Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reichhaltiges Buffet am Abend!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Boracay Regency Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Boracay Regency Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Boracay Regency Beach Resort & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Station 2 Balabag, Aklan Province 2004, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 38 von 137 Hotels in Boracay
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reichhaltiges Buffet am Abend!”
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir haben uns an einem Abend entschlossen an einem Buffet-Abendessen teilzunehmen. Das Buffet war reichhaltig, von Fleisch bis Seafood war alles dabei. Allerdings ist das Essen sehr auf chinesische Touristen abgestimmt, so dass man sich als Europäer etwas schwer tut. Die musikalische Unterhaltung ist wirklich spitze. Für 16 EUR pro Person war das Preis-Leistungsverhältnis aber gut. Mal etwas anderes ...

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.190 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    455
    481
    150
    58
    46
Bewertungen für
355
367
37
30
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz-Kastel, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Waren vor 2 Jahren schon einmal für eine Woche in diesem Hotel. Wie schon bei unserem ersten Aufenthalt waren wir auch dieses Mal insgesamt sehr zufrieden.

Die "De Luxe" Zimmer sind unbedingt empfehlenswert, da größer als die "Superior" Zimmer und schönerer Ausblick. Zimmer sauber und ordentlich. Auch am Zimmerservice gibt es keine Beanstandungen.

Das Frühstücksbüffet ist sehr vielfältig und es ist für jeden Geschmack bestimmt etwas dabei. Die angebotenen warmen Speisen sind jeden Tag anders und alles wird sauber und ordentlich präsentiert. Das einzige, was nicht so richtig funktioniert ist der Kaffee- oder Teeservice. Da muß man manchmal lange warten, bis man sein Getränk bekommt. Selbstbedienung wäre da besser.

Strand sehr gepflegt und sauber. Zu unserer Zeit gab es jedoch jede Menge Grünalgen im Wasser. Das ist jedoch jahreszeitlich verschieden. Nach ein paar Metern vom Ufer entfernt findet man dann aber glasklares Wasser. Strandliegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Das Personal am Strand ist wie in der ganzen Anlage sehr freundlich.

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2014

Wir haben für 10 Nächte gebucht wahren aber from das wir abreisen konnten. Also ich wahr jetzt scho zum 2. Mal hier aber mit so vielen unfreundlichen Koreaner wie es jetzt in diesem Hotel hat gehen wir nie mehr dort hin. Da kann ich ja gleich nach Korea in die Ferien. Ansonsten ist es sehr schön in Boracay.

Aufenthalt Juli 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2014

Wir haben als Familie Urlaub in diesem Hotel gemacht und es war einfach nur ein Traum, Klar ist es ein grosses Hotel was auch schon etwas in die Jahre gekommen ist. Der Service stimmt aber und die Zimmer sind ordentlich gereinigt. Wir waren 8 Naechte dort und haetten gerne noch verlaengert. Das Hotel liegt direkt am Strand und hat tolle Live Musik am Abend. Vielen Dank an das geamst Team fuer einen unvergesslichen Aufenthalt.

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neusiedl am See, Österreich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2014

Ich reise viel und gerne und mache die auch Beruflich. Umso größer war die riesige Enttäuschung in Boracay Regency Resort. Es wird als luxury hotel bezeichnet, hat aber kaum 3 Sterne verdient. Die Zimmerwände waren verschimmelt. Die Hotelmanagerin hat es in Ordnung gefunden. 2 Tage später lief das Wasser über die Wände, da es draußen geregnet hat. Nachdem Vorfall hat man uns ein anderes Zimmer gegeben. Das Pool ist klein, das Kinderpool war die ganze Zeit geschlossen. Es wurde die ganze Zeit gestrichen, repariert und gehämmert. Am Pool wurde jede Nacht bis in die Frühstunden getrunken (obwohl die Bar schon zu war), laut geschrien. Man konnte wegen dem Lärm von draußen nicht mit offener Tür schlafen. Die Klimaanlage war schlecht zu steuern und auch ziemlich laut. Das Frühstücksbuffet war nicht besonders gut, wegen zu großem Andrang teilweise unangenehm. Der Strand war auch eine echte Enttäuschung - verschmutz, viele Algen, laut. Eine Alternative ist auf die Shell Beach auf der anderen Inselseite, ca. 30min mit dem "tuk tuk" zu fahren. Dort ist das Wasser viel sauberer, Sand ist schön, allerdings keine Infrastruktur - keine Liegen, Sonnenschirme, Essmöglichkeiten.

