Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Naja, für einen Zwischenstop auf dem Weg nach Hause war´s ok” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Byblos Hotel Dubai

Speichern Gespeichert
Byblos Hotel Dubai gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Byblos Hotel Dubai
4.0 von 5 Hotel   |   Al Barsha | P.O.Box 500234, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 265 von 475 Hotels in Dubai
Flensburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Naja, für einen Zwischenstop auf dem Weg nach Hause war´s ok”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2013

Auf dem Rückflug vonCapeTown nach Hamburg haben wir einen Zwischenstop für 2 Nächte in diesem Hotel eingelegt. Unterm Strich war es etwas besser als erwartet, aber die Sauberkeit, speziell in unserem Zimmer war unterste Schublade. Der Uringeruch im Zimmer 907 wurde durch irgendwelche anderen gesprühten Raumdüfte versucht zu überdecken, die Zimmer unserer Freunde waren ok. Im allgemeinen war die Sauberkeit unterdurchschnittlich, Gardinen,Teppiche, Kissen, Auflagen etc. waren doch sehr schmuddelig und/oder fleckig. Auch die Befüllung der, bei Ankunft leeren Minibar erwies sich trotz Beschwerde bis zur Abreise in einem unserer Zimmer seitens des Personals als nicht durchführbar.
Frühstück war ok, aber einen Kaffee zu bekommen, erforderte schon eine gewisse Hartnäckigkeit. Außerdem nervte die permanente Weihnachtsmusik während des Frühstücks. Vielleicht gut gemeint, aber völlig daneben.
Dubai gerne wieder, aber nicht in diesem Hotel!

Zimmertipp: Niemals Zimmer 907, bei längerem Aufenthalt in diesem Zimmer macht sicht Uringeruch bemerkbar, die a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

116 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    13
    45
    38
    10
    10
Bewertungen für
14
19
11
50
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Manchester, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Ich habe hier ab dem 7. September 2013 drei Nächte verbracht. Wir hatten ein schönes, sehr sauberes und ziemlich geräumiges Zimmer, das zur Straße nach vorne hinaus ging. Wahrscheinlich hat man auf der Rückseite den Blick auf den Hafen, was natürlich toll sein muss. Insgesamt war das Zimmer vollkommen in Ordnung, alles war okay, aber nichts Besonderes. Wir wohnten im 5. Stock, konnten aber trotzdem noch die Musik von der Bar unten hören. Wenn man also tiefer wohnt, bekommt man wahrscheinlich weniger Schlaf. Man wohnt hier eher in einer ruhigen Gegend, uns wir mussten fast immer ein Taxi nehmen. Bars oder Restaurant gibt es hier in der Nähe auch nicht. Was das Restaurant im Hotel angeht: Wir haben hier nur Frühstück gegessen, und das war schlecht. Wir haben es am zweiten Tag noch einmal ausprobiert, für den Fall, dass der erste Tag eine Ausnahme war, aber das war er nicht, und am dritten Tag haben wir es dann einfach sein lassen. Wir haben zwei von den Hotelbars ausprobiert. Wir haben ein Getränk an der Englischen Bar und sind dann gegangen, weil die Kellnerin für ein paar Männer hinter uns anfing, auf dem Tresen zu tanzen. Sehr komisch. Die zweite Bar war die Terrasse auf der 5. Etage, von der aus man auf den Hafen sehen konnte. Da war es nett (das völlige Gegenteil zur Englischen Bar). Hier haben wir dann jeden Abend nach unserer Rückkehr noch ein paar Gläser getrunken, und es war angenehm ruhig hier.

Ich würde in jedem Fall nach Dubai zurückkehren, aber hier würde ich nicht noch einmal übernachten. Ich würde mir etwas Zentraleres oder ein Hotel am Strand suchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Kuala Lumpur
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2013

Ich war unschlüssig, ob ich dieses Hotel als mangelhaft oder befriedigend einstufen sollte, aber dann fand ich, dass das Hotel eigentlich okay ist. Es ist nicht gerade aufregend, aber ein normaler Gast könnte damit zufrieden sein.

1. Lage. Ich habe mich mit der Lage des Hotel ein bisschen schwer getan, besonders, weil es in der Nähe des Hotels kaum Restaurants gibt. Es liegt fast im Niemandsland, außer dass man die Metro in 15 Minuten Reichweite hat. Das Jumeirah Palm ist in der Nähe, und von meinem Zimmer aus konnte ich das Burj Al Arab sehen.

2. Essen. Das Frühstück im Hotel ist unterdurchschnittlich. Geringe Auswahl, und die Qualität ist mies.

3. Zimmer. Sauber und komfortabel. Nur das WLAN war frustrierend, weil man nur mit einem Gerät eingeloggt sein konnte. Heutzutage hat jeder ein Smartphone und dann noch ein Tablet oder Laptop. Diese 1-Gerät-Beschränkung ist wirklich anachronistisch.

