Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel am See” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Kandawgyi Palace Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
The Kandawgyi Palace Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Kandawgyi Palace Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Kan Yeik Tha Road | Mingalar Nyunt Township, Yangon (Rangoon), Myanmar   |  
Hotelausstattung
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel am See”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2012

Der erste Eindruck, tolles Hotel, schicke Ausstattung und freundliches Personal. Die Zimmer sind groß und sauber. Das Bad ist Modern ausgesttat mir einer Regenbrause. Am reichhaltigen Frühstücks Buffet ist für jeden etwas dabei, Eier werden frisch gebraten. Der Pool war sauber und frisch. Wir hatten eine Baustelle für die Poolerweiterung die noch voll im Gange war. Zu Fuss ist man schnell im Zentrum oder bei der Pagode.
Leider hatten wir das Eckzimmer im unteren Bereich zur Straßenseite, es war sehr laut und wir konnten kaum schlafen.

Zimmertipp: die Zimmer mit 100er Nummer sind sehr laut. Klimaanlage und Disco sind bei diesen Zimmern direkt dan ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

767 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    229
    395
    106
    27
    10
Bewertungen für
86
308
48
108
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2012

Weitläufige Hotelanlage mit Pool und Garten. Geräumige Zimmer gut ausgestattet, gute Betten. Großes sehr komplettes Badezimmer. Große Lobby, freundliche und hilfbereite Reception. Koffer werden schnell gebracht. Frühstück ist reichhaltig, wird manchmal erst nach Nachfrage nachgefüllt. Abendbüffet im Hotel ist das Geld nicht wert, lustiger und preiswerter ist es sich ein Taxi zu nehmen und ein Lokal für Einheimische zu suchen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

Großes Touristenhotel, gute Lage am See. Unser Zimmer war groß, mit Blick auf den See und kleiner Holzterrasse, frisch renoviert und ganz nett eingerichtet. Auch das ganze Hotel wurde renoviert. Der untere Pool war noch im Bau (bis März?) und überall war der Baulärm zu hören. Das alte Restaurant neben dem Hotel wurde abgerissen. Für die Silvesterfeier wurden die Wiesen um den Pool mit Holzdecks abgedeckt, d.h. der ganze Außenbereich, einschließlich Bar, war 3 Tage nicht zu nutzen. Am Tag vor Silvester wurde dann geprobt, Techno, die ganze Nacht, so dass die Scheiben klirrten. Trotz Beschwerden vieler Gäste wurde die Musikanlage nicht leiser gestellt. Das Personal ist zum Teil rücksichtslos, auf den hellhörigen Fluren wurde immer Krach gemacht, natürlich hörte man auch die Gäste. Das Servicepersonal müsste besser geschult sein. Wir mussten uns manchmal Tassen und Geschirr zusammensuchen und saßen an dreckigen Tischen. Schade.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2012

