Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel in toller Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Miramar

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Opatija suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Miramar
Speichern
Hotel Miramar gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Hotel   |   Ive Kaline 11, Opatija 51410, Kroatien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 31 Hotels in Opatija
Roth, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hotel in toller Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt an sehr schöner Stelle in Opatja zwischen dem Zentrum und dem netten Ort Volosko. Unser Zimmer in der Villa Neptun war sehr schön, geräumig mit einer netten kleinen Turmterrasse. Das Bad ist o.k., hatte eine etwas kleine Dusche und eine Badewanne. Ein paar zusätzliche Ablagemöglichkeiten wären schön.
Die Klimaanlage funktioniert sehr gut, war sehr leise und so hoch angeordnet, dass sie beim Schläfen nicht störte.

Absolutes Highlight des Hotels ist das Essen. Die Halbpension sucht ihresgleichen. Die Essen werden vom überaus freundlichen Personal am Tisch serviert. Es gibt für Vor, Zwischen, Haupt- und Nachspeise jeweils 3 Wahlmöglichkeiten. Die Qualität der Speisen ist durchwegs als ausgezeichnet zu beurteilen. Die Weinauswahl ist sehr gut und auf die Empfehlung des super freundlichen und kompetenten Kellner Mio konnte man sich zu 100% verlassen. Man sitzt sehr schön mit Blick auf das Meer und kann sich hier sehr wohl fühlen.

Die Anzahl der Liegen ist in der Hauptsaison auf Grund der engen Platzverhältnisse begrenzt. Wenn man erst später eine Liegemöglichkeit sucht, wird das zu einem Problem. Es steht zwar geschrieben, dass Liegen nicht reserviert werden dürfen, was erstmal sehr schön ist, aber man sollte dann auch konsequent die Belegungen abräumen, damit sich die Gäste auch daran halten.

Die angebotenen Aktivitäten des Hotels wie Stadtführung, Nord. Walking, und Saunaaufgüsse von Milan sind allesamt top. Auch die Bootsfahrt nach Rijeka war klasse und es gab einen sehr leckeren Mittags-Fisch auf der Tornado Blue.

Das Hotel würde sich für ein "ab 18 Hotel" anbieten, da Kinder dort nicht wirklich Platz zum toben haben und es dann zu Konflikten mit Ruhesuchenden kommt. Der Pool ist als Planschbecken nicht gut geeignet und die sonstige Auslegung des Hotels mit dem tollen Essen zielt eher auf ein anderes Klientel ab, als Familien.

Trotz der Abstriche bei den Liegen und der Enge dort ist das Miramar ein tolles Hotel und unbedingt zu empfehlen.

Aufenthalt August 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

189 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    160
    20
    7
    2
    0
Bewertungen für
22
135
6
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2733 Grünbach am Schneeberg
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013 über Mobile-Apps

Ein prachtvoller Kurzgenuss mit allen Extras. Inspiriert von Freunden haben wir das Miramar raufgesucht und wurden wahrlich nicht enttäuscht. Traumhafte Anlage bestehend aus mehreren Villen mit einem wunderbaren Wellnessbereich, der zugegebenermaßen angesichts des schönen Wetters kaum genutzt wurde. Dennoch der Meerwasserpool hat es uns angetan und wir verbrachten genüssliche Stunden darin. Heißer Tipp: Baden im Meer schon am frühen Morgen. Es sind kaum Gäste auf der kleinen Felseninsel, während sie sportlich oder genüsslich ihre Längen im Meer ziehen. Danach haben Sie sich die Leckerbissen des Frühstücksbüffets verdient.

Tagsüber ein kleiner Snack auf der wunderschönen Terasse - natürlich mit bemerkenswertem Meerblick - und vor dem Abendessen vielleicht noch eine wohltuende Massage von Lara, die ihr Handwerk versteht.

Wenn beim Abendessen dann noch die Klapa Mandolinen erklingen, ist man geneigt vom puren Kitsch aber im positiven Sinn zu berichten. Übrigens auf die Weinempfehlung von Nikolas ist hundertprozentiger Verlass.

Meine Frau und ich waren selten so begeistert und kommen sicher wieder.

Aufenthalt Juli 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Austria
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
158 "Hilfreich"-<br>Wertungen 158 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2013

Nachdem viele Freunde immer wieder ins Miramar fahren, fuhren auch wir und wurden nicht enttäuscht.

