Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tauchsafari mit Katamaran” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Dolphinbay Beachfront & Dive Resort

Speichern Gespeichert
Dolphinbay Beachfront & Dive Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Dolphinbay Beachfront & Dive Resort
Barangay Palangan, Puerto Galera, Mindoro 5203, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 32 von 50 Hotels in Puerto Galera
Dippoldiswalde, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Tauchsafari mit Katamaran”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2011

Hallo Ihr alle im Beachfront-Resort,

bin nun seit dem 03.02.11 wieder zu Hause und habe vielen erzählt was meine besten Eindrücke im Urlaub waren.

Das Beste war die schöne und manchmal stürmische Fahrt mit dem Katamaran.
10 Tage Tauchsafari. 1 Tag länger als geplant.
Zuvor hatte ich so meine Bedenken. Vielleicht ist es zu lange ?
Nach den 10 Tagen hätte ich noch bleiben können.

Erst mal ein dickes danke an die Crew, den Kapitän Manfred, den Diveguide Jan und die drei Schiffsjungs.
Einer mit für Philippinos sicher goldenen Händen, der alles repariert hat. Einer der gut kochen konnte und einer
fürs allgemeine, der aber oft mit der Gitarre abends für Unterhaltung und Spass gesorgt hat.

Manfred hat mit einer für mich ungewöhnlichen österreichischen Ruhe und Gelassenheit die Crew gelenkt und
das Schiff gesteuert.
Besonders beeindruckt haben mich die zwei Sturmfahrten, denn bei ruhigem Wasser kann ja jeder. Die Gewitternacht
war für alle sicher eine Belastung. Der Kapitän nass bis auf die Haut am Steuer und die anderen der Crew waren natürlich
auch nicht trocken, denn die mussten ja immer mal ran, wenn der Kurs geändert werden musste und oder die Segel verändert
wurden.

Ich kann nur sagen, ich hatte immer ein sicheres Gefühl und habe es genossen. Ein Wunsch, den ich mir schon
mindestens 15 Jahre mal erfüllen wollte, eine lange Segeltour mit allem drum und dran.

Wir waren zum tauchen, Ja - auch das war wunderbar. Es ging immer relext zu. 2 bis 3 Tauchgänge. War für mich ausreichend.
dafür hatten wir 9 Tauchtage und nicht wie auf meinen sonstigen Fahrten 5. Wo es dann 4 mal täglich zu Wasser ging und mir das
tauchen dann zur Belastung wurde. Auf der Reise erlebte ich 2 Nachttauchgänge einen zu zweit mit Jan.
Jan hat sich auch gut um uns gekümmert. Ich war ja dort sicher der älteste und war mit meinem Luftvorrat immer etwas eher
fertig als die anderen, das wurde von ihm berücksichtigt, so das ich immer wieder sicher zum Schiff kam ohne das die
anderen Ihre Zeit verkürzen mussten. Na ja, es ging da um ca. 5-7 Minuten, aber wenn`s was schönes zu sehen gab war das schon
kostbare Zeit für die anderen. Die Gruppe war klein immerhin nur 6 Taucher, also eben gemütlich, wer wollte sich da nicht
verstehen.
Wir haben sehr viel gesehen auf den ca. 400 Seemeilen. Auch etwas Großfisch wie Weissspitzenhaie mehrmals und einen
Hammerhai. Auch ne große Schildkröte und vieles mehr, was man so gar nicht alles aufzählen kann.

4 Japanische Schiffswracks konnten wir unter Wasser erleben und eine schöne Höhle in der wir aufgetaucht sind, groß wie eine
Kathedrale.

Barbecue auf Banana Island und andere Landgänge waren auch dabei. Immer wohlschmeckendes Essen, sehr ausreichend und
manchmal auch ein Video im Schiffskino (großer ausklappbarer Fernseher).

Ich kann es allen nur Empfehlen so was dort in angriff zu nehmen.

Auch an Land im Resort war für mich alles o.K. Alle haben sich um uns gut gekümmert und wer aktiv ist, hat auch dort was schönes
entdecken können. Ich war in einer kleinen Bucht am weissen Strand. Sehr hohe Dünung, in der man nicht hätte stehenbleiben können.
Ca. 2 Meter hoch. Das Wasser gleich 2 bis 2,50 m tief, also nichts für Nichtschwimmer, jedoch wunderschönes und angenehm warmes
Wasser.
Aber auch Puerto Galera und andere kleine Ortschaften zeigten das typisch philippinische. Für meinen Geschmack etwas wenig
Infrastruktur und schlechte Strassen. Aber was soll`s man kann nicht immer alles haben. Dort ist es eben so. Die Menschen aufgeschlossen
Handelswillig und freundlich. Was will man mehr. Ich bin immer im Beiwagen eines Mopeds gefahren, das üblichste Fortbewegungsmittel
für kleines Geld oder mit den typischen kleinen Bussen für fast kein Geld. Man kann sich auch was mieten, machte aber für mich für 3 Tage
keinen Sinn.

Tauchen vom Resort aus habe ich auch 1 Tag zusätzlich gemacht. Hat mir auch gut gefallen. Die Tauchplätze waren sehr reizvoll mit
viel Farbe und unterschiedlichsten Fischen, Pflanzen und Korallen.

Rundum ein schöner Aufenthalt in der Dolphinbay bei Manfred und Jan und ihrem Team.

Nichts ist besser als eine zufriedene Meinung. Das ist sicher auch das beste Dankeschön.

Ich kann es allen interessierten wirklich empfehlen.
Ich komme ganz bestimmt noch mal wieder.


Viele Grüsse

Frank

  • Aufenthalt Januar 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1
    5
    5
    0
    2
Bewertungen für
3
6
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Dolphinbay Beachfront & Dive Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dolphinbay Beachfront & Dive Resort

Anschrift: Barangay Palangan, Puerto Galera, Mindoro 5203, Philippinen
Lage: Philippinen > Mindoro > Oriental Mindoro Province > Puerto Galera
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 8 der Spa-Hotels in Puerto Galera
Nr. 12 der besten Resorts in Puerto Galera
Preisspanne pro Nacht: 29 € - 40 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, BookingOdigeoWL, Booking.com und Asiatravel.com Holdings als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dolphinbay Beachfront & Dive Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dolphinbay Beachfront & Dive Resort Puerto Galera, Philippinen - Mindoro

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dolphinbay Beachfront & Dive Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.