Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“SPARTANISCH WIE EIN KAPUZINERKLOSTER” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Boracay Royal Park Hotel

Speichern Gespeichert
Boracay Royal Park Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Boracay Royal Park Hotel
White Beach, Balabag,, 5608, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 88 von 132 Hotels in Boracay
Arisdorf, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“SPARTANISCH WIE EIN KAPUZINERKLOSTER”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

2012/2013 waren wir schon auf Boracay; leider war das von uns damals gebuchte Hotel Microtel besetzt. Wir stellten fest, dass nach unserer Internet-Suche vorab, alle weiteren Hotelanbieter wie Sie tripadvisor, agoda, travel.com, ebookers die Kapazitäten horten und diese aus unerklärlichen Gründen nicht freigeben. TIPP: In Boracay angekommen, Vorort das Hotel suchen.
In medias res: Den Bericht "Finger weg", verfasst von der "Geilen_Schlange", kann ich in den allermeisten Ausführungen bestätigen. Inzwischen funktionieren die Leuchtkörper einwandfrei und das Badezimmer wurde auch renoviert, d.h. neue Klo-Schüssel mit funktionierender Spülung und ein neues Lavabo! Beim Bett hatten die sich was besonderes einfallen lassen: Man nehme eine Futon-Matte und lege diese über die alte "Badewanne"-Matratze. Du liegst dann wie auf einer Klosterpritsche - soll für die Japaner ja gut sein, weil diese im Gegensatz zu uns Europäer solches gewöhnt sind. Obwohl das ewig gleiche Frühstück im Zimmerpreis eingeschlossen ist, gehen wir wegen der Abwechslung auch öfters mal ausserhalb frühstücken. Noch zum Preis-Leistung-Verhältnis: Mit CHF 187,50/Tag, gebucht bei "agoda", scheint mir dieses in kleinster Weise vertretbar. Und nun doch noch etwas Positives: Die "Bediensteten" geben sich alle erdenkliche Mühe, den Wünschen der Gäste gerecht zu werden. Und wenn ich hier in der Lobby mit Blick auf Sand, Meer und bewölktem Himmel bei angenehmst sommerlicher Temperatur meine Bewertung schreibe, habe ich doch noch zwei gute Gründe gefunden, in diesem Hotel bis zum 3. Januar zu durchzuhalten. Ab dann geht's bis zum 7. Januar in das mir best bekannte Wohlfühl-Hotel Microtel.

Zimmertipp: Auf der zweiten Etage sind die Zimmer bereits "sanft" renoviert. Allerdings muss man dann ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    34
    21
    3
    8
Bewertungen für
18
18
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kuppenheim
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2007

Wir hatten uns für dieses Hotel nach ausführlicher Recherche entschieden und uns tierisch auf den Urlaub gefreut. Die Buchung des "Super Deluxe Room" übers Internet war supereinfach und der Kontakt über den "Boracay Hotel booking service" sehr nett.
Spät abends angekommen wurden wir im Hotel mit einem Drink überrascht und wollten nur noch ins Bett. Soweit so gut.
Auf dem Zimmer angekommen jagte eine Überraschung die andere: Lichter im Bad und im Zimmer funktionierten nicht, der Kühlschrank war tot, Schubladen gingen nicht auf, im Bett versank man regelrecht, das Badezimmer strotzte vor Schimmel, Steckdosen ließen sich aus der Wand ziehen, Kabel des Durchlauferhitzers lagen direkt neben dem Duschkopf offen, die Ablage unter dem Badezimmerspiegel war einfach nur ekelhaft schmutzig, usw.
Am nächsten Morgen beschwerten wir uns und bekamen auch sofort einen neuen Raum. Dieser war direkt neben unserem alten und wurde extra noch geputzt (!!!) bevor wir ihn bezogen. Keine 5 Minuten später stellten wir fest, dass auch hier die Lampen nicht funktionierten und sofort wurden diese ausgetauscht. Das besondere Highlight war hier die absolut alte und verfärbte Toilette sowie das ebenso angeschmimmelte und noch immer schmutzige Bad.
Das Frühstück war i. O., allerdings kein Hexenwerk. Es gab drei Arten zur Auswahl, die sich nur darin unterschieden, ob evtl. noch Ei oder Speck dabei war.
Ganz Empfindliche hätte vermutlich auch der Gecko gestört, der quer über die Wand gerannt ist und in einer Deckenritze verschwand. So lange es nur der ist. Aber wer weiß schon, was sonst noch so in dieser Decke wohnt? ;-)
Wir hätten das alles evtl. durchgezogen, wären wir am zweiten Morgen nicht um 9 Uhr morgens von Bauarbeiten im Stockwerk über uns geweckt worden.
Kaum die Augen aufgeschlagen war uns klar das wir hier rausmüssen. Es war uns dann auch arg, da die Mitarbeiter wirklich sehr, sehr nett und bemüht waren und nichts für dieses Miss-Management können.
Aber man kommt wahrscheinlich nur einmal im Leben nach Boracay und so suchten wir uns eine neue Bleibe.
FAZIT:
Für das Geld (90 USD/room/night) hätten wir ins Lorenzo Resort South gehen sollen, welches wir uns auf unsere "Vor-Ort-Suche" auch angeschaut hatten. Natürlich haben wir von unserem Geld nichts wiedergesehen. Verglichen mit Hotels derselben Preisklasse ist das Royal Park Hotel wirklich sehr schlecht. Es gibt also auf jeden Fall bessere Hotels in Boracay. Daher können wir für dieses Hotel leider keine Empfehlung aussprechen!

  • Zufrieden mit — Eingangshalle
  • Unzufrieden mit: — Schmutz/Schimmel im Badezimmer
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
vancouver
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2007

Wir haben die Lage des Hotels an der Boat Station 1 geliebt. Was kann ich noch sagen: Lage, Lage, Lage und sehr freundliche Angestellte. Ja und der Preis ist es auf jedem Fall wert - sehr günstig. Die Zimmer waren groß, die Klimaanlage sehr gut, es gab eine heiße Dusche, Kühlschrank, Fernseher (haben wir nicht viel benutzt). Sehr sauber, die Angestellten sind sehr aufmerksam und sowohl der Strand als auch der Eingangsbereich sind tadellos gehalten!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Manila, Philippinen
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2007

Aufenthaltsdauer: 5 Tage / 4 Nächte. Zimmerart: Standardzimmer #
(Nummer 101). Unser Aufenthalt im Royal Park Hotel war jeden Cent wert. Ich habe meinen Aufenthalt aus folgenden Gründen besonders gemocht: Das Hotel liegt an der Station 1 und ist überhaupt nicht überfüllt! Man ist direkt am Strand. Die Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend. Es gibt einen Safe für Wertsachen. Es liegt in der Nähe von meinen Lieblingsplätzen in Bora wie Jonah's, Willie's Rock, Summerplace und die BomBom Bar. Die Preise sind angemessen. Es ist super sauber. Ich würde auf jedem Fall zurückkehren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Boracay Royal Park Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Boracay Royal Park Hotel

Anschrift: White Beach, Balabag,, 5608, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Boracay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa
Hotelstil:
Nr. 88 von 132 Hotels in Boracay
Preisspanne pro Nacht: 41 € - 141 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Boracay Royal Park Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Boracay Royal Park Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.