4. Kundenservice. Durchschnitt. Eigentlich hat er gar keinen Eindruck hinterlassen, insofern war es wohl weder gut noch schlecht.

Kommer ich wieder? Ich glaube nicht. In Dubai gibt es einen Menge Hotels, da muss man sich kein durchschnittliches Hotel antun, es sei denn, man muss sparen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
35756 Mittenaar
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Zimmer und Einrichtung in Ordnung für eine 4* Kategorie. Jedoch das Personal verdient nicht einmal 1*. Der Zimmerservice meldete sich morgens um zwischen 8 und 9 h bereits.
Klappte das nicht /oh je...so frueh im Urlaub!!!/, so hat mein sein Zimmer um 16 h immer noch nicht sauber gemacht bekommen. War wohl mangels Personal in diesem Hause nicht anders regelbar. Sauberkeit oberflächlich gesehen war OK, aber bitte nicht in die Ecken schauen!! Dort findet man Dosendeckel der Vorgaenger und so manches Allerlei... Der Service im Frühstücksbuffet im Restaurant war sehr schlecht, die geschmacklos gekleideten asiatischen "Bayernladys" haben Ihren Job nicht gelernt.
Der Laerm der Bar & Hoteldisco war abends bis in die fruehen Morgenstunden in den Zimmern deutlich hoerbar. Zigarettenqualm draengte durch die Klimaanlage in die Zimmer.
Als Nichtraucher fanden wir das nicht so angenehm.
Der Hotelpool war fast nicht zu nutzen, jeden Tag etwas Neues> Fensterputzer tropfen von oben herab mit Wischwasser die liegenden Badengaeste nass, Handwerker bohren an irgendwelchen Reparaturarbeiten, das Werkzeug wird im Weg liegen gelassen, z.B. Stromkabel im Poolbeckenrand... oh jehh...lebesgefaehrlich!!!
Die 2 Hotelaufzuege wurden vom Personal zur Befoerderung von Putzitteln / Waesche und Speisen immer mitbenutzt. Oftmals meinte man einen Personalaufzug benutzt zu haben.
Die Klimaanlage in der Hotellobby war wohl ausgefallen. Taxiservice nur bedingt.
Die Shisha/Lounge aussen war optisch angelegt wirklich sehr schoen. Man koennte aus diesem Hotel ein wirkliches 4 Sterne Hotel machen, wenn das Hotel/Managemant in der Personalfuehrung straffer waere.
Die Lage ist relativ gut, da die Metrostation unweit entfernt ist.
Meine Empfehlung / vergleichen Sie vor Buchung andere Hotelangebote in Dubai.
Selbst etwas teuer ist hier die bessere Wahl!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013

Das Hotel liegt im Internet City, ca 2-3 Min Fußlauf zur Metro"Internet City", hiervon fährt man ca. 15 min zur Dubai Mall, für ca. 1€ Single Trip, zur Emirates Mall fährt man nur 5-7 MIn.
Vom Hotel aus Richtung Atlantis Palm zahlt man mit dem Taxi 5-6€, sonst erreicht man das Hotel nur schlecht.
Das Byblos hat im 15 Stock einen Club den man auch noch im 10 Stock hört sowie eine laute Kneipe in Rezeption nähe.
Das Personal ist nicht besonders motiviert, weder beim Check IN, ganz zu schweigen von den Bedienungen im Frühstückssaal.
Die Auswahl an Essen ist dafür aber groß, nur der Koch um die Eier zuzubereiten ist gerne nicht an seinem Platz.
Zu den Zimmern gelangt man mit 3 Aufzügen, wobei einer Innen komplett ich schwarz gehalten wurde, also man sieht praktisch nichts !
Verlässt man den Fahrstuhl, meint man, man ist in der Antarktis, weil hier die Klima non stop kühlt, im Zimmer genau das gleiche.
Zum Zimmer kann man nur sagen, es ist angemessen genug für einen Kurzaufenthalt.
Das Bett ist groß, jedoch sehr hart und schläft deshalb nicht besonders gut.
Auch das Bad ist i.O. jedoch überschwemmt man das Bad beim Duschen, weil der Duschvorhang nicht das Wasser aufhält.
Im Tv gibt es nur ein deutsches Programm ZDF. Im Großen und Ganzen ist die Sauberkeit hier sehr gut und für einen Städtetrip kann ich das Hotel nur gerne weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamminkeln, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013

Das Byblos Hotel war bestimmt im ersten Jahr ein schönes Hotel.
Leider wird der Zustand des Hauses nicht beibehalten. Ich habeden Eindruck als wenn nur ein wenig geputzt wird, wenn überhaupt und sich um die wirkliche Sauberkeit und den Erhalt des guten Zustandes keiner zuständig ist. Alles wirkt, wenn man genau hinsieht, sehr schmuddelig.
Fangen wir bei den Zimmern an :
Die Größe ist wirklich gut ! Das Bad ist auch sehr groß, aber am Licht wird gespart. Auch haben wir in einer Woche suchen keine Steckdose im Bad gefunden...
Der Teppich ist fleckig, der TV Schrank, welcher auch die Minibar versteckt, ist runtergerockt. Die Türen hängen.
Das Bett ist super bequem und groß gewesen !
Die Nachttischlampen waren auch nicht einzuschalten, also nur Deko !
Vorhänge und Gardinen hätten auch dringend ne Wäsche verdient.

