Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dez. '11 - Jan. '12” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu PrimaSol Titanic Resort & Aquapark

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hurghada suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
PrimaSol Titanic Resort & Aquapark
Speichern
PrimaSol Titanic Resort & Aquapark gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Safaga Road, Hurghada, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 60 von 181 Hotels in Hurghada
Zertifikat für Exzellenz 2014
Bora Bora, Französisch-Polynesien
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Dez. '11 - Jan. '12”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Sehr guter Service. Kinderprogramm in der Lobby ist etwas nervig aber mit all inclusive erträglich
Essen im Hotel war sehr lecker und abwechslungsreich. Hotelstrand immer sauber aber das essen am Pool und Strand war langweilig, immer Burger, Pommes oder Nudeln

Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

322 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    123
    102
    55
    17
    25
Bewertungen für
181
62
8
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2014

Sehr schmutzig und alt verrostet.das hottel mus renoviert werden für diesem preis zu schade könten die besser machen und die russische leute nur am saufen .die rutschen und die polllandschaft ist in Ordnung

Aufenthalt Juni 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hildesheim, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014

Ich war vom 6 .- 22.12.2013 da. Am Tag war es sommerlich warm 20-24C .abends eher kühl und windig ca.14C. Aber wer aus der Kälte kommt,emfindet das angenehm. Was gleich auffiel,die Hotelanlage ist mit viel Grün bepflanzt, blühende Büsche, geplegt.Es liegt nichts rum. Schön für kl. Spaziergänge, vorbei an dem Riesengroßen Aqua Park. Das sei erwähnt, kostet nichts für Titanic Hotelgäste , aber pro Besucher " 35€ " Kinder oder Fam.preise habe ich nicht gesehen. Es sind bestimmt 20 Rutschen mit z .Teil über 15m Höhe und einer Rafftinganlage uvm. das Wasser ist warm und sauber, wird ständig überprüft.Für Kinder und auch Erw. ein Riesen Spass. Was Größeres habe ich noch nicht gesehen.
Es roch auch nicht nach Chlor oder Urin. Leider gibt es in der ganzen Anlage nur 2 WC . das hat lange Wege zur folge und somit ist zwangsläufig klar, wo sich mancher Gast erleichert. Aber es war ja nicht viel los , ca 20-30% Hotelauslastung. Leider ist damit kaum andere Aktivität vorhanden.
Vermisst habe ich Tennis, Boggia,Bogensport, oder ähnliches. Nur im Haupthaus im stickigen Saal, gibt es Billard, Airhockey, uralte Arcade Video Spiele und nur hier ausgediente PC mit abgewetzter
zT. arabischer Tastatur, um mal seine Mail zu checken , 5€/h ,alles Andere auch gegen Gebühr.
Die ersten Tage waren noch auffällig viele Russen da, die wie überall gern und lange mit viel Vodka feiern. Schon am Morgen sind die Liegen zu großen Feierburgen zusammen gezogen. Im Allgemeinen wünschen die Leute auch kein Kontakt zu anderen Gästen. Niederländer und Engländer sind neben uns Deutschen, Hauptsächlich zugegen. Meist freundlich und auch zu Smaltalks bereit.
Ich war im linken Nebentrackt untergebracht.Das ist weit weg vom Hintereingang , wo es in die Longe und Restaurant hineingeht.Somit hatte ich auch kein Lärm zu befürchten. Zi.Nr.1097
die Zimmer sind beschrieben und es gab nix zu meckern. Am 3.Tag habe ich ein 5€Schein hingelegt und so war die ganze Zeit alles TIP-TOP. Immer volle Duschgels. Neue Handtücher.
