmer hat ein riesiges Bett mit sehr bequemer Matratze beherbergt sowie einen Schreibtisch, auf dem der Flachbildschirmfernseher steht (ZDF, RTL. RTL2). Der Schrank ist im Flur zwischen den Zimmern eingebaut und ausreichend groß, dort befindet sich auch der Safe. Das Badezimmer war ausreichend groß. Alles ist noch neu und daher sehr ordentlich.
Die Zimmerreinigung war tadellos, für "Bakschisch" gibt es Handtuchtiere, wenn man das Kleingeld mal vergisst, gibt's auch keine Deko.

Service:
Das Einchecken war nervig: unser Flug hatte 3 Stunden Verspätung, wir waren allesamt müde und gestresst und Teresa von der Rezeption kannte kein Erbarmen: hinsetzen, zuhören, Formulare ausfüllen, zuhören, warten, zuhören...nicht ml ein Begrüßungsgetränk o.ä. Nach weiteren 45 Minuten konnten wir dann auf unsere Zimmer; die wurden uns von der Rezeption aus gezeigt, finden mussten wir die Zimmer selbst. Das Gepäck kam dann weiter 20 Minuten später an. Auschecken lief einigermaßen geordnet und weniger anstrengend.
Das Personal ist freundlich und bemüht. Entgegen einiger älterer Bewertungen haben aber auch hier mittlerweile alle Mitarbeiter den Vorzug von Trinkgeld erkannt und der Service verbessert sich enorm, wenn man entsprechend Trinkgelder gibt. Tut man das nicht, wartet man eben länger bis lang auf eine Bedienung, ein Getränk, eine Bestellung etc.
Im Restaurant wurden Tische reserviert für trinkgeldgebende Gäste, am Pool sogar Liegen, auch wenn es dort massig Schilder gibt, dass das Reserviern von Liegen nicht erwünscht ist und das Personal dagegen vorgeht- im Gegenteil: da saßen Poolboys und haben Liegen für besondere Gäste reserviert und bewacht. Überhaupt saß viel Personal einfach herum, während andere Mitarbeiter sich wirklich aufgerieben haben.
Deutsch geht im Hotel gut, am Pool ist man mit Englisch besser bedient.

Lage:
Links und rechts vom Hotel gibt es einige Läden, im Prinzip ist es egal, ob man links oder rechts lang läuft: alles das gleiche. Der vom Hotel angebotene Shuttle in eine Mall ist unnötig bis frech: das Shoppingcenter steht zu mehr als 50% leer, in der näheren Umgebung sind dann nur die gleichen Läden, wie direkt vorm Hotel.
Die Entfernung zum Strand, wenn man im Bluemarine untergebracht ist, beträgt entgegen den Angaben im Katalog nicht 500 ondern 1000 Meter laut Angaben der Rezeption. Der Weg ist schön, das macht ihn aber nicht kürzer.

Essen & Trinken:
Alle Essensbereiche wurden sehr sauber gehalten, teilweise wurde allerdings während der Stoßzeiten beim Essen gewischt- zwischen den Gästen durch.
Auswahl und Qualität des Essens war sehr gut, keine Ahnung, was hier in älteren Bewertungen bemängelt wurde. Klar gab es viele, v.a. deutsche Supertouris, die das einheimische Essen nicht versuchen wollten, wenn ich eine Woche Nudeln mit Sauce essen müsste, fände ich das auch blöd. Wünschenswert wären etwas mehr Meeresfrüchte und Fisch.
Das Essen an der Poolbar ist, was es sein soll: Snacks! Nicht schlecht, aber nicht überragend.
Alles in allem waren die AI Leistungen ausreichend, um gut zu essen, richtig satt zu werden und keinen Durst haben zu müssen und auch der lediglich einheimische Alkohol in den Getränken war völlig in Ordnung: selbst nach reichlichem Konsum hatte ich keine Kopfschmerzen am nächsten Tag.

