Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Idealer Ausgangspunkt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Langham Place, Mongkok, Hong Kong

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 14 weitere Seiten
Speichern
Langham Place, Mongkok, Hong Kong gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Langham Place, Mongkok, Hong Kong
5.0 von 5 Hotel   |   No.555 Shanghai Street, Mongkok, Kowloon, Hongkong, China (Mong Kok)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 11 von 692 Hotels in Hongkong
Zertifikat für Exzellenz
Salzburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
“Idealer Ausgangspunkt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2010

Dieses Hotel ist ideal gelegen für Sightseeing in Kowloon - man kan zu Fuss bis zum Ladies Market, Flower Market, Goldfish Street usw.... Direkt am Hotel angeschlossen ist ein Einkaufszentrum, Taxi stehen an jeder Ecke bereit und auch U-Bahn fahren ist in Hongkong überhaupt kein Problem.
Die Zimmer waren nicht allzugroß, aber sehr modern und sauber.
Das Frühstücksbuffet ist riesig und es fehlt an nichts - kostet allerdings auch dementsprechend viel. Wir gingen dann auch mal ins Shoppingcenter, wo wir im Starbucks nur ein Viertel für ein Frühstück bezahlten.

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.348 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3.169
    938
    171
    46
    24
Bewertungen für
920
1.542
337
796
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2010

Was ein Glück, für gerade mal 50 Hgk$ Aufpreis, habe ich ein Upgrade in eine Suite im 40.Stock bekommen. Das Zimmer hatte einen Rundumblick auf das südliche Kowloon und die gesamte Bucht bis Victoria. Eigentlich wollte man das Zimmer nicht verlassen! Da ich das eigentlich gebuchte Zimmer nicht als Vergleich heranziehen kann, muss meine Bewertung natürlich mit Vorsicht und reduzierter Erwartung gesehen werden. Denn: dies war mit Abstand das coolste Zimmer, was ich je hatte. Die Einrichtung ist gut, ein hervorragendes Bett, W-Lan, jeglicher TV/DVD/IPod Schnickschnack, hier blieb keine Frage offen. Zudem ein sehr schönes Bad. ABer alles nichts gegen diesen Blick, insbesondere in der Nacht. Ich würde dieses Hotel sofort wieder buchen! Der Pool ist übrigens ebenfalls sehr schön und gut gemacht. Zur Lage: ob man nun in Kowloon oder Victoria wohnt, ist Glaubensfrage. Alles ist relativ leicht erreichbar. Sicher sind die trendigeren Restaurants und Bars in Victoria, aber das leicht marode Kowloon, gerade um die Shanghai Street herum hat aus meiner Sicht mehr Flair.

  • Aufenthalt April 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
düsseldorf
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2010

zentral gelegen , die U-bahnstation Mongkok liegt in sehweite vor der tür.
das hotel macht einen imposanten eindruck für liebhaber der modernen architektur. lobby nicht ebenerdig zur strasse gelegen, sondern in oberen stockwerken angesiedelt. das finde ich persönlich immer schade, da dadurch kein richtiger hotelcharakter von der strasse aus einsehend besteht und architekten oft die kosten für eine grosszügige lobby sich ersparen. zimmer mit allem technischem schnickschnack ausgestattet , den ich auf reisen allerdings nicht brauche, ausnahme ist TV. die zimmer sind winzig, eben typisch für hongkonk. oder sollte man sich bei einem relativ neuem hotel nicht dadurch unterscheiden ? ärgerlich das badezimmer , welches sich mit glaswand vom übrigen zimmer abtrennt. sichtschutz war vorhanden , allerdings nicht umfassend blickdicht. da fragt man sich wirklich was das soll ??

  • Aufenthalt Februar 2009, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2010

Das Langham Place Hong Kong ist direkt über der MTR-Station Mongkok gelegen und mit der riesigen, modernen Shopping-Mall "Langham Place" verbunden. Es liegt also in Kowloon und bietet durch den U-Bahn-Anschluss sowie diverse Busse, die rund um das Hotel verkehren, einen guten Anschluss in alle Richtungen. Das Fährterminal "China Hong Kong Ferrys Harbour" für eine der Gesellschaften, die nach Macau fahren (First Ferry) ist ca. 5-10 Minuten per Taxi entfernt, Kowloon Station für die Zugfahrt zum Flughafen ebenfalls.

