Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschön!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative

The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative
Peking, China
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 1.238 Sehenswürdigkeiten in Peking
Art: Historische Stätten
Attraction Details
München
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschön!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2013

Jiankou ist bei weitem nicht so überfüllt wie es beispielsweise Mutianyu ist. Es lohnt sich hier her zu kommen. Wunderschöne Aussicht, Ruhe, und die beeindruckende große Mauer.

Zwar gibt es auch hier die typischen Arbeiter, die einem den Rucksack tragen wollen, Wasser verkaufen oder sich als Guide anbieten. Aber wenn man deren Dienste nicht in Anspruch nehmen will, dann ignoriert man sie einfach. Irgendwann gehen sie dann von selbst weg

Unbedingt genug zu trinken mitnehmen, Taschentücher und bitte auch wieder den eigenen Müll mitnehmen. Festes Schuhwerk wird empfohlen (auch wenn es einige Asiatinnen gibt, die mit 10cm HighHeels über die Mauer stöckeln ;) )

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

539 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    312
    175
    50
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wilde Mauer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Vor meinem Abflug nach Peking, hatte ich im Internet nach einer Alternative fuer die touristischen Mauerabschnitte gesucht und bin dabei auf den Abschnitt bei Jiankou und auf die Adresse von Peter, iampeter518@foxmail.com, gestossen. Ich habe ihn angeschrieben, ob er nicht fuer zwei Tage mein Guide sein moechte. Er hatte sofort geantwortet und stand zum verabredeten Zeitpunkt im Hostel in Peking. Der Trip auf der Mauer, und vor allem der Sonnenaufgang, waren dann auch das Highlight meines Aufenthaltes in China. Fuer das Erlebnis Sonnenaufgang gingen wir frueh um drei Uhr los zu Mauer. Hatten in einem Gaestehaus bei einem Farmer sehr gut geschlafen. Als die Sonne dann aufging und auf die in diesem Abschnitt weisse Mauer schien, war das ein fantastischer Anblick. Der Weg auf der Mauer nach Mutianyu war anspruchsvoll- die Mauer ist zum Teil von Gestruepp überwuchert oder ganz weggebrochen. Es geht steil bergauf und wieder abwaerts. Belohnt wird man mit fantastischen Aussichten. Peter ist ein ortskundiger Guide der sich auch bestens mit Flora und Fauna auskennt. Ich kann ihn auf jeden Fall empfehlen.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2012

Ein Arbeitskollege und ich haben vor unserer einwöchigen Pekingreise im Internet nach einer spannenden Tour zur chinesischen Mauer gesucht. Wichtig war uns, dass es sich um einen nicht restaurierten Teil der Mauer handelte. Über Tripadvisor sind wir auf Peter Zhao (iampeter518@yahoo.com) gestoßen. Wir haben ihn angeschrieben und gefragt, ob er unser Guide für den 24. November sein möchte und mit uns von Jiankou nach Mutianyu wandern möchte. Nach wenigen Stunden hat er den Trip bestätigt. Der Preis inkl. Anfahrt lag bei 1000 RMB, eins der günstigsten Angebote. Er empfahl uns, festes Schuhwerk anzuziehen - ein sehr guter Tipp! So weit, so gut.
Am Morgen des 24.11. haben Peter und sein Fahrer uns um 7:30 von unserem Hotel abgeholt. Während der zweistündigen Fahrt hat er uns mit gutem englisch diverse Informationen gegeben. Dann waren wir endlich da. Nach ca. zwanzig Min. Fußweg von einem einsamen Parkplatz aus haben wir uns auf den Weg zur Mauer gemacht. Als ich dann auf der Mauer stand, hatte ich vor Begeisterung Gänsehaut. Und es sollte noch besser werden, viel besser! Die Mauer wurde laut Peter schon 400-500 Jahre nicht restauriert. In entsprechendem Zustand war sie. Wachtürme waren teilweise eingefallen, Bäume und Sträucher wuchsen auf der Mauer. Ein toller Anblick! Daher das feste Schuhwerk. Peter hat uns vom Startpunkt aus gezeigt, welche Gipfel wir beklimmen werden. Er sagte uns: "You become a monkey now!" Und er sollte Recht behalten. Schon nach etwa einer Stunde standen wir vor einer fast senkrechten Wand von mindestens fünf Metern Höhe, die ein Teil der Mauer sein sollte. Wir fragten Peter, wo es denn jetzt weiter gehen soll. Er hat uns gesagt, dass wir uns vorstellen sollen, dass wir Affen sind. Daher auch das feste Schuhwerk. Wir hatten höchsten Respekt, aber Dank Peter und seinen Kenntnissen über die Route konnte er uns jede Wurzel und jeden Felsvorsprung zeigen, an denen wir uns festhalten konnten. Ich hatte tatsächlich etwas Angst, aber wir haben die Situation gemeistert. Auf dem Gipfel angekommen, war es ein sensationelles Gefühl, diesen historischen Weg zu gehen/klettern. Zwei weitere schwierige Passagen haben wir überstanden und auch sonst ging es nur auf und ab. Es war ein Traum! Peter hat uns bis zum renovierten Teil der Mutianyu Mauer geführt und es wurde langsam dunkel. Wir waren effektiv etwa 7-8 Stunden unterwegs. In dieser Zeit haben wir bis auf zwei Wanderer in ca. 1km Entfernung keinen einzigen Menschen getroffen. Wenn man Peking verlässt, denkt man, dass so etwas in China nicht möglich sei. Aber es war so. Wir wurden von Peter`s Fahrer abgeholt und es ging ein denkwürdiger Tag zu Ende. Ich kann jedem diese Tour empfehlen, der Lust auf Abenteuer hat und den Mut hat, die ein oder andere schwierige Stelle zu überwinden. Ein wenig Ausdauer gehört auch dazu. Das sind die Voraussetzungen für einen unvergesslichen Tag mit Peter Zhao, einem fantastischen Guide der Chinesischen Mauer!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative gehört jetzt zu Ihren Favoriten