Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön aber schlechtes Service” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fanadir Hotel

Speichern Gespeichert
Fanadir Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Fanadir Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Abu Tig Marina, El Gouna, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 16 Hotels in El Gouna
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön aber schlechtes Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2014

Schönes Hotel in der neuen Marina. Hatten eine sehr günstige und wunderschöne Juniorsuite für 3 Personen. Leider war diese nur für 2 hergerichtet. 3. Handtuch hat 3 Tage gedauert bis wir es bekommen haben. Die ausziebare Couch war nicht vorbereitet als Bett, als das dann gemacht wurde stellte sich herraus, das sie kaputt und nicht benutzbar war. Während des ganzen Aufenthalts gab es dann ein mieses Zustellbett auf Rollen stattdessen. Haben keine Entschuldigung oder Alternative angeboten bekommen. Abendessen mussten wir, wohl aufgrund der geringen Buchungen im Nachbarhotel einnehmen! War ok aber auch hier war der Service (Getränke) sehr, sehr mühsam.

Zimmertipp: Juniorsuite mit Blick zum Hafen (z.B. Nr. 208)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mosaique1, General Manager von Fanadir Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Privateer78 ,

I regret to hear that we did not live up to your expectations during your recent visit.
Although it should have been specified from the Travel Agency that the rooms is only having two permenent beds and that the third bed in any case will be an extra bed, it is not excuse for not giving you a fully operational bed. Next time, keep in mind that it would be better to book two rooms in order to make sure the whole group gets nice and comfortable beds.

I will certainly follow up with both the Housekeeping and the service team to make sure this will not repeat.

We hope to see you again soon for a more pleasent stay.

Kind regards
Nicolas Tabet
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

138 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    82
    39
    15
    2
    0
Bewertungen für
14
81
7
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2014

Das Wichtigste vorab:
Das Fanadir ist ein schön angelegtes, stilvolles und gepflegtes Hotel, in dem man sich sehr wohlfühlen kann. Dennoch würde ich ihm dreieinhalb bis maximal vier von fünf Punkten geben, da es im Kleinen immer mal wieder gehapert hat.

Der Empfang:
Freundlich und effizient, allerdings blieben einige - wie sich im Nachhinein herausstellte - wichtige Infos aus, etwa, dass das Abendessen nicht im Fanadir, sondern nebenan im Mosaique serviert wird und es die Möglichkeit des Dine Around gibt, man also in verschiedenen anderen Restaurants zu Abend essen kann.

Das Zimmer:
Hinsichtlich seiner Größe absolut in Ordnung und im Großen und Ganzen auch sauber. Geschmackvoll eingerichtet mit schönem Badezimmer und hübschem Balkon, allerdings fand ich bei meiner Ankunft eine ordentliche Staubschicht auf den Tischen, dem Telefon, den Kaffeebechern und -löffeln vor, es gab Wollmäuse, die unter den Tischen hervorlugten, das Licht im Flur war kaputt, die Glasplatte des Nachttischs hatte einen Sprung und das Bettlaken hatte einen Riss. Es gab einen Wasserkocher, aber weder Teebeutel noch Kaffeepulver. Am meisten hat mich jedoch gestört, dass am Spiegel im Flur Reste eines ausgedrückten Pickels klebten (kein Scherz). Das Toilettenpapier wurde an den letzten beiden Tagen nicht mehr aufgestockt, weshalb am Tag meiner Abreise keines mehr da war - blöd.

Der Service:
Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, allerdings wurden benutzte Gläser einfach nur gerade gerückt, anstatt sie auszutauschen und auch der viele Staub, der ja bereits bei meinem Einzug da war, blieb (ebenso der Schmodder am Spiegel). Als es mal Probleme mit dem Internet gab - das übrigens 40 Euro pro Woche kostet - war man an der Rezeption sehr bemüht, das Problem umgehend zu beheben, ebenso bei dem kaputten Licht im Flur und einem Stromausfall, der irgendwie nur mein Zimmer betraf. Reaktionszeit: super!

Das Essen:
Das Frühstücksbüffet ist gut, aber kein Highlight. Bis auf die frisch zubereiteten Pfannkuchen - die sind super (allerdings lässt die Laune des Kochs, der sie frisch für einen zubereitet, zu wünschen übrig)! Leider gibt es keinen Service im Sinne von Kaffee und Tee, der einem gebracht wird, wie man es aus anderen Vier-Sterne-Hotels in Ägypten kennt, stattdessen "zapft" man beides in mäßiger Qualität selbst. Denkbar wäre doch, die Angestellten, die ohnehin beim Frühstück anwesend sind, um abzuräumen, heiße Getränke servieren zu lassen. Das Abendessen im Mosaique ist umfangreich und gut in schönem Ambiente und mit sehr zuvorkommendem Service.