Leider liegt das Hotel mitten in der Einflugschneise. FlugLärm im 1/4h Takt. bis tief in die Nacht
und am frühen Morgen 03:30Uhr gehts weiter. Das Problem haben sicher viele Hotels, da hier viele dicht beieinander stehen. Nichts für Leichtschläfer oder Ruhesuchende.
Natürlich gibt es auch Kritik. Und ich bin kein notorischer Nörgeler.
Unangenehm fielen mir die Vorarbeiter- Kellner im weißen Hemd auf , die oft zu Viert zusammen stehen , nichts tuen und gern die Hand für nicht erbrachte Leistungen aufhalten. Gern gesellt sich auch eine Dicke Frau mit Schleier und noch weitere 2 graue Eminenzen mit Walky-Tallky hinzu und erteilen mürrisch den mit Seemannskostümen verkleideten Lakaien schroffe Anweisungen. Was mich wirklich geärgert hat , dass die Getränkebar(Ausgabe) trotz der vielen Kellner, in der Stoßzeit (Mittags+Abends) nicht durchgängig besetzt war. Ständig musste man Blickkontakt mit den Oberkellnern aufnehmen, die sich nicht gern von ihrer 4erGruppe lösten. Auch wenn die Schlange schon länger wurde, immer nur mit Wartezeiten. Das ist sehr lästig. In anderen Hotels kamen freundliche Ober an den Tisch und brachten gewünschtes.
Auch Softdrinks nur an der Ausgabe.
Ich frage mich, wie es in der Haupt Saison abgeht. Saschaund Janette , haben da ähnliche erfahrung, bitte mal lesen. Das HenikenBier in der Dose ist noch die beste Wahl. Fassbier ist sehr dünn , der Wein auch.wie BonBon, Schnäpse erinnern an Frostschutz.
Ich trike gern mal ein Bier, aber hier habe ich es mir fast abgewöhnt.
Markenware nur gegen Bares.
Das Koch und Büffet Personal hingegen freundlich, die mit viel Akrobatik Spiegel oder Rührei
zubereiten, Auch abends immer hilfsbereit und schneiden zB extra Salate auf Wunsch.
Leider habe ich die Ägyptische Küche vermisst. Huhn oder Rindergulasch im tgl. Wechsel.
Hier kann man auch mal Hirsesalat oder Kus-Kus und andere Spezialitäten hinstellen.
Da hätte ich gern mehr gesehen.
Alle 3 Tage lag ein gruselliger großer Schwarzer Fisch in einer Blechwanne. Ich esse gern Fisch, aber der war ungenießbar und roch verdächtig alt. Um nicht mit schweren Fischvergiftungen im KH
zu landen, habe ich wie die anderen Gäste auch, Abstand von dem Ungetüm genommen.
Ich hörte , dass ins ganz Hurghada Fisch nicht zu empfehlen ist. Trotz des sauberen Meeres und der vielzahl an bestimmt schmackhaften Fischen. Übrigens: Den Fisch habe ich min. an 3 Abenden gesehen. Also hier Vorsicht oder guten Magen.
Die Reiseleitung habe ich nie zu Gesicht bekommen, es liegen nur Mappen aus. Das ist aber wohl bei den anderen Gesellschaften auch so. Sonst sind alle sehr Hilfsbereit. SuperToll gefiel mir ein schwarzer Service Mann am Pool, der den Gästen die Liegen bereitstellt. Immer Witz, in allen Sprachen , kennt er in ein paar Tagen dein Lieblingsplatz und müht sich. Auch ohne Trinkgeld. Es geht auch anders. Außerhalb des Hotels , kann man gut in nahegelegenen Läden shopen und im Einkaufzentrum SENZO-Mal gibts alles für den tgl. Bedarf. Mc Donald, Günstig mit Preisschild am Regal, Sonst nur mit ewigen Palawer und Handeln.Ich war im Dunkeln zu Fuß unterwegs , was nicht unbedingt zu empfehlen ist. Entweder wirst du ständig von TAXIS derbe Laut angehubt oder Wegelagerer versuchen dich auszunehmen,die dich wirklich in die Zange nehmen, dass ich als gestandener Mann Angst bekam. Die fummelten schon an meinem Rucksack rum. Unangenehm. Nur noch am Tag oder gar nicht. Frauen nur in Begleitung.
Das waren schon die gröbsten Mängel.
Alles in Allem war es ein entspannter Urlaub, den ich empfehlen kann. Vor Weihnachten fast Familier, da wenig Gäste da sind. Man kennt sich.