Zimmer angenehm mit großem Bad. Höheres Stockwerk günstig, um über die Villa Neptun zu sehen. Essen, Weine, Service, Wellness, alles top und total angenehm. 5 Min. Spaziergang ins Stadtzentrum mit Boutiquen und Cafes.

Bootsfahrt mitmachen, ein paar Stunden auf dem Wasser sind sehr angenehm, das Boot schön und wird nicht zu voll besetzt.

Einzige Abstriche: Strand (Fels) ist winzig und entsprechend vollgepfercht (gibt eben nicht mehr). Pool generell 1.60 tief (außer einem Trittrand) d.h. zum Schwimmen, nicht zum Plantschen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2013

Es ist ein ganz besonderer Platz, den sich Fa. Holleis da ausgesucht hat. Nur zu empfehlen in allen Bereichen. Service, Organisation, Kulinarik und Qualität stimmen. Hier bleib ich gern, hier komm ich wieder.....Dank auch an Frau Martina Riedl und ihr Team!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

das miramar verdient in allen bereichen absolute bestnote! am allerbesten ist jedoch das abendmenü welches abwechslungsreich und auf höchstem niveau ist! das servicepersonal ist aufmerksam und nicht lästig :-) wir hatten ein zimmer mit meerblick im 4. stock im blauen gebäude und es war spitze! der altersdurchschnitt beträgt rd 60 was für uns jedch kein problem war da wir ohnehin nur ruhe und entspannung wollten! wir kommen sicher wieder!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kt. Bern
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Tja... was soll ich schreiben... Ich bin noch immer sprachlos, es war wirklch ein toller Abschluss von fast 3 Wochen Kroatien. Wir hatten definitiv zu wenig Zeit um das Hotel ganz zu entdecken und zu geniessen.

Die 3 Häuser sind wunderbar auf dem Gelände verteilt, wir waren im Hauptgebäude und hatten Sicht auf dem Garten und das Meer. Wunderschön!

Die Küche ist sensationell. Die einzelnen Gänge waren wunderbar aufeinander abgestimmt. Uns wurde ein top Wein empfohlen genau nach unseren Vorstellungen. Der Esssaal, die Terrassen alles wunderbar, das Personal sehr gut ausgebildet und motiviert.

Ich muss hier nicht mehr schreiben, Sie müssen das einfach selber ausprobieren! Wir würden auf jeden Fall wieder einmal im Miramar Ferien machen wollen!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radstadt, Salzburg, Austria
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Wir waren zum ersten Mal Gast im Hotel Miramar und sind auf Empfehlung von Freunden dort hin gereist. Bei der Ankunft beeindruckt die großzügige Eingangshalle und das freundliche Personal. Nach der Anmeldung wurden wir in die Tiefgarage geschickt wo wir bereits von einer Mitarbeiterin des Hotels und dem Hausmeister in Empfang genommen wurden. Das Gepäck wurde auf einen Wagen geladen und aufs Zimmer gebracht.
Der erste Eindruck - perfekt! Auch im großzügigen und gepflegten Garten, auf der Hotelterrasse mit Blick auf die Kvarner-Buch und blieb dieser erste Eindruck erhalten.
Nach dem ersten Ankommen und einem kurzen Rundgang erkundeten wir den Liegebereich am Felsstrand. Aus den Bewertungen die wir vor der Reise gelesen hatten wussten wir bereits, dass die Liegefläche begrenzt ist und recht wenig Platz bietet. Bei voller Besetzung der Liegen wird es tatsächlich sehr eng. Ich bin mit 1,83 m kein Riese, meine Beine standen aber doch ausgestreckt über die Liege hinaus, soweit kein Problem solange der Liegenachbar in der Reihe vor mir nicht die Neigung der Liege verändert und den Sonnschild nicht nach unten klappen will. Das geht sich nämlich mit ausgestreckten Beinen nicht aus und man bekommt die Füße eingezwickt. Die Bewegungsfreiheit am Felsstrand ist also doch sehr eingeschränkt und wer sich an Italiens Badestränden schon eingeängt fühlt hat hier bestimmt keine Freude. Das Hotel verfügt aber über mehrere Liegeflächen und hier ist das Platzangebot wesentlich besser - man ist aber nicht direkt am Meer.

