Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöner Ausblick” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Southern Ridges

The Southern Ridges
Mount Faber Park; Telok Blangah Hill Park; or Kent Ridge Park | Alexandra Road, Singapur 099203, Singapur
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 16 von 279 Sehenswürdigkeiten in Singapur
Art: Parks, Malerische/ historische Wanderwege, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Schweiz
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöner Ausblick”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2011

Die Southern Ridges ist eine schöne Erholung zum Stadtalltag. Oben in den Baumkronen zu gehen ist ein Erlebnis. Der Weg ist einfach zu begehen. Leider war ein Teil der Brücken nicht begehbar. Die Ausschilderung war zahlreich, jedoch war der Ausweichweg schlecht ausgeschildert, weshalb wir ihn nicht gefunden haben und deshalb auf den Bus ausweichen mussten.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

129 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    68
    53
    8
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Top-Bewerter
99 Bewertungen 99 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wandern in Singapore”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2011

Southern Ridges ist ein interessanter und abwechslungsreicher Wanderweg in Singapore. Man beginnt ihn am Besten am Fuße des Mount Faber. Der Marang Trail beginnt direkt hinter Vivo City und an der Harbour Front MRT Station. Der Weg führt steil bergauf bis zur Bergstation der Mount Faber Seilbahn. Von dort aus führt der Faber Trail durch den Mount Faber Park und eröffnet schöne Ausblicke über den südlichen Teil der Stadt sowie linker Hand auf die vorgelagerten Inseln. Der Weg mündet in die Henderson Waves, eine Fußgänger-Brücke, die aufgrund ihres extravaganten Designs eine absolute Sehenswürdigkeit darstellt und durch ihre Höhe beeindruckt. Über den Hilltop Walk gelangt man zum Forest Walk, der in bis zu 18 Metern Höhe durch den Wald führt und einzigartige Ausblicke ermöglicht. Gefolgt wird dies durch die Alexandra Arch, eine ebenfalls beeindruckende Brücke, die insbesondere durch vielfarbige LED-Beleuchtung bei Nacht zu gefallen weiß. Auf der anderen Seite erwartet den Wanderer der Hort Park, der sowohl über verschiedenste Aspekte der Botanik informiert, interessante Themen-Ausstellungen vereint wie auch dem Hobbygärtner Einkaufsmöglichkeiten eröffnet. Gefolgt wird der Park durch den Canopy Walk, der wieder in höhere Lagen führt, neue Ausblicke auf die Stadt ermöglicht und außerdem den Wanderer über die Geschichte Singapores während des Zweiten Weltkrieges informiert. Insgesamt eine absolut lohnende, interessante, spannende und abwechslungsreiche Wanderung.

Aufenthalt Januar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Offenbach, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“tropischer Wanderweg für Natur- und Designfreunde”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2010

Dieser Gratwanderweg entlang der Westküste Singapurs gehört sicherlich zu den Highlights einer Reise hierher und sollte in keiner Planung fehlen.

Die meisten Touristen beginnen Ihre Wanderung an der markanten Brücke in der Alexandra Rd.
Ich empfehle jedoch noch weiter westlich vom Bukit Chandu/Pepys Road zu starten. Hier wurde in den letzten Jahren der Weg weiter ausgebaut und man verpasst nicht den wunderschönen Hortpark. Schließlich erreicht man dann auch schnell den Alexandra-Teil. Ziel ist der Mount Faber.
Hier geht der Weg kilometerlang über einen sog. Baumgipfelweg/Treetopwalk.
Auf ca 10-20m Höhe kann man sich die tropischen Baumkronen von oben anschauen.
Ab und zu wird man von unaufdringlichen Langschwanz-Makaken begleitet.
Der Weg zum Mount Faber ist gut ausgeschildert und man wird über wunderschöne moderne Brücken geführt.
Bemerkenswert ist hierbei sicherlich die Henderson Waves- Brücke.
Nach ein paar Kilometer Auf und Ab mit wunderbarer Fernsicht über die Stadt und Sentosa erreicht man den Mount Faber. Hier bietet es sich an zu Belohnung in die Jewel Box einzukehren.

Am Fuße des Mt. Faber befindet sich auch noch die größte Shopping Mall Vivo City. Von hier gehen jede Menge Busse und die U-Bahn wieder zurück in die Stadt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur, Singapur
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Brücken-Architektur und Stelzen-Wege in grüner Umgebung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2010

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, fährt am besten bis Vivo City/Harbourfront. Dort startet auf der dem Wasser abgewandten Seite der Weg mit einem Anstieg auf den Mount Faber. Ist man erst einmal oben (10-15 Minuten), hat man nicht mehr viele Höhenunterschiede zu erwarten.

Der gut ausgeschilderte Weg führt an der Seilbahnstation (fährt nach Sentosa) vorbei und bietet schon bald die ersten Ausblicke auf die Stadt an. Kurze Zeit später erreicht man die Henderson Waves , eine interessant gestaltete Brücke über die Henderson Road. Weiter geht es durchs Grüne, bis man zum Terrace Garden kommt. Es handelt sich dabei um eine in Terrassenform gebaute Anlage mit Blumen und Bäumen, die ein bisschen an einem Schlossaufgang erinnert.

Wenig später startet der Forest Walk. Hier hat man über viele hundert Meter einen Weg aufgestelzt, so dass man mitten durch die Bäume läuft. Für alle nicht so Höhenfesten: Man kann nach unten durch die Bodengitter kaum durchschauen.

Am Ende überquert man die Alexandra Bridge und erreicht den Hort Park. Wer eine Verschnaufpause einlegen will, findet hier Toiletten, einen Imbiss und auch ein Restaurant. Durch den sehr gepflegten Hort Park, der die eine oder andere Spielmöglichkeit für Kinder bietet, geht es weiter zum Canopy Walk im Kent Ridge Park.

Nach einem Aussichtshügel besteht nun eine gute Möglichkeit, den Weg zu verlassen und einige hundert Meter den Hügel entlang der wenig befahrenen Straße (Vigilante Drive) hinunter zu gehen. Man erreicht so die South Buona Vista Road, an der die Buslinie 200 verkehrt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Southern Ridges angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Southern Ridges? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Southern Ridges besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.