Zimmertipp: die Vorderseite Haupteingang mit 6 Spurigen Autobahn , mit hupenden, stinkenden Autos ist mit Meer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Wir waren in der Zeit vom 22.12 - bis 31.12.2013 im Primasol. Alles in allem ist das Hotel durchweg okay. Es gibt etliche Dinge die jedoch gar nicht gehen oder auch sehr gut sind. Die Zimmer sind alles in allem sehr gut. Richtige Matratzen und gute Isolierung der Zimmer. Etliche deutschsprachige Fernsehprogramme waren auch vorhanden. Das essen war durchweg okay und essbar natürlich etwas sparsam gewürzt. Fleischqualität ist zweiter Wahl, oft sehnig. Ob es dort Ägyptische Gerichte gab kann ich nicht sagen aber es schien mir immer was durchweg zusammen gemixtes gewesen zu sein. Was aber nicht schlecht und oft gut war. Eine Frechheit finde ich den täglichen "Einzug" des Chefs des Hotels ins Restaurant oder was er da auch immer ist. Der Mann mit weißen Haaren Brille und Gebetskettchen. Er ist der einzige der im Hotel mit Essen und trinken bewirtet wird und sein personal keines Blickes würdigt. Für Ihn werden Salz/Pfefferstreuer extra gereinigt und der Kellner hat, ungelogen, 5 Minuten lang das Besteck von Ihm Poliert. Es ist einfach keine Art und asoziales benehmen wenn sich der Chef über seine Gäste stellt. An Getränken gab es das übliche an Alkoholischen sowie Anti alkoholischen Getränken, was aber echt gar nicht ging war das warme Heineken Dosenbier was die ganze Woche über ausgeschenkt wurde. Nur am Strand gab es Fassbier für ein paar Tage. Der Strand ist soweit auch sehr schön wird täglich gereinigt und das Wasser ist Glasklar wenn etwas seicht. Aber man ist am Strand gefangen. Strand Spaziergänge sind nicht möglich. Die Sicherheitsbeamten vom Jasmin Village verjagen einen sofort wenn man richtung des Hotels läuft. Soll heißen man hat ca. 300 Meter Strand an dem man sich bewegen kann. Einzige Möglichkeit sich am Strand zu bewegen ist die Zeit wenn gebetet wird oder wenn der Bus vom Titanic kommt. Da steht der Wachmann Spalier das die Leute auch direkt an den Hoteleigenen Abschnitt gehen und ja nicht einen Blick ins Jasmine Village werfen. Ich als nicht Cluburlauber kann über die Animation recht wenig sagen ausser das das ne Bunt gemixte Truppe aus Europäern Anfang 20 ist welche, wie man auch sieht, die Zeit Ihres Lebens haben. Dadurch das es Abends recht Frisch draußen gewesen ist und man nur ein Stündchen oder so draußen sitzen konnte haben wir uns auch die ein oder andere Show mehr oder weniger angesehen. Es gibt nur eine große Halle im Winter in der man sich Abends aufhalten kann dort sind leider dann auch die shows. Die Shows werden Natürlich von den Animateuren die die Zeit Ihres Lebens haben gemacht und naja sagen wir sie geben sich definitiv mühe was man ja auch anrechnen muss. Ansonsten ist zu sagen das der Service generell durch gewisses Trinkgeld erweiterbar ist und das wie überall in der Islamischen Welt überall geraucht werden kann. Die Nichtraucher schilder in Einkaufszentren, Flughäfen, Restaurants. etc sind Schilder aus der westlichen Welt und gelten in Drittweltländer eigentlich immer nur als empfehlung der Regierung wessen man nicht unbedingt Aufmerksamkeit schenken muss ;-)

Nicht zum Hotel aber generell geschrieben finde ich die Bodenlose Abzocke der Reiseveranstalter an den Ägyptischen Flughäfen. Wir flogen über Kairo und wurden auf einmal von so einem Fatzken raus gewunken das wir bei Ihm das Visum kaufen sollen das man das so machen würde. In diesen Momenten wende ich mich immer ohne etwas zu sagen von solchen Leuten ab bin ganz normal zu den Schaltern gegangen und habe die Visa für 15 Dollar anstatt 23 € vom Reiseveranstalter gekauft. Zur Einreise in Ägypten wollte ich noch schreiben das ich positiv überrascht war. Ich bin schon in sehr viele Länder der Welt gereist aber hier kommt jeder rein egal was die Einreisebestimmungen sagen hauptsache du kaufst das Visum für 15 Dollar. So einfach bin ich noch nie in einem Drittweltland über die Grenze gekommen.

