Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Zimmer in der 10. Etage, Essen keine 5 Sterne” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Remisens Premium Hotel Ambasador

Speichern Gespeichert
Remisens Premium Hotel Ambasador gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Remisens Premium Hotel Ambasador
5.0 von 5 Hotel   |   Feliksa Persica 5, Opatija 51410, Kroatien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 29 Hotels in Opatija
Munich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Zimmer in der 10. Etage, Essen keine 5 Sterne”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013 über Mobile-Apps

Die renovierten Zimmer in der 10. Etage (1014) sind fantastisch. Toller Eckbalkon, Zimmer voll verglast und modern eingerichtet. Ansonsten höchstens 4 Sterne. Insbesondere Abendessen nicht adäquat. Lohnt dich trotzdem wegen der Zimmer und dem Blick. 5 Min. zu Fuß ins Zentrum von Opatija.

  • Aufenthalt August 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

242 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    101
    97
    30
    9
    5
Bewertungen für
61
99
7
25
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zagreb, Kroatien
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Das Hotel wird Stück für Stück neu renoviert. Die neuen Zimmer in denen ich diese Jahr untergebracht war, waren sehr schön und modern. Das ganze Hotel hat Flair, von der Ankunft bis zur Abfahrt. Hier spürt man dass die Mitarbeiter da sind, um den Gästen einen schönen Urlaub zu ermöglichen. Aber auch andere Bereiche werden neu gestaltet.
Hervorzuheben sind 2 Bereiche, die Küche und der Wellness Bereich: Das Frühstücksbuffet ist riesig, da ist für jeden etwas dabei. Das Team im Restaurant ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Abendessen ist vielleicht kein Sterne-Restaurant aber die Auswahl und Qualität der Speisen ist hervorragend; Lob an den Küchenchef. Auch Extrawünsche werden erfüllt.
Der Wellnessbereich hat auch für jeden etwas zu bieten: Der Aussen-Meerwasser-Pool ist gross, jedoch nicht geheizt. Dafür hat man frisch gefiltertes Meerwasser ohne Chlor. Der Privatstrand (!) ist auch mit Sonnenliegen ausgestattet, leider war das Meerwasser noch etwas zu kalt. Der Innenpool ist auch mit Meerwasser und bietet eine schöne Möglichkeit um zu schwimmen, wenn mal das Wetter nicht mitspielt. Die Sauna-Abteilung sit schön gross und ruhig. Zu empfehlen sind die Treatments bei den netten und kompetenten Kosmetikerinnen (kann hier die Dream-Massage und die Niance Gesichts-Behandlungen empfehlen!).
Alles in allem fühlt man sich hier so richtig gut aufgehoben und wohl. Über Opatija muss man hier nicht mehr sagen, da es wahrscheinlich der schönste Ort in Kroatien ist.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frauenfeld, Schweiz
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Das Hotel ist sehr schön gelegen (was fast jedes in Opatija ist) und hat eigentlich einen guten Ruf. Wir mussten aber erfahren dass es nicht so ist. Das Zimmer war modern eingerichtet jedoch ohne Liebe zum Detail. Die Klima Anlage im Zimmer hatte eine Störung und somit war es ziemlich warm im Zimmer. Der Ausblick vom Zimmer 1002 ist fantastisch - mit Balkon. Das Personal ist extrem mit sich selbst beschäftigt. Wir haben die leere Hotelbar (welche mit zwei Personen bedient ist) nach 20 Minuten warten wieder verlassen. Es hat keine kostenfreien Parkplätze, die Parkuhren können jedoch im Voraus bezahlt werden (Nacht von 19-7 ist Gratis). Das Frühstücksbuffet ist gross - vieles aber den Touristen angepasst. Das Bett war für meinen Geschmack unbequem. Gross mit 2 auf 2 Meter jedoch getrennte Matratzen mit Holz in der Mitte! Geht gar nicht!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannersdorf
Top-Bewerter
159 Bewertungen 159 Bewertungen
51 Hotelbewertungen
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Wir waren eine Reisegesellschaft von 6 Autobusse mit 300 Personen, sährend der Saisoneröffnungsreise für 3 Nächte in diesem Hotel untergebracht. Der Empfang war sehr herzlich, wir bekammen unsere Zimmerschlüsselkarten bei der Ankunft im Bus, denn unser Reiseleiter hat während der Anreise von jeden Mitreisenden die wichtigsten Daten aufgeschrieben und dies dann bei der Rezeption abgegeben, so dass sich nicht ein jeder anstellen musste. Das Zimmer war sehr groß und konfortabel eingerichtet (TV, W-Lan, Mini Bar. Telefon).
An den ersten beiden Abende bekammen wir das Abendessen im Speisesaal in Form eines Büffet, auch das Frühstück war immer in Büffetform. Das Personal im Speisesaal, aber auch an der Bar war immer sehr aufmerksam und freundlich, und sprach sogar größtenteils Deutsch. Auch von den Preisen für die Getränek im Speisesaal als auch an der Bar waren wir sehr überrascht, denn die waren für unsere Verhältnisse billig (bei einem 5 Sterne Hotel denkt man an höhere Preise).
Am letzten Abend hatten wir im Speisesaal eine Reisevorschau auf die Reisen im heurigen Jahr mit einer Reistombola. Anschließend wurd das Abendessen in Form eines Gala-Dinner mit 5 Gänge serviert, wobei die Portionen jeweils so groß wie bei einem normalen Essen waren, sodass ich es nicht schafte alles aufzuessen, was natürlich Schade war, denn es war sehr Lecker.
Bei der Rezeption konnte man Geldwechseln (Euro ind Kuna), bzw. konnte man alles auf das Zimmer aufschreiben lassen, und dann bei der Abreise mit Bankomat oder Kreditkarte bezahlen.
Resüme: Sollte ich wieder einmal nach Opatija kommen, so werde ich versuchen in diesen Hotel Quartier zu bekommen.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2013

