Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhig, Sauber, Freundlich” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Mandala Spa & Resort Villas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Mandala Spa & Resort Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mandala Spa & Resort Villas
4.0 von 5 Hotel   |   Station 3, Ambulong | Manoc-Manoc, Aklan Province 5608, Philippinen   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 11 von 139 Hotels in Boracay
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ruhig, Sauber, Freundlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

Die Angestellten sind sehr freundlich, die Anlage sauber und die Bungalow gut ausgestattet und sehr sauber.
Mir persönlich war es fast zu ruhig, aber die Ruhe gehört zum Konzept des Mandala mit Spa und Yoga.
Kein Wifi und kein Fernseher im Bungalow.

Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

185 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    122
    36
    16
    8
    3
Bewertungen für
14
100
20
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Phnom Penh, Kambodscha
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

Beim Empfang im Mandala bekommt man sofort den Eindruck von, top Service und professionell ausgebildete Mitarbeitern, und bis ins letzte Detail gepflegtes Ambiente.
Vom wunderbaren riesigen tropischen Garten in dem die Anlage mit den riesigen und traumhaften Bungalows bis hin zu den Spavillas, ist alles fein gestaltet. Ich hatte 5 Tage in einem digital detox Bungalow gebucht. Dieser Bungalow war riesig, das Bett mitten im Raum mit Himmel und Moskitonetz eine kleine Terrasse und ein gigantisches Badezimmer, haben mich wirklich überwältigt. Bei meiner Ankunft war alles mit Blüten bestückt und liebevoll gestaltet.
Die Massage wird im Bungalow gegeben und ist unglaublich gut, ich habe jeden Morgen an den Yoga Klassen teilgenommen. Das Frühstück nimmt mann in einem offenen Restaurant mitten im tropischen Garten ein.
Der Weg an den Strand Station3 ist nicht weit, aber auch zu dem Kitebeach oder Station 2 und 1 sind zu Fuß gut zu erreichen.
Allen in Allem ist dies wohl das beste Wellnes Hotel das man sich wünschen kann.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Küsnacht, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2013

Die Koffer waren gepackt, die Flugtickets und das super Resort Mandala Spa gebucht. Die Vorfreude überschwänglich und doch wussten wir nicht wirklich, was uns erwartet. Die Anreise schon ein Abenteuer der besonderen Art, hatten wir das Gefühl ans Ende der Welt zu reisen. Aber was für eine Welt uns dort in Empfang nahm – unbeschreiblich!
Vom Flughafen Caticlan wurden wir auf das herzlichste vom Begrüssungpersonal des Mandala Spa empfangen, direkt zum Strand und zum wartenden Boot gebracht. Es war in gewisser Weise ein Kulturschock, tauchten wir von jetzt auf gleich in eine völlig andere Welt ein, Nicht nur das heiße, feuchte Klima umfing uns, sondern auch die unglaubliche Farbenpracht. Angefangen von dem türkis bis hellblauem Wasser, dem weißen Strand unter unseren Füssen, den Palmen am Wegesrand und den immer lächelnden, freundlichen Menschen um uns herum. Eine kurze Fahrt mit einem bereitstehenden Bus führte uns vor die Einfahrt ins Mandala Spa. Wow, diese Einfahrt, das erste hinreissende Erlebnis. Es ist wie die Einfahrt ins Paradies. Ein exotisches Dach aus Bäumen, gleich einem Tunnel, ein gepflasterter Weg mit romantischen Lämpchen säumte die Fahrt bis zur Rezeption. Da waren wir nun und für das erste – sprachlos. Uns entwich nur ein Oh und dies sollte nicht unser letztes bleiben.

Von bildschönen Mädchen an der Rezeption liebevoll begrüßt und in Empfang genommen erhielten wir unsere Traumvillen. Ach, der Weg dort hin wiederum ein High Light. Durch einen unglaublich angelegten, exotischen, grünen Garten mit verschlungenen Pfaden. Wie sich herausstellen sollte ist jede Pflanze, ja jeder Stein eine Komposition des Erbauers. Nichts ist wirklich dem Zufall überlassen und doch in seiner Schönheit vollkommen natürlich.

