Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die etwas andere Stadt!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Managua

Karte
Satellit
Karte wird aktualisiert …
Managua
Routenplaner
Managua, Nicaragua
Dresden
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Die etwas andere Stadt!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2010

Managua - die etwas andere Stadt! Wer viele historische Attraktionen sucht ist hier definitiv falsch. Es gibt nur noch wenige klassische Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt, da das meiste bei einem Erdbeben zerstört wurde. Umso sehenswerter ist das, was das Beben überlebt hat. Die alte Kathedrale im ehemaligen Zentrum ist nur noch eine Ruine, aber sehenswert. In der nähe findet sich auch der Palacio Nacional, mit einem Museum und das Teatro Nacional Ruben Darío. Dieses Theater hat es in sich, denn die Vorstellung und Konzerte sind oft von sehr guter Qualität, vor allem wenn die Camarata Bach zu Konzerten lädt.
Außer einigen Regierungsgebäuden findet sich nur noch weniges im ehemaligen Zentrum, dafür pulsiert es in den neuen um so mehr. So wie die Stadt wiederaufgebaut wurde, gibt es zwar nur wenige Architektonische Highlights zu bewundern, außer der neuen Kathedrale, aber es gibt ein ausgeprägtes Nachtleben. Zu empfehlen wäre da die Bar Cultural Caramanchel, die Zona Hipos und das Panal in der Nähe der UCA, wo sich viele Einheimische einfinden und man oft Livemusik zu hören bekommt.
Man sollte stets im Taxi durch die Stadt fahren. Aber Vorsicht! Lassen Sie sich von Bekannten ein Taxi empfehlen, oder durch das Hotel und versuchen Sie bei diesem einen Taxi zu bleiben. Ab Einbruch der Dunkelheit sollte man keine Taxis von der Straße rufen, das ist zu gefährlich.
Übrigens gibt es keine Straßennamen, man orientiert sich nach dem See Xolotlan oder anderen Eigenheiten wie "donde fue el árbol" - "dort wo der Baum stand".
Shoppen kann man auch in diversen Einkaufszentren, empfehlenswert ist die Mall Galerias Santo Domingo, da gibt es auch eine schöne Weinkneipe.
Viel Spaß beim Entdecken!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Managua? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen