Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Insgesamt gut, jedoch mit Schwächen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jumeirah Creekside Hotel

Speichern Gespeichert
Jumeirah Creekside Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Jumeirah Creekside Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Road Al Garhoud Deira, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 37 von 474 Hotels in Dubai
Fredersdorf
1 Bewertung
“Insgesamt gut, jedoch mit Schwächen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Wir waren für einen Stop-Over für 6 Tage im Jumeirah Creekside, das, wie schon mehrfach erwähnt, in unmittelbarer Flughafennähe liegt. Eine Lärmbelästigung durch den Airport oder die hinter dem Hotel gelegene Schnellstrasse konnten auch wir nicht feststellen. Wir hatten ein riesiges Standardzimmer mit Frühstück inkl. WiFi und Minibar. Die Fahrt mit dem Taxi vom Airport aus kostet ca. 6€ und ist in weniger wie 10 Minuten vorbei. Wir haben mehrfach den kostenfreien Shuttleservice genutzt, sind zum Jumeirah Beachside (hier nieeee buchen - absolutes "Russenhotel") an den traumhaften Strand (für Jumeirahgäste mehrfach kostenfreier Eintritt) direkt am Burj Al-Arab gefahren und haben den ebenfalls inkludierten Eintritt zum Wadi Water Park genutzt (sonst ca. 50€ pro Erwachs.). Im Hotel selbst gibt es mehrere Möglichkeiten zu essen - wenige Externe sind in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen (ansonsten ist in der Gegend eher nicht viel Sehenswertes). Wir waren meistens in dem Restaurant essen, das auch das Frühstück ausrichtet. Insgesamt normales Niveau mit dubaitypisch leicht erhöhten Preisen. Es gibt dann noch das Ocean Blue - ein hippes und gehobenes Restaurant. Unsere Erinnerungen daran sind jedoch negativ. Wir kamen Abends dem Dresscode entsprechend an und wurden nach unserer Zimmernummer gefragt. Leider hat der Chefkellner wohl nicht mit unseren guten Ohren gerechnet - zum Personal sagte er soetwas wie: Standardzimmer ... "Da hinten in der Ecke". Da war es dann auch - direkt unter der unerträglich kalten Klimaanlage und an der Tür zur Küche. Nach 10 Minuten haben wir es nicht mehr ausgehalten und durften mit wahrnehmbaren Unwillen an einen anderen Tisch umziehen. Über das erstklassige Essen gibt es hingegen nichts Negatives zu sagen! Wir waren dennoch das erste und letzte mal dort.

Nachdem, was ich hier über den tollen Zimmerservice gelesen habe, warteten wir täglich auch eine kleine Überraschung - diese blieb leider aus. Der Roomservice hat es 2 Tage lang nicht geschafft, das seit Anreise mit einem riesen Nasensekretfleck beschmutzte Kissen auszutauschen, die Minibar wurde mehrfach nicht nachgefüllt (mussten dem Roomservice dann für 2 Flaschen Wasser nachlaufen) und man nahm versehentlich unsere Schlafshirts mit. Diese erhielten wir zwar nach 1 Tag zurück - jedoch wurden sie uns nicht einmal gewaschen in einer Tüte und ohne eine Entschuldigung überreicht. Ich will garnicht wissen, wo sie überall gewesen sind. Das empfanden wir wirklich als schlechten Service. Obst am Abend, oder wie hier einige geschrieben haben, ein Küchlein gab's bei uns nicht einmal. Schade!

Wir hatten unseren Checkout mitten in der Nacht (klasse, dass das hier so problemlos möglich ist). Meine am Vorabend bereits beglichene Rechnung sollte ich zwar in der Nacht noch einmal zahlen ... Aber nach einigem Hin und Her lies man uns dann doch ohne einen Gruss ziehen.