Das Hotel hat seine Lobby in der 4. Etage. Von dort geht eine Verbindung über die Straße ins Einkaufszentrum. Ebenfalls im 4. Stock ist der Frühstücksraum. Das Buffet ist sehr reichhaltig, es wird bis zum letzten Moment alles aufgefüllt und auch das Ambiente ist sehr gut.

Absolut top ist der kostenfreie Wellness-Sektor. Nach Geschlechtern getrennt stehen hier ein extrem heißes Becken und ein Dampfbad zur Verfügung, ergänzt durch tolle Duschen, Badesachen-Trockenschleuder, Schließfächer etc. Das beheizte Schwimmbad ist auf dem Dach im Freien und vor allem im Winter lädt der sehr warme Whirlpool, ebenfalls auf dem Dach im Freien, zum Entspannen ein. Die Bademäntel aus dem Zimmer finden hier ein passendes Einsatzgebiet. Das Fitnesscenter bietet ein Blick über die Stadt, kostenloses Mineralwasser steht zur Verfügung und die Geräte sind ziemlich neu.

Unser Zimmer war eines aus der Kategorie "Essential Place". Da wir über Dertour gebucht hatten, gab es für unseren Aufenthalt von 4 Nächten ein kostenloses Upgrade in diese Kategorie und Frühstück zusätzlich. Das Zimmer war sehr modern, mit Flachbildfernseher mit Funktastatur, Radiowecker mit iPod-Anschluss, tragbarem Telefon etc. Besonders stach aber das Badezimmer ins Auge, dass durch eine durchsichtige Verbindungsscheibe vom Zimmer aus einsehbar ist, wenn man will, ansonsten zieht man die Jalousie zu. Das Waschbecken aus Plexiglas macht sich ebenfalls sehr gut. Das Zimmer ist für Hong-Kong-Verhältnisse geräumig.

Insgesamt ein Super-Hotel, dass zudem durch einen extrem guten Duft in der Lobby bestechen kann - bei uns nur noch "Langham-Duft" genannt.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
düsseldorf
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Gut gelegenes und gut geführtes Hotel in unmittelbarer Nähe der MTR-Station Mongkok .
Angenehm der Pool auf dem Dach des 46 stöckigen Hauses.
Straßenmärkte und das Shoppingcenter Langham Place sind in unmittebarer Nähe.
Kleine Hinweis: Beim Dinnerbuffet vor Reservierung prüfen, ob das stark japanisch/asiatisch orientierte Angebot gefällt.

  • Aufenthalt Mai 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Das große Hotel liegt mitten im lebhaften Markviertel Mong Kok. Der Empfang war sehr freundlich und wir bekamen schon morgens um 6:00 Uhr unser gebuchtes Zimmer. Unser Standardzimmer war durchschnittlich eingerichtet und zweckmäßig. Das Hotel selbst hat einen grandiosen Spa-Bereich auf dem Dach mit einem herrlichen Blick über die Stadt, da dieses Gebäude das höchste im Umkreis ist. In der angrenzenden Shopping-Mall bleiben keine Wünsche offen. Die U-Bahn verläuft direkt im Untergeschoss des Komplexes. Das Hotelrestaurant ist mit eine Stern ausgestattet und sehr gut.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Die Lage:
Das Langham Place, nicht zu verwechseln mit dem Langham Hotel in der Nähe des Hafens und des Kowloon Parks, liegt im Stadtteil Mongkok, etwa 30 km vom Flughafen entfernt. Eine Taxifahrt kostet etwa HKG 300.
Ich habe wie immer den Airport Express genutzt, um in die Stadt zu kommen. Die Fahrt bis nach Tsing Yi kostet 60 HKG. Dort steigt man in die MTR um, fährt eine Station bis Lai King und von dort in Richtung Tsim Sha Tsui bis nach Mongkok . Alternativ kann man auch den Airport Express bis nach Kowloon nehmen und dort in ein Taxi umsteigen.
Die Nathan Road und die vielen Märkte wie Temple Street Market sind einfach zu Fuß zu erreichen. Auch zum Hafen kann man noch laufen, wenn man einigermaßen fit ist.

Das Hotel:
Das vor etwa drei Jahren gebaute Hotel ist ein 42 Stockwerke hohes, modernes Gebäude, das mit einem großen Einkaufszentrum verbunden ist. Wenn man mit der MTR kommt, muß man noch etwa fünf Minuten durch die Mall laufen, bis man die Rezeption des Hotels erreicht.