Strand:
Der Strand ist das Manko, deswegen wohl die vielen Pools.
Entgegen der Angaben im Katalog ist der Strand nicht feinsandig, eher grobkörnig bis kiesig, teilweise verschmutzt. Er fällt auch nicht lange flach ab wie im Katalog behauptet: wenn da Ebbe ist -und tagsüber ist da Ebbe- läuft man über einen Kilometer auf abgestorbenen Korallen Richtung Meer und hat maximal nasse Knie. Wo sich das ominöse Hausriff befinden soll, ist mir verschlossen geblieben- ich habe nur abgestorbene Korallen gesehen.
Die "Lagune" auf der linken Seite, die zum schwimmen benutzt werden kann, ist schmutzig und wird von Schiffen als Anlegestelle benutzt. Ich war nicht drin und würde jedem davon abraten.
Der Strand ist mit Rasen bewachsen wo die Liegen stehen, das ist sicherlich ungewöhnlich aber bei den Temperaturen, die der Strand dort annehmen kann sicherlich klug. Es gibt zwei Jakuzzi, die man auf Vorbestellung und gegen Gebühr benutzen kann.

Pool:
Wer keinen Strand hat, muss bei den Pools punkten. Volle Punktzahl. Es gibt Kinderbereiche und kinderfreie Bereiche (wenn sich die Touris dran hielten bzw das Personal sie darauf hinweisen würde), es gibt kleine, mittlere und große Rutschen und eigentlich immer ausreichend viele Liegen sowohl in der Sonne als auch im Schatten.
Die Politik, die Händler/Verkäufer von Ausflügen und Wellnessangeboten nur zwischen 11 und 13 Uhr an den Pools zuzulassen ist super, außer in den zwei Stunden wird man nicht genervt!

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2012

Wir haben eine super schöne Woche in diesem Hotel verbracht. Da es erst vor einem Jahr eröffnet wurde, ist alles noch in einem tadellosen Zustand! Die Poolanlage ist riesengroß, da man das Aquamarine mitbenutzen darf. Die vielen Pools sind daher ideal für Kinder aber auch für Erwachsene. Das Personal ist sehr freundlich ohne aufdringlich zu sein. Sie sind wirklich sehr bemüht, das man erholsame Ferien verbringt. Die Sauberkeit im Zimmer und der gesamten Hotelanlage ist 1a. Das Essen war über die gesamte Woche immer sehr lecker. Auch wenn man erst kurz vor Schluss zum Essen gekommen ist, hat man immer noch die komplette Auswahl an Essen gehabt. Wenn es eins gibt was nicht so optimal ist, dann die Tatsache das man nicht wie gewohnt im Meer schwimmen kann, da das Meer ca. 800m nur Knöchel bis max. Knietief (je nach Ebbe oder Flut) ist. Somit ist leider auch schnorcheln nicht wirklich möglich. Aber wir fanden das kein Nachteil, somit konnte man diverse Meerestiere auf dem Meeresgrund beobachten. Also wie gesagt, wir können dieses Hotel nur jedem empfehlen, der auf der Suche ist nach Erholung und einem tollen Urlaub. Das ist das erste Hotel in das wir sogar ein zweites Mal gehen würden...

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2012

Waren im Jaz Bluemarine untergebracht, welches mit dem Iberotel Aquamarine verbunden ist. Dadurch durften wir die Annehmlichkeiten dieses Hotels mitbenutzen. Netter Empfang an der Rezeption und auch der Kofferträger war schnell, freundlich und hilfsbereit. Personal sehr nett (liegt wahrscheinlich daran dass das Hotel erst neu eröffnet hat) Rießige Anlage mit 17 Pools. Jedoch kein Steg am Meer, deswegen ist das Baden leider unmöglich.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kleve, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2012

Das Iberotel Aquamarine ist ein wunderschönes, gepflegtes Hotel. Die Zimmer sind geräumig und sehr ansprechend. Der Zimmerservice überraschte uns jeden Tag mit einer besonderen Deko. Das Zimmer wurde jeden Tag sehr gründlich gesäubert. Die Hotelanlage mit ihren 17 pools gleicht, gerade abends, mit ihrer Beleuchtung, Tausend und einer Nacht. Das Essen war abwechslungsreich. Jeden Abend gab es ein anderes Thema: Mal Italienisch, mal Französisch, mal Afrikanisch usw. .
Wir haben eine Woche im Februar dort verbracht und hatten durchweg gutes Wetter. Tags ca. 25°C und Nachts 10° C.
Der Rezeptionist ( Magdy ) war sehr bemüht. Er hat uns immer wieder auf sehr freundliche Art geholfen. Überhaupt war das Personal immer sehr freundlich.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2012