Das Hotel insgesamt ist sehr schön und gepflegt, die Mitarbeiter mehrsprachig, sehr freundlich und bemüht.
Getränke preise zum Abendessen etwas hoch aber noch okay.
Der Wellness und Spa Bereich ist sehr schön und war trotz der hohen Hotelauslastung nicht überfüllt.
Das Essen (Halbpension) war bis auf die frischen Säfte zum Frühstück insbesondere für 5 Sterne nichts besonderes.Auswahl war recht groß, das Buffet wurde sehr gepflegt, aber ein dünnes Steak das eine Zeit lang unter der Wärme lampe gelegen hat ist halt unbrauchbar. Es gab an jedem der beiden Abende ein Reisgericht das als Risotto bezeichnet wurde, mit dem italienischen Gericht aber wirklich nichts zu tun hatte.
Auch die Art der Speisen die angeboten wurden war nichts besonderes und entspricht besseren kroatischen 4 Sternehotels. Aufgrund der 5 Sterne und der Eigenwerbung Premiumhotel ist definitiv noch Verbesserungspotential vorhanden.
Ärgerlich war, dass wir extra ein Executive Zimmer gebucht hatten, weil es mit einer Kaffeemaschine ausgestattet war. Der Kaffee musste bestellt werden, wurde dann beim auschecken mit 5 Euro pro Kapsel verrechnet -ohne Vorankündigung.
Der Bademantel im Zimmer hatte einen deutlich sichtbaren Fleck, was bei einem Hotel dieser Kategorie nicht passieren darf.
Der Obstteller zur Begrüßung, der extra bei der Zimmerbeschreibung erwähnt wurde, bestand aus zwei Äpfeln und einem vertrockneten Blatt.

Alles in Allem ein schönes und empfehlenswertes Hotel, das aber den selbstauferlegten 5 Sterne Premium ansprüchen nicht gerecht wird. Den günstigen Vorsaisonpreis war es jedenfalls wert.

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2012

Wir waren in der angrenzenden Villa untergebracht, konnten aber die Leistungen des Hotels genauso nutzen. Von außen sieht das Hotel nicht schön aus, aber die Zimmer in der Villa sind sehr schön. Pool und Meerzugang sind exzellent. Bei Halbpension gute Qualität des Abendessens, ich empfehle aber auch die guten Restaurants in der Umgebung zu testen. Das Hotel ist innen sehr gepflegt und sauber und der Service ist sehr gut. Durch die Preislage eher älteres Publikum, eher weniger junge Gäste.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VIE
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012

Seit der Neuübernahme vor einem Jahr hat sich vordergründig wenig, hintergründig viel geändert, sodass dieses Hotel in dieser Region umsomehr empfohlen werden muß. Preis -Leistung stimmen.
Die Zimmer wurden etwas erneuert, der 10.Stock zu Executive Zimmern umgebaut. Im Vergleich zu den umliegenden Villen-Hotels wirkt der Zweckbau unveändert von außen ähnlich einem kleinen Wiener AKH. Jedoch jedes Zimmer hat einen Balkon mit neuemTisch und Sesseln, die der Suiten mit Liegestühlen. Balkone sind mit Sonnenschutz (im Gegensatz zu anderen Hotels) ausgestattet, was das Leben am Balkon im Sommer wesentlich einfacher macht. Die Klimanalage kühlt wirklisch ohne Zug, so wie man es will und benötigt. Der Sanitärbereich und teile der Räume wurden sanft renoviert und wirken solide, elegant, nicht abgewohnt.
Die Infraswtruktur ist ausgezeiechnet: Großer Swimmingpool mit Meerwasser, bei dem auch an einem Samstag, wenn nötig das Wasser rasch gewechselt wird. Die Liegen am Felsstrand und das Baden im Meer - einfach großartigt!
Nun gibt es auch ein Pool-Service, wobei die Umgebung des Pools mit Liegen mit bequemen Auflagen und Schirmen völlig erneuert wurden - elegant, passend, zweckentsprechend, die übrigens jetzt auch beim Meer kostenlos sind und vom freundlichen Personal betreut werden.
Ja Pool-Service, bis zum Meer, was wriklich mühsam ist, wird jetzt auch angeboten. Hängt wahrscheinlich mit dem stark verjüngten und exzellent geführten Personal zusammen. Übrigens man merkt vor allem dadurch, dass frühere Zeiten überwunden wurden: Die älteren, erfahrenenen MitarbeiterInnen sind die Basis eines Unternehmens, die Jüngeren die Zukunft. Der gute Mix und die Motivation zeigen sich an der beträchtlich gesteigenen Qualität des Service auf allen Ebenen, vor allem aber auch im überaus freundlichen und heiteren Umgang mit den Gästen und untereinander - ein grantiges Gesicht wird man beim Personal kaum finden, die Ausstrahlung ist äußerst positiv - man merkt den neuen Schwung. Das Room-Service, das wir auch wegen des Balkons (übrigens der 1. Stock ist eigentlich der 4., also keiner ist im Keller!) immer wieder genossen, ist das preisgünstigste, das wir je bei unseren Hotelaufenthalten kennenlernen durften. Das riesige Frühstücksbüffet hat neuerdings den Schwerpunkt auf gesunde, frugale Küche mit sehr viel Obst, aber auch reichlich Sonstiges, das nicht zu kurz kommt. Was ich ein bißchen vermisse, sind die herrlichen verschiedenen Joghurts in den großen Schüsseln. Da wir abends die kleinen Konobas etc. der Umgebung und auch Istriens in näherer Entfernung einem Abend-Büffet oder einem mehrgängigen Dinner (auch aus Gewichtsgründen) vorziehen, können wir dazu aus eigener Erfahrung Nichts beitragen. Die Äußerungen der Gäste, die wir hörten, waren durchwegs positiv. Doch, eine Anregung fällt uns ein: Der Hortensija-Grill, der in den letzten Jahren Fisch- und sehr gute lokale Grillspezialitäten anbot, wurde völlig renoviert mit einem wirklich sehr gutem Service. Nur wenn man mehr Grill-Gäste auch von auswärts anziehen möchte, was durchaus möglich ist, muß man die Küche wieder beträchtlich ändern - es gibt so wunderbare lokale Gerichte, die man mit einigen Kochideen versehen kann, sodass auch diese ein weiterer Anziehungspunkt für Gäste sein könnte! Also, (Jung-)Köche mit Ideen hervor! Lasst sie werken! Der beste und kreativste bleibt!
Übrigens auch die Abendveranstaltungen hatten durchaus zum Teil ein 5* Niveau! Leider ist der Bedarf anscheinend für den längeren Betrieb der Indoor-Bar in der Rezepotionsebene (noch) nicht gegeben. Das ist Schade, für die, die noch etwas länger bei guter (Konserven-) Barmusik aufbeliben wollen. (Natürlich ein Barpianist, zumindest einmal pro Woche, könnte Gäste von außen heranholen und die umgebenden Hotels in den Schatten stellen. Das Piano gibt es ja bereits.)
Insgesamt wirklich eine super Verbesserung, ein wirklich gut geführtes Team. Ich bin schon gespannt, was uns im kommenden Jahr erwartet. Wir kommen wieder und empfehlen dieses Hotel vor allem auf Grund seines so breiten Angebots, des bemühten und immer stilvoller werdenden, lokalen Personals und auch der Zusammensetzung der Gäste - viele Einheimische, jüngere, ältere, Kinder (keine Hunde bitte!)- wegen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Remisens Premium Hotel Ambasador? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Remisens Premium Hotel Ambasador

Anschrift: Feliksa Persica 5, Opatija 51410, Kroatien
Lage: Kroatien > Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar > Opatija
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Opatija
Nr. 2 der Spa-Hotels in Opatija
Nr. 4 der Luxushotels in Opatija
Nr. 4 der Romantikhotels in Opatija
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 173 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Remisens Premium Hotel Ambasador 5*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, HRS, Expedia, Escapio, HotelsClick, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo, EasyToBook, Odigeo, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Remisens Premium Hotel Ambasador daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ambassador Opatija
Ambassador Opatija
Ambasador Hotel Opatija

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Remisens Premium Hotel Ambasador besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.