Das Langham Place nennt sich selber ein Spa-Hotel und tatsächlich ist das Chuan Spa auf den drei obersten Etagen des Hotels eins der besten und schönsten Spas, das ich je gesehen habe. Das Spa ist auf TCM (Traditional Chinese Medicine) spezialisiert, bietet aber auch eine sehr schöne Auswahl an 'normalen' Anwendungen. Unter den insgesamt etwa 60 Anwendungen befinden sich diverse Massagen und Gesichtsbehandlungen ab 825 HKG pro Stunde, Scrubs, Wraps, Mani- und Pediküre, Vichyduschen, etc.
Die Rezeption des Spas befindet sich im 41. Stock. Hier wählt mein bei einer Tasse Tee das Öl für seine Massage und die Musik, die man während der Behandlung gerne hören möchte. Die Räume, Gänge und Wände sind alle im chinesischen Stil gehalten und teilweise mit sehr schönen Holzschnitzereien verziert.
Wir hatten beide eine TCM-Massage, mit der wir sehr zufrieden waren. Die Masseuse konzentrierte sich wirklich auf die vorher genannten Problemzonen.
Nach der Behandlung kann man noch bei Obst und Tee in einem Ruhezimmer entspannen. Damit man dabei von den anderen Gästen nicht gestört wird, kann man um seine Chaiselongue einen Vorhang ziehen und Kopfhörer aufsetzen.
Der Umkleidebereich ist eher klein, aber sehr schön gestaltet und mit Sauna, Dampfbad und Jacuzzi ausgestattet. Diverse Toilettenartikel wie z.B. Deo und Stylingprodukte sind vorhanden.

Der Fitneßcenter ist mit über 20 modernsten Geräten, diversen Hanteln und sonstigen Gerätschaften ausgestattet und rund um die Uhr geöffnet, was bei Jetlag eine sehr nette Sache ist. Es ist möglich, während des Workouts eigene DVDs zu schauen. Es werden auch einige Kurse angeboten und einen Personal Trainer kann man sich auch bestellen.
Über dem Fitneßcenter auf dem Dach des Hotels befindet sich der 20 Meter lange, beheizte Pool. Auch hier ist ein Jacuzzi vorhanden und es werden Massagen am Pool angeboten. Außerdem gibt es einige sehr nette Cabanas, was für ein Stadthotel doch sehr ungewöhnlich ist.

Die Restaurants:
The Place ist von morgens halb 7 bis halb 1 nachts geöffnet und bietet Buffets und a la carte mit asiatischer und westlicher Küche wie z.B. Tandoori Chicken Wrap, Entenleber, Bibimbap und Pina Colada Panna Cotta. Die Gerichte fangen bei etwa 100 HKG an und gehen bis etwa 550 HKG für das Wagyu. Frühstück- und Lunchbuffets kosten um die 200 HKG, das Dinnerbuffet etwa das doppelte. Am Wochenende gibt es ein Schokoladenbuffett am späten Nachmittag für HKG 148 inklusive Kakao oder Schokomilchshake. Leider hatten wir keine Zeit es auszuprobieren.

Das Ming Court bietet typische chinesischer Küche und hat schon diverse Auszeichnungen bekommen. Es ist von 11 bis 22:30 geöffnet. Hier gibt es auch einen Dim Sum-Lunch.
Im Backyard, auf einer Terrasse unter Mangobäumen, gibt es am Wochenende von 18:30 bis 22:00 ein Barbeque Buffet für knapp über 400 HKG mit Steaks, Ribs, Seafood und Salate und Desserts als Buffet.

Das Portal Work&Play ist eine Kombination von Bar und Businesscenter, das von früh morgens bis spät abends geöffnet ist. In der Bar wird regelmäßig Live-Musik gespielt und das Internet ist kostenlos. Unter der Woche gibt es hier einen Executive Lunch und täglich einen Afternoon Tea für etwa 200 bzw. 230 HKG für zwei Personen.
Ganz neu wurde das Tokoro, ein japanisches Restaurant mit Sushi Bar eröffnet. An der dazugehörigen Bar mit Blick auf Mongkok gibt es eine große Auswahl an Whiskeys und Sake.

Die Zimmer:
Die 665 Zimmer und Suiten des Langham Place sind alle sehr modern und elegant eingerichtet. Bei meinem ersten Aufenthalt hatte ich ein Deluxe-Zimmer gebucht, bei diesem ein Chuan Studio. Deluxe-Zimmer sind ab etwa 1400 HKG zu haben, Club L-Zimmer kosten schon 2400, Suiten 3400 HKG.

