Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Abwechslung in der Wüste” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bab Al Shams Desert Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Bab Al Shams Desert Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bab Al Shams Desert Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   International Endurance City, 308th Rd | P.O Box 8168, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 54 von 501 Hotels in Dubai
Zertifikat für Exzellenz 2014
Luzern, Schweiz
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Abwechslung in der Wüste”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2013

Im Rahmen unserer Dubai-Ferien wollten wir auch kurz einmal der Wolkenkratzer-Umgebung entfliehen. Das Bab Al Shams bot sich an für einen - erschwinglichen - Wüstenausflug. Wir waren für zwei Nächte da, was eigentlich genügt. Das Wüstenresort liegt nicht wirklich sehr weit weg von der Zivilisation, aber ein wenig Wüstenfeeling kommt schon auf. Die Anlage selbst ist wirklich optisch sehr schön gestaltet. Die Poolanlage ist wunderschön und weist genügend sehr bequeme Liegestühle auf. Die ganze Anlage ist liebevoll und mit Sorge zu Detail, in sich stimmig gestaltet, man kann sich kaum sattsehen. Ab 17 Uhr werden in unmittelbarer Nähe der Pools (Wüstenbeginn) touristische Attraktionen (Kamelritt und Falkenshow) geboten. Das Frühstücksbuffet ist zwar überschaubar, aber von guter Qualität. Und da man das Frühstück in der Nähe bzw. mit Blick auf die Wüste bei über 30 Grad einnehmen kann, ist der Genuss garantiert. Auch an der Qualität des Abendbuffets im Hauptrestaurant gibt es nichts auszusetzen. Besonders hervorzuheben ist das Rooftop Restaurant, wo man abends noch mit musikalischer Berieselung in stimmigem Ambiente ein Bier trinken oder auch eine Shisha geniessen kann. Leider passte das an sich gut eingerichtete Zimmer zwar gut zum Stil des Hotels, verbreitete aber eine dunkle Stimmung und liess sich auch nicht aufhellen. Dazu kommt, dass wir erwartet hatten, einen Ausblick auf die Wüste zu haben, sich dieser Ausblick aber auf Mauern beschränkte und der eher kleine Balkon eben gefangen war. Für zwei Nächte ist das in Ordnung, ein längeres Wohnen in der Dunkelheit hätte uns aber nicht zugesagt. Was den Service betrifft, so war dieser in den Restaurants und beim Check-In zwar sehr gut. Um dann aber schliesslich das Zimmer beziehen zu können, mussten wir mitten im Nachmittag sehr lange warten, da die Rezeption nur mit einer Person besetzt war und sehr viele Leute vor uns auch warteten. Dies erfüllt die Ansprüche, die an ein solches Hotel dieser Kategorie gestellt werden, sicherlich nicht. Fazit: Wer Wüstenstimmung in gediegener und auch etwas spezieller Atmosphäre geniessen und an einer wunderschönen Poolanlage ausspannen will, ist hier richtig. Zwei bis drei Tage genügen aber in jedem Fall.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

970 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    615
    226
    87
    28
    14
Bewertungen für
225
482
17
40
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2013

Ein wunderschönes Wüstenresort, das nur zu empfehlen ist. Das Service ist perfekt und die vier verschiedenen Restaurants bieten Abwechslung beim Essen. Es sind immer ausreichend Liegen sowohl im Schatten als auch in der Sonne vorhanden. Die Swimmingpools bieten genügend Platz und auch für Kleinkinder (so man welche hat) gibt es eine Pool. Falknervorführungen und Kamelritt ergänzen das Wüstenfeeling.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Mein Mann und ich haben sehr ambivalente Gefühle über das Bab al Shams, aber sicherlich muss man bei der Beurteilung auch in Betracht ziehen, was genau man als Gast erwartet.

Nun, wir sind ein älteres Ehepaar, das neben Erlebnisreisen gerne auch Reisen zu Rückzugsadressen unternimmt und Ruhe gepaart mit etwas Luxus sucht. Und leider fanden wir dieses in diesem Resort nicht.

Das Positive ist, dass das gesamte Resort über sehr schöne und gepflegte Aussenlagen verfügt, d.h., eine sehr schöne Poolanlage mit grossem Kinderpool, in den vielen kleineren und größeren Innenhöfen üppige Bepflanzungen mit kleinen Bachläufen, nettes Personal. In den Zimmern gibt es einen Internetanschluss, in den öffentlichen Bereichen WLan. Das Frühstücks- und Abendessenbuffett war gut, aber nicht wirklich bemerkenswert.