Unsere Koffer waren noch nicht ausgepackt und wir hatten uns noch nicht satt gesehen an dem wunderschönen Ambiente der großzügigen Zimmer, als uns schon die Begrüßungsmassage erwartete. Ja, die Zimmer bzw. kleinen Bungalows mit einem riesigen Himmelbett, geschmackvollen Sitzgelegenheiten, Bildern, Lampen und allem, was zu einer Luxusvorstellung gehört, ausgestattet. Das großzügige Bad mit seiner speziellen Mandala Badewanne hinter Glasscheiben mit einer gemauerten Wand, die den Raum auf wunderbare Weise vergrößerte und einem das Gefühl gab, dass sich das Badezimmer in der Natur befände. Die Dusche dann wirkliche Natur pur. Nämlich draußen mit einer Glasscheibe abgetrennt unter sozusagen freiem Himmel. Jeden Tag aufs Neue ein Duscherlebnis!

Alleine die Idee, zur Begrüßung eine wohltuende, entspannende Massage zu bekommen, die einem half, den Jetlag zu mildern bzw. ganz vergessen zu lassen, war wunderbar und die Massage vom Allerfeinsten. Auch hier wieder das Ambiente umwerfend und einzigartig. Alles unendlich liebevoll. Überall an der richtigen Stelle wunderschöne Blumen arrangiert und die bildschönen Mädchen mit ihren sanften Händen und ihrem warmen Lächeln schon alleine ein Genuss.

Wie wir später erfuhren, ist jedes dieser Mädchen auf hohem Niveau ausgebildet und eine jede verfügt über medizinische Kenntnisse und mußte einen langen Weg der Ausbildung für die Massagen, die dort angeboten werden, gehen. Es sind wirklich, nach unserem Empfinden, die besten Massagen, die wir je erleben durften. Wir haben selbst Ausbildungen im Massagebereich und trauen uns somit eine Beurteilung zu. Wir konnten jede einzelne Behandlung (und es waren derer viele) vollkommen gelöst und entspannt genießen und kamen jedes mal neu geboren in die Welt zurück. Bis zu diesem Tag wußten wir nicht, dass es Awards für Spa Treatments gibt, die weltweit in den besten Hotels vergeben werden. Es wunderte uns nicht, dass das Mandala Spa die meisten dieser Preise verliehen bekommen hat.

Wir können wirklich sagen, dass wir hier für unseren Körper, Seele und den Geist etwas fanden, dass uns unvergessen bleibt. Jeden Tag gesundes, frisches Essen, für unsere Körperertüchtigung Yogastunden, und Spaziergänge am kilometerlangen, weissen Sandstrand. Auf der Standpromenade pulsierte das philippinische Leben und überall wo wir hinkamen freundliche, fröhliche Menschen. Ja, diese Menschen haben es uns auf eine Art auch angetan. Ihre Fröhlichkeit ist ansteckend und es kam immer ein Lächeln zurück.

Der deutsche Erschaffer und Bauherr des Mandala Spa ist ein besonderer Mensch und Typ. Er lebt und arbeitet seit mehr als 20 Jahren auf der Insel und hat sich seinen Traum erfüllt. Jeder Stein und jede Pflanze dort erzählt bei genauer Betrachtung seine Vision und Geschichte und diese wird weiter gehen.

Auch nach einem halben Jahr befällt uns fast täglich die Sehnsucht dort wieder zurückzukehren . Wir waren nicht das erste und letzte Mal auf Boracay!

Zimmertipp: Jede Villa hat ihren besonderen Reiz
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2011