Die Gäste:
Überwiegend Deutsche, daneben eine Hand voll Schweden, Franzosen und Engländer und ein paar vereinzelte Araber. Viele jüngere Kitesurfer, aber auch ältere Paare.

Die Stimmung:
Punktabzug gibt es ganz klar für die Tatsache, dass eine halbes Dutzend sehr lauter arabische Gäste ihre eigene Musik mit zum Pool brachten und diese so lautstark hörten, dass die gesamte Hotelanlage von vormittags bis abends damit beschallt wurde. Das Management war leider nicht der Auffassung, aus Rücksicht auf die anderen Gäste eingreifen zu müssen. Abgesehen von diesem einzelnen Zwischenfall war es im gesamten Hotel aber stets schön ruhig mit loungiger Hintergrundmusik, perfekt zum Entspannen. Toll!

Das Drumherum:
Wunderschöner Innenhof, nur leider keinerlei Rückzugsmöglichkeiten, gesonnt wird immer im "Hof", auf den allerdings nahezu alle Balkone hinausgehen, man sich also immer ein bisschen beobachtet fühlt - das ist aber natürlich absolut subjektiv und stört bestimmt nicht jeden. Das Hotel selbst verfügt über keinen Strand, dafür darf derjenige des Moods, gute 5 Minuten Fußweg in Richtung Marina, genutzt werden. Dort hat man schöne Liegemöglichkeiten, allerdings geht man tatsächlich so weit, einem mitgebrachte Wasserflaschen abzunehmen. Prinzipiell ist ja überhaupt nichts dagegen zu sagen, dass Umsatz gemacht werden soll, aber einem seinen Getränke abzunehmen, entmündigt und geht somit einen Schritt zu weit. Das Essen in der Moods Beach Bar ist preislich auf deutschem Niveau, alkoholische Getränke kosten ein bisschen mehr, als man es gewohnt ist, aber das sollte in einem Land, in dem die Mehrheit der Bevölkerung keinen Alkohol trinkt, nicht weiter verwundern. Was die Qualität des Essen angeht: top! Vor allem der Fisch ist sensationell!

Das alles mag sich anhören, als würde ich in meiner Bewertung viel zu sehr auf den kleinen Details herumreiten, anstatt das durchaus positive große Ganze zu sehen - dazu sei jedoch gesagt, dass es doch genau diese Kleinigkeiten sind, die aus einem guten ein hervorragendes Hotel machen - oder?

Zusammengefasst ist das Fanadir wie eingangs erwähnt ein sehr schönes, kleines Hotel, in dem man einen ganz wunderbaren, ruhigen Urlaub verbringen kann. Würde das französische Management in die oben erwähnten Kleinigkeiten investieren, insbesondere in die Grund- und tägliche Reinigung der Zimmer, würden aus aktuell dreieinhalb bis vier Punkten ganz schnell vier bis viereinhalb von fünf Punkten werden. Darauf vertrauend, dass dem so sein wird, wird es mit Sicherheit einen weiteren Besuch im Fanadir geben!

  • Aufenthalt Februar 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mosaique1, Manager von Fanadir Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 1. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Kausm,

Thank you very much for taking the time to share your experience at the hotel and all the details given is helping us to constantly improve. We are aware of most of our challanges and are working on improving them.
We are counting on you to come back and that we will live up to your expectations next time.

Best regards,

Nicolas Tabet
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Das Fanadir war für eine Woche unsere Herberge, HP, Standardzimmer, einfach nur Badeurlaub ohne Stress und Hektik. Gebucht aufgrund der überragenden Bewertungen. Soweit so gut. Hotel selber sehr ruhig, ohne Animation, ohne Kinder, europ. Hotelgäste und alles im kleinen Rahmen. Essen war geschmacklich gut. Jeden Abend gab es warmes Buffet mit täglich wechselndem "Rahmen". Allerdings muss ich als Deutscher in Ägypten weder Leberkäse noch Spätzle haben. Dafür hätte ich mir mehr Fischvielfalt erwartet - täglich gabs den gleichen Barsch. Zimmer war sauber, allerdings wird nie feucht gewischt. Klima funktioniert prima und TV mit deutschen Programmen für Nachrichten war auch ok. Fürs WiFi bitte außerhalb eine Kneipe suchen, in ElGouna downton bieten einige Lokale kostenfreies Internet an. Hotel verlangt ca. 100 Euro die Woche. Das geht mal gar nicht. Servicepersonal war ok, der Koch allerdings hatte es lieber mit dem Handy als mit den Gästen. Preislich auch in Ordnung, da kann man beruhigt mal an den Pool bestellen ohne dass die Kreditkarte am Ende explodiert. Unser Sorgenkind war der Strand. Kein direkter Strand vor der Tür, aber der nahegelegene Strand "moods" war aufgrund angeschwemmten Diesels (vermutl. von einer Yacht) nicht nutzbar. Gesundheitsgefahr! Die Strände Zeytuna Beach und Mangrovy Beach sind sicher eine weitere Möglichkeit im Roten Meer zu schwimmen. Wir waren vom Zeytuna Beach nicht überzeugt. Hier muss man Eintritt bezahlen und hat wirklich ein Stück "abgewohntes" unschönes Fleckchen erwischt. Alles wirkt sehr schmuddelig. Mangrovy Beach liegt näher am Hotel, ist aber ein reiner Kiter-Strand. Für die Sportler ist das Hotel auch gedacht, den ganzen Tag unterwegs und nur zum Schlafen im Haus. Passt! Alle anderen sollten sich überlegen ob das die richtige Wahl ist. Insgesamt ohne großen Haken, aber mit vielen kleinen Häkchen. Die Unterteilung hier für die Punktevergabe in Sachen Service etc. lässt leider kein "gut" zu. Ich habe deshalb auch nicht die "befriedigend" vergeben.

