Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unglaublich interessant und modern” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The National Folk Museum of Korea

The National Folk Museum of Korea
37 Samcheong-ro, Jongno-gu, Seoul 110-820, Südkorea
02-3704-3114
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
USD 531*
oder mehr
3-tägige Seoul Sightseeing und Shopping Tour
Platz Nr. 31 von 614 Aktivitäten in Seoul
Zertifikat für Exzellenz 2014
Details zur Sehenswürdigkeit
Frankenthal, Deutschland
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“unglaublich interessant und modern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2013

Eine großartige Ausstellung in 3 Teilen und einer zusätzlichen Aussenausstellung.

Mit unserem Volunteer Guide aus dem "Visit Seoul"-Programm, haben wir nach dem Besuch des Gyeongbokgung-Palastes auch einen Blick in dieses benachbarte Museum geworfen und wir waren schwer beeindruckt.

Dies ist ein sehr schönes, sauberes und modernes Museum, das in 3 Teilen aufgebaut ist:
die Geschichte des koreanischen Volkes
das Leben in Korea
und der Lebenslauf eines Koreaners.

Dies ist alles sehr anschaulich aufgebaut mit tollen Miniaturen, Dioramen und z.T. Szenendarstellungen mit lebensgroßen Figuren. Es ist auch alles sehr gut auf englisch beschriftet und es sind auch Audioführungen erhältlich (1000 Won).

Leider hatten wir mit nur einem Tag Aufenthalt viel zu wenig Zeit, aber diese Ausstellung ist ganz sicher auch bei einem Kurzbesuch eine lohnenswerte Anlaufstelle, um etwas über die koreanische Geschichte und das koreanische Leben zu erfahren, wenn man sich dafür interssiert. Natürlich nicht so lebensnah wie auf der Straße, aber bei Regen absolut empfehlenswert!

Im Aussenbereich gibt es noch den Nachbau eines traditionellen Dorfes. Die Häuser sind z.T. auch innen ausgestattet und können besichtigt werden. Das geht dann auch in eine modernere, neue Periode der Geschichte über.

Das Museum ist dienstags geschlossen und kostet keinen Eintritt.
Es gibt ein Museumscafe und einen Museumsladen.
Laut lesenswerter Internetseite (auch auf deutsch) kann man hier auch kostenlos das Internet benutzen.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

205 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    83
    91
    30
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Regensburg
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einblick in das historische Leben Koreas”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Das National Folk Museum liegt auf dem Gelände des Gyeongbokgung Palastes. Der Eintritt ist frei. Wenn man aus dem Palast kommt, kann man ohne Probleme nach dem Museumsbesuch wieder zurück.
Wer sich am historischen Leben von Korea interessiert, der findet im Völkerkundemuseum einige sehr interessante Ausstellungsstücke.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Greven, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr Guten Einblick in die Historie von Korea”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Das Museum liegt auf dem östlichen Gelände von Gyeongbokgung (Gyeongbok Palace) und bietet ein sehr interessanten EInblich in die Geschichte von Südkorea.
Schön an diesem Museum ist, das der Eintritt frei ist. Aber bitte vor dem Besuch kurz informieren, an welchem Tag die Anlage geschlossen ist (Ich glaube Dienstags ist im Moment immer geschlossen)
Das Museum besteht aus sehr schönen historischen Gebäuden (gute Fotomotive), eine Freilichtmuseum und ein grosses klimatisiertes Indoormuseum. Auch gibt es für Kinder eine eigenen kleinen Teil mit einer Art Erlebnismuseum.
Ich kann das National Folk Museum nur uneingeschränkt empfehlen !!
Nach dem Besuch, wenn man durch das Hauptor das Gelände wieder verlässt nicht rechts Richtung City zurückgehen, sondern links rum, quasi immer an der Aussenmauer entlang. Dann gelangt man noch zum Sitz des koreanischen Präsidenten. Auch gut erkennbar, das die Polizeipräsenz massiv zunimmt, aber es ist kein Problem dort hinzulaufen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The National Folk Museum of Korea angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The National Folk Museum of Korea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The National Folk Museum of Korea besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.