Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel in Sousse/Tunesien” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse

Speichern Gespeichert
Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse
5.0 von 5 Resort   |   Boulevard du 14 Janvier | P.O. Box 114, Sousse 4039, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 39 Hotels in Sousse
Hildesheim, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
132 "Hilfreich"-<br>Wertungen 132 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel in Sousse/Tunesien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2014

Das Hotel liegt direkt am schönen, sauberen und breiten Sandstrand. Zur Altstadt sind es ca. 20 Gehminuten. Die Hotelanlage ist sauber und gepflegt und besitzt mehrere Schwimmbecken. Der Meerwasserpool wird im Winter beheizt. Der luxuriöse Sparbereich hat ein Schwimmbecken mit Schleuse zum Außenpool.
Ich war im modern eingerichteten Zimmer 6046 mit Balkon und Meerblick untergebracht. Das Zimmer war mit Flachbild-TV (leider keine ARD-Programme, aber ZDF), Minibar, Klimaanlage,
Wasserkocher, Bademantel, Badeschuhe usw. ausgestattet. Es gab täglich kostenlos eine Flasche Mineralwasser. WLAN ist gut und schnell, kostet pro Woche aber 25,00 €. In der Empfangshalle und den Restaurants ist WLAN dagegen kostenlos.
Das Hotel besitzt ein spanisches Restaurant, ein japanisches Restaurant "Sendai", ein arabisches Cafe "Aga Cafe" und ein mediterranes Restaurant "La Villa".
Täglich gibt es zu den "Toblerone Chocolate Hours" von 15.00 bis 17.00 Uhr Kaffee und Kuchen.
Das Frühstück ist für tunesische Verhältnisse gut, aber mit dem Standard europäischer "Mövenpick Hotels" nicht zu vergleichen. Besonders störend sind die verschmutzten Polsterstühle im Buffet-Restaurant.
Das Abendessen im Restaurant "La Villa" war dagegen besser.
An Service und Sauberkeit gab es nichts auszusetzen.

Zimmertipp: Zimmer zur Strasse/Landblick sehr laut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

918 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    482
    219
    118
    61
    38
Bewertungen für
260
365
73
69
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Tauberbischofsheim, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Und wieder einmal Gast im Mövenpick Sousse…
und kommen demnächst wieder!! Es war absolut perfekt!

Wir waren zum wiederholten Mal Gast im Mövenpick Sousse. Alles- aber auch ALLES
war wiederum absolut perfekt. Direktor Schönenberger und seinem Vertreter Hassen Chaouache ist es gelungen, die Perfektion durch Motivation der Mitarbeiter noch zu steigern, noch weiter auszubauen. Wir haben wieder ein hochmotiviertes und exzellent ausgebildetes Personal vorgefunden: absolut kompetent, stets nett und hilfsbereit.

Eine ganze Reihe von Gästen machte schon mehrmals Urlaub im Mövenpick Sousse.
Die Losung von Direktor Schönenberger und Team : „ Wir wollen nicht nur zufriedene Gäste- wir wollen glückliche Gäste, die immer wieder kommen“ wurde in der Praxis erfolgreich umgesetzt und trägt Früchte.
Alles sehr sauber und gepflegt. Dies gilt für Hotel, Zimmer, die Restaurants, die Pools, den Strand,
das Fitnesscenter und rundum. Ben Ahmed Zied achtet mit größter Sorgfalt auf Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit der Gäste an Pools und Strand. Der freundliche und immer gut gelaunte Kamel Belgacem ( der Mann mit Hut) ist immer zur Stelle, wenn ein Gast einen Getränkewunsch hat.
Beispielhaft auch die Kinderbetreuung und der Umgang mit älteren Gästen. Hervorragend die Leistungen der Küchenteams und des Servicepersonals in den verschiedenen Restaurants.
Besonders erwähnen darf ich das Restaurant Mosaique. Erstaunlich, was der Küchenchef hier Tag für Tag den Gästen bietet. Absolut perfekt der Service. Dafür sorgt Fethi Aquali und Azouz Ben Atti
Auch das Restaurant“ La Villa“ darf nicht unerwähnt bleiben: hier zaubert Küchenchef Mohamed Ali mit Team erstaunliches auf die Tische. Oberkellner Atef El Abed sorgt für perfektesten Service.

