Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schöne Kirche” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Metekhi Cathedral

Metekhi Cathedral
Tiflis (Tbilissi), Georgien
Diesen Eintrag verbessern
Art: Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne Kirche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2012

Die Metechi Kirche liegt wunderschön auf einer Terrasse gegenüber der Altstadt. Von der Terrasse mit dem Reiterstandbild des Stadtgründers hat man einen sehr schönen Blick über die Altstadt bis hinauf zur alten Festung. Die Kirche selbst ist eine Kreuzkuppelkirche aus dem 13. Jahrhundert und verfügt auf der Außenseite über einen reichen Reliefschmuck.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

68 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    36
    27
    4
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
113 "Hilfreich"-<br>Wertungen 113 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2011

Die Metechi Kirche liegt am Steilufer des durch die georgische Hauptstadt fließenden Flusses Kura und ist von der Altstadt oder dem Unabhängigkeitsplatz in wenigen Gehminuten zu Fuß zu erreichen. Die Kirche wurde ursprünglich im 13. Jahrhundert gebaut und ist eines der vielen Wahrzeichen der georgischen Hauptstadt. Die Kirche wurden im Laufe der Zeit immer wieder zerstört, aber von den Gläubigen wieder errichtet. Die Inneneinrichtung wirkt für eine orthodoxe Kirche ungewöhnlich schlicht, ist meiner Meinung nach gerade deswegen aber sehenswert. Frauen bedecken beim Kirchenbesuch ihre Haare mit einem Kopftuch und die Röcke sind mindestens knielang, für ausländische Besucher scheint dies jedoch nicht zu gelten. Bei Männern konnte ich keine besondere Bekleidung erkennen. Da die Georgier sehr fromme Menschen sind, ist die Kirche zu jeder Tageszeit belebt, evtl. sollte man die Sonn- und Feiertage meiden um die Gläubigen nicht beim Gebet zu stören.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Metekhi Cathedral”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2011

ie kleine Kirche sehr malerisch oben auf steilen Klippen fallen in das Wasser des Flusses Mtkwari seiner schmalsten Stelle thront. Dies ist eines der am meisten fotografierte Gebäude der Stadt, oft wird auch auf Postkarten aus Tiflis. Die erste Kirche an diesem Ort gab es wahrscheinlich schon im fünften Jahrhundert, und in seiner Krypta heiligen Märtyrer gemacht - Szuszanik Prinzessin, deren Mann wollte eine Folter Kraft zu bekennen Zoroastrismus. Metechi Name bedeutet "Ort des Palastes", und tatsächlich gab es hier auf einmal den ganzen Komplex von Gebäuden, zerstört und wieder aufgebaut an diesem Ort mindestens seit dem goldenen Zeitalter der Königin Tamar - es ist definitiv zerstört der persischen Invasion im späten achtzehnten Jahrhundert. Später in der Kirche des zaristischen Behörden in einem Gefängnis überlebt urządziły bestehenden Kirche bis 1935, später wurde ein Theater hier, und vor kurzem wurde das Gebäude erneut seine heilige Rolle. Neben der Kirche ist sehr charakteristisch Denkmal des Königs auf dem Pferderücken Wachtanga Gorgasali.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Metekhi Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tiflis (Tbilissi), Georgien
Tiflis (Tbilissi), Georgien
 
Tiflis (Tbilissi), Georgien
 

Sie waren bereits im Metekhi Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Metekhi Cathedral besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.