Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderbares Wiedersehen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sheraton Jumeirah Beach Resort

Speichern Gespeichert
Sheraton Jumeirah Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Sheraton Jumeirah Beach Resort
5.0 von 5 Resort   |   Al Sufouh Road, P.O. Box 53567 | near The Walk at JBR, Dubai Marina, Dubai 53567, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 101 von 478 Hotels in Dubai
Coburg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wunderbares Wiedersehen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2013

Wir sind schon seit vielen Jahren Gäste in diesem Hotel und wir werden es sicher bleiben. Das freundliche Personal und die angenehme Atmosphäre lassen einen wirklich gut entspannen.
Besonders schön ist es im Palmengarten. Dort kann man selbst mit Kind die Seele baumeln lassen und auf den Strand und das blaue Meer schauen.
Das Hotel liegt am Ende des Jumeirah Beach und läd somit auch zum Strandspaziergang ein.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dany D, General Manager von Sheraton Jumeirah Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Dezember 2013
Sehr geehrter Herr Andre L,
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns ihre Eindruecke nach Ihrem Aufenthalt im Sheraton Jumeirah Beach Resort zu schildern. Es freut uns sehr, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und Sie mit den angebnotenen Leistungen zufrieden waren.
Wir hoffen Sie bald wieder in Dubai begrüßen zu können.
Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen,
Dany Dagher
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

976 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    428
    333
    118
    60
    37
Bewertungen für
219
376
50
135
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
werder
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

Es war mein dritter Aufenthalt in Dubai, es mußte wie stets ein Strandhotel sein. Ich habe das Sheraton gewählt, weil es eine einzigartige Gartenanlage hat mit direktem Übergang zum feinsandigen Strand. Ich kannte das Hotel schon im Rohbau. damals noch gebaut unter der SAS-Kette. Das Hotel ist das letzte am Jumeirah-Strand und entspricht dem ausgewiesenen 5-Sterne-Niveau, wenngleich es nun auch wohl schon 20 Jahre alt ist. Daher ist der Lack etwas ab und es gibt sicherlich von der Ausstattung her bessere Hotels in Jumeirah, die dann aber auch gleich wieder viel teurer sind. Aber in diesen 20 Jahren hatten dafür die Pflanzen genügend Zeit zum gedeihen. Wie gesagt, tolle Außenanlage mit Pool und Poolbar. Ebenso toller und gepflegter Strand. Handtücher werden kostenlos gegen Unterschrift ausgegeben. Ein kleines Trinkgeld an den Strandwärter, der die kostenlosen Liegen betreut, wirkt Wunder (ist aber definitiv freiwillig, keiner hält da lästig die Hand auf).. Probiert es aus. ihr werdet überrascht sein, was man dann für einen bevorzugten Service geniesst. Insgesamt sowieso sehr freundliches und hilfsbereites Personal, allerdings sind Englischkenntnisse Pflicht. Die Zimmer waren relativ geräumig und mit allem ausgestattet, was man von 5 Sternen erwartet. Sehr gut funktionierende Klimaanlage. Die brauchte man auch. Wir waren Ende Oktober da und es kühlte meist erst um 2 Uhr in der Nacht auf ein erträgliches Maß ab. Mit erträglich meine ich eine Temperatur knapp unter 30 Grad. Wie in Dubai üblich bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttle-Service nach Downtown oder zu den inzwischen unzähligen Malls. Aber auch Taxis sind nicht teuer. Am besten aber schon vorher den Preis fixieren.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andernach, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

