Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“1 Woche Traumurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai
5.0 von 5 Resort   |   Al Sufouh Road | Jumeirah Beach, PO Box 37252, Dubai 37252, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 478 Hotels in Dubai
Fehring, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“1 Woche Traumurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2013

The Palace, die Zimmer, das Service, die Anlage selbst, alles wirklich alles ein Traum.
Auch die Lage des Hotels, direkt am Strand, nicht weit in die City oder zum Creek(Fluss)
Ob mit dem Taxi, ist wirklich nicht teuer, oder mit der Metro, verdammt billig, alles ist bedenkenlos zu benützen. ´Keine Gefahr wenn Mann oder Frau alleine die Anlage verlässt, alle Leute sind sehr hilfsbereit und freundlich.
Ohne zu übertreiben, wirklich TOP!!!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

843 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    624
    120
    60
    27
    12
Bewertungen für
176
453
12
42
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2012

wir waren nun zum achten mal im royal mirage. vor 10 jahren war es in jeder beziehung noch top.
heute gibt es leider einiges zu bemängeln. die badebucht ähnelt inzwischen einem baggersee, der kleine freie blick zum meer beim hafen ist nun auch zugebaut.

uns ist das nicht ganz so wichtig, aber es darf niemand meerfeeling erwarten. es war vor allem von freitags bis sonntags sehr laut, da mindestens 40 schiffe mit extrem lauter musik direkt am strand lagen, ab mittag gesellten sich noch lautere jetski dazu. darüber haben sich auf viele gäste beklagt. ich hoffe, dass der abschnitt künftig für die fremden wassersportler gesperrt wird, sonst nehmen wir nächstes mal ein anderes hotel.

auch der service lässt zu wünschen übrig. in keinem anderen tophotel der welt haben wir jemals anstehen müssen, um einen frühstückstisch im celebrities zu erhalten.
diese warterei setzt sich auch mittags an der poolbar fort. das echt nervig, erbärmlich für ein sogenanntes tophotel.

dass die minibar vier mal nicht nachgefüllt wurde, kannten wir schon aus den vorjahren. dass aber eine aufgerissene schokolade eines abends drinlag, die uns berechnet werden sollte, haben wir noch nie erlebt.

der einzige lichtblick war das celebrities, welches nun wirklich sehr gute küche bietet, beach & grill ist natürlich auch gut, allerdings dort abends auch von verschiedenen schiffen laute musik durcheinander inclusive der beschallung aus den restaurantboxen. ein relaxter abend schaut anders aus.

leider hat der gesamte service noch weiter nachgelassen. wenn am strand getränke bestellt wurden, dauerte dies entweder 20 minuten oder kamen gar nicht, am besten immer an die bar und selber mitnehmen. 5 sterne sehen anders aus!

wir hatten halbpension, welche automatisch vom reiseveranstalter im preis enthalten war. üblicherweise gehen wir ausserhalb in bessere restaurants wie vus ode remirates golf club gleich um die ecke. haben aber trotzdem einige male im celebrities und beach & grill dinniert.
positiv ist, dass 155 dirham angerechnet werden, wenn a la carte bestellt wird.
das ist aussergewöhnlich viel im internationalen vergleich.

aber aufgepasst: einige tage vorher das restaurant reservieren, sonst ist ausgebucht, ausser die einfachen wie nina oder olives. aber dort ist nicht gerade die gourmetküche.
wir kamen nachts an und hatten gleich für den nächsten abend im beach & grill reserviert.
am nächsten tag bekamen wir dann gegen 18.00 uhr einen anruf, dass ausgebucht sei.
nach einer halben stunde an der rezeption, wo dann mitgeteilt wurde, dass auch celebrities und eau-zone ausgebucht sind, haben wir uns für das classique im emirates golf club entschieden, welches eh besser als alle anderen ist. die preise und die leistung incl. service sind dort so, wie man sich topclass vorstellt, und dies zu preisen, die unverschämt günstig sind. das restaurant ist seit 10 jahren der hammer, unbedingt probieren.

zu erwähnen ist noch, dass sich das frühstücksbuffet im celebrities zu den vergangenen jahren im angebot halbiert hat und auf den tischen die grundausstattung mit salz, marmelade etc. immer unvollständig war. auch keine 5 sterne.

alles in allem wie immer ein schönes hotel mit schöner anlage, aber service ist mit europa nicht zu vergleichen. viele ungelernte angestellte aus sri lanka, die freundlich sind und ihren möglichkeiten entprechend alles versuchen, aber keinen top.service leisten können.

für die aktuell geforderten preise fehlt inzwischen einfach die gegenleistung, aber wo soll man sonst in 6 stunden im november hinfliegen?

