Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“I am Sorry” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas

Speichern Gespeichert
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas
5.0 von 5 Hotel   |   Sheikh Khalifa Highway (E 12 Road), Jazirat As Saadiyat, Abu Dhabi 52007, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 22 von 116 Hotels in Abu Dhabi
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“I am Sorry”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2012

Wir waren von 25.12.2011 bis 3.01.2012 im Park Hyatt auf Urlaub.Ich buchte 2 Sea.view Deluxe Zimmer zum Preis von 480 € (pro Room inkl. Steuern und Frühstück)- ein stolzer Preis aber wenn es passt dann ist es ok.Es passte aber leider nicht- Zimmer schmutzig( Zigaretten und ähnliches vom Vorbewohner) 2 mal würde vergessen sauberzumachen mit der Begründung- I am sorry but we are so bussy. Ein Fehlalarm um 6 uhr früh ohne ein Wort des Entschuldigen ( Kinder schreiend in Hotelgängen- von Mitarbeitern des Hauses keine Spur) . Der Fernseher samt Musikprogramm bis zur Abreise nicht voll funktionsfähig- als Entschuldigung meinte man das Hotel habe erst seit 2 Monaten geöffnet und in 5-6 Monaten werde es so laufen wie üblich in einem Hyatt Hotel- solange habe ich aber keine Zeit. Alle Manager des Hauses waren überalles so Sorry aber man müsse verstehen- die Startschwierigkeiten - Dann verlange ich aber nicht den vollen Preis sondern mache ein Softopening. Das schlimme war der Kampf um Liegen und Tische zum Frühstück erst am 4 Tag unseres Aufenthaltes würden noch 2 Restaurants für das Frühstück geöffnet. Bei einem unserer Abendessen im Restaurant ging der Heizstrahler nicht - da im Land des Öl und Gas welch zufall kein Gas mehr im Haus war- erst nach 45 minuten war es möglich aus einer anderen Abteilung einen Strahler zu bringen- Serviceleistung in dieser Preisklsse sieht anders aus. Das meist gebrauchte Wort in der an und für sich schönen Anlage war " I am Sorry" Ich bin auch sorry und werde ausser es kommt ein Feedback vom Hotel nicht mehr kommen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

452 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    288
    96
    40
    17
    11
Bewertungen für
101
193
20
43
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Regensburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Wir waren über den Jahreswechsel Gäste