Was blieb zusammengefasst positiv in Erinnerung:

- grandios grosses Zimmer mit superbequemen Kingsizebett
- tolles Frühstücksbufett mit jedoch tlw. schlecht gelauntem Personal
- kostenfreies WiFi, Eintritt zum Jumeirah Beach und Wadi Waterpark
- kostenfreier Shuttleservice
- flexibles Personal und toller Conciergeservice (Lob an Sid und Mary-Ann)
- Minibar inklusive
- Absolut ruhige Räume (mit Ausnahme 1 Nacht, in der im Irish Village ein Konzert war)
- TIP: Inroom-Dining nutzen. Preise kaum höher, aber tolle Auswahl und schönes Erlebnis.


Was hat uns nicht gefallen:
- teilweise sorgloser und unvollständiger Roomservice
- schlechtes Konfliktmanagement (Schlafshirts)
- Gäste in der Standardkategorie dürfen nicht in die 9. Etage auf die Aussichtsplattform
- Umgang mit uns als Gäste im Restaurant Open Water

Zimmertipp: Standardzimmer sind riesengroß und toll ausgestattet - hier braucht man eigentlich nicht mehr.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

605 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    387
    164
    29
    16
    9
Bewertungen für
146
194
32
144
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabic first
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Wir waren letzten Samstag für eine Nacht mit Frühstück vor unserem Heimflug in diesem Hotel. Valet Parking, Kofferservice und Check- In waren sehr freundlich und einwandfrei. Das Innendesign mit einigen modernen Kunstobjekten und Akzenten ist sehr harmonisch und passt zum Motto "Stay different". Auch das Zimmer war zur vollsten Zufriedenheit und designtechnisch gut durchdacht. Allerdings gab es an diesem Tag Wasserleitungsprobleme und es gab bis 19:00 kein Wasser. Hat uns aber nicht wirklich gestört, da wir direkt in den Wild Wadi Wasserpark und den Jumeirah Beachclub gefahren sind. Die Kritik des Wasserparks habe ich separat verfasst, aber für mich war der kostenlose Besuch im Wasserpark welcher von Jumeirah betrieben wird keine schöne Erfahrung. Hätte ich Eintritt gezahlt, hätte ich mein Geld zurück verlangt.
Der Beachclub (Pools und Strände vom Jumeirah Beachhotel bis zum Madinat) hat dann aber alles wieder rausgerissen, da hier keine Wünsche offen bleiben und man entspannen kann. Parken kann man in der Tiefgarage vom Jumeirah Beachhotel und kann dann mit einem Buggyshuttleservice die verschiedenen Pools und Strände anfahren. Es gibt auch einen privaten Eingang zum Wild Wadi, wodurch man sich den überlaufenen Haupteingang sparen kann. Die Pools und Beaches sind wirklich toll und die Aussicht auf das nahe Burj al Arab ist auch einmalig. Die Toiletten waren allerdings nicht wirklich sauber, da die arabischen Gäste eine Duschbrause anstatt Papier benutzen und dadurch teilweise alles unter Wasser setzen. Hygienisch eher grenzwertig. Eine Trennung der Toiletten wäre sehr wünschenswert. Zurück im Hotel haben wir noch das nahegelegene Irish Village zwecks Dinner besucht (sehr empfehlenswert) und die stylische Cuba Bar im 8. OG des Hotels besucht und die Skyline Aussicht von der Terrasse mit leckeren Cocktails genossen. Der Pool auf der Terrasse ist auch sehr schön angelegt. Im Garten hinter dem Hotel gibt es auch noch einen größeren Pool. Frühstück im "Nomad" Restaurant war auch sehr gut und die Auswahl reichlich. Das Businesscenter kann kostenlos genutzt werden, wo wir die Boarding Pässe gedruckt haben. Auch wenn man schon ausgecheckt hat, kann man nochmal in den Wasserpark oder an den Beachclub, was dank Gepäcklagerung im Baggageroom für uns sehr von Vorteil war, da der Flug erst spät abends ging. Für kurze oder mittelfristige Aufenthalte sehr zu empfehlen, da der Flughafen um die Ecke ist und man per Sheikh Zayed Road vor der Tür schnell überall hinkommt (außer in der Rushhour). 3 Kritikpunkte hatten wir allerdings: Das 2 lagige billige Toilettenpapier entspricht noch nicht mal 4 Sternen, die öffentlichen Toiletten am Beach waren nicht sauber und die AC in den Hotelfluren hat die darunter stehenden Tische vollgetropft und dort an der Decke fang es stellenweise an zu schimmeln (nicht im Zimmer). Hier müsste mal dringend die Klimaanlage optimiert werden.