Weiterempfehlung des Hotels nur bedingt, beim nächsten mal würde ich ein anderes ausprobieren da es mich nicht zu 100% Überzeugt hat und man etliche Dinge verbessern könnte. Es gibt allein in Hurghada bestimmt 200 Clubanlagen oder vielleicht mehr da hat man die Wahl.

Zimmertipp: Zimmer 1038 -1040 sind mir als sehr unangenehm aufgefallen weil ersten direkt daneben der Rasierlade ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sonthofen, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

Highlight war das sehr gute Weihnachtsessen.
So h��tte das Essen immer ausschauen k��nnen. Hat es leider nicht. In der restlichen Zeit war es mittelklasse und sehr ��hnlich . Getr��nkestationen & Kaffeautomaten waren eklig und sollten mehr gereinigt werden.
Prima f��r Kinder sind Rutschen & Animation.

Obwohl ��berall no smoking Schilder sind, wird ��berall geraucht. Sogar beim Essen und in Gegenwart von Kinder. Der Gesch��ftleitung egal. Preis Leistung gehen in Ordnung. Personal freundlich, Rezeption nicht immer hilfreich, so habe ich vergeblich, trotz Anmeldung, auf den t��glichen Bus nach Hurghada gewartet. Der Taxifahrer vorm Hotel hat sich gefreut und viel zu viel abkassiert.

Ob ich nochmal kommen w��rde. Nein.



Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Crawley, England, United Kingdom
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Wir haben vom 7. bis 21. Oktober 2013 als vierköpfige Familie (2x Erwachsene und 2x Kinder im Alter von 7 und 2) im Primasol Titanic Resort and Aqua Park übernachtet. Alles an dem Hotel war schön und sauber - die Bar, das Restaurant und die Poolbereiche waren immer sauber und gepflegt. Das gesamte Personal, vom Vizepräsidenten bis zur Reinigungskraft, war immer entgegenkommend, freundlich und hilfsbereit. Während unseres Aufenthaltes war das Hotel aufgrund der politischen Situation in Ägypten nicht voll ausgebucht, aber alles lief wie gewohnt ab. Im Restaurant gab es immer eine große Auswahl, das Unterhaltungsprogramm lief weiter und der Aqua Park wurde immer pünktlich geöffnet und alles funktionierte! Ich kann das Resort jedem empfehlen. Es gibt in der Gegend größere Resorts mit ähnlichen Einrichtungen, aber wenn man Kinder hat und immer wissen möchte, wo sie sich aufhalten und was sie tun, hat dieses Resort die perfekte Größe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013

Meine Mutter, drei Kinder und ich haben in diesem wunderschönen Hotel zehn Tage verbracht. Es war der beste Urlaub, den wir je erlebt haben! Das Personal war unglaublich hilfsbereit und freundlich. Sie taten alles, damit wir uns wohlfühlten. Das Resort war sehr sauber und das Essen hatte ebenfalls eine gute Qualität. Wirklich ein unglaubliches Hotel, das ich Gästen jeden Alters empfehlen kann - vor allem die Wasserrutschen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im PrimaSol Titanic Resort & Aquapark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über PrimaSol Titanic Resort & Aquapark

Anschrift: Safaga Road, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 16 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Hurghada
Nr. 39 der Familienhotels in Hurghada
Nr. 43 der Strandhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 44 € - 80 €
Anzahl der Zimmer: 330
Auch bekannt unter dem Namen:
Primasol Titanic Resort & Aquapark Hurghada
Wasserpark Hurghada
Primasol Titanic Resort Hurghada
Hotel Primasol Titanic Resort & Aquapark Hurghada
Primasol Titanic Hotel Hurghada
Primasol Titanic Resort And Aquapark
Primasol Titanic Aqua Park Resort
Primasol Titanic Hurghada
Primasol Titanic Hotelanlage & Aquapark
Primasol Titanic Resort & Aquapark Hotel Hurghada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie PrimaSol Titanic Resort & Aquapark besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.