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wolfsburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

Hotel:
Das Hotel ist auch für den verwöhnten Gast ein sehr hochwertiges Hotel. Empfang, Eingangshalle, Rezeption, Restaurants haben ein luxuriöses Ambiente, in dem man sich vom ersten Moment an wohl fühlt. Die Liegen am Pool und am Strand sind von einer herausragenden Qualität. Wir haben noch nie so bequem an einem Pool gelegen.

Lage
Ein paar Taximinuten vom Burj Arab entfernt direkt an der Palm Jumeira. Die drei miteinander verbundenen One&Only Hotels haben rd. einen Kilometer Privatstrand. Der Ausblick auf die Palm Jumeira ist bei Tag angenehm und bei Dunkelheit fantastisch.

Service
Super freundlich, immer aufmerksam. Äußert man einen Wunsch an einen beliebigen Mitarbeiter, kümmert sich dieser komplett um die Lösung. Unaufdringlicher Getränkeservice am Pool mit kostenlosem Wasser oder allem anderen, was das Herz begehrt. Was uns noch besonders gefallen hat: Jeder Mitarbeiter hatte immer ein freundliches Lächeln für den Gast.

Gastronomie
Die Abendessen sind auch für den verwöhnten Gaumen ein Genuss. Verschiedene Restaurants bieten völlig unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Leider haben wir in unsere Woche Aufenthalt nicht alle Restaurants (es gibt neun) geschafft, aber wir werden wiederkommen. Die bei uns inkludierte Halbpension bot immer eine gute Auswahl, aber meistens sprach uns dann die ansprechende individuelle Speisekarte an, so dass wir dann doch a la carte gegessen haben. Die Halbpension wird angerechnet, aber für ein schönes Essen für zwei mit Getränken haben wir im Schnitt 100 € dazugezahlt. Aber es war es wert. Sehr empfehlenswert finden wir das Beach Restaurant, im sehr vornehm gehaltenen Celebrities fanden wir den Service etwas hektisch.

Sport:
Top eingerichtetes Fitnesscenter. Angenehm klimatisiert, auch für Europäer nicht zu stark gekühlt.

Zimmer:
Wir hatten ein ganz normales Zimmer mit 45 qm Fläche. Sicherlich ist eine Suite immer etwas schönes, aber auch das normale Zimmer ist sehr hochwertig ausgestattet. Besonders hervorzuheben ist die schöne Regenwalddusche und der große Fernseher, auf dem sogar die Bundeslia live (Signal von SKY Deutschland) übertragen wurde.

Tipps & Empfehlung
Die Beratung und Organisation über Arabian Tours im Hotel ist sehr freundlich und informativ. Unbedingtes Muss ist der Besuch des Burj Khalifa, des höchsten Hauses der Welt. Kaufen Sie die Tickets direkt im Hotel. Und auch die Wüstentour gehört sicherlich dazu.
Transfer vom Flughafen völlig unkompliziert mit öffentlichen Taxen. Knapp 30 €. Generell sind die Taxen viel sauberer als in Deutschland.
Zusammenfassend: Wir haben für nächstes Jahr bereits zwei Wochen gebucht!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Wurde uns von Freunden die in Dubai leben empfohlen als schönstes Hotel in Dubai!! Es war auch das schönste in dem wir bis heute Ferien gemacht haben! Freundliche Bedienung, alle Restaurant haben eine vorzügliche Küche! Das Hotel ist ruhig, man merkt nichts von den Leuten! Wunderschöner Garten um unter den Palmen im Halbschatten faulenzen! Sandstrand an dem man km weit laufen kann! Einfach Traumferien, wir gehen wieder!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