Zimmertipp: 8. Stock, da Cuba Bar und Pool auf selbem Stockwerk
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rastatt, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

kommen gerade vom Urlaub aus Dubai zurück. Uns hat das Jumeirah Creekside sehr gut gefallen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Die Benutzung des Strandes vom Jumeirah Beach Hotel und der Eintritt in den Wild Wadi-Wasserpark war ausschlaggebend dieses Hotel zu buchen. Und auch die vielen positiven Bewertungen haben und überzeugt. Wir wurden nicht enttäuscht. Hatten einen Nachtflug und sind deshalb sehr früh im Hotel angekommen. Ein Zimmer war sofort frei, das andere (für unsere Kinder) war schon lange vor 15.00 Uhr bezugsfertig. Das war natürlich sehr angenehm, so konnten wir schon morgens unseren Urlaub genießen.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013 über Mobile-Apps

Ich war von Anfang an begeistert .Check in um 2h morgens in 5 min erledigt.Zimmer sehr groß ,minimalistisch und stylisch eingerichtet ,jedoch mit jeglichen neuesten technisches Features ausgestattet und alles farblich abgestimmt ,selbst die Nespresso Maschine,was mir sehr gut gefällt!
Minibar kostenlos.
Zimmerreinigung mehrmals täglich .Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Loungebreich am Pool im 8 Stock perfekt gelungen-mit Blick über Dubai und den Dubai Golf Club .
Die Lage des Hotels ist nahe am Airport und auch mit dem Auto sind Mall,Strand und Buisness District gut erreichbar.
Nachdem ich seit 13 Jahren mehrmals im Jahr nach Dubai komme und bereits viele Hotels kenne,kann ich das Hotel nur jedem empfehlen, der nicht auf mit russischen Publikum überfüllte Hotels am Strand Lust hat ,sondern eher auf eine gediegene Atmosphäre Wert legt.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Aufgrund der vielen positiven Bewertungen haben wir uns für dieses recht neue Hotel entschieden. Insgesamt haben wir eine Woche dort verbracht.
Trotz der sehr späten Ankunft lief der Check-In zügig und sehr freundlich ab.
Wir hatten ein Doppelzimmer im 8. Stock, direkt neben der Dachterrasse.
Meine anfänglichen Befürchtungen einer eventuellen Lärmbelästigung durch die Cuba-Bar haben sich glücklicherweise nicht bestätigt, es war insgesamt sehr ruhig im Zimmer.
Das Zimmer war wirklich sehr schön und riesig! Wir hatten eine richtige Wohnecke mit Sofa und Sessel. Man sieht sehr deutlich, dass das Hotel recht neu ist, es gibt noch kaum Abnutzungsspuren o.ä.
Sehr schönes großes und v.a. bequemes Bett.
Gut gefallen hat uns die Steuerung von Licht, Vorhang, Roomservice, etc. über die in die Telefone integrierten Touchscreens! Man merkt, dass sehr auf eine moderne Einrichtung geachtet wurde, so hatten wir u.a. ein stylisches Radio mit iPhone-Dockingstation, Flatscreen mit DVD-Player über welchen man auch immer eine aktuelle Übersicht der in Anspruch genommenen Roomservices hat und eine neue Illy-Espressomaschine.
Ein Highlight war definitiv das Badezimmer mit großer Wanne, separatem Klo + Bidet und separater Dusche mit riesiger Regenbrause. Genial!
Das Zimmer wurde z.T. 2x am Tag gereinigt, an der Sauberkeit gibt es rein gar nichts auszusetzen.
Sofern wir nicht unterwegs waren, bekamen wir abends Besuch vom sehr netten Housekeeping und konnten uns am Servierwagen an Obst, Käse und Pralinen nach Belieben bedienen.
Wie schon diverse Male hier erwähnt, ist sowohl die Minibar (wird 2x am Tag aufgefüllt) als auch WiFi kostenlos, was wir wirklich sehr zu schätzen wussten.