Wir waren als Paar Im Januar 212 im Iberotel Auamarine und sehr zufrieden. Das Zimmer war immer sauber wie alles andere in der grossen Anlage ebenfalls, irgendwo wurde immer geputzt. Zimmer groß und mit Balkon sowie drei Deutschen Sendern im TV ZDF,RTL + RTL II. Sehr zu empfehlen ist das SPA, meine Frau war von der Massage total begeistert. Guter Tip: Nie den Preis akzeptieren sondern immer handeln, auch im SPA und bei Ausflügen. Die zahlreichen Pools waren absolut sauber und hatten angenehme Termeraturen.Auch die Bedienung im Restaurant und an der Bar ist hervorragend, schnell und freundlich und verdient ein gutes Tringkgeld. Negativ war eigentlich die schlechte Internetverbindung, für eine halbe Stunde W-Lan waren 4.- € fällig, das ging noch, aber dann verbrauchte alleine schon der Aufbau der Internetline die halbe Zeit, für jede neue aufgerufene Seite musste man mit 5 Minuten Wartezeit rechnen, das finde ich schwach für ein 5 * Hotel.Die PCs im Internetcafe waren ca. aus dem Jahre 2001, der Monitor hatte TCO 03!!!
Ebenso nicht 5* tauglich war das Essen, würde in Europa max 3,5 * bekommen, nicht direkt schlecht, aber absoluter Durchschnitt und jeden Abend praktisch dasselbe mit kleinen Änderungen im Hauptericht, alles andere wie Salatbar, Beilagen und Nachspeisen war immer dasselbe. Ebenso das Frühstück, war immer dasselbe und Mittagsbuffest, das konnte man vergessen wurde von uns aber sowieso nie benutzt. Sportangebot minimal, schwimmenim Meer war zu kalt und sowieso schlecht erreichbar durch das Riff.
Wenn man einen ruhigen Erholungsurlaub ohne große Aktivitäten sucht, ist das Hotel perfekt dafür geeignet.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2012

Das Iberotel Aquamarine Resort ist ein ausgezeichnetes 5*-Hotel, das Beste, welches wir in Ägypten je bewohnt hatten.
Die riesige Anlage mit den großen Poollandschaften und den Rutschenpark bieten genügend Platz um zu relaxen.
Das ganze Serviceteam leistet ein guten Job. Man ist immer freundlich und sehr bemüht um den Gast.
Unser großes Deluxe-Zimmer mit großem Bad und extra WC wurde 2x täglich gesäubert und jedesmal wurden wir mit einer schönen Bettdeko überrascht.
Wir haben gleich bei Ankunft die Zimmerboys mit etwas Bakschisch verwöhnt, dann ist der persönliche Service noch besser, ebenso im Restaurant.
Wir waren mit unserem AI-Service sehr zufrieden, leckeres Essen alle Tage, gute Getränke, guter Roomservice und....und jeden Tag Sonnenschein bei 20 - 22°C.
Wenn wieder Hurghada dann dieses Hotel.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jaz Aquamarine Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jaz Aquamarine Resort

Anschrift: South Sahl Hashish Road | Magawish District, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 14 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 17 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 22 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 24 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 26 der Luxushotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 396 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Jaz Aquamarine Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 1001
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Unister, Expedia, LogiTravel, Odigeo, Odigeo, Unister, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jaz Aquamarine Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aqua Marine Resort
Hotel Aquamarin Hurghada
Iberotel Aquamarine Hotelanlage
Iberotel Aquamarine Resort Bewertung
Aquamarin Resort Hurghada
Iberotel Aquamarine Hotel Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jaz Aquamarine Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.