Die Deluxe, Executive, Kowloon und Club L-Zimmer unterscheiden sich nicht weiter in der Einrichtung. Die Deluxezimmer liegen im 11. bis 22. Stock und sind 26qm groß, die Executive- und Kowloonzimmer befinden sich vom 23. Stock aufwärts und sind etwas größer, wobei letztere noch einen Blick über Kowloon zum Hafen haben und mit der Möglichkeit von bis zu drei Betten auch für kleine Gruppen oder Familien geeignet sind. Die Club L-Zimmer, die in den obersten sechs Etagen liegen, bieten zusätzlich Zugang zur Langham Lounge und wie die Studios und Suiten kostenlosen kabellosen Internetzugang.
Ausgestattet sind die Zimmer neben dem Kingsize Bett mit einer Sitzgelegenheit, einem Schreibtisch, Fön, Bademantel, Kaffee-/Teekochgelegenheit, einen LCD-Fernseher, DVD-/CD-Spieler, Safe, Bügeleisen/-brett, Minibar, kabelloses Internet und Klimaanlage. Durch die Panoramafenster hat man einen schönen Blick über Hongkong. Das Badezimmer hat verglaste Wände und eine separate Badewanne. Eine große Auswahl an Toilettenartikel ist vorhanden. Jedes Zimmer mit Ausnahme der Deluxezimmer hat auch einen iHome MP3-Spieler/Wecker.

Zusätzlich gibt es noch 50 Suiten von der Junior Suite bis zum Apartment mit drei Schlafzimmern, die ab dem 30. Stock liegen und Zugang zur Lounge beinhalten, sowie die Chuan Spa-Räume und Suiten. Letztere können nur als Teil eines Spapakets gebucht werden und liegen auf den 'Spa-Etagen', so dass ein direkter Zugang vom Zimmer zum Spa möglich ist (man also nicht im Bademantel durch das halbe Hotel rennen muß).
Unser Zimmer, ein Chuan Nirvana Studio Room, befand sich auf dem 40. Stock an einem der abgerundeten Enden des Gebäudes. Dadurch hatten wir eine ziemlich breiten Ausblick auf Hong Kong. Das Zimmer an sich ist nicht besonders groß und mit dem großen Futonbett, dem Schreibtisch, den zwei Sesseln, dem Kleiderschrank und der Kommode ziemlich voll. Seitlich neben dem großen LCD-Fernseher befand sich ein kleines Waschbecken, neben dem sich eine große Auswahl an Tees sowie der Wasserkocher befand.
Das Zimmer war mit lauter netten Kleinigkeiten wie Potpourris, Dosen und Schalen und mehreren Spielen ausgestattet. Eine Minibar, ein DVD-Spieler, Safe, mehrere Bademäntel, etc waren natürlich auch vorhanden. Sehr schön war, dass alle Lampen einen eigenen Schalter besaßen, so dass man nicht erst stundenlang rumprobieren mußte, um einzelne Lichter an- oder auszuschalten. Die Vorhänge werden per Fernbedienung geschlossen, was uns aber der Herr vom Aufdeckservice zeigen mußte. Wir bekamen auch zwei Seidenpyjamas ins Zimmer gelegt.

Das Bad unseres Studios hatte in etwa die Größe des Schlafbereichs. Der Waschbereich ist in einem offenen Bereich direkt vom Schlafzimmer zu erreichen. Dahinter liegt die separate Toilette, rechts die abgeteilte Dusche und, zum Zimmer hin, die große Badewanne. Auch hier gab es viele schöne Kleinigkeiten, wie einen Wasserkübel, große Bürsten, Duftkerzen, Badesalz etc. Die Toilettenartikel sind von Bulgari.

Der Service:
Unser Aufenthalt im Langham Place find damit an, dass man unsere Reservierung nicht finden konnte. Nach einigem Hin und Her bat ich, doch mal unter dem Namen der Dame nachzuschauen, die unseren Aufenthalt gebucht hatte und siehe da, man hatte die Reservierung unter ihren anstatt meinen Namen gemacht. Wir wurden dann zur Club L Lounge begleitet, um dort einzuchecken. Alles in allem hat der ganze Prozeß bestimmt 20 Minuten gedauert. Anschließend begleitete man uns in unser Zimmer und erklärte uns alle Funktionalitäten. Der erste Eindruck vom Service war also eher gemischt, da man außerdem vergessen hatte, unsere Koffer zu identifizieren, nachdem man sie uns an der Rezeption abgenommen hatte, so dass es auch noch eine Weile dauerte, bis sie ihren Weg auf unser Zimmer gefunden hatten. Das Auschecken verlief dagegen unproblematisch, dauerte aber auch etwas länger.

