Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Ausreichend" wäre die gerechte Bewertung” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Vespucci Suites

Speichern Gespeichert
Vespucci Suites gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Vespucci Suites
4.0 von 5 Hotel   |   Americo Vespucci Norte 1473 | Vitacura, Santiago, Chile   |  
Hotelausstattung
Nr. 86 von 170 Hotels in Santiago
Santiago, Chile
Top-Bewerter
888 Bewertungen 888 Bewertungen
83 Hotelbewertungen
Bewertungen in 249 Städten Bewertungen in 249 Städten
281 "Hilfreich"-<br>Wertungen 281 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Ausreichend" wäre die gerechte Bewertung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Wenn man mit Familie mehrere Wochen in einem solchen Hotel wohnt, dann kommt einiges an Eindrücken zusammen:
Zunächst das POSITIVE:
Die Lage ist gut, man wohnt an der Kreuzung Vitacura/Americo Vespucio, letztere ist eine 6-spurige Hauptverkehrsstraße mit einem parkähnlichen Mittelstreifen, auf dem sich die Jogger vergnügen.
Vom Hotel aus ist man sehr schnell in den Stadtteilen Vitacura, Providencia und Los Condes, wo sich die Ausländer/Geschäftsleute etc. vorwiegend aufhalten. Zur Fress-Meile "Mania" mit seinen guten Restaurants sind es nur 10 min zu Fuß, zu den beiden guten Supermärkten ebenfalls. BUs-Haltestelle sind quasi vor der Tür.
Die Zimmer sind groß, sauber und gut möbliert (es fehlt der Esstisch), es gibt eine kl. Tiefgarage; auch das hauseigene, kostenlose Wifi funktioniert (in der Regel) gut.

Nun das NEGATIVE:
Das Hotel ist sehr laut, zum einen wegen des Verkehrs auf der Americo Vespucio (selbst nachts wegen der Rennmotorräder, die der richtige Macho einfach aufheulen lassen muss), zum anderen wegen der fehlenden Isolierung im Haus. Man hört vom Nachbarn so ziemlich alles.
Das Frühstück ist gleichförmig ohne Abwechslung, selbst der "Stranger in the night" & Co. läuft wochenlang jeden Morgen.
Im sog. Business-Center (/das direkt mit einer Tür zur Küche verbunden ist) funktionierte über Wochen 1 Computer nicht.
Die Suites sind mit einer Küche ausgestattet, die den Namen nicht verdient, sie ist etwas größer als eine Flugzeug-Toilette, nur schlechter zu entlüften. Kochutensilien kann man sich ausleihen - ein Ausflug in die Unterwelt des Hotels ist dabei erforderlich.

AMBIVALENT:
Ein großer Teil des Personals ist mit sich und der Welt sehr zufrieden, Gäste bräuchte man eigentlich gar nicht. Da wird der Weckruf vergessen, oder das Anschalten er Heizung im Frühstücksraum (der ein wenig einer Gruft ähnelt), da plärrt man laut vor der Tür der Zimmer in das Funkgerät, obwohl die Gäste noch schlafen, und auch die beiden Fahrstühle werden mal leicht blockiert, weil der Service sie braucht. - Auch die Buchhaltung (die am Wochenende gar nicht arbeitet, deshalb muss man vorab zahlen) arbeitet nicht fehlerfrei. Ich habe auch noch nie ein Hotel erlebt, wo man sich weigerte, einen normalen Brief zu besorgen, das war hier Premiere ("Wir machen hier alles per E-Mail, gehen sie doch mal ins Bürgerzentrum, da soll es eine Poststelle geben ...")
Von häufigen Bauarbeiten und einigen Wasserproblemen wollen wir gar nicht reden.

Andere Servicekräfte haben uns sehr gut gefallen, so in der Küche und im Restaurant, das übrigens sehr wenig genutzt wird und ganze 2 Weine anbietet. Ein Mal Rot, ein Mal Weiß, Punkt-Schluss. Das Weinland Chile lässt grüßen.

Zusammengefasst:
Gute Lage, guter Preis, aber man hat schon mächtig Gelegenheit, sich zu ärgern!
Wenn TA ein "Ausreichend" als Bewertung zulassen würde, wäre das angemessen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

41 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    19
    13
    6
    1
    2
Bewertungen für
11
9
Allein/Single
0
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Vespucci Suites? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vespucci Suites

Anschrift: Americo Vespucci Norte 1473 | Vitacura, Santiago, Chile
Lage: Chile > Stadtbezirk Santiago > Santiago
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 86 von 170 Hotels in Santiago
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 133 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Vespucci Suites 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LogiTravel, HotelTravel.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vespucci Suites daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vespucci Suites besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.