Die Flure waren auf den ersten Blick ok, aber bei genauerem Hinsehen auch hier überall Flecken und Fusseln.

Frühstück : es gab eine gewisse Auswahl die sich auch innerhalb einer Woche geringfügig geändert hat. Nur leider war auch hier das recht bemühte , aber sehr sehr langsame Personal nicht in der Lage zeitnah leere Behältnisse aufzufüllen. Auch war der Koch für die Omletts mehr auf der Flucht vor den Gästen als hinter seiner Theke.
Kaffee gabs nur wenn man sehr sehr deutlich und bestimmend danach befohlen hat. Die ersten 2 Tage hatten wir bereits das Frühstück auf als der super schlecht schmeckende Kaffee gebracht wurde.

Essen in dem Hotel ist ebenfalls ein Abenteuer. Abends gab es wohl immer Buffett für 90 ADH,
was zwar nicht heiss, aber rasch zu bekommen war. Die Snacks waren ok und der Preis auch.
Allerdings war das Bezhahlen die eigentliche Herausforderung. Wir, 6 Damen, assen, tranken und bezahlten. Später wurde ein Zimmer vom Kellner belagert , der verlangte noch einmal Geld fürs Essen ! Er ließ sich kaum abwimmeln, obwohl die Dame den Beleg noch zeigen konnte.

Der Pool ist überdacht und um ihn herum waren Liegen, die alle sehr schmuddelig waren und die Sonne schon gegen 12 Uhr soweit um die Ecke war, das die Liegen im Schatten standen.

Wir haben dann unser Sonnenbad auf dem Deck genommen. Leider war die Ausgabe der Handtücher für den Pool auch sehr umständlich und hat sich teils um eine Stunde herausgezogen. Der Poolboy, oder wie auch immer man ihn nennen mag, hat nicht eingesehen das wir im Pool schwimmenden Damen auch Handücher benötigen.
Auch hier mussten wir sehr energisch werden und naß in den Restautantbereich laufen um auf die immernmoch fehlenden Handücher aufmerksam zu machen.
Das Prozedere wiederholte sich jeden Tag !

Ganz hinten im Poolbereich stand ein kleiner Mülleimer, der von uns auch gefüllt wurde. Leider ist dieser Eimer die ganze Woche nicht geleert worden. Auch hier war es recht schmuddelig.

Das Deck, alles in weiß gehalten, war auch alles andere als weiß bei naher Betrachtung.
Die Sitzgelegenheiten waren so fleckig das wir uns ohne Handtuch nicht setzen wollten.

Die Bar im 15. Stock hat eine wirklich gute und llaute Musikanlage und diese Musik war wirklich in allen Stockwerken zu hören- auch das in anderen Bewertungen angesprochene Russendamenproblem haben wir sehr wohl erkannt. Allerdings haben diese Damen uns nicht weiter gestört.

Es ist schade um ein schönes Hotel, was langsam aber sicher verkommt.
Der Service ist recht mittelmäßig, die Leute lustlos und so langsam, das wir schon Angst hatten, die würden beim Laufen einschlafen und umfallen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Das Zimmer war von der Größe und Ausstattung sehr schön, die Nähe zur Metro war auch gut, zunächst also mal was positives.

Wir sind Nichtraucher und durch die Klimaanlage hat es Nachts sehr extrem nach Rauch reingezogen. Aber gut, wir haben ein Auge zugedrückt..

Der Service war mehr als schlecht!! Sowohl an der Rezeption (arrogant und unfähig, der eine war immer nur am SMS tippen) und -noch schlimmer- beim Frühstück. Genervt, hochnäsig und faul. Irgendwann nach einer Woche wurden wir zum ersten Mal gefragt, ob wir Kaffee möchten, die ganzen Tage zuvor hatte man uns ignoriert und sich vor jeglicher Arbeit gedrückt.
Das Buffett war klein, aber ausreichend. Mit der Sauberkeit nahm man es leider nicht ganz so genau, auf den Tellern fand man grundsätzlich immer Haare.

Unterm Dach gab es einen Nachtclub, der die halbe Nacht im Zimmer zu hören war und seltsames Publikum anlockte. Daher unserer Meinung nach nicht als Familienhotel zu empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Byblos Hotel Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Byblos Hotel Dubai

Anschrift: Al Barsha | P.O.Box 500234, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 89 der Spa-Hotels in Dubai
Nr. 190 der Luxushotels in Dubai
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 154 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Byblos Hotel Dubai 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HotelsClick, Unister, Weg, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Byblos Hotel Dubai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Byblos Hotel Dubai

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Byblos Hotel Dubai besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.