Zimmertipp: Nehmen sie ein Zimmer mit Blick zum Hafen - sie werden es nicht bereuen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wirtzfeld, Belgien
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013

2 Wochen rundum zufrieden. Nach vorherige Urlaube in anderen Hotels in El Gouna werde ich in Zukunft nur noch in Fanadir buchen.
Bestes Preis/Leistungsverhältnis und keinen schreiende Kinder am Pool!
Und unser Tauchcenter Dive Connection holt uns morgens gratis vom Hotel ab.

Urlaub Pur!

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2013

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen aber trotzdem sehr zentral. Den Trubel vom die Musik vom Loca-Loca bekommt man nicht mit. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Kitepower Club ist vom Hotel aus in 10 min zu Fuß zu erreichen. Man sollte unbedingt das Dine Arround ausprobieren, da man da in verschiedenen Restaurants essen gehen kann. Frühstück ist sehr einfach gewesen aber man bekommt frische Omeletts. Orangensaft wäre noch super gewesen und ein besserer Kaffee.

  • Aufenthalt August 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Sehr empfehlenswert! Relaxing Atmosphäre durch und durch. Kleines, modernes, schickes Hotel, sauber und gepflegt. Kein großer "Essbereich" mit Lärmbelästigung - keine Animationen, Private Atmosphäre. Super Frühstück mit ausreichend Auswahl. Abendessen abwechslungsreich und gut. Zu empfehlen: Dine Arround. Hotels in El Gouna bieten die Möglichkeit bei einem Urlaub von 14 Tagen 3x in anderen Hotels oder Restaurants via Gutschein zu Essen. Steigenberger, Sheraton etc. Klappt reibungslos. TOP!!!
Tolle gemütliche saubere Zimmer, schöne Poolanlage, 5 min. zum Strand, direkt an der Marina, tolle Restaurants und Bar´s für Abends zum chillen und bummeln, alles sauber, neu und gepflegt. Nettes, freundliches Personal.
Es bleibt kein Wunsch offen. Man kann jederzeit mit dem Tuk Tuk oder Bus (sehr lustig) nach Downtown fahren oder etliche Freizeitangebote beanspruchen. Schnorcheltrip, Tauchen oder Kiten -bummeln oder relaxen am Strand (mit tollen Bars), am Pool genießen... Einfach durch und durch ein wirklich toller Urlaub - in dem es einem nicht langweilig wird. Auch empfehlenswert einen ausflug nach Luxor zu machen. Tempel anschauen usw. Eine echte Empfehlung!!!! -wer nicht auf überfüllte Hotelanlagen steht, mit Kindergeschrei und Animationen. Wir urlauben jederzeit wieder gerne im Fanadir Hotel!!!!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2013

Das Fanadir Hotel ist sehr neu und sehr schön eingerichtet. Große Zimmer, schönes Bad und perfekte Betten. Die Anlage ist sehr gepflegt und das Personal sehr freundlich. Anfang März hatten wir oft starken Wind, aber am Pool hatten wir immer ein schönes windstilles Plätzchen zum sonnen. Das Frühstück super und von guter Qualität. Zum Abendessen kann ich nichts sagen wir sind immer mit dem Tuck Tuck ins Zentrum von El Gouna gefahren zum bummeln und essen. Ich kann das Hotel uneingeschräkt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Fanadir Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fanadir Hotel

Anschrift: Abu Tig Marina, El Gouna, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > El Gouna
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in El Gouna
Nr. 4 der Romantikhotels in El Gouna
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 117 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fanadir Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Odigeo, Unister, Hotel.de, Odigeo, Unister, Weg, Hotels.com, Agoda, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fanadir Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fanadir Hotel El Gouna
Hotel Fanadir El Gouna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fanadir Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.