Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Danke Fabrice und Sabrina!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Monkey Lodge Panama

Speichern Gespeichert
Monkey Lodge Panama gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Monkey Lodge Panama
carretera madden | Puente Roque, Panama-Stadt 00507, Panama   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Bogotá, Kolumbien
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Danke Fabrice und Sabrina!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2011

Wir waren nur 6 Tage in Panama, drei davon verbrachten wir in Monkey Lodge - und das war das Beste an unserem Urlaub! Wir hatten leider nur 3 Tage online gebucht, denn wir wollten sofort verlängern! Leider war wegen Semana Santa (Osterwoche) bereits alles ausgebucht.

Monkey Lodge ist ca. 15 Minuten Taxifahrt ($20) von Panama City entfernt und wird von dem französischen Paar Fabrice und Sabrina geführt, bei denen man sich sofort wie zu Hause fühlt. Die schönen Zimmer mit privatem Bad und Klimaanlage sind sogenannte Cabanias (Hütten), die erst 2010 erbaut wurden und auf dem großen, tropischen Garten des Anwesens verstreut liegen. In dem Pool und den Hängematten kann man wunderbar entspannen - aber Achtung: Papaya, der kontaktfreudigste der drei Familienäffchen liebt es, einem auf die Schultern zu springen und den Kopf zu lausen!
Man ist relativ abgeschieden auf Monkey Lodge. Fabrice und Sabrina haben aber kurzerhand alle ihre Gäste eingeladen mit ihnen am Abend auszugehen, was ein toller Abend wurde (auch wenn wegen Ostern alles früh schloss).

Wir haben außerdem drei Touren mit Fabrice gebucht:
1. Camino de Cruces, eine 10km lange Wanderung durch den Dschungel auf den Spuren der Spanier. Dieser Weg wurde von ihnen benutzt, bevor es den Kanal gab. Anstrengend wegen der Hitze, aber interessant dank Fabrices Erklärungen.
2. Tour nach Portobelo und zur Isla Grande. Posrtobelo ist ein ehemaliges Fort, wieder interessant dank Fabrice. Der Strand auf Isla Grande ist nicht besonders groß und schön und man muss Eintritt zahlen. Auch die Überfahrt zur Insel hat $6 pro Person gekostet. Wir wolten unbedingt ein wenig Strand sehen und hatten leider keine Zeit zu den Islas San Blas zu fahren, deswegen war dies die "Notlösung".
3. Tour auf dem Kanal. Es war unser letzter Tag und da alles wegen Ostern geschlossen war entschieden wir uns zu diesem Ausflug - Gott sei Dank! Mit dem Boot fuhren wir den Kanal (natürlicher Teil) entlang, ein kurzer Stopp an einer Affeninsel (Affen vom Boot aus mit Äpfeln füttern), ein Halt auf einer anderen Insel (zum ehemaligen US-Stützpunkt marschieren - faszinierend wie der Urwald alles zurückerobert hat), Picknick auf einer kleinen Insel im Kanal (Sabrinas Essen war nie leckerer) und schließlich ein Stopp bei einem Indianerstamm, mit deren Boot es auf dem Kanal durch den Dschungel zu einem Bach geht (Baden im Wasserfall). Alles in allem ein rundum gelungener Tag!
Die Kosten für die Touren erschienen uns angemessen, da sie relativ lange dauern.

Das einzige was wir zu bemängeln hätten ist, dass das Zimmer wöhrend unseres Aufenthaltes kein einziges Mal sauber gemacht wurde.
Da Sabrina selber in ihrer kleinen Küche kocht, gibt es keine Auswahl an Essen (nur vegetarisch oder nicht), uns hat es aber immer geschmeckt.

Danke Fabrice und Sabrina für den tollen Urlaub!

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

129 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    88
    30
    3
    3
    5
Bewertungen für
25
74
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Monkey Lodge Panama? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Monkey Lodge Panama

Anschrift: carretera madden | Puente Roque, Panama-Stadt 00507, Panama
Telefonnummer:
Lage: Panama > Provinz Panama > Panama-Stadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 16 von 67 Pensionen in Panama-Stadt
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 98 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und HostelBookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Monkey Lodge Panama daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Monkey Lodge Panama Panama-Stadt
Monkey Lodge Panama Hotel Panama City

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Monkey Lodge Panama besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.