Ich war nun zum 4, Mal im Mandala Spa und muss sagen, dass das eines der wenigen Resorts ist, die ihren Standard auf Dauer halten. Natürlich geht man ins Mandala Spa, um sich verwöhnen zu lassen und das haben die Angestellten wirklich drauf. Egal ob es der Mann ist, der die Blätter zusammen sammelt, die Dame die das Zimmer sauber macht, der Junge beim Frühstück, der Koch, die Rezeptionistin oder die Spa Therapistin - alle scheinen sich hier wohl zu fühlen und geben dies an den Kunden weiter.
Zimmer: die Villas sind riesig, mit einem großen Himmelbett, Sitzecke, Schreibtisch, Schrank, Minibar, Terrasse, iPod Docking Station und einem riesigen gläsernen Badezimmer mit Wanne und Außendusche. Das tolle an den Villen ist, dass man seine Anwendungen dort haben kann und danach entweder auf der Terrasse, in der Wanne oder im Bett entspannen kann!
Hotel: Die Spa Villas sind im oberen Bereich der Anlage untergebracht und offen, so dass man die Geräusche der Natur zum Rhytmus der Massage hören kann - ein Traum! Das Restaurant wird zur Zeit umgebaut, deswegen hat man ein lauschiges Zelt im Garten aufgestellt, wo man unter Bäumen Frühstücken kann. Das Frühstück kann man sich selbst zusammen stellen und es wird alles frisch und lecker zubereitet - nicht zu vergessen die frischen Mangos und Mango-Shakes!!! Was das Spa betrifft, ist das Mandala Spa ich würde sagen auf den Philippinen nicht zu übertreffen - die Mädels hier sind einfach perfekt - die kleinen Gesten machen den Unterschied! Ich habe dieses Mal Watsu, Hilot Triologie und Shodhana Kharma ausprobiert! Watsu findet in einem Pool statt und dient der absoluten Entspannung. In körperwarmem Wasser wird man von einer Therapistin durch das Wasser gezogen - nur die Nase ragt aus dem Wasser und man versinkt förmlich in sich selbst - toll! Hilot ist die typisch philippinische Massage, von der ich schon viel gehört hatte - Bananenblätter werden mit Kokosnussöl eingerieben und über den Körper gezogen - wo sie hängen bleiben, hat man ein Problem und die Therapistin legt ihr ganzes Augenmerk auf diese Stelle - sehr interessant. Shodhana Kharma ist die Signature Massage und meine Lieblingsmassage! Hier kann man einfach nur entspannen! Ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen!!
Lage: Das Mandala Spa liegt etwas oberhalb auf einem Hügel - zum Strand sind es zu Fuß 2 Minuten. Zur d'Mall (der Einkaufsmeile auf der Insel) etwa 10-15 Fußminuten

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amsterdam
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2008

Das Mandala Spa Boracay mit dem Garten und nur 12 Villen ist die exklusivste Unterkunft, die wir in Boracay finden konnten. Es ist sehr privat und cool. Es erfüllte alle unsere Hoffnungen und viel mehr. Die Angestellten und Anwendungen im Spa sind einfach himmlisch und haben alle wichtigen Auszeichnungen in Asien gewonnen. Weiter so! Ich breche immer noch in Verzückung aus, wenn ich nur daran denke.

Prana Restaurant: danke dafür, dass ihr auf meine Diät geachtet habt. Das Essen ist vegetarisch, aber wirklich lecker. Ich habe sogar abgenommen und fühle mich super.

Die Resort Villen sind wunderschön und die Bäder sind erstklassig. Man muss das Bad-Menü unbedingt ausprobieren. Viele liebe Grüße an die wunderbaren Rezeptionisten. Eure lächelnden Gesichter haben mir oft den Tag versüßt. Wenn ich könnte, würde ich dort für immer wohnen.

Isha

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
dieter29, owner von Mandala Spa & Resort Villas, hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2009
Mit Google übersetzen
Dear Isha, thank you so much for this wonderful review. Our staff remembers your wonderful smile very well and sends their love. Stay healthy, happy and beautiful
Dieter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Texas
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2008

