Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“2 Tage Red Elephant Safari - einfach unvergesslich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wildlife Kenya Safaris - Day Trips

Wildlife Kenya Safaris - Day Trips
P.O Box 5326 | Diani Beach, Mombasa 80400, Kenia
+254 733 515155
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 100 Outdoor-Aktivitäten in Mombasa
Zertifikat für Exzellenz 2014
Details zur Sehenswürdigkeit
Pfronten, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“2 Tage Red Elephant Safari - einfach unvergesslich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

Die Safari hat unsere Erwartungen bei weitem übertrofen, es hat einfach alles gepasst. Wir hatten eine Jeep für 4-5 Personen gebucht, waren aber nur zu zweit (ohne Aufpreis), das war einfach super. Unser Fahrer war spitze, ihm haben wir ganz tolle Fotos von Löwen, Elefanten, Giraffen, Büffel, Antilopen, Gazellen, Vogelstrauße, Hipos usw. zu verdanken. Leider war die Safari viel zu kurz, beim nächsten mal würde ich auf jeden Fall eine längere Safari buchen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

330 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    310
    16
    2
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“3 Tage Panorama Safari - Unvergesslich, traumhaft, atemberaubend!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Wir haben Kenia-Strand-Urlaub gebucht und wollten auch eine Safari machen. Auf der Suche nach ortsansässigen Anbietern sind wir auf Wildlife Kenya Safaris gestoßen und nachdem wir die Kommentare auf dieser Homepage darüber gelesen haben, haben wir uns dazu entschieden dort zu buchen. Man muss bei der Buchung eine Anzahlung machen. Wir hatten schon ein bischen ein mulmiges Gefühl, denn man weiss ja nie.. Aber alles war bestens!!!

Wir waren dann im Januar 2014 für drei Tage in Tsavo Ost u. West (Panorama Safari) unterwegs. Wir dachten zum reinschnuppern sollte das genügen, doch.. weit gefehlt. Es war so toll dass wir uns geärgert haben nicht länger gebucht zu haben.
Wir hatten den Jeep gebucht und waren wohl die einzigen und somit waren wir zu 2. in einem Jeep für normalerweise 4-5 Personen (ohne Aufpreis). Würde jedem raten die Option Jeep zu buchen, die Vans sahen recht unbequem und unkomfortabel aus.
Übernachtet haben wir in der Zomeni Lion Hill Lodge. Diese war auf einem Berg und wir hatten einen tollen Blick über Tasvo East.
In Tsavo East haben wir sehr viele Elefanten gesehen. Außerdem viele Zebras, Antilopen, Gazellen, Vögel und Giraffen. Außerdem konnten wir von weitem einen jagenden Geparden beobachten. Empfehlung - Fernglas mitnehmen... wir Amateuere ;-) hatten leider keins dabei.
Glücklicherweise konnten wir am frühen Morgen noch 3 Löwen (es sollten die einzigen 3 bleiben) sehen.

Am zweiten Tag gings gegen Mittag nach Tsavo West.
Dort gabs Hippos u. Krokodile zu sehen. Außerdem gabs die Chance Rhinos zu sehen. Leider hatten sie keine Lust von uns gesehen zu werden. Es ist eben wie der Name Game-Drive sagt - Ein Spiel.. Mal verliert man und mal gewinnen die anderen ;-)

Hier gabs auch viele Elefanten, Giraffen und Zebras zu beobachten. Übernachtet haben wir in der Nguli Safari Lodge. Wenn am Abend alle vom Game-Drive zurück im Hotel sind wir ein Stück Fleisch an einer Holzkonstruktion befestigt und somit Leoparden angelockt denen man dann beim Verspeisen ihrer Beute zusehen kann. Direkt vor dem Hotel sind mehrere Wasserstellen. Man konnte wunderbar Elefanten, Büffel und sehr viele Affen beobachten. Das Lodge liegt auf einem Berg mitten im Nationalpark. Man hat eine wunderbare, einmalige Aussicht von dort oben.

Am letzten Tag haben wir dann noch sehr viele Büffel gesehen.

Kann dieses Unternehmen nur empfehlen. man unterstützt dadurch wirklich die Leute in dem Land und nicht irgendwelche Reisebüros..

