Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hervorragendes Luxury Tent Camp in unbeschreiblich schöner Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mara Siria Camp

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Masai Mara Nationalreservat suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Mara Siria Camp
C14 Kerekorok - Siria Escarpment Masai Mara Reserve-, Masai Mara Nationalreservat 00621, Kenia   |  
Hotelausstattung
München, Deutschland
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragendes Luxury Tent Camp in unbeschreiblich schöner Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2010

Ein tolles, in sich stimmiges Konzept - idealer Stützpunkt für Safaritouren in das Mara Triangle. Die ökologische Ausrichtung ist überzeugend umgesetzt. Wir hatten zwei unmittelbar benachbarte Superior Tents (Siria 11 und 12) am Ende des nicht eingezäunten Camps. Direkt am rim mit tollem Ausblick zum Sonnenaufgang. Alles sehr sauber, komfortabel und außerst gepflegt. Frühstücks- und Lunchplatz vor dem Empfangszelt zum Mara Fluss hin sehr idyllisch und romantisch -nicht nur bei Sonnenuntergang- mit super Blick in die Savannenlandschaft. Dinnerangebote für die Lage des Camps sehr passabel - reichhaltige Auswahl am Buffet und vom Grill. Wir waren 4 Nächte mit 4 Personen dort und haben die Zeit sehr genossen. Staff ist sehr zuvorkommend und erfüllt jeden machbaren Wunsch. Zu empfehlen: Besichtigung des Masai Dorfes unterhalb des Camps - Moses weiß Bescheid und erzählt Interessierten im Camp gerne zur Masai Kultur. Tip: die Auffahrt vom Oloololo Gate/Masai Mara National Reserve zum Camp dauert ca. 30 Minuten. Bei Regen ist die ausgefahrene, steile Auffahrt für ein Allradfahrzeug unproblematisch. Wir haben gesehen, dass es für einen Safari-Minibus extrem schwierig werden kann bis hin zum Steckenbleiben. Man kommt damit auch nicht so gut an interessante Beobachtungplätze im sumpfigen Gelände. Der Mehrpreis für Selbstfahrer oder guided Safaris ist es in jedem Fall wert.

  • Aufenthalt März 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

116 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    90
    16
    7
    2
    1
Bewertungen für
29
35
14
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Genf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2010

Einfach fantastisch! Wir beide haben die schönsten, romantischsten und exklusivsten Tage in der Masai Mara im „Luxury tented Mara Siria Camp“ verbracht. Das öko-friendly Camp bietet das gewisse Extra, Luxus direkt in der Wildnis in vollen Zügen auszukosten. Das Camp liegt am Rande des Nationalparks auf einer Anhöhe welche einen atemberaubenden Ausblick auf die Mara-Ebene gibt. Es gibt keine Einzäunung um das Camp, jedes Zelt hat seine eigene Ecke auf dem Areal, was zu einer idyllischen Privatsphäre führt. Die stilvoll eingerichteten Zelte (Holz und Antiquitäten, wunderschöne Kupferschalen im „Badezimmer“) runden die Tage mit einem Wohlgefühl (fast wie Zuhause) ab.
Der hervorragende Service, welcher jeden Wunsch von den Lippen liest und feinstes Essen herzaubert (morgens und mittags mit schönster Aussicht auf die Masai Mara-Ebene oder eben das Picknick während dem Game-Drive) lassen die Tage paradiesisch wirken. Den Abend verbringt man bei Kerzenlicht im schlicht-stylisch eingerichteten Speisezelt.
Die enorme Ruhe – durch die wenigen Zelte – und das besondere Ambiente sind einfach unübertrefflich.

Die Safari selber, im schönsten, offenen Jeep weit und breit, wird vom kundigen, engagierten Fahrer begleitet. Unterwegs gibt es Picknick mitten in der Wildness, eine einmalige Erfahrung ...

