Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wer akklimatiert ist Muss” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Chachani

Chachani
, Arequipa, Peru
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 22 von 64 Aktivitäten in Arequipa
Zertifikat für Exzellenz
Aktivitäten: Bergsteigen
Details zur Sehenswürdigkeit
Cologne, Germany
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer akklimatiert ist Muss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Mittags gebucht und Abends um 23:30 wurden wir an unserem Hostel abgeholt. Die Tour kann bei verschiedenen Anbietern vor Ort gebucht werden und kosten knapp hundert Euro. Wir haben die ein Tages Tour gemacht. Ist knackig aber sicher zu machen.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

108 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    66
    35
    3
    1
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Unbeschreiblich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Ich wurde von einer 3er Gruppe beim Morgenessen gefragt, ob ich nicht auch lust hätte, einen 6000er zu besteigen. Spontan wir ich bin, habe ich zugesagt.
Nun musste ich mich vorbereiten:
-Warme Unterbekleidung
-Hose, Pulli + Fleece
-Mütze
-Stirnlampe
-Jacke
-Wanderschuhe (habe ich für 20 Soles gemietet)
-Handschuhe (für 5 Soles gemietet)
-Rucksack (Cola, Banane, Süsses, Wasser, Sonnenbrille, Sonnencreme, Kamera, Gipfelbier etc)
-evtl Wanderstöcke
Um 21:15 wurden wir im Hostel abgeholt. Die 3-stündige Fahrt im 4x4 war okay, die letzte Stunde gings ziemlich holprig zu und her. Wir erreichten bei ca 5200m den Start. Von da ging es 1 1/2h zum Basiscamp, wo die meisten 2-Tagestouren einen kurzen Stop machen. Wir gingen jedoch gleich weiter. Auf sandigem Steinuntergrund ging es in der kalten Nacht (-8C Grad) im zick-zack nach Oben. Es war ein anstrengender Anstieg. Als die Sonne gegen 05:20 Uhr aufging, waren wir auf ca. 5800m. Die Finger waren teilweise gefroren, die Füsse waren kalt. Die Müdigkeit erschwerte es auch noch. Nach ca. 6 1/2h erreichten wir den Grat auf 6000m, die Aussicht war unbeschreiblich schön! Die ersten warmen Sonnenstrahlen fielen ins Gesicht, es fühlte sich wunderschön und belohnend an. Nun mussten die letzten 76 Höhenmeter zurück gelegt werden. Nach 30 Minuten erreichten wir den Gipfel. Nun konnten wir mit dem Bier anstossen.
Der Rückweg war anfangs auch anstrengend, da der streile Hang teilweise mit Schnee bedeckt war. Trotzdem wählte ich lieber den Weg durch den Schnee. Es ging etwas leichter und beim Hinfallen tat es weniger weh. Nach gut 2h erreichten wir wieder das Basislager, von da ging es nochmals 1h bis zum Auto. Mit der 3h Rückfahrt kamen wir ca um 14.30Uhr wieder im Hostel an.
Nach Angaben des Guides betrug die ganze Strecke ca. 9 km.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmalige Erfahrung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Wir (m27, w26) haben uns entschieden, den Chachani an einem Tag zu machen, ohne Übernachtung am Berg. Da wir von LaPaz gekommen sind, waren wir gut akklimatisiert und da wir vorher schon längere Trecks gemacht haben, auch gut in Form. Nach einigem Suchen in Arequipa haben wir auch einen Anbieter gefunden, der die Tour in einem Tag (oder besser: in einer Nacht) anbietet. Für 400Soles/Person haben wir einen Führer und die Fahrt zum Chachani und zurück bekommen.
Man startet in der Nacht um 23.00 ab Arequipa. 3 Stunden mit dem Jeep über holprige Strassen bis auf 5000m.ü.M. Dann läuft man die Nacht durch bis auf dem Gipfel. Wir haben etwa viereinhalb Stunden für die letzten 1000 Höhenmeter gebraucht (andere Tourenanbieter reden jedoch auch von 5-10 Std). Die ganze Strecke ist bis auf die letzten 50 Höhenmeter Schneefrei und wir waren mit unseren Treckingschuhen gut genug ausgerüstet. Es wird jedoch sehr kalt!!! Unbedingt eine gute Jacke mitnehmen und Handschuhe (wird im Notfall auch von den Agenturen vermietet).
Die Tour ist absolut empfehlenswert für Leute, die einen einfachen 6000er besteigen wollen. Man sollte jedoch gut akklimatisiert sein und die Höhe nicht unterschätzen. Aspirin mitnehmen für den Notfall.
Um 14.00 waren wir wieder in Arequipa und sind dann für ein paar Stunden schlafen gegangen.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Chachani Besteigung mit Pablo Tours”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2013

Wir (zwei Frauen / zwei Männe) bestiegen den Chachani an einem Tag, da wir hörten, dass man in der Höhe auf Grund von Kälte und mangelnden Sauerstoff ohnehin nicht schlafen kann.
Wir starteten 23:00 uhr am Hotel, 02:00 Uhr am Berg und kamen 09:30 Uhr oben an. Es war ein wahnsinnig schönes und anstrengendes Erlebnis. Das Gefühl, wenn man oben ankommt ist unbeschreiblich.

Wir haben die Tour mit Pablo Tours unternommen, da diese als einzige Agentur für vier Leute zwei Mountainguides anbieten. Uns war das für unsere Sicherheit wichtig, da wir hörten, dass man sonst (mit nur einem Guide) m Falle eines Rückzuges allein ins Basislager absteigen muss. Die Guides haben sich super auf uns eingestellt und waren sehr professionell. Insgesamt haben wir 400 Soles/Person gezahlt.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chachani angesehen haben, interessierten sich auch für:

Arequipa, Region Arequipa
Arequipa, Region Arequipa
 

Sie waren bereits im Chachani? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chachani besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.