Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Natur, mieses Hotel, Umweg lohnt sich nicht” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Río Claro Valley

Río Claro Valley
Medellin, Kolumbien
(4) 268 8855
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 49 Sehenswürdigkeiten in Medellin
Art: Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Innsbruck, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Natur, mieses Hotel, Umweg lohnt sich nicht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Wer sich für Vögel, Natur, Schlangen, Baden im Fluss und Abenteuersport interessiert ist hier prinzipiell richtig.

Dennoch hat das Gebiet ein paar Haken:
- Das Öko Hotel ist alles - nur nicht ökologisch: Plastikverpackungen, viel zu große Anlagen mitten in der Natur, der schöne Fluss ist mit Canyoping-Seilen verkabelt und von Menschen in Booten und schwimmenden Autoreifen bevölkert. Keinerlei Informationen zur Natur innerhalb des Parks. Außer dem Hinweisschild, dass man keine Tiere schießen soll, was ja schon wieder lustig ist. Aus jedem Reiseführer erfährt man mehr.
- Die Zimmer sind schön gelegen, aber teuer. Achtung, keine Moskitonetze, obwohl man praktisch im Freien schläft!
- Das Personal an der Rezeption ist so unwillig und desinteressiert, wie ich es nur von manchen Plätzen in Europa kenne. Bei jeder Frage verdrehen sie die Augen und schauen auf die Uhr. Und wir waren wirklich freundlich, keine Nervensägen.
- Extrem komplizierte Buchung: Mehrere Mails nötig, die dann immer noch nicht funktioniert haben (Man wollte zusätzlichen Eintritt verlangen, Zimmer waren teurer als auf Buchungsbestätigung)
- Das kostenlose Trinkwasser wie in Homepage angegeben existiert nicht. Muss teuer erkauft werden.
- Essen war okay. Jedoch wurde man teilweise erst im Nachhinein darauf hingewiesen, dass das im Preis inkludierte Menü doch noch einen Aufpreis kostet.
- Man merkt an jeder Ecke, dass dies eigentlich ein Staatsbetrieb ist und sich niemand zuständig fühlt. Der Kunde ist ein Störfaktor. Wie in einer Amtsstube. Da kommt kein Uralubsgefühl auf.

Fazit:
- Wenn es ohnehin auf dem Weg von Medellin nach Bogota liegt, kann man hinfahren. Ein Umweg lohnt sich nicht.
- Günstiger und freundlicher ist es wohl, außerhalb des Einganges zu übernachten und für 8000 Pesos die Tageskarte zu lösen. Man schläft dann zwar nicht neben dem rauschenden Bach, aber man ist auch nicht enttäuscht für ein schwaches Gesamtpaket viel zu viel Geld ausgegeben zu haben.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

79 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    44
    29
    3
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Medellin, Kolumbien
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Prima Kavernentour”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2012

Ein 800 Hektar grosses Kalksteinwand-umgebenes heissen tropischens Flusstal auf halbem Weg zwischen Medellin und Bogota. Der Park hat Hotel (Achtung: Cabañas nehmen die weiter hinten, weg von der Strasse liegen), Campingplatz, eine Art Hostel und weitere einfache Unterkuenfte weiter hinten im Park (schoen aber Moskitoalarm!). Schoener Fluss und weiter hinten Wasserfaelle, man kann mit Autoreifen (mieten) oder um den Hintern geschnuerter Schwimmweste den ganzen Fluss runterdriften. Mehrere Stellen wo man gut schwimmen kann (Stroemung!). Eine Kaverne kann man in einer Fuehrung durchwandern, drinnen mehrere Stellen zum klettern / springen in Wasserfaellen und Wohnort von Guacharo-voegeln, leider etwas vermuellt aber sonst prima! Schlauchboottouren gibt's auch und ein 8- Meter-Sprungbrett in den Fluss. Halbpension verfuegbar, Fruehstuck ist ok abendessen durchschnittlich.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Río Claro Valley angesehen haben, interessierten sich auch für:

Medellin, Bezirk Antioquia
Medellin, Bezirk Antioquia
 
Medellin, Bezirk Antioquia
 

Sie waren bereits im Río Claro Valley? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Río Claro Valley besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.