Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein großer Zoo eben” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Nairobi National Park

Nairobi National Park
Langata Road, Nairobi, Kenia
254 020 602121
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 38 Sehenswürdigkeiten in Nairobi
Art: Nationalparks, Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete, In der freien Natur
Aktivitäten: Wild beobachten
Details zur Sehenswürdigkeit
wismar
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein großer Zoo eben”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Nairobi PartG ist immer gut für einen kurzen Ausflug, um Tiere zu sehen..... außer Elefanten (nur gut so) ist alles da, aber die Skyline von Nairobi im Hintergrund und die näher rückenden Siedlungen lassen böses ahnen: lange wird dieser Park dem Druck der "Zivilisation" nicht mehr standhalten können, als großzügiger Zoo wird er sicherlich länger überleben......

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

750 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    315
    326
    77
    22
    10
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“ggf. wenig Tiere”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

ich war zweimal im Park. Einmal hatte ich offenbar Glück und habe viele verschiedene Tiere gesehen. Beim 2. Mal gab es kaum etwas zu sehen und der hohe Eintrittspreis schien uns nicht mehr gerechtfertigt. Bei klarem Wetter kann man fast von überall aus und in nahezu jeder Richtung städtische Bauten sehen. Da kommt mitunter wenig Safarigefühl auf.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
165 Bewertungen 165 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Game Park direkt in der City”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Wir waren abends im National Park. Zu beachten ist, dass der Park um 17:15 schließt (keine Autos dürfen danach in den Park). Allerdings müssen Autos, die vorher rein sind erst um 19:00 den Park verlassen. Also, meine Empfehlung: Gegen 16:00 in den Park. Dann erlebt man die Tiere in Aktion. Wir haben Löwen beim Essen beobachten (es gab Zebra), konnten Hippos bei Ihrem Bad zusehen, Giraffen beim "Grasen" und Antilopen beim Ausruhen. Alles sehr nah, und sie haben sich nicht erschrecken lassen. Also, die Preise sind "OK", und wenn man einen Abstecher nach Nairobi macht, ist der Park auf jeden Fall ein Erlebnis. Beim Main Gate unbedingt auf die Affen achten, und wenn man Glück hat kann man auch Löwen im Gebüsch sehen. Tiere gibt es genug. Und alles ist sehr einfach zu erreichen (ausgebaute Sandpisten). Aber BITTE: Unbedingt im Auto bleiben. Es ist sehr schwer, die Löwen auf Anhieb im hohen Gras zu sehen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu vergleichen mit den großen Parks”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Der Nairobi National Park ist nicht vergleichen mit den großen Nationalparks in Kenia,der Eintritt ist für das gebotene definitiv zu hoch.
Der Park lohnt sich vor allem für Geschäftsreisende und Touristen die nur auf der Durchreise sind und nur einen Tag bzw einen halben Tag zur Verfügung haben um mal erste Safari Erlebnisse zu sammeln.
Der Park ist Legendär durch seine Nähe/Nachbarschaft zur Millionenmetropole Nairobi,er wurde aber nicht wie hier schon fälschlicherweise behauptet wurde zur Belustigung der Bevölkerung dort errichtet.
Nairobi war zur Gründungszeit des Parkes eine Kleinstadt die nun auf mehrere Millionen Menschen angewachsen ist was für den Park und das Wanderverhalten der Tiere ein immer größeres Problem darstellt.
An Afrikanischen Tieren kann man hier bis auf Elefanten fast alles finden,die Wahrscheinlichkeit auf Nashörner zu treffen ist hier größer als in allen anderen Parks.
Das Wege sind ordentlich und in der Trockenzeit braucht man kein Allradfahrzeug,der Park ist auch gut ausgeschildert.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein aber oho”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Mein 16. afrikansicher Nationalpark. Und der kleinste. Dafür ein Punkt Abzug, denn dafür ist er mit 40 USD eindeutig zu teuer!!!! Noch ein Punkt Abzug für den schlechten Zustand der Straßen!!! Ansonsten eine sehr hohe Tierdichte. Bis auf Elefanten kann man hier alles sehen. Wir waren 4-5 Stunden im Paar (durchs Maasai Gate) und haben nur mal knapp ein Drittel des Parks geschafft. Höhepunkt waren die Elanantilopen, die wir bislang noch nirgendwo gesehen haben und zwei Nashörner direkt neben uns. Wenn man in Nairobi ist lohnt sich ein Abstecher. Wer safarierfahren ist oder noch andere Park auf der Reiseroute hat, kann sich die 40 USD auch sparen. Trotz der Stadtnähe kommt aber schon Safari-Feeling auf!!

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nairobi National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Nairobi National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nairobi National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.