Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“pearl war einmal” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa
3.5 von 5 Resort   |   Boracay Island, Malay, Aklan, 5608, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 103 von 132 Hotels in Boracay
Düsseldorf
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“pearl war einmal”
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2012

Was soll man sagen, das Hotel liegt am besten strandabschnitt und die Anlage ist eigentlich sehr schön und grün. ABER die besten Zeiten hat das Hotel hinter sich, alles ist ein wenig abgewohnt, fast baufällig. Leider hapert es auch deutlich am Service und an der Sauberkeit. Das Zimmer wurde in zehn Tagen nicht einmal richtig gewischt, das bettzeug riecht muffig und war nicht sauber, Handtücher werden ganz gern mal wieder dreckig aufgehängt.... die Liste ließ sich noch beliebig fortsetzen. Schlimm dabei ist aber besonders, dass das Personal nur bedingt auf Beschwerden reagiert. Wirklich schade!

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

146 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    15
    36
    38
    15
    42
Bewertungen für
41
35
7
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2012

Wir hatten einen sehr schönen Honeymoon auf Boracay - sind selber Filipinos und schätzen daher unser "eigenes" Land sehr. Beim Hotel waren auch einzelne Guards, die darauf geachtet haben, dass nicht zu viele Strandverkäufer zu uns kamen - klasse Service! Wenn jemand uns was verkaufen wollte, hat er immer gefragt, ob er ihn/sie wegschicken soll. KLASSE!!!

Wir bekamen auch jeden Tag die Minibar aufgefüllt - auch sehr gut! Roomservice fand ich auch klasse.

Einziger Punkt, den ich zu bemängeln habe - das Waschmittel. Die Laken/Kissen/Decke rochen nie frisch und hatten Flecken - habe es direkt nach dem Check-In wechseln lassen. Hab gesehen, wie sie ganz frische/neue Bettlaken gemacht haben, aber es roch danach immernoch nicht frisch. Vielleicht sollten Sie ein anderes Waschmittel benutzen - war sehr unangenehm, haben das Bett immer mit Bodyspray oder Parfum eingesprüht ;)

Buffet war auch nicht so bombastisch, aber es ist so billig dort Auswärts zu essen, dass wir es jeden Tag so gemacht haben.

Wir hatten für eine Woche die Maharlika Suite im EG, also direkt vorm Strand! War der Wahnsinn - würden wir jedes Mal wieder buchen!
Die Lage vom Hotel ist auch seeeehr gut - wenige Gehminuten vom Getümmel aber abends sehr ruhig, kriegt man so gut wie nichts mit von den anderen Stationen.

Würde trotzdem jederzeit wieder in dieses Hotel gehen!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2009

Wir haben neun nächte im Pearl of the Pacific in einer Maharlika Suite (3. Stock) mit super Ausblick auf den Strand und das Meer genossen.
Wichtig für diese Anlage ist das sie durch eine Strasse von den Suites (am Strand) und dem Resort getrennt ist. Empfehlen würde ich das Pearl of the Pacific daher nur denen, die bereit sind eine Suite zu buchen. Ansonsten hat man z.B. direkt nebenan im Walling Walling eine sehr viel schönere und vor allem preiswertere alternative am schönen Strandabschnitt von Boatstation 1.
Gastronomisch ist das Resort einfach nur unterirdisch!
Es gibt jedoch genügend alternativen in unmittelbarer Nähe!
zur DMALL ist es per tricycle nur ca. 5 Minuten oder zu Fuss ca. 15 Minuten.

  • Aufenthalt März 2009
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2009

Wir haben eine Woche im "Pearl of the Pacific" verbracht. Wwir hatten ein tolles Zimmer mit Blick auf den schneeweißen tollen Strand und das Meer - wirklich super.
Das Hotel liegt wirklich sehr schön und ruhig. Die Zimmer sind schön groß und zweckmäßig eingerichtet, auch das Bad ist ok.
Das Meer ist toll, wirklich glasklares Wasser und wäre auch für Kleinkinder gut zum Baden geeignet, weil es wirklich ganz flach weit hinausgeht.

Nicht gefallen hat uns die Gastronomie! Das Frühstück war eine Katastrophe! Keine Brotauswahl - es gab nur Toastbrot und dann nur einen einzigen Toster für alle Gäste, der 3 Minuten für 2 Scheiben Toast brauchte. Jeden Tag gab es die gleiche Marmelade!
Die warmen Gerichte haben wir gar nicht probiert. Die sahen in den Behältern undifinierbar und unappetitlich aus.
Eigentlich sollte es auch ab 7.00 Uhr morgens Frühstück geben! Wir waren mal schon um kurz nach 8.00 Uhr dort. Da war der Koch noch nicht da und es gab noch keine Rühr- und Spiegeleiger usw. ...Pech gehabt!

Den ersten Tag da wussten wir es noch nicht besser - hatten wir uns abend zu seinem candlelightdiner überreden lassen. Das war das reinste Abfüttern! Man hatte den letzten Bissen noch im Mund, als einem der Teller schon weggenommen wurde und der nächste Gang serviert - auch ohne Rücksicht auf anderen, die vielleicht noch beim vorherigen Gang waren.

In der letzten Nacht ist dann auch noch in unserem Zimmer (2. Etage) - durch das Badezimmerfenster - während wir schliefen - eingebrochen worden und man hat mir meinen Schmuck geklaut! Dabei haben wir erst festgestellt, dass die Badezimmerfenster gar nicht verschließbar sind! Wir haben natürlich Meldung beim Hotelmanagement gemacht. Die übernimmt natürlich keine Haftung, da der Safe nicht benutzt wurde und hat uns an die Polizei verwiesen. Das Hotelmanagement hat sich nach dieser Meldung nicht weiter um uns gekümmert. Im Gegenteil: die Hotelmanagerin wurde seit dem nicht mehr von uns gesehen.
Wir haben dann 2 Stunden auf der Polizeistation verbracht - da ich ja eine Bestätigung meiner Diebstahlanzeige für meine Versicherung brauchte - und von da gings dann direkt auf Heimreise.

Empfehlen würde ich dieses Hotel nur ohne Frühstück und Halbpension!!!!!! Essen muss man woanders !!!!

  • Aufenthalt Februar 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa

Anschrift: Boracay Island, Malay, Aklan, 5608, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Boracay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 20 der Spa-Hotels in Boracay
Nr. 42 der besten Resorts in Boracay
Nr. 46 der Strandhotels in Boracay
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 269 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Asiatravel.com Holdings, Expedia, Agoda, Booking.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pearl Of The Pacific Boracay Resort And Spa
Pearl Pacific Boracay
Pearl Of The Pacific Boracay Hotelanlage & Spa
Pearl Of The Pacific Boracay Hotel Boracay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pearl of the Pacific Boracay Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.