The Palace ist eines unserer Lieblingshotels und deshalb besuchten wir es auch schon zum 10. Mal. Was wir hier so besonders lieben ist das arabische Styling. Hier meine ich nicht nur den Baustil und das Restaurant Tagine, sondern auch die arabischen Gäste, die dieses Hotel gerne aufsuchen.
Da das One&Only aus mehreren Hotels besteht, hat man auch die Möglichkeit viele unterschiedliche Restaurantes zu besuchen. Zum Hotel The Palm gibt es soger einen eigenen Bootsshuttle.
Die Zimmer sind für die heutige Zeit etwas klein, aber neu renoviert und sehr elegant eingerichtet, so wie auch der Rest des Hotels. Was mir persönlich fehlt ist eine Nespresso - Maschine, die sonst in vielen Dubaihotels üblich ist ( und ich kenne einige sehr gute ). Auch kann ich die hohen Internetkosten nicht nachvollziehen.
Trotzdem schätzen wir das Royal Mirage sehr und werden es im July wieder besuchen, nämlich auf den Rückweg von The One & Only Reethi Rah auf den Malediven, das wir auch nur empfehlen können.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ketsch
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Wir waren im Mai 2012 für 6 Nächte in dieser wunderschönen Anlage eingebucht und haben uns wirklich erstklassig erholt. Natürlich haben wir uns vorab auch die anderen Kommentare auf Tripadvisor angesehen - können einige der nicht 100%ig positiven Kommentare aber nun keineswegs mehr nachvollziehen. Das Ding ist der pure Luxus, die Verpflegung ist in allen Restaurants (auf jeweils unterschiedlichste Weise) absolut hervorragend (unser Tip: "The Beach - Bar & Grill" - abends im Freien einen Tisch buchen wenn es die Temperaturen zulassen), der Service ist in jeder Hinsicht erstklassig - wir hatten immer das Gefühl dass sich die Angestellten wirklich um einen kümmern und das auch gerne tun. Wir hatten über unseren Reiseveranstalter Halbpension gebucht: Das bedeutet Frühstück inclusive in einem der Frühstücksrestaurants sowie zum Abendessen eine Gutschrift beim Besuch eines der Restaurants auf der Anlage (unbedingt immer vorab ein Reservierung über "Guest Services" vornehmen, da auch nicht-Hotelgäste die Restaurants zu schätzen wissen). Kostenloses Wasser gibt es täglich auf das Zimmer sowie am Strand. Unser Zimmer war traumhaft, obwohl wir die "günstigste" Kategorie gewählt hatten (Superior Deluxe Doppelzimmer). Kostenlose Shuttlebusse bringen einem regelmäßig zu den anderen Hotels der Anlage, zur "Mall of the Emirates" oder in den Atlantis Wasserpark auf der Palm. Hier fehlt es wirklich an Nichts, wir hatten gar nicht die Chance alle Annehmlichkeiten zu nutzen oder zu testen, also kommen wir gerne wieder.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Vor mehreren Jahren hat uns dieses Hotel bei einem Restaurantbesuch aufgrund der orientalischen Pracht (man kann hier wirklich vom Traum aus 1001 Nacht sprechen) so ueberzeugt, das das Royal Mirage zu unserem Stammhotel in Dubai wurde (wir kennen auch einige andere Hotels in Dubai) und wir mittlerweile bereits 8 Mal zu Gast waren. Nun sind auch die Zimmer renoviert und wieder auf Top-level, wenngleich nach wie vor eine Nespresso-Maschine fehlt (in dieser Hotelkategorie eigentlich bereits Standard) und aberwitzige Wifi-Preise verlangt werden.
Das Hotel ist nicht nur aufgrund der Authentizitaet sondern auch aufgrund des Umstandes absolut zu empfehlen, dass die Restaurants der beiden benachbarten Hotels und nun auch des neuen One and Only Hotels "The Palm" benuetzt werden koennen. Zum "The Palm" verkehrt ein regelmaessiger Bootstransfer mit tollem Blick auf die neu erbaute Skyline entlang der Dubai-Marina. Die Restaurants sind nicht nur sehr unterschiedlich hinsichtlich der Ausrichtung, haben alle Top-Qualitaet und sind top eingerichtet - wie in der Hotelanlage stimmt sogar das allerkleinste Detail.
Auch wenn es vielleicht in Dubai Strandhotels mit einem schoeneren Strandabschnitt geben mag (die "Jumeirah Palm" liegt unmittelbar davor) - aufgrund der sogar von vielen Sheikhs genutzten orientalischen Anmutung und der extrem abwechslungsreichen Restaurants unser Dubai-Highlight!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai

Anschrift: Al Sufouh Road | Jumeirah Beach, PO Box 37252, Dubai 37252, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 der Strandhotels in Dubai
Nr. 28 der Familienhotels in Dubai
Nr. 36 der Romantikhotels in Dubai
Nr. 38 der Luxushotels in Dubai
Nr. 49 der Businesshotels in Dubai
Preisspanne pro Nacht: 336 € - 913 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai 5*
Anzahl der Zimmer: 231
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Mirage Dubai
Palace Hotel Dubai
One & Only Dubai
Palace One Only Royal Mirage
One Only Mirage Dubai
The Palace At 1 & Only Royal Mirage Dubai
The Palace At One And Only Royal Mirage Dubai
Hotel The Palace At One & Only Royal Mirage Dubai
The Palace At One&Only Royal Mirage Dubai Hotel Dubai

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Palace at One & Only Royal Mirage Dubai besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.