Wir buchten das Sheraton Jumeirah Beach Resort mit Deluxe Zimmer, Meerblick und Halbpension, für einen kurzen Strandurlaub. Das Sheraton liegt von Hochhäusern eingerahmt, direkt am Meer. Die Rezeption, die Lobby, der Speisebereich Palm Garden und das Sheraton Internet@Café sind in einem lichtdurchflutetem Bereich konzipiert und vermittelt einen guten Überblick. Das einchecken verlief schnell und wir konnten bereits unser Zimmer anstatt um 15.00 Uhr schon um 10.30 Uhr beziehen. Das Deluxe Zimmer war sauber, "normal" ausgestattet und zweckmäßig aufgeteilt. Wir hatten eine gute Aussicht auf's Meer, den schönen Palmengarten, eine große Baustelle rechts vom Hotel im Anfangsstadium (s. Bild) und den Beginn einer künstlich entstehenden neuen Insel, gegenüber dem Hotel. Eine Hotelangestellte informierte mich auf Anfrage, dass dort eine künstliche Insel für das "Dubai Eye", dem größten Riesenrad der Welt, entstehen soll. Die Arbeiten sollen insgesamt 2015 abgeschlossen werden. Der Poolbereich war mir für ein 5* Hotel zu klein und sehr eng mit Liegen und Sonnenschirmen in der ersten Reihe ausgestattet. Die zweite Reihe der Sonnenliegen war etwas lockerer aufgestellt. Der Palmengarten ist schön, großzügig geschnitten und mit vielen Palmen versehen. Hier kann der Gast individuell seine Liege nach seinen Bedürfnissen ausrichten, um Schatten oder Sonne zu suchen. Der "Strandbereich" ist aufgeschüttet und sehr eng geschnitten. Die Liegen und Sonnenschirme sind eng aneinander gestellt und erinnerten mich an den italienischen Strandbereich für Massentourismus, der aber hier, bedingt durch das kleine Areal, nicht zutrifft. Die Aussicht auf's Meer wurde durch die Arbeitsschiffe und durch und Großgerät auf der gerade entstehenden Insel getrübt, könnte aber für einen interessierten Landschaftsgestalter oder Architekten, eine willkommene Abwechslung im Urlaub sein.
Die Verpflegung wird hauptsächlich im "Restaurant" Palm Garden eingenommen. Da beim Frühstück (08.00 - 11.00 Uhr) es üblicherweise zu Engpässen im Platzangebot kam, wird flexible auf das Internet-Café und dem italienischem Restaurant Ciao ausgewichen.
Die Küche ist außerordentlich gut, frisch und abwechslungsreich. Hier hat ein sehr guter österreichischer Koch, alles in seiner Hand. Zum Dinner empfiehlt es sich immer einen Tisch zu reservieren, wenn man nicht auf einen Platz warten will. Nur wenige Meter benötigt man, wenn man außerhalb dem Hotel Cafés, Restaurant's oder Geschäfte aufsuchen möchte. Ein täglich kostenloser Shuttlebus zur Malls of the Emirates kann genutzt werden. Wer das Nachtleben genießen möchte, muß mit dem Taxi nach Dubai City fahren. Der Service ist erstklassig, das Personal ist freundlich und versucht alle Wünsche des Gastes zu erfüllen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2013

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber der Aufenthalt war dennoch sehr angenehm. Ein exzellentes Frühstück am Morgen, ein wunderbarer Palmengarten und darin der Pool machten für uns den Tag zum Fest. auch der Strand mit den Strandliegen oberhalb des Strandes war für uns sehr angenehm. der Sand könnte öfter gereinigt werden. Der Zimmerservice war sehr gut, ebenso das Reinigungsergebnis. Insgesamt betrachtet war der Service sehr aufmerksam, egal wo man war. Dies ist uns in sehr angenehmer Erinnerung. Nach einem Tag am Strand oder Liegen im Palmengarten, hat man dann abends die tolle Möglichkeit den "Walk" entlang zu spazieren, in einem der vielen sehr guten Restaurants zu Essen, die sich dort befinden. Der walk beginnt direkt beim Hotel, was sehr angenehm ist. Auch kann man direkt vom Hotel zur Marina gehen, was auch sehr schön ist - man braucht kein Auto und kann viel unternehmen. Sehr angenehm ist der kostenlose Hotelshuttle zur Emiratesmall.Auch sind es zur Metro nur 10 Gehminuten.
Dies alles zusammen ergab für uns einen sehr angenehmen Aufenthalt, den wir ganz bestimmt in Form eines Badeurlaubes in diesem Hotel wiederholen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

Zu dem Lärm, den die beiden Baustellen links und rechts des Hotels produzieren, kommt noch
ein Open-Air Restaurant mit Leinwand unmiittelbar unterhalb des Hoteltraktes. Dort werden
nachts europäische Fußballspiele übertragen!!!!!!! Außerdem befindet sich im Garten
noch eine Open-Air-Bar, die von 15,00 bis nachts um 03,00 Uhr ihre Bässe klingen
läßt. Da helfen sellbst Ohrstöpsel nicht.