Hotelhalle und Hotelbar sehr gemütlich und laden zum abendlichen Verweilen ein. Sehr gute Unterhaltung durch Musik und Gesangseinlagen. Erneut sehr angenehm aufgefallen der junge
Kellner Mr. Chawki Issaui, der mit sichtbarer Freude hier seinen Dienst macht.
Und wenn – wie in meinem Falle- ein Arzt benötigt wird, das Hotelmanagement war sehr hilfsbereit.
Schon in kürzester Zeit war Dr. Anis Hamza von der „ Clinique les Oliviers“ zur Stelle. Die Clinique ist nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Hier erwartet Sie höchst solider europäischer Standard.
Zu erwähnen ist noch, dass im Hotel Mövenpick sehr viele Mitarbeiter ein sehr gutes Deutsch- neben Englisch und Französisch sprechen.
Kurzum: Es hat uns erneut so gut gefallen, dass wir einen Urlaub im Jahr 2014 wieder im Mövenpick in Sousse verbringen werden.
Als Marketingcoach und Journalist verbringe ich nahezu 50 % des Jahres in Hotels rund um den Erdball. Sie können sich auf diese Beurteilung verlassen.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf Pools und Meer sehr schön. Grundsätzlich sind jedoch alle Zimmer in Ordnung.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Durch die vielen Ferien in Dtschland war leider kurzfristig kein Platz,
aber Nachsaison ist ruhiger und vom Klima auch noch ganz gut.
Sollten mal Regentropfen fallen, im warmen Pool spürt man nichts!
Oder man geht mal ne Runde Wellness!
Hotel ist 5*, wenn auch manchmal ein paar Nörgler unter den
Bewertern sind. Da möchte ich wissen, was die zuhause haben,
denn Zimmer sind bestens in der Ausstattung, die Zimmermädchen
auf Zack (mal ein kleines Trinkgeld wirkt Wunder! - man ist im Orient!!)
Umfangreiches und schmackhaftes Frühstück- und Abendbuffet, mit
mitteleurop. und auch einheimischen Gerichten, Spitze die Pizzeria
und die Sachen vom Grill!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Hervorragendes Haus, an dem es kaum etwas auszusetzen gibt: ideale Lage (Stadtzentrum ist nicht allzu weit entfernt; Strand vor der Tür), zuvorkommender und schneller Service überall, ansprechende Architektur, erstklassige hygienische Verhältnisse. Das gastronomische Angebot überzeugt durchaus (nebst "normalem" Buffet mit großer Auswahl an einheimischer Küche z.B. auch ein japanisches und ein spanisches Restaurant), die Klientel erfreulicherweise sehr gemischt - womit sich das Mövenpick dem in Tunesien zunehmend problematischen Pauschaltourismus (v.a. aus Russland) entzieht. Ruhige und geschmackvoll eingerichtete Zimmer, gepflegte Sport-/Fitnessmöglichkeiten.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Ich empfand das Hotel als ausgezeichnet. Alle öffentlichen Bereiche waren sehr ansprechend mit geschmackvollen Möbeln ausgestattet. Er wird viel Wert aufs Detail gesetzt. Die Aussenterrasse war sehr angenehm am Nachmittag und lud mit schönen Korbmöbeln zum Entspannen ein.

In vielen Kritiken beschweren sich Reisende darüber, dass Kellner auf Trinkgelder hoffen. Ich finde, dass kleine Trinkgelder selbstverständlich sind, zumal die meisten Kellner vom Trinkgeld leben. Der Service war überall freundlich und zuvorkommend. Man konnte sich auf Deutsch, Englisch oder Französisch verständigen. Sicher gibt es immer hier und da Kleinigkeiten, die nicht klappen. Doch sollte man bedenken, dass man sich in Tunesien und nicht in einem 5 Sterne Hotel in London oder Paris befindet.