Was uns überhaupt nicht gefiel war die Dunkelheit der Zimmer. Ich habe diese Anmerkungen bei tripadvisor in anderen Beurteilungen schon gelesen, bin aber davon ausgegangen, dass es sich um schlechte elektrische Lichtverhältnisse handelt, die abends zum Tragen kommen. Aber nein, es ist den ganzen Tag so dunkel, dass man das schlechte Licht einschalten muss, wenn man was sucht. Es ist nicht so, dass wir "schlecht sehen", sondern, dass mein Mann und ich gerne Relaxtage im Zimmer und auf der eigenen Terrasse mit schöner Aussicht verbringen bei hellem sonnigen Tageslicht, was wir ja bereits jetzt in Deutschland schon vermissen.
Vonseiten des Hotels war man sehr entgegenkommend und zeigte uns 2 weitere Zimmer in der Deluxe-Kategorie, die wir gebucht hatten, die eine ein klein wenig bessere unverbaute Aussicht hatten und dadurch evtl. ein klein wenig heller waren, aber den Aufwand des Umzuges nicht lohnten.
Die Einrichtung der Zimmer ist ganz originell, trotz Duftsteckern in der Steckdose roch es jedoch immer etwas muffig.

An der schönen Poolanlage standen die sehr vielen Liegen in Reih und Glied nebeneinander ohne Zwischenräume, so dass man keine Privatsphäre hätte, wenn das Hotel voll ist. An einer Stelle sogar in 3-er-Reihen. Da muss natürlich jeder für sich entscheiden, ob ihm das gefällt oder nicht. Uns nicht und Gott sei Dank war das Hotel nicht voll und der Poolboy konnte uns 2 Liegen im Garten etwas abseits herrichten.
Es werden des öfteren kalte Waschläppchen und Obstspieße gratis gereicht, was wiederum sehr nett war.

Wüstenfeeling? Eher nicht. Wir kamen aus dem Qasr al Sarab in der Liwa-Wüste. Dort sieht man durch die lichtdurchfluteten Fenster der Zimmer und an jeder Stelle im gesamten Resort die Sanddünen. Hier gibt es keine Dünen, die Wüste ist flach und deshalb kaum einsehbar aus dem Resort, es sei denn, man sucht sich die entsprechenden Stellen.

Alles in allem denken wir, dass das Hotel für Familien oder Menschen, die gerne am Pool verweilen gut ist, unseren Erwartungen aber nicht entspricht. Wir würden aus dem Grunde auch nicht wiederkommen.

Zimmertipp: Die Zimmer mit den 100er Nummern sind ein wenig besser/heller.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Das Bab al Shams ist ein ausserhalb von Dubai liegendes Wüstenhotel mit etwas über 100 Zimmern. Die Größe des Resorts ist überschaubar und für Dubai-Verhältnisse fast klein. Der Zustand des Hotels ist trotz des Alters (Baujahr 2004) super, man merkt, dass regelmäßig Geld in den Erhalt und die Renovierung gesteckt wird. Die Gästestruktur kann sehr unterschiedlich sein und variiert insbesondere je nach Wochentag. Im Sommer ist es Sonntag bis Mittwoch ziemlich leer im Hotel und nur wenige Europäer und immer mehr Deutsche verirren sich hier her. Zum Wochenende (Donnerstag bis Samstag) wird es dann voller und auch viele Araber treffen ein. Das Internet im Bab al Shams ist kostenlos und wahnsinnig schnell. An der Rezeption, Poolbar und allen Restaurants gibt es WiFi, im Zimmer ein Kabel.

Selten haben wir in einem Hotel in Dubai so freundliches und motiviertes Personal erlebt. Seit letztem Jahr hat sich hier auch noch einmal etwas verändert. So als sei ein Ruck durch die Belegschaft gegangen und der fing schon bei der Begrüßung an. Die ehemals ziemlich steife und nicht immer sehr bemühte Rezeption und das Concierge-Team haben wir dieses Mal als sehr hilfsbereit und freundlich empfunden. Alle Mitarbeiter trugen eigentlich immer ein Lächeln im Gesicht und es war kein aufgesetztes. Nicht alle Mitarbeiter können wirklich richtig gut Englisch, das ist in Dubai nichts Neues, aber im Bab al Shams machen sie es durch ihr wirklich herzliches Auftreten wett. Wir wurden nach Strich und Faden verwöhnt und zwar in jedem einzelnen Bereich. Das Housekeeping hat hervorragend gearbeitet. Jeder kleinste Wunsch wurde sofort erfüllt und wir wurden ständig gefragt, ob wir noch was bräuchten, ob alles in Ordnung wäre etc. Als es irgendwann in unserem Zimmer nach kaltem Zigarettenrauch roch (wir sind Nichtraucher und haben keine Ahnung woher das kam), schickte man uns erst ein Team, das überprüfte, ob alles in Ordnung ist und danach das Housekeeping, das sich darum kümmerte, das alles wieder gut roch. Und das innerhalb von zehn Minuten.