Wunderschönes Teakholzgebäude, es gibt 2 Zimmerkategorien, die einen Zimmer gehen in Richtung Shwedagon Pagode, mit Blick über den Eingang samt Parkplatz und die anderen Zimer gehen zum See, wunderschöner Blick, leider nur sehr laut, man hört alles, Schritte auf dem Flur, Türen auf-und zu machen , Music aus der Disco. Zimmer sind schön, unseres machte den Eindruck wie frisch renoviert, schönes Bad mit begehbarer grosser Dusche, extra Badewanne. Unbedingt Mückenschutz mitnehmen, da die Türen direkt vom offenen Flur abgehen und nicht richtig schliessen, so dass allerlei Ungeziefer drunter durchkrabbeln kann. Service war ebenfalls sehr gut, auch beim Frühstück, sehr grosses Buffet, super Auswahl ab 5.00 uhr bereits. Es gibt 2 Computer in der Lobby mit kostenlosen Internet, was aber wie überall in Myanmar sehr sehr langsam ist, ausserdem gibt es WLAN in der Lobby. Sehr schön angelegter Garten zum relaxen, Mit Taxi ist man in 5 Minuten in der City, kostet ca. US$ 2,--, unbedingt handeln. Zu Fuss sind es ebenfalls nur 5 Minuten bis zur Shwedagon Pagode und 2 Restaurants. Man muss aber an einer sehr befahrenen Strasse lang, kein richtiger Bürgersteig und abends ohne Beleuchtung, aber es gibt ja Taxen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AchimHB
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Beeindruckendes Gebäude am See. Eigentlich alles wunderschön, würde nicht das Zimmer (307) fürchterlich nach Schimmel riechen. Richtig penetrant ist der Gestank. Noch schlimmer ist, dass man wirklich alles hört, was auf dem offenen Flur abläuft und die meisten Gäste sind laut und knallen die Türen. Man muss sich das so vorstellen, als würde man direkt im Gang sitzen. Dann gibt es auch noch eine Verbindungstür und man hört selbst das Rascheln der Zeitung vom Nachbarn. Natürlich auch alles aus dem Bad und den verdammten Fernseher. Selbst mit Ohrstopfen schwierig. Wäre nicht die Anlage so wunderschön, hätte ich deshalb eine noch schlechtere Bewertung abgegeben. Was hilft das schönste Hotel, wenn man nicht schlafen kann?
Das sind die Gründe, warum ich keine Topbewertung abgebe.
Abgesehen davon, ist alles geschmackvoll und luxuriös. Es gibt auch einen Wasserkocher und für TV-Freunde einen großen LCD-Fernseher. Hat man Aussicht auf den See, ist das durchaus angenehm und vor allem angenehm ruhig. Nur die Vögel machen viel Lärm.
Die Betten sind sehr bequem, dass Bettzeug weich.
Internet ist per WiFi kostenlos verfügbar, aber wie fast überall in Myanmar indiskutabel langsam bzw. ein Connect zu Seiten wie hotmail gelingt, wenn überhaupt, nur ganz selten.
Der Außenbereich ist ausgesprochen attraktiv, wenngleich ein kitschiger, riesiger Betondinosaurier nicht gerade stilecht ist. Derzeit wird viel gebaut und einige Bereiche sind gesperrt und viel Baumaterial liegt herum.
Die Preise des Cafés sind gepfeffert. Die des Restaurants ebenfalls.
Um das Hotel herum gibt es in Laufweite nahezu nichts an Gastronomie. Gegenüber liegt der Zoo und dann ist da natürlich der See. Zum Palast zu laufen, ist eine ganz gute Strecke, vor allem in der prallen Sonne. Der Zugang zum Park ist auf halben Weg.
Die Hauptpagode ist in Laufentfernung, aber sonst gibt es ohne Transportmittel wenig zu sehen. Da liegen andere Hotels günstiger, wobei Yangon nicht unbedingt zu viele Sehenswürdigkeiten aufweist.
Das Restaurant im Erdgeschoss bietet auch Buffet an, aber die Auswahl ist sehr gering. Es schmeckt, aber etwas mehr Auswahl wäre doch sehr wünschenswert.

Zimmertipp: Keine Zimmer mit Verbindungstür!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2012

