Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“WOW!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Torres del Paine

Torres del Paine
Parque Nacional Torres del Paine, Puerto Natales, Chile
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 802*
oder mehr
4-tägige Tour durch das chilenische Patagonien ...
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Geologische Formationen, Gebirge, Nationalparks, Natur & Parks
Aktivitäten: Wild beobachten, Wandern, Camping
Details zur Sehenswürdigkeit
Dornbirn, Österreich
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“WOW!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2012

Wir sind Ende November den W-Circuit im Torres del Paine NP in fünf Tagen von West nach Ost abgelaufen. Mit Zelt, Schlafsack und Kochutensilien. Ein unvergessliches Erlebnis!!! Nicht zu unterschätzen ist das Gewicht des Rucksackes. Er wird zwar von Tag zu Tag leichter (wenn man fleißig isst), aber so richtig leicht ist er nie. Eine gute Kondition sollte man schon mitbringen, außerdem eine gute Ausrüstung. Das allerwichtigste ist sicher ein warmer Schlafsack. Für uns waren fünf Tage genau richtig. Kein Stress, trotzdem jeden Tag ein ordentlicher Marsch. Wir sind einigen begegnet, die die Strecke in 4 bzw. sogar in 3 Tagen gemacht haben. Wir glauben aber nicht, dass diese die Landschaft und das Erlebnis an sich genießen konnten. Auch für uns, die wir aus den Alpen kommen, war die Landschaft außergewöhnlich. Jeder Tag war ein Highlight für sich. Die Witterungsverhältnisse, der Regen (den wir zum Glück in fünf Tagen nur 30min hatten), die Sonne, der Wind sind eine (kleidungstechnische) Herausforderung- man spürt förmlich, dass man sich am Ende der Welt befindet! Das Beste kommt zum Schluss: Sonnenaufgang an der Basis der Torres und das unbeschreibliche Gefühl, diese fünf Tage gemeistert zu haben! Unbedingt machen und selbst erleben!!

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.844 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.581
    216
    32
    9
    6
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
vorarlberg, austria
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Landschaftlich ein Traum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2012

Der Torres del Paine NP ist landschaftlich ein absolutes Highlight. Wir sind 5 Tage den W - Track gewandert und haben gezeltet. Es ist sehr anstrengend die ganzen Utensilien mit sich herumzutragen (Zelt, Schlafsack, Essen...), wenn man es bequemer (aber sehr viel teurer) haben will, reserviert man sich Zimmer in den Refugios und speist dort.
Das Wetter kann sehr launisch sein im Torres. Alle 4 Jahreszeiten an nur einem Tag sind moeglich. Man sollte auf alle Eventualitaeten vorbereitet sein !

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bruchköbel
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dort muss man gewesen sein”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

großartige Landschaft und die Wetterkapriolen sind total interessant und für uns Europäer etwas ganz ungewöhnliches.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
99 "Hilfreich"-<br>Wertungen 99 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atemberaubend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2012

Torres del Paine....dieser Nationalaprk ist für die meisten Patagonienreisenden der Grund ihrer Reise und das völlig zu Recht. Ich verzichte aus Zeitgründen auf das Einstellen von Fotos, jedoch kann ich sagen, dass ich noch nie so überwältigende Natur-Panoramen gesehen habe, welche man zudem meiner Meinung nach nur unzulänglich mit einer Kamera festhalten kann.
Wir haben uns gut auf unsere Reise vorbereitet und waren gerade im Bereich der passenden Kleidung gut gegen den Patagonischen Wind, die Kälte und auch den Regen gewappnet. Viele Reisende haben diese Planung scheinbar mit weniger Sorgfalt betrieben und dafür büßen müssen. Die Ausblicke, durch welche man hier belohnt wird, müssen "erarbeitet" werden, d.h. es ist je nach Fitness ein mehr oder minder beschwerlicher Fussmarsch zu bewältigen. Gerade der Mirador Torres del Paine, das Motiv schlechthin, muss durch einen 3 Stunden langen Fussmarsch von der Hosteria Torres del Paine oder einen 1,5 h langen Fussmarsch von der Hosteria Chileno erreicht werden. Am Ende erwartet einen ein etwa 45 minütiger Aufstieg von mehreren hundert Metern durch ein Geröllfeld. Ich möchte niemanden abschrecken, sich diese einmalige Landschaft selbst anzusehen, sie wird allen positiven Vorstellungen gerecht. Jedoch habe ich in den wenigen Tagen, welche wir dort verbracht haben, einige Touristen gesehen, welche aufgrund unzureichender Kleidung und falscher Einschätzung der eigenen Fitness gescheitert sind.
Einige Tipps, welche mir vor der Reise sehr geholfen hätten:
1. Die chilenischen Einfuhrbedingungen für Lebensmittel sind regide, selbst Trivialitäten wie Rosinen (Wanderer mögen Rosinen) können zu Geldstrafen und laut Aussage eines Guides zu Haftstraßen führen, wenn sie nicht angegeben werden. Tipp: Puerto Natales hat einen ausreichend großen Supermarkt und viele Outdoor-Equipmentläden, daher einfach alles vor Ort erstehen.
2. Der Nationalpark ist teuer, der Eintritt beträgt etwa 40 USD pro Person, die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus ebenfalls, das Campen ist mit 12 USD pro Person kostenpflichtig, die Hosterien bieten sehr teure und einfach Betten an. Das Essen, sofern es nicht selbst zubereitet wird, ist einfach und gut und ebenfalls recht teuer. Daher auf ausreichende Finanzmittel oder eine Kreditkarte achten.
3. Wir hatten auf unserer Tour 2 komplette Regentage und 3 sehr sonnige Tage, womit wir wirklich Glück hatten. Auf Wechselkleidung und wetterfeste Kleidung achten.

Wer den Park besuchen möchte, sollte dies unbedingt tun, all unsere Vorstellungen von einem gelungenen Trekking-Urlaub haben sich hier bewahrheitet.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einer der schönsten Parks”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2012

Dieser Park ist meiner Meinung der schönste in Patagonien. Sehr schönes, atemberaubendes Gebirge und sehr zahlreiche Natur. Zudem siehr man hier einige Tiere. Hier würde ich sofort wieder hingehen.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Torres del Paine angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto Natales, Magallanes Region
Puerto Natales, Magallanes Region
 
Puerto Natales, Magallanes Region
Puerto Natales, Magallanes Region
 

Sie waren bereits im Torres del Paine? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Torres del Paine besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.