Die Gastronomie im Bab al Shams sehen wir ein wenig gemischt. Die Büffets sind wirklich exzellent (sowohl morgens als auch abends), gleiches gilt für die indische Küche. Eigentlich sind wir a la cart-Esser, aber leider genau das ist im Bab al Shams nicht ganz so gut. Eigentlich schade. Trifft aber auch nur auf das Al Forsan (Hauptrestaurant) zu. Der Service hier ist manchmal etwas unbeholfen, aber sehr sehr herzlichen und bemüht. Die Rooftop-Bar ist mit Abstand die Schönste, die wir in Dubai bisher gefunden haben. Perfekt geschultes Personal, sehr aufmerksam, tolle Getränke, schöne Live-Musik und Sisha-Duft. Orient-Pur! Danke Hany!

Also die frisch renovierte Poolanlage des Bab al Shams sucht definitiv seinesgleichen. Drei verschiedene Pools, unterschiedliche Temperaturen, bequeme Liegestühle, megafreundliches Personal und toller Service.

Die Zimmer sind groß, sehr sauber und schön eingerichtet. Kaffeemaschine, Wasserkocher etc. sind vorhanden. Das Bett ist total bequem und die Badewanne einfach nur riesig!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

Kurz-Fazit: sehr schönes kleines Ressort im Wüstenranch-Stil mitten in der Wüste. Top-Ausstattung, alles sehr sauber&gepflegt, beeindruckende Stein-Architektur, tolle Pool-Anlage, gutes Essen, sensationelles Würstenrestaurant Al Hadeerah nebenan.

Man muss nur den Film von der website schauen, genau so isses, wunderschön: http://www.meydanhotels.com/babalshams/

Es absolutes Muss in Dubai, zumindest ein paar Tage mit Abendessen im Wüstenrestaurant Al Hadeerah, weils im kompletten Gegensatz zur Stadt Dubai steht, ein glänzender Ausgleich!

Werden wir (Paar 37+34) wieder buchen, waren im März 2013 zehn Tage dort.