Ohne den Lärm wäre die Lage des Hotels sehr gut. In unmittelbarer Nähe ist eine Flanier-
meile mit vielen Restaurants und interessantem Publikum.
Das Preisniveau des Hauses entspricht nicht dem Standard und dem Publikum.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2012

Wir haben im Dezember für 9 Tage 4200,00€ bezahlt und wollten ein paar Tage entspannen und Dubai kennenlernen. Man sagte uns, mit dem Sheraton sind sie auf der sicheren Seite.
Wir wollen uns auch nicht über Kleinigkeiten aufregen; das empfindet ja auch jeder anders.
Im hoteleigenen Garten/Strand gibt es seit kurzem einen Lounge-Bar. Ab 12Uhr mittags
bis 3 Uhr nachts wird hier, d.h. 15 Stunden durchgehend, mit lauter House-Techno-
Musik um Kunden geworben. Die wenigen Kunden sind zumeist reiche Geschäftleute mit
zweifelhaftem Anhang. Die Reiseleitung von Thomas Cook und meine Fau haben sich um
musikfreie Zeiten bemüht; jedoch ohne Erfolg. Der Beschallung auch von der Poolmusik
konnte man nirgends entgehen. Die Baustellen rundherum und die zahlreichen Kinder
störten uns nicht; eher schon die zusätzlichen zahlreichen lauten privaten Veranstaltungen.
Jetzt erholen wir uns in Hamburg

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2012

Aufenthalt vom 22.-30.11.2012.
Sehr freundlicher Empfang am Ankunftstag, Zimmer im 1. Stock ohne Aussicht, was ok war.
Das Badezimmer war von Anfang an schmutzig: der Spiegel war offensichtlich seit einiger Zeit nicht geputzt worden, unter der Toilettenschüssel war eine eingetrocknete Lache von undefinierbarer Herkunft, von den Fliesen konnte man den Schmutz mit dem Fingernagel abkratzen. Wir haben zuerst beim Housekeeping gefragt, ob sie bitte das Bad putzen könnten, ohne den geringsten Erfolg. Danach haben wir an der Reception reklamiert, wieder erfolglos. Am 2.letzten Tag war ein Cocktail-Empfang und als man uns fragte wie wir zufrieden seien, nutzten wir natürlich die Gelegenheit - erneut total erfolglos. Es wurde uns zwar versprochen, dass das Bad sofort geputzt werde, aber es ist überhaupt gar nichts passiert. Am letzten Abend standen Früchte und eine Flasche Wein im Zimmer, aber das Bad war nach wie vor völlig verdreckt ...

Es hat sehr viele russische Touristen im Hotel, die sich zwar nicht unbedingt laut, aber durchaus rüpelhaft, unfreundich und rücksichtslos verhalten. Das Personal hat sich diesem Niveau offensichtlich angepasst - das einzigemal, dass wir jemanden lächeln sahen war am oben erwähnten Cocktail-Empfang. Aber da waren ja auch die Manager anwesend.

Während unseres gesamten Aufenthalts war die Hälfte des schönen Palmengartens gesperrt - man sass teilweise sehr gedrängt zusammen, was ich nicht unbedingt erholsam finde, zumal es auch viele mehr oder weniger quengelige Kleinkinder hatte. Liegen hatte es genug, jedoch keine einzige ohne Vogelscheisse.
Der Strand ist nicht existent - man steigt in ein tiefes Loch hinunter, bevor man das Meer erreicht. Für ältere Leute ist vor allem der Aufstieg mühsam.

Das Zimmer an sich war ok, wenn auch etwas abgewohnt, das grosse KIng-Size-Bett bequem. Das Frühstück war ok, oft waren gewisse Speisen wie Rührei am Rand schon angetrocknet.
DIe Lage ist auch in Ordnung, direkt hinter dem Hotel hat es viele Restaurants und ein paar Läden. 10 Gehminuten zur Metro.

Alles in allem, viel zu teuer für die Leistung.
Fazit: nie wieder Sheraton, egal in welchem Land.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sheraton Jumeirah Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sheraton Jumeirah Beach Resort

Anschrift: Al Sufouh Road, P.O. Box 53567 | near The Walk at JBR, Dubai Marina, Dubai 53567, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 29 der Strandhotels in Dubai
Nr. 53 der Spa-Hotels in Dubai
Nr. 65 der Romantikhotels in Dubai
Nr. 81 der Businesshotels in Dubai
Nr. 85 der Familienhotels in Dubai
Nr. 90 der Luxushotels in Dubai
Preisspanne pro Nacht: 182 € - 429 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sheraton Jumeirah Beach Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Expedia, Booking.com, Starwood EMEA, Unister, ebookers.de, Odigeo, Odigeo, HotelsClick, EasyToBook, Unister, Weg, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sheraton Jumeirah Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sheraton Jumeirah Beach Hotel Dubai
Sheraton Jumeirah Beach Hotelanlage
Sheraton Jumeirah Beach Resort Dubai
Sheraton Dubai
Sheraton Jumeirah Beach Resort & Towers
Dubai Sheraton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sheraton Jumeirah Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.