Das Kandawgyi Palace Hotel liegt wunderschön am gleichnamigen See, der mit Lotosblumen überzogen ist. Der Empfang ist herzlich und der Service effizient. In der weitläufigen Lobby kann man mit wlan ins Internet- es befinden sich dort darüber hinaus noch zwei PCs, die wir aber nicht ausprobiert haben. In einem Gartenbereich kann man Snacks und Getränke zu sich nehmen oder auf 2 schaukelnden Hängestühlen träumen oder lesen.
Die Zimmer sind sehr geräumig und mit Safe, Flachbildfernseher, Teekocher ausgestattet. . Wir hatten eines mit Blick auf den kleinen See, an dessen Ufer eine Teakholzbrücke entlangführt. Ein Spaziergang darauf dauert ca 1h - und zumindest als Tourist muß man dafür 2 Dollar "Eintritt" bezahlen.
Das Bad war sauber und hell.
Die Zimmer, die zur anderen Seite hinaus liegen, haben einen Blick auf die in der Nähe gelegene Schwedagon Pagode. Das Hotel verfügt über einen kleinen Poolbereich, den wir aber nicht genutzt haben.
Das Frühstück war das vielfältigste und beste auf unserer Myanmarreise. Ein kleiner Nachteil des Hotels besteht darin, daß es in der Nähe keine anderen Restaurants gibt, so daß man dann doch in dem zwar guten aber natürlich auch teureren hauseigenen Restaurant speisen muß, wenn man nicht per Taxi in die Stadtmitte fahren möchte.
Alles in allem können wir aber dieses Hotel gerne weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Wir hatten das Hotel nur eine Nacht gebucht aber es stellt sich raus das wir was gutes gefunden haben. Liegt ausserhalb des Stadtcentrums von Yangon aber mit dem Taxi sind es ca. 10 Minuten in die City. Dafür gleich in der nähe der Swedagon Pagode von Yangon, man könnte sogar dort hinlaufen wenn einem die Abgase der Autos nix ausmachen. Umgeben am See ideal für Jogger mit aussnahmer der Abgase! Achtung noch ein Tip in Myanmar unbedingt vorher buchen und bezahlen da in Myanmar es keine ATM gibt und das Hotel keine Kreditkarten akzeptiert. Nun zum Hotel: Toller Eingangsbereich mit grossen Holzsäulen, netter Empfang wie man es auch in Thailand gewohnt ist. (Erfrischungstücher, Drink) Unsere Zimmer mussten wir allerdings alleine finden und das war nicht so schön. Im EG und beim reinkommen hat es nach schimmel gerochen. Wir verlangten ein anderes das auch sofort erledigt wurde. Wir hatten eines bekommen im 5. Stock wo wir Blick auf die Pagode hatten. Das Hotel wird abschnittsweise renoviert und es gibt unterschiede bei den Zimmern. Das erste war etwas abgewohnt und das 2. wirklich super neu! Das Zimmer war gut ausgestattet was man von einem 5 Sterne Hotel erwartet, grosser LED TV, Minibar, großzügiges Bad, Gute Betten.... Wir waren noch essen im Restaurant 24 Stunden Service, Westliches Essen, sehr fein und haben sich mühe gegeben, überall sehr freundliches Personal, Das Frühstücksbuffet war riesig und eines der besten was wir auf den Reisen gesehen haben, der Garten war großzügig mit Pool z. T. noch ein kleine Baustelle. Hat uns aber nicht grossartig gestört. Wir hatten vorher über TUI gebucht und ein super Preis erhalten glauben waren 55 Euro fürs Zimmer inkl. Frühstück.
Fazit: Tolles Hotel zum Relaxen auch für einen längeren Aufenthalt. Nach guten Zimmern fragen!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Kandawgyi Palace Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Kandawgyi Palace Hotel

Anschrift: Kan Yeik Tha Road | Mingalar Nyunt Township, Yangon (Rangoon), Myanmar
Lage: Myanmar > Yangon Region > Yangon (Rangoon)
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 5 der Businesshotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 6 der Familienhotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 6 der Luxushotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 6 der Romantikhotels in Yangon (Rangoon)
Preisspanne pro Nacht: 202 € - 297 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Kandawgyi Palace Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 185
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HotelTravel.com, EasyToBook, TripOnline SA und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Kandawgyi Palace Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kandawgyi Palace Hotel Yangon
Kandawgyi Hotel Yangon
Hotel The Kandawgyi Palace Yangon (Rangoon)
The Kandawgyi Palace Hotel Yangon, Myanmar
Hotel Kandawgyi Palace

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Kandawgyi Palace Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.