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Balingen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2010

Inmitten der unberührten Natur hat man vom Camp aus einen wunderbarern Blick kilometerweit in Masai Mara. Die alleinstehenden komfortablen Zelte mit großen Betten, Bad und Veranda haben nichts den unbequemen Campingzelten gemein, außer dass man das Gefühl hat, mitten in der Natur zu leben. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und individuellen Wünschen gegenüber immer aufgeschlossen. Die reichhaltigen und abwechslungsreichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet und können bei angenehmen Temperaturen mit herrlicher Aussicht auch in freier Natur genossen werden. Das Camp ist ein guter Ausgangspunkt für Game Drives im Nationalpark (in dem man mit ein bisschen Glück die "Big Five" fast hautnah vor die Kamera bekommt), für geführte Wanderungen zum Mara River, für den Besuch eines Masai Dorfes und für eine Fahrt im Heißluftballon. Wer die lange Anfahrt über abenteuerliche Schotterpisten zum Camp scheut, kann sich über Phoenix Safaris von Nairobi aus auch zum nahegelegenen Landeplatz fliegen lassen. Wir haben die Tage im Camp und in der Masai Mara rundherum genossen und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bayern
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2009

hatte während eines businesstrips leider nur eine übernachtung zeit die gastfreundschaft und außergewöhnliche lage, den komfort in der wildnis zu genießen. war die fotosafari mit dem guide ken schon erlebnis genug (big five an einem nachmittag), so brachte der abend im luxus-zelt camp entspannte erholung und den genuß einer nacht quasi im freien. nicht jedoch ohne auf eine heiße dusche im zelt verzichten zu müssen.

würde mir gerne irgendwann mit meinen kindern mehr zeit nehmen und die ruhe, die wildtiere, die aussicht, die tolle erfahrung im masai mara zu geniessen.
sehr empfehlenswert.

manfred kaiser

  • Aufenthalt November 2009
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nairobi
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2009

Am Hang gelegen überblickt das Camp die weite Savanne der Masai Mara. Ein optimaler Platz um den Sonnenaufgang zu beobachten. Die Zelte sind äußerst luxuriös, das Personal sehr aufmerksam und freundlich und das Essen phantastisch. Der Eingang zum Reserve ist nicht weit entfernt und die Fahrer sind bestens informiert über die Aufenthaltsorte der Tiere. Somit wird die Fotojagt zum vollen Erfolg!

  • Aufenthalt Oktober 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2009

Unser dreitägiger Aufenthalt im Mara Siria Camp hat einen sehr runden Eindruck hinterlassen: Der erste Eindruck vom freundlichen und zuvorkommenden Personal bestätigte sich auch in den folgenden Tagen immer wieder. Die Zelte waren sauber und geräumig, die Betten sehr gut, auch im angegliederten Badezimmer (mit solarbeheiztem Duschwasser) fehlte es an nichts. Morgens sehr gutes Frühstück, abends gemütliches (und ebenso gutes) Abendessen im Kerzenlicht. Auch die vom Camp organisierten Game Drives waren herausragend!

  • Aufenthalt September 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frreiburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2009

Mit einem fantastischen Ausblick auf die Masai Mara lässt es sich hier morgens beim Sonnenaufggang frühstücken.
Eine Safari mit den sehr guten Fahrern des Camps sollte man sich auf keinem Fall entgehen lassen. Hier kann man einiges zu sehen bekommen: Mit etwas Glück sogar ein River Crossing und die Big5, was bei meinem Afenthalt der Fall war. :-)
Die Verpflegung ist sowohl auf der Safari als auch im Camp wirklich vorzüglich
Übernachtet wird in extrem-luxuriösen und geräumigen Zelten mit Bad, die bezüglich ihres Komforts schwer jmd. zu beschreiben sind, wenn er diese noch nie gesehen hat.
Besonders empfehlenswert ist ein Aufenthalt für Päarchen, die ohne Verzicht auf Luxus romantische Nächte inmitten der Savanne erleben möchten.

  • Aufenthalt September 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Mara Siria Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mara Siria Camp

Anschrift: C14 Kerekorok - Siria Escarpment Masai Mara Reserve-, Masai Mara Nationalreservat 00621, Kenia
Lage: Kenia > Rift Valley Province > Masai Mara Nationalreservat
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 von 9 Hotels in Masai Mara Nationalreservat
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mara Siria Camp Masai Mara National Reserve
Mara Siria Camp Kenia
Mara Siria Camp Hotel Maasai Mara National Reserve

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mara Siria Camp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Mara Siria Camp gehört jetzt zu Ihren Favoriten