Auch im Spa gab es einige Patzer beim Service. So wurden wir gefragt, ob man uns 15 Minuten vor Beginn der Behandlung im Zimmer abholen solle, was wir bejahten. Fünf Minuten vorher war immer noch niemand da gewesen, so dass ich losging und grade noch pünktlich ankam. Ich bat darum dran zu denken meinen Partner 1,5 Stunden später für seine Massage abzuholen, was aber wieder vergessen wurde! Sowas darf in einem solchen Hotel einfach nicht passieren. Gut dagegen war, dass man uns darüber informierte, dass die zweite Masseuse mit TCM-Kenntnissen gekündigt hatte, und wir somit nur eine gleichzeitige Behandlung bekommen könnten, wenn einer von uns eine andere Massage wählte.
Ansonsten hatten wir neben der Bedienung in der Lounge, die aufmerksam und freundlich war, keine weiteren Berührungspunkte mit dem Service.

Sonstiges:
Die Club L Lounge im 36. Stock ist eine der besten Lounges, die ich kenne. Mehrere stilvoll eingerichtete Räume mit vielen Sitzgelegenheiten sowie eine kleine Ecke mit Internetterminals. Ein Fernseher, Zeitungen und Magazine und eine Bibliothek mit Büchern, Filmen und Musik sind auch vorhanden. Die Lounge ist rund um die Uhr geöffnet und hat immer ein kleines Angebot mit Tee/Kaffee, Getränken und Snacks.
Morgens wird ab halb 7 Frühstück serviert, nachmittags Afternoon Tea, abends von 6 bis 8 Cocktails und Canapees und danach bis 10 Uhr Dessert. Die Auswahl reicht von Muffins, Keksen, Törtchen, Pralinen, Scones und Sanchwiches über Gemüse mit Dip und Chips zu Kleinigkeiten wie Shrimps, Fishcakes, Pies, Brot, Wurst und Käse. Die Himbeertörtchen und Egg Tarts sind besonders lecker gewesen. Die Getränkeauswahl, sowohl alkoholisch als auch nicht-alkoholisch, ist groß. Dazu gibt es frische Säfte und Ronnefeld-Tee.
Das Langham Place gehört zur Langham-Hotelkette. Wie bei fast allen Ketten kann man auch hier Meilen sammeln (allerdings nicht bei Miles&More). Auf der Website der Hotelkette (www.langhamhotels.com) gibt es eine schöne Übersicht über die Details der einzelnen Häuser, die sich unter anderem in Melbourne, London und Koh Lanta befinden.

Fazit:
Super ausgestattetes, schönes Hotel in guter Lage. Die Preise sind Hong Kong-üblich. Die Servicemängel dürften natürlich auf diesem Level so nicht vorkommen, deswegen gibt es einen Stern Abzug. Würde ich aber unter ähnlichen Umständen sofort wieder buchen.

  • Aufenthalt Februar 2008, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Langham Place, Mongkok, Hong Kong? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Langham Place, Mongkok, Hong Kong

Anschrift: No.555 Shanghai Street, Mongkok, Kowloon, Hongkong, China
Lage: China > Region Hongkong > Hongkong > Mong Kok
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Hongkong
Nr. 11 der Romantikhotels in Hongkong
Nr. 11 der Luxushotels in Hongkong
Nr. 14 der Businesshotels in Hongkong
Preisspanne pro Nacht: 172 € - 275 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Langham Place, Mongkok, Hong Kong 5*
Anzahl der Zimmer: 665
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, DerbySoft Ltd Shanghai HQ, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Splendia, Ctrip TA, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Agoda, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Langham Place, Mongkok, Hong Kong daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Langham Place Hong Kong Hongkong
Langham Place, Mongkok, Hong Kong Region Hongkong/Hongkong
Langham Place Hong Kong Hotel Hong Kong
Hong Kong Langham Place
Langham Place Hotel Hong Kong

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Langham Place, Mongkok, Hong Kong besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.