Zimmer:
Unser Zimmer (Einstiegskategorie) war großzügig und bot reichlich Platz. Das große Badezimmer hatte leider zu wenig Abstellflächen und auch die Dusche war für die Größe des Badezimmers viel zu klein. Man stieß beim Umdrehen entweder mit den Ellenbogen gegen die Duschwände oder man verstellte unabsichtlich den Wasserhahn auf Kalt, Heiß oder Aus....
Bemängeln müssen wir leider auch ein wenig die Sauberkeit des Zimmers. Für ein 4****-Hotel unter österreichischer Führung hatten wir eigentlich ein perfekt sauberes Zimmer erwartet. Leider war das Stoffunterteil des Bettes auf dem die Matratzen aufliegen schon deutlich verschmutzt, die Sitzgarnitur hatte nicht näher identifizierbare rote Flecken und das Highlight war der verschlissene Kopfpolsterbezug. Der frisch bezogene Kopfpolsterbezug hatte auf einer Seite ein Loch, so weit noch kein Problem kann ja mal passieren. Beim Umdrehen des Kopfpolsters fanden wir aber noch 5 weitere Löcher.

Essen:
Absolut Perfekt und trotz 5 Gängen nicht zu viel.

Meerwasserpool:
Wir haben den Pool eigentlich täglich benutzt. Dabei ist mir aufgefallen das es immer etwas dreckig am Boden des Pools war. Nadeln und Steinchen sammelten sich am Boden. An den ersten Tagen für mich kein Problem, der Pool liegt unter Nadelbäumen und es werden immer Nadeln des Baumes im Pool zu finden sein. Nur das Taschentuch das ich dank Schwimmbrille deutlich unter Wasser sehen konnte war nach 3 Tagen immer noch da. Für mich ein Indiz das der Pool also über mehrere Tage nicht gereingt wurde. Weiters wurde diese Annahme durch die teils Moosgrünen Überlaufgitter am Poolrand (siehe Bilder) bestätigt.

Service:
Sehr freundliches, nicht perfekt ausgebildetes aber dafür fast perfekt deutsch sprechendes Personal.

Ambiente:
Das Ambiente ist sehr ansprechend. Das Hotel und die Gegend haben ihren Charm. Die Einrichtung des Hotels ist stimmig, einzig die recht unbequemen Terrassenmöbel sind zum Abendessen ungemütlich und unpraktisch. Man lümmelt sozusagen in den Sesseln was auch für meine schwangere Frau nicht bequem war, die Tische sind eine sehr wackelige Geschichte und man stößt sich sehr schnell daran sodass dann am Tisch alles wackelt. Wir haben deshalb nur ein mal auf der Terrasse zu Abend gegessen und ansonsten die normalen bequemeren Sitzplätze vorgezogen.

Gästeclientel:
Die ersten beiden Tage fühlten wir uns doch ein wenig unwohl. Die Gäste des Hauses waren durchwegs älteren Semesters (war uns zwar bekannt aber...) und so fühlten wir uns ein wenig deplaziert. Wir scherzten darüber das wir nun schon einmal einen Einblick bekommen wie es in einer Seniorenresidenz (Altenheim) sein wird. (Anmerkung: meine Frau und ich stehen kurz vor dem 30sten Geburtstag). Es besserte sich aber gegen Mitte der Woche und es reisten doch noch in etwa gleichaltrige Gäste an wodurch der Altersschnitt etwas sank.

Familien mit Kindern können wir aber nur abraten dieses Hotel zu wählen. Während unsers Aufenthaltes reiste eine Familie mit einem ca. 5 jährigen Kind an. Schon am ersten Tag beschwerten sich Gäste über das spielende Kind. Auch der Felsstrand ist denkbar ungeeignet. Ein Spielzimmer ist uns nicht bekannt und auch sonst bietet das Hotel (abgesehen vom Pool) nichts für Kinder.

Fazit:
Für diesen Preis hätten wir in allen Belangen ein perfektes Hotel erwartet. Perfektes Essen, Service und die gehobene Clientel allein rechtfertigen diesen Preis aus unserer Sicht nicht.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Miramar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Miramar

Anschrift: Ive Kaline 11, Opatija 51410, Kroatien
Lage: Kroatien > Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar > Opatija
Ausstattung:
Strand Spa
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Opatija
Nr. 1 der Spa-Hotels in Opatija
Nr. 1 der Luxushotels in Opatija
Nr. 1 der Strandhotels in Opatija
Preisspanne pro Nacht: 186 € - 263 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Miramar 4*
Anzahl der Zimmer: 85
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Miramar Opatija
Miramar Opatija Kroatien
Opatija Hotel Miramar
Opatija Miramar
Miramare Opatija
Miramar Kroatien Opatija
Miramar Hotel Opatija

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Miramar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.