Das Hotel liegt unweit der Medina von Sousse und ist in rund 20 Minuten zu Fuß erreichbar. In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Souvenirshops, die auch Getränke verkaufen.

Essen wurde bei "all inclusive Gästen" in Buffettform angeboten. Der Speisesaal war eher zweckmässig als gemütlich. Doch ist dies bei der Anzahl von Gästen (bis zu 1200 Personen) auch schwer möglich. Abendessen wird daher in 2 "Schichten" angeboten. Es gab eine gute Auswahl, viel Fisch und auch tunesische Gerichte. Natürlich wiederholt sich das eine oder andere. Zu bemängeln hatte ich allerdings das Geschirr. Ein Großteil hatte abgeplatzte Ecken. Auch fühlten sie sich nie ganz sauber an. Fuhr man mit der Hand darüber, fühlte man Essensreste. Das war nicht immer appettlich. Man hatte allerdings auch die Möglichkeit, in den a la Carte Restaurants ohne Aufschlag zu speisen. Alkoholische Getränke sind ebenfalls bei "all inklusive" inkludiert. Allerdings waren sowohl der Rose´-, als auch der Rotwein von sehr schlechter Qaulität, bzw. ungeniessbar. Das fand ich bei einem 5 Sterne Haus wiederum schade. Aber der Weisswein war in Ordnung!

Der Pool und die Aussenanlage waren gepflegt und wunderschön. Es gab ausreichend Liegen mit schönen dicken Auflagen. Niemand musste im Morgengrauen aufstehen, um sich Liegen zu sichern!!

Das Zimmer war geräumig und hübsch eingerichtet. WiFI auf dem Zimmer kostet allerdings extra. Dagegen ist WiFI in allen öffentlichen Bereichen gratis. Es gab verschiedene deutsche TV Sender (ZDF, RTL, RTL2, VOX, NTV). Auif dem Balkon gab es einen Tisch und zwei Stühle mit bequemen Kissen.

Das Hammam habe ich nicht aufgesucht, hörte aber auch hier, dass es sehr empfehlenswert sei. Ausserdem dürfen Hotelgäste es zu bestimmten Zeit gratis in Anspruch neghmen.

Alles in allem fand ich die 1 Woche Aufenethalt in dem Hotel sehr entspannend. Ich würde das definitiv wieder buchen.

Zimmertipp: unbedingt ein Zimmer mit Meerblick. Der Blick zur Strasse ist nicht gerade schön!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Das Mövenpick Resort Sousse besticht durch eine hervorragende Lage. Rein äußerlich beeindruckt das Hotel durch eine imposante Empfangshalle. Sofern man kein Zimmer im rechten Flügel bekommt (mit Blick auf Müllberg im Nachbargrundstück sowie Lärm durch benachbarte Disco) sind auch die Zimmer des Hotels entsprechend des Standards in Ordnung. Insgesamt ist das Hotel auch bei Einheimischen als beste Adresse in Sousse bekannt.