Zimmertipp: Kein Zimmer zum Pool - sehr laut!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwaebisch Gmuend Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

HOTEL REGENCY BORACAY

Das vierte Licht des 4-Sterne Hotels Regency Boracay scheint noch, aber gewiss ist dieser Stern schon lange untergegangen. Dieser unübersichtliche, verbaute und verschachtelte Hotelkomplex quetscht sich in die überfüllte Strand-promenade der Zone 2 zwischen armseligen Hütten und Essbaracken (Restaurant kann man diese Etablissements nicht nennen) wie ein aufgedunsener Pfannenkuchen und lässt verzweifelte Gäste, welche ihr Zimmer suchen, jeden entgegenkommenden Touristen nach dem Weg fragen. Das Hotel ist deutlich in die Jahre gekommen. Die gesamte Außenanlage, die Treppenaufgänge, die Gänge und die Geländer sind deutlich abgegriffen, teilweise angerostet, die Treppenstufen und Wände sind fleckig und verschmutzt. Der ganzen Hotelanlage sieht man an, dass Wartung und Säuberung kein Thema ist.

Die Zimmer benötigen dringend eine Renovierung. Waschbecken und Armaturen, WC und Dusche sind allesamt veraltet und teils nicht funktionsfähig. Wir wurden nach Beanstandung in eine Junior Suite im East Wing verlegt und haben dort einigermaßen zufriedenstellende Einrichtungen vorgefunden. Auch hier ist das Mobiliar veraltet und abgenutzt.

Den Strand erreicht man über einen Promenadenweg auf dem sich die Touristen wie in einer Prozession dich bewegen. Strände sind öffentlich, wenngleich dort auch unbrauchbares und unbequemes Gestühl vom Hotel steht. Von Strandverkäufern wird man kontinuierlich angesprochen und belästigt und keine Streichholzschachtel kann unbeaufsichtigt zurück gelassen werden, will man sie wieder finden, wenn man aus dem Wasser kommt.
Man erlebt ganz bewusst die Endzeitstimmung in diesem Hotel und die Entschlossenheit der chinesischen Besitzer aus diesem Zustand ohne weitere Investitionen den maximal höchsten Profit zu ziehen. Kundenfreundlichkeit und ein Feingefühl gegenüber Wünschen wie Zimmerwechsel bleiben da auch der Stecke.

Die dem Hotel angeschlossenen Restaurants verarbeiten Gerichte mit Fantasienamen von schlechter Qualität. Nicht teuer, nur schlecht. Der SPA-Bereich ist sauber, bietet aber keinen professionellen Eindruck.
Das Regency Boracay Hotel nutzt die Situation auf der Insel, renoviert den Zustand der Anlage nicht, aber baut vielmehr weitere Zimmer und nun vollends verdrehten und verschlungenen, neuen Hoteltrakten, um dem Ansturm der unzähligen, südkoreanischen Gäste und Familien eine Unterkunft zu bieten. Für einen erholsamen Badeaufenthalt ist dieses Hotel sicherlich nicht geeignet. Zimmerpreise viel zu hoch. Niveau entspricht einem guten 3-Sterne Hotel. Kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

HPS

Zimmertipp: Nehmen Sie nur ein "Deluxe-Zimmer", die sind etwas grösser wie Standard oder Premium, wenn ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz-Kastel, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Zentral am "White Beach" gelegen. Alles was man braucht ist in der Nähe. Die "Superior" Zimer sind nicht empfehlenswert, da sehr klein und oft kein schöner Ausblick. Besser die "De Luxe" Zimmer - größer und Ausblick auf Pools oder das Meer. Die Zimmer in Strandnähe sind schön, aber durch die laute und bis zum frühen Morgen störende Geräuschkulisse der Musikbands auf der Strandpromenade nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Das Hotel hat drei sehr schöne Swimmingpools - da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Strandabschnitt des Hotels ist gepflegt und mit genügend Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Im Meer gibt es leider sehr viele kleine Grünalgen - nicht jedermanns Sache, darin schwimmen zu gehen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und vielfältig. Etwas asiatisch angehaucht wegen der vielen Gäste aus dem asiatischen Raum. Ein empfehlenswertes Hotel für einen schönen Strandurlaub.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Boracay Regency Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Boracay Regency Beach Resort & Spa

Anschrift: Station 2 Balabag, Aklan Province 2004, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Panay Island > Aklan Province > Boracay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 9 der Spa-Hotels in Boracay
Nr. 11 der Luxushotels in Boracay
Nr. 19 der Strandhotels in Boracay
Preisspanne pro Nacht: 117 € - 230 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Boracay Regency Beach Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 302
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Expedia, Despegar.com, Asiatravel.com Holdings, Odigeo, Odigeo, Otel, ab-in-den-urlaub und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Boracay Regency Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Boracay Regency
Boracay Regency Hotel Boracay
Regency Boracay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Boracay Regency Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.