Das Frühstücksbüffet war gut, es könnte aber ruhig etwas abwechslungsreicher sein. Generell war alles etwas lasch. Hier ergab sich für uns auch einer der Minuspunkte: das Personal beim Frühstück war doch größtenteils eher lustlos und unfähig, entsprach oft nicht den 5*!
Positiv hervorzuheben ist John, der immer freundlich und sehr hilfsbereit war. Wir haben uns deshalb auch meistens unseren Tisch selbst ausgesucht und uns in seinen Zuständigkeitsbereich gesetzt. Am Wochenende war im Hotel schlagartig die Hölle los, was zur heillosen Überforderung des Personals geführt hat und wir uns eher wie in einem 3*-Hotel vorkamen.

Den ebenerdigen Pool haben wir nur 1x kurz besucht, hier hat es uns vom Ambiente nicht wirklich gefallen. Wir waren dann mehrfach auf der Dachterrasse, wobei der Pool dort sehr überschaubar ist :-) Gott sei Dank gibt es aber auch nur ca. 6 Liegen, so dass kaum Gäste oben sind. Um eine dieser Liegen zu ergattern, muss man aber wirklich um Punkt 12.00 Mittags parat stehen!
Super Service mit feuchten Handtüchern und kleinen Erfrischungen.
Am Pool haben wir 2x einen kleinen Mittagssnack eingenommen, der uns aber nicht vom Hocker gerissen hat.

Nun aber zum leider großen Nachteil: die Lage! Für einen kurzen Stopover ist das Hotel genial, da direkt in Flughafennähe. Für alles andere ist es m.M. nach zu weit ab vom Schuss. Klar, die Taxis sind billig und man bekommt vor dem Hotel in kürzester Zeit eines, aber man fährt doch weite Strecken, z.B. zu den Malls. Uns hat es doch mehr genervt als vorher vermutet.

Vorsicht auch beim Concierge-Service: es gibt hier anscheinend keinen ständigen Ansprechpartner, wie man es von einem 5*-Hotel eigentlich erwartet. So waren die (unterschiedlichen) Mitarbeiter auch ganze 2 Tage lang nicht fähig, uns wie gewünscht einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren! Es kam auch keinerlei Rückinfo vom Hotel, so dass wir jedes Mal auf's Neue nachfragen und von vorne beginnen mussten, da wieder eine andere Person zuständig war. Kompetent war schließlich nur eine Mitarbeiterin um die Mittagszeit, Danke an Mary-Anne an dieser Stelle!

An zwei Tagen haben wir das Angebot in Anspruch genommen, kostenlos im Schwesternhotel am Jumeirah Beach zu baden. Absolutes Highlight!! Im Hotel wurde uns gesagt es handelt sich hierbei um das Jumeirah Beach Hotel, zu welchem wir auch gefahren wurden.
Schock: Riesiger Hotelkasten, Russenhochburg, fürchterlich! Gott sei Dank wurden wir dort aber von den sehr netten Mitarbeitern mit einem Golfcaddy zum benachbarten Medinat-Resort gefahren, absoluter Luxus am Strand! Anders als in diversen Rezensionen geschrieben, konnten wir dieses Angebot mehrfach in Anspruch nehmen, man muss sich nur jedes Mal einen neuen Day-Pass beim Concierge abholen.
Das war definitiv ein Highlight des Urlaubs!