Leider kann dieser auf den ersten Blick hervorragende Eindruck bei genauerem Betrachten nicht bestätigt werden. Angefangen von Tellern beim Frühstücksbüffet bis hin zum Strand gibt es im Detail einige Mängel in der Sauberkeit, die bei einem Hotel dieser Kategorie nicht akzeptabel sind.
Der größte Mangel besteht jedoch in einem sehr nachlässigen Service. Ohne die in einer Antwort auf einen Erfahrungsbericht eines anderen Gastes durch den Hoteldirektor bemängelten "Kraftausdrücke" zu verwenden muss festgestellt werden, dass man als Gast oft den Eindruck hat, nicht willkommen zu sein. Teilweise wird man durch das Servicepersonal völlig ignoriert, teilweise ist das Personal schlicht unfreundlich. Auch wir hatten den Eindruck, den bereits andere Gäste geschildert hatten, dass man gerade als All-inclusive-Gast oft nur einen eingeschränkten Service bekommt: Gläser werden nicht vollständig gefüllt, im Sushi-Restaurant wird man nahezu dazu gedrängt, nicht a-la-carte sondern die wohl günstiger "Selection" zu bestellen.
Vor Ort haben wir aufgrund dieses insgesamt nicht akzeptablen Services das lokale Management kontaktiert. Wir wurden dabei auf "Einzelfälle", die lokale Kultur sowie Sprachprobleme der Mitarbeiter verwiesen. Aus unserer Sicht handelt es sich jedoch eher um ein generelles Problem hinsichtlich der Motivation und Grundeinstellung der Mitarbeiter. Dies hat weder mit der Spracht noch mit der Kultur zu tun. Auch handelt es sich nicht um Einzelfälle.

Insgesamt ist das Hotel daher nicht zu empfehlen - zumindest nicht, wenn man den Mövenpick-Standard erwartet, den wir in zahlreichen Mövenpick-Aufenthalten in Europa und Ägypten nach wie vor sehr schätzen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Ich kann die negativen Bewertungen hier nicht ganz nachvollziehen. Es handelt sich m.E. um das beste Hotel in Sousse und nach der Einschätzung vieler Tunesier um das beste Hotel im ganzen Land. Man muss hier auch berücksichtigen, wie sehr sich das Hotel vom landesüblichen Standard abhebt.

Die Lage ist sehr gut, nicht zu weit vom Stadtzentrum entfernt, so dass man bequem Ausflüge in die Altstadt machen kann. Dabei aber relativ ruhig in der Hotelzone am aufgeräumten und sauberen Strand. Dass drumherum viele schäbige Hotels mit verdrecktem Strand zu finden sind, wird man kaum den Betreibern des Hotels Mövenpick anlasten können.

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber, entsprechen gehobenem internationalen Standard. Vor allem für Familien ist die Möglichkeit, zwei Zimmer mit Verbindungstür buchen zu können, ein echter Vorteil. Die Zimmer werden täglich gründlich gereinigt, auch ohne die Erwartung, dass dafür stets ein Trinkgeld gezahlt wird.

Das Essen gehörte zu dem Besten, was ich bislang erlebt habe. Jeden Abend gab es neue, unerwartete Köstlichkeiten, die von einem international erfahrenen Koch serviert wurden. Manchmal landestypische Kost, manchmal internationale Küche.

Strand, Außenpools (auch im Winter beheizter Salzwasserpool) und Hallenbad runden das Angebot ab.

Es gibt auch eine Kinderbetreuung, die allerdings im Februar nicht deutschsprachig besetzt ist. Für uns kein Problem, die Kindern haben auch so dort gerne Zeit vebracht.

Für mich war es auch erfrischend, dass das Hotel nicht nur von Touris, sondern auch von einheimischen und internationalen Geschäftsleuten genutzt wird. Man fühlt sich so nicht wie im Touristenghetto, sondern lernt auch andere Menschen kennen.

Das Personal ist sehr unaufdringlich und trotzdem aufmerksam. Kein Aufdrängen von Leistungen in Erwartung eines Trinkgeldes.

Rundum empfehlenswert.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse

Anschrift: Boulevard du 14 Janvier | P.O. Box 114, Sousse 4039, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Sousse > Sousse
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Sousse
Nr. 3 der Luxushotels in Sousse
Nr. 5 der Familienhotels in Sousse
Preisspanne pro Nacht: 133 € - 270 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LogiTravel, Cancelon, Agoda, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HotelsClick, Expedia, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Moevenpick Resort & Marine Spa Sousse Hotel Sousse
Moevenpick Resort And Marine Spa Sousse

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mövenpick Resort & Marina Spa Sousse besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.