Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine der bezaubernsten Ort in Mandalay” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kuthodaw Pagoda & the World's Largest Book

Kuthodaw Pagoda & the World's Largest Book
Mandalay, Myanmar
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 35 Aktivitäten in Mandalay
Zertifikat für Exzellenz
Berlin
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine der bezaubernsten Ort in Mandalay”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2013

Das war wohl mit einer der schönsten und bezaubernsten Ort, die wir in Mandalay und Umgebung in 4 TAgen besucht haben. Relativ wenig Touristen, schöne Stimmung gegen Abend, einfach in Ruhe genießen.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

404 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    188
    180
    33
    3
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
duisburg
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012

Diese Pagode wurde 1857 vom König Mindon erbaut und gilt als das größte Buch der Welt. In 729 kleinen Schreinen stehen große Steinplatten auf denen die Lehre des Theravada Buddhismus eingemeißelt sind.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
151 "Hilfreich"-<br>Wertungen 151 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das größte Buch der Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Bei all den Kunstschätzen, die Mandalay zu bieten hat, ist dies einer der interessantesten: nicht nur eine wunderschöne goldene Pagode aus dem 19. Jahrhundert (Nachbildung der Shwezigon-Pagode in Bagan), herrlich restauriert, sondern auch eine Sammlung von 729 kleinen Stupas, die eine Eintragung ins Guinness Buch der Rekorde verdient hat: das angeblich "Größte Buch der Welt". Auf 729 marmornen Tafeln,die jede einzeln von einem kleinen weiß getünchten Bauwerk überdacht ist, sind die gesamten Lehren des Buddha in Pali-Sprache eingemeißelt, das so genannte Tipitaka (drei Körbe). Da man als Ausländer natürlich nichts davon versteht, bräuchte man einen kunsthistorisch versierten und in buddhistischer Lehre gebildeten Führer, der einem erklären würde, worum es hier eigentlich geht (unserer hatte das anscheinend nicht drauf oder es interessierte ihn schlicht nicht; er wiederholte nur immer wieder, dass er von den Inschriften kein Wort lesen könne, da sie sehr alt seien). Auch die ganze Umgebung und Atmosphäre des Tempelbezirks ist sehr stimmungsvoll, insbesondere am frühen Morgen, wenn noch wenige Touristen die Anlage bevölkern: stattliche Starflower-Bäume und etliche alte Leute, die an den Gongs sitzen und meditieren, teilweise auch putzen. Natürlich fehlen auch die üblichen Souvenir- und Blumenhändler nicht…

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
232 Bewertungen 232 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
253 "Hilfreich"-<br>Wertungen 253 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das größte Buch der Welt!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Direkt am Fuße des Mandalay Hill liegt diese eindrucksvolle goldene Pagode.
König Mindon hat sie 1868 errichten lassen.
1871 kamen die 729 kleinen weißen Steinhäuschen mit ihren goldenen Kronen hinzu. In jedem davon steht eine Marmortafel. Darauf wurde die Verfassung der "tipitaka" von Mönchen in Stein gehauen. Diese 729 Tafeln symbolisieren das "größte Buch der Welt"!
Vor dem rot-goldenen Eingangsportal steht eine goldene Statue von König Mindon.
An den 4 Seiten der Pagode stehen je ein mit Spiegelmosaiken verkleideter Pavillion.
In einem davon kann man ein Modell der riesigen Tempelanlage sehen.
Im Innenhof der Pagode hängt eine große verzierte Glocke an 2 Teakholzpfosten und ein riesiger Baum ( von mehreren Holzpfosten gestützt) wirft seinen Schatten.
Zwischen den weißen Steinhäuschen stehen mächtigen Bäume. Ein Spaziergang hindurch lohnt sich. Es ist dort sehr still und man kann sich ein wenig vom Besichtigungsstress erholen!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kuthodaw Pagoda & the World's Largest Book angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mandalay, Mandalay Region
 

Sie waren bereits im Kuthodaw Pagoda & the World's Largest Book? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kuthodaw Pagoda & the World's Largest Book besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.