Abschließend können wir sagen, dass das Jumeirah Creekside ein schönes, neues und sehr sauberes Hotel ist, mit leichten Abstrichen beim Service/Personal.
M.M. nach gehört es eher in die 4*-Kategorie.
Für einen längeren Aufenthalt würden wir es aber aufgrund der Lage definitiv nicht mehr buchen, sondern uns ein Hotel am Jumeirah Beach oder Dubai Marina raussuchen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

- Das Hotel ist ganz neu und top gepflegt. Die Zimmer sind (schon in der Basiskategorie) super ausgestattet, mit Radio/iPodDockingstation, kostenloser Espressomaschine, DVD Player, und und und. Zimmer wird jeden Tag gereinigt und die Handtücher (falls gewünscht) ausgetauscht. Über ein Lämpchen außen kann angezeigt werden, ob man nicht gestört werden will oder das Zimmer frei ist. Jeden Morgen gibt es außerdem eine Tageszeitung gratis zu lesen.

- Servicepersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Es ist 24 Std. Personal verfügbar, falls man einen Ansprechpartner sucht.

- Preise an Bars und in den Restaurants sind teuer, aber bezahlbar, und die Speisen und Getränke (z.B. Cocktails) sind von bester Qualität.

- Fitnesscenter ist fantastisch ausgestattet, bei Bedarf bekommt man sogar einen Personal Trainer (selber nicht genutzt). Hier muss man sich auch anmelden, wenn man an den Pool möchte, was anfangs etwas befremdlich war, aber im Endeffekt okay. Dafür hat man Zugang zu Umkleiden, Duschen, und ein bisschen Wellness vom Poolbereich aus.

- Man beachte, dass am Anfang des Aufenthaltes eine Kaution fällig wird, die auf der Kreditkarte geblockt wird. Der Betrag wird nicht abgebucht, steht aber bis zum Auschecken nicht mehr zur Verfügung. Habe nicht damit gerechnet, scheint aber in solchen Hotels üblich zu sein.

- Es steht ein kostenloser Shuttlebus zur Verfügung, der u.a. an den (tollen) Strand oder die Dubai Mall fährt. Vorsicht: die Zeiten ändern sich um ein paar Minuten fast täglich, also sollte man regelmäßig am Concierge-Desk nach einem aktuellen Fahrplan fragen...

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013

Die Beschreibung war nicht uebertrieben und das Hotel hat mich 100% ueberzeugt:
sehr schoene, grosse Zimmer mit grosser Dusche und moderner Badewanne mit Aussicht, perfektes IT equipment, gratis wlan, turnd down service jeden Tag mit neuer Ueberraschung.
Das Essen und Ambiente im Restaurant Nomad ist sehr gut, die Roof top Bar bietet einen grossartigen Ausblick auf Dubai, Ladies Night mit gratis Getraenkeangebot!
Optimales Preis- Leistungsverhaeltnis, koennte mein neues Lieblingshotel in Dubai werden....

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Jumeirah Creekside Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jumeirah Creekside Hotel

Anschrift: Road Al Garhoud Deira, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Telefonnummer:
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 20 der Businesshotels in Dubai
Nr. 23 der Spa-Hotels in Dubai
Nr. 30 der Familienhotels in Dubai
Nr. 34 der Luxushotels in Dubai
Nr. 46 der Romantikhotels in Dubai
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 254 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Jumeirah Creekside Hotel 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Travelocity, Agoda, Venere, Tingo, Priceline, HotelTravel.com, Otel, BookingOdigeoWL, Despegar.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jumeirah Creekside Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jumeirah Creekside Hotel Dubai

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jumeirah Creekside Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.