Zimmertipp: Doppelzimmer im Erdgeschoss mit kleinem Garten und Blick in die Wüste
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Das Bab al Shams hat uns aufgrund seines arabisch-authentischen Baustils sowie seiner Lage in der Wüste bzw. der relativen Nähe zu Dubai (ca. 45 Minuten) zum Buchen bewogen. Die Zimmer sind im arabischen Stil eingerichtet, die gesamte Hotelanlage ist ebenso im Stil eines arabischen Forts erbaut worden. Daher haben wir dieses Hotel den supermodernen, im westlichen Stil errichteten Hotels in Dubai den Vorzug gegeben, da dieses einfach authentischer wirkt und das arabische Ambiente am besten widerspiegelt. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich, das Frühstück qualitativ sehr hochwertig und reichhaltig mit nationalen und internationalen Speisen. Besonders die Aufenthalte auf der "Al Sarab Rooftop Bar&Idquo" waren sehr romantisch und unterhaltsam (mit arabischer Musik). Negativ fanden wir, dass wir beim Check-In keinen Welcome-Drink und keine Erfrischungstücher bekommen hatten. Auch die vor unserer Buchung versprochene Flasche Wein haben wir nicht erhalten. Ebenso wurden von unserem Reiseveranstalter täglich Obst, Schokolade und arabische Süßigkeiten zugesichert; wir bekamen aber nur am Anreisetag einige Bananen und Datteln.
Fazit: Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder bei einem Besuch in Dubai buchen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Wir leben in Dubai und haben das Bab al Shams für einen Wochenend-Trip gebucht. Wir haben ein Upgrade auf ein Deluxe Zimmer bekommen, allerdings wüsste ich jetzt ehrlich gesagt nicht, was daran besser war als an dem Standard Zimmer. Die Zimmer sind im arabischen Stil eingerichtet und sind nicht mehr ganz neu, jedoch sind die Abnutzungsspuren minimal. Was uns gestört hat ist, dass das Zimmer sehr dunkel war, selbst wenn alle Lichter an waren (auch tagsüber). Es gab keine Bodylotion im Zimmer, was nach einem Tag in der Sonne nett gewesen wäre.
Der Poolbereich wurde renoviert als wir dort waren, man hat es nicht für nötig befunden uns darauf hinzuweisen. Weder bei der Buchung, noch beim check-in. Der große Pool war zwar geöffnet, aber dadurch, dass fast die halbe Poolterrasse gesperrt war, lag man doch recht nach beieinander. Außerdem war der große Pool wirklich dreckig, überall an den Rändern waren Algen (was wohl der Grund für die Sanierung des anderen Pools war). Der Service am Pool war - trotz der verkleinerten Fläche der Poolterrasse - wirklich langsam. Wir mussten etliche Bestellunge mehrfach aufgeben (und wir waren wirklich nahe an der Bar). Die Preise für Alkohol sind hoch, aber das ist ja für die UAE normal.
Das Frühstück ging bis 10:30h, wir waren um kurz vor 10 dort und bemerkten deutlich die Hektik des Personals. Viele Sachen waren vergriffen und wurden erst nach längerer Wartezeit aufgefüllt. Die Auswahl war Standard, nichts Besonderes. Am Omelette-Stand war eine riesen Schlange und obwohl dort so viele Gäste standen, die brav in der Reihe gewartet haben bis sie dran waren, drängelte sich permanent eine schlecht gelaunte Kellnerin vor, die 10 Orders von Gästen, die von ihrem Platz aus bestellt hatten, vorschieben wollte (wir wurden nicht darüber informiert, dass es möglich ist vom Tisch aus zu bestellen). Als ihr Kollege sie darauf hinwies dass hier 15 Leute auf ihre Eier warten, fing sie an mit ihm zu streiten und ihm zu drohen dass sie ihn beim Manager verpetzt. So etwas vor Gästen auszutragen ist höchst unprofessionell. Die Tischbestellungen hätten in der Küche bei einem anderen Koch aufgegeben werden sollen und gut ist.
Das Essen im Al Hadeerah Restaurant war gut und für Touristen ist die Show sicher nett. Hotelgäste bekommen einen 50% Discount auf den sonst viel zu hohen Preis von 500 AED (Essen & Softdrinks inklusive).
Die Massage war in Ordnung, wenn auch das Spa an sich wirklich nicht schön ist, wenn man es mit anderen Spas in Dubai vergleicht. Super klein und nicht besonders liebevoll eingerichtet, es wurden uns keine Duschen angeboten (Massage war kurz vor der Abreise, was wir auch kommuniziert hatten), ich weiß garnicht ob es dort überhaupt welche gibt.
Der Checkout war super langsam, obwohl wir vorher angekündigt hatten dass wir jetzt zum Checkout kommen. Der Herr am Schalter hatte nicht viel Ahnung, aber anstatt einen Kollegen zu fragen tippte er erst mal 15 Minuten lang blind auf der Tastatur herum, bis dann der Manager kam und alles fix erledigte.
Das Bab Al Shams ist von der Lage her super und wenn der Poolbereich wieder intakt ist und hier und da ein paar kleine Verbesserungen vorgenommen werden, kommen wir sicher nochmal wieder, alleine wegen der Umgebung.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bab Al Shams Desert Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bab Al Shams Desert Resort & Spa

Anschrift: International Endurance City, 308th Rd | P.O Box 8168, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 31 der Businesshotels in Dubai
Nr. 36 der Spa-Hotels in Dubai
Nr. 48 der Familienhotels in Dubai
Nr. 49 der Luxushotels in Dubai
Nr. 52 der Romantikhotels in Dubai
Preisspanne pro Nacht: 142 € - 479 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Bab Al Shams Desert Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 113
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Low Cost Holidays, Splendia, Expedia, Hotels.com, Cancelon, Asiatravel.com Holdings, Agoda, ebookers.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bab Al Shams Desert Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bab Al Shams Dubai
Bab Al Shams Desert Resort And Spa
Bab El Shams
Bab Al Shams Desert Resort & Spa Dubai
Bab Al Shams Desert Hotel Dubai
Bab Al Shams Desert Hotelanlage & Spa
Jumeirah Bab Al Shams Desert Resort & Spa Dubai

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bab Al Shams Desert Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.