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“2 Days Red Elephant Safari - Erstklassig und Unvergesslich!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Im September 2013 haben wir mit Wildlife Kenya zwei Tage Safari in Tsavo East gebucht.

Ursprünglich hatten wir uns aus Kostengründen und um erst einmal auf den Geschmack zu kommen für die kleine Variante, zwei Tage Red Elephant Safari, entschieden. Vorweg: Unsere Erwartungen wurden übererfüllt. Zunächst wurde die Safari ohne Aufpreis als Privat-Safari durchgeführt was die Safari Atmosphäre unglaublich entspannt hat, darüber hinaus hatten wir einen erstklassigen Guide, der auf eine langjährige Safari Erfahrung zurückgreifen kann - wenn möglich fragt nach Ringo!

Ihm hatten wir es auch zu verdanken, dass wir in zwei Tagen mehr gesehen haben (Elefanten, Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras, Gnus etc.) als viele andere Touristen die langtägige Safaris über andere Veranstalter gebucht haben. Zum einen ist dies zugegeben Glückssache, auf der anderen Seite haben wir die tollen Aufnahmen Ringos unorthodoxen Art des "Game Drives" zu verdanken.

Ich empfehle diesen Anbieter und insbesondere diese Safari all denjenigen, die für wenig Geld eine unvergessliche Zeit mit der Chance alles zu sehen was es in Tsavo East zu sehen gibt
verbringen möchten. Dazu empfehle ich unbedingt die Buchung des Jeeps anstelle des Buses!

Viele Grüße

Stefan

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meiningen, Deutschland
1 Bewertung
“EIN TRAUM WURDE WAHR!!!!!!!!!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Die 2 Tage Red Elefant Safari die wir im April 2013 erleben durften hat alle Erwartungen die wir hatten um ein vielfaches übertroffen. Es war unsagbar schön und die Betreuung war einfach ganz toll und absolut professionell. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Vielen Dank an Antony und alle anderen die dies ermöglicht haben.

DANKE von TATJANA und NICOLE

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neukirchen-Vluyn, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitze!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Wir waren Ende April 2013 zum ersten Mal in Kenia. Da unser Aufenthalt effektiv nur fünf Tage betrug, kümmerten wir uns schon von zuhause aus um eine Safari, um so vor Ort keine Zeit zu verlieren.
Sofort fiel uns die „2 Tage Red Elephant Safari“ von „Wildlife Kenya Safaris“ auf, die hier auf Tripadvisor regelrechte Musterbewertungen erhält.
Der erste Kontakt mit Antony war schnell per E-Mail hergestellt und nach einigen Fragen vorweg, wurde der Trip ca. zwei Wochen vorher von hier aus Deutschland gebucht. Die Anzahlung (rund 50%) erfolgte per PayPal.

Am Tag der Safari wurden wir früh morgens von unserem Fahrer mit seinem Jeep am Hotel abgeholt. Wir waren die einzigen Fahrgäste, so dass wir uns zu zweit im Fahrzeug schön breit machen konnten. Schnell fühlten wir uns Willkommen, ein Zustand, der die ganze Safari lang anhielt. Antony überzeugte sich an beiden Tagen telefonisch davon.

Unser Fahrer sprach Englisch und versorgte uns mit der ein oder anderen interessanten Information über die gesehenen Tiere. Wir merkten schnell, wie erfahren er in seinem Job ist und auch, welch gute Augen er hat, denn er machte uns auf wesentlich mehr aufmerksam, als wir alleine um uns herum gesehen hätten. Stets wurde uns so viel Zeit wir wollten gegeben, ein Tier zu beobachten. Auch den Motor des Wagens stellte der Fahrer dabei ab, eine sehr willkommene Geste nicht nur für die Tiere, sondern auch bei Verwendung eines Tele-Objektivs.

Letztendlich waren wir ein wenig traurig, dass wir nur eine 2-Tages-Tour gebucht haben, war es schließlich das Highlight unseres Urlaubs. Sollte es uns noch einmal nach Kenia führen, würden wir wohl auf das Hotel verzichten und eine lange Safari mit „Wildlife Kenya Safaris“ machen.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wildlife Kenya Safaris - Day Trips angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Wildlife Kenya Safaris - Day Trips? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wildlife Kenya Safaris - Day Trips besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.