Wir hatten ein 4-Tage-Flitterwochen-Paket gebucht und es war eine großartige Erfahrung. Stellen Sie sich vor, mindestens einmal pro Tag total verwöhnt zu werden - ja, und manchmal bekamen wir sogar eine Massage, eine Fußwäsche und Zen Touch - alles an einem Tag - und alles zusammen als Paar! Es stimmt, dass es in den Villas keine Fernseher und Computer gibt (das macht es gerade so romantisch), das ist ja auch der Sinn der Sache! Der Sinn ist mit der Natur eins zu sein, mit seinem Partner, und einfach das Zusammensein zu genießen. Als wir in der Villa ankamen, waren überall auf dem Bett, auf dem Tisch, in der Badewanne und auf dem Boden, Blütenblätter verstreut - es war unglaublich schön! Wir hatten Frühstück und jeden Abend ein spezielles Abendessen (Vorspeise, Salat, Hauptspeise, Nachtisch - das ganze Programm!) Es war so entspannend... Aber ich muss zugeben, dass es sehr teuer ist. Sollte ich irgendwann zurückgehen wollen, muss ich erstmal sehr viel Geld sparen... Ich habe es dort so sehr genossen! Huh, ich kann die Düfte fast riechen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London, England
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2006

Ich reise regelmäßig nach Boracay und habe vorher schon einmal in einem anderen Hotel übernachtet, aber schon die hier Spa benutzt, als der Rest des Hotels fertiggestellt wurde. Die Bungalowzimmer sind erstklassig. Sauber, schön eingerichtet mit sehr sexy Badezimmern (wunderbar für Paare) – eine Außendusche und große italienisch-aussehende Wannen. Ich weiß nicht, was die anderen Schreiber mit Allergien meinen, denn es ist dort alles supersauber und die Leute sind vielleicht das Klima der Philippinen nicht gewöhnt! Das Personal ist sehr höflich und hilfsbereit, wenn Sie einmal etwas brauchen – Bücher oder DVDs. Das Beste am Mandala ist aber die Spa. Es muss eine der besten Spas der Welt sein. Das Personal scheint sehr gut ausgebildet zu sein und ich hatte jeden Tag eine Behandlung! Als ich aus dem Urlaub zurückkehrte, war ich ein ganz anderer Mensch. Nur zwei Sachen könnten im Hotel verbessert werden, damit es noch ein populärer Urlaubsort wird: Zum Strand kommt man nur über die Hauptstraße der Insel – wenn sie dort eine Durchfahrt machen würden, dann wäre es für die Gäste praktischer und idyllischer. Und zweitens: Eine etwas größere Auswahl an Speisen und Getränken und flexiblere Frühstücks- und Abendessenzeiten. Die Auswahl an vegetarischen Speisen ist okay, aber die Speisen könnten ein wenig einfallsreicher sein. Ich bin vom Hotel begeistert und wenn ich es mir leisten könnte, dann würde ich jedes Jahr dort hin gehen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Boracay angesehen:
0.2 km entfernt
Villa Caemilla Beach Boutique Hotel
1.7 km entfernt
The District Boracay
The District Boracay
Nr. 4 von 139 in Boracay
4.5 von 5 Sternen 343 Bewertungen
3.0 km entfernt
Discovery Shores Boracay
Discovery Shores Boracay
Nr. 9 von 139 in Boracay
4.5 von 5 Sternen 641 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.2 km entfernt
Surfside Boracay Resort & Spa
Surfside Boracay Resort & Spa
Nr. 10 von 139 in Boracay
4.5 von 5 Sternen 149 Bewertungen
4.4 km entfernt
Argonauta Boracay
Argonauta Boracay
Nr. 5 von 139 in Boracay
4.5 von 5 Sternen 187 Bewertungen
2.3 km entfernt
Boracay Beach Club
Boracay Beach Club
Nr. 7 von 139 in Boracay
4.5 von 5 Sternen 644 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Mandala Spa & Resort Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mandala Spa & Resort Villas

Anschrift: Station 3, Ambulong | Manoc-Manoc, Aklan Province 5608, Philippinen
Telefonnummer:
Lage: Philippinen > Visayas > Panay Island > Aklan Province > Boracay
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Boracay
Nr. 5 der Luxushotels in Boracay
Preisspanne pro Nacht: 119 € - 219 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Mandala Spa & Resort Villas 4*
Anzahl der Zimmer: 13
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Prestigia, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, Venere, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mandala Spa & Resort Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mandala Spa Boracay
Mandala Hotel Boracay
Mandala Spa Philippinen
Hotel Mandala Spa & Villas Boracay
Mandala Boracay
Mandala Spa And Villas
Mandala Spa & Villas Hotel Boracay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mandala Spa & Resort Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.