Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super lecker und Stylish” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Noodle House, JET

The Noodle House, JET
Jumeirah Emirates Towers, GF | The Boulevard, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (ehemals The Noodle House, Jumeirah Emirates Towers)
+971 4 319 8088
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 431 von 5.625 Restaurants in Dubai
Preisbereich: USD 20 - USD 100
Küche: asiatisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Gruppen, Preisgünstig Essen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Imbiss, Lieferservice, Afterhours, Dessert
Regensburg, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super lecker und Stylish”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2011

Das Noodle House ist der Perfekte Stop für eine Kleinigkeit zum Mittagessen. Es gibt essenziell allerlei Asiatische Gerichte und besonders Nudelsuppen. Man sitzt auf langen Teakholz Bänken und das ganze Ambiente ist sehr modern und Stylish. Die Nudeln sind super lecker, fast so gut wie in Shanghai oder Tokyo.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

228 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    89
    91
    31
    8
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bezahlbares Restaurant im Madinat Jumeirah”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2011

Das Restaurant ist mehrmals in Dubai vertreten, wir haben das Noodle House im Souk Madinat Jumeirah besucht. Der Andrang war groß, wir mussten über eine Stunde abends auf einen Tisch warten. Sicherlich liegt es auch daran, dass es zwar nicht billig aber noch relativ erschwinglich ist. Das Essen ist nach asiatischer Art, viel Nudelgerichte wie der Name schon sagt, aber auch Suppen oder Frühlingsrollen. Man sucht sich die Gerichte in Ruhe auf einem Minispeisekartezettel aus und markiert dann darauf mit ankreuzen das Gewünschte. So kann nichts durcheinander kommen. Die Speisekarte ist natürlich in Englisch, wie in fast allen Restaurants in Dubai. Die Gerichte waren ganz lecker, nicht sensationell, aber wir würden wieder hingehen.

  • Aufenthalt März 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leckeres Asien -food in gleichbleibender Qualität”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2010

Als das erste Noodle House in Dubai im Erdgeschoss der Einkaufspassage der EMIRATES TOWERS vor einigen Jahren öffnete, musste man anstehen, um einen Platz zu ergattern.
Mittlerweile hat sich das "noodle house" zu einer Restaurantkette entwickelt , die sich über Dubai (mehrere Restaurants), Abu Dhabi, Qatar, Kuwait, und weiter Lokalitäten verteilt.
Heute bekommt man im Emirates Towers normalerweise einen Platz ohne Wartezeit. Und wenn's eng wird der Geheimtipp: fragen nach einem Platz an der "bar"; das ist eine lange Esstheke an der Wand, wo man sich nicht traulich gegenüber sitzt, sondern nebeneinander-halt für Einzelgäste oder...wenn man es eben eilig hat.
Der Empfang gestaltet sich immer freundlich und beginnt mit der üblichen Frage "do you have a reservation ?"...aber: siehe oben!
Die netten jungen Damen in langen, eleganten, schwarzen, asiatischen Kleidern finden dann schnell Plätze an den langen Tischen, die ein wenig an Cluburlaub erinnern. Ähnlich ist auch der Geräuschpegel.Das ist der einzige Minuspunkt: es ist ein wenig Großküchenatmosphäre, wenn auch die Einrichtung makellos ist. Aber-was soll's? Das Essen versöhnt bestimmt !!!
Bestellt wird so: auf dem Tisch liegt ein Abreißblock, auf dem man seine Wünsche ankreuzt. Alles geht sehr flott. DIe Getränke kommen schnell- empfehlenswert ist immer ein kühles TIGER- Bier vom Fass; alternativ gib's Corona, Heineken oder auch chinsisches Tsingtao in Flaschen. Wasser: lokale Sorten oder das bewährte Perrier oder San Pellegrino. Säfte, Cola usw..keiner muss Durst erleiden !
Hinter der durch eine Scheibe abgetrennten Küche sieht man dann, wie die Köche das Essen herbeiwirbeln: da zischt eine Flamme an die Decke, da spritzt und zischt es ! So, daß das Essen in wenigen Minuten in den üblichen , großen Tellern vor uns steht !
Die Karte wird immer wieder überarbeitet, umfasst aber ein repräsentatives Spektrum der relevanten asiatischen Gerichte. Die Qualität hat sich in den Jahren, wo wir das "noodle house" besucht haben , glücklicherweise stets auf gleichem Niveau gehalten und bietet für alle Liebhaber der asiatischen Küche etwas.
So könnte das aussehen: Vorspeisen: u.a.Prawn bags, deep fried (phantastische , frittierte Teigtaschen mit Garnelen gefüllt), vegetable spring rolls (kleine Frühlingsrollen mit Gemüse gefüllt). Hauptgerichte: Shanghai beef noodles (!!!), Bahmi Goreng, Phad Thai. Daneben gibt's natürlich auch Suppen, Gemüsebeilagen, Ente, oder Thaicurry. Wie gesagt: hier findet jeder etwas, auch, wenn er nicht unbedingt DER Asien-fan ist. Nachtisch ist auch empfehlenswert: Eis oder Fruchtplatten. Geheimtipp und nicht auf der Karte, aber zu bestellen: Banane mit Vanilleeis !!!
Preislich hält sich das "noodle house" für Dubai am unteren Rande.
Für zwei Personen haben wir immer etwa 180 Dirham gezahlt (zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichte, Wasser).
Wann immer wir nach Dubai kommen, am "noodle house" geht für uns kein Weg vorbei! Wobei noch zu bemerken ist, daß wir das Restaurant in den Emirates Towers vorziehen; im Medinat Jumeirah erscheint uns der Service nicht so persönlich und alles etwas kektischer.

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
59 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“nett und gut, aber überbewertet”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2010

wir wären 4x innerhalb von 2 Wochen dort und haben unterschiedliche Erfahrungen gemacht, was Portionsgröße, Service und Sauberkeit angeht, das hat uns sehr verwundert. Wäre unser erster Besuch nicht so positiv gewesen, wären wir sicher nicht wieder gekommen, denn zwei weitere Anläufe waren eher enttäuschend.

Das Essen ist grundsätzlich gut und die Atmosphäre locker. Da man jedoch an langen Holztischen gemeinsam mit anderen Gästen sitzt, hängt der Wohlfühlfaktor sehr von den entsprechenden Sitznachbarn ab.

Die Bedienung ist insgesamt gut, jedoch gibt es auch hier sehr große Unterschiede, wir wir sie selten in einem Lokal gefunden haben.

Die Speisekarte ist überschaubar und sehr gut gewählt, jedoch hatte ich zweimal das gleiche Gericht (mittags und abends) und erhielt beim zweiten Mal die Hälfte der Portion.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Noodle House, JET angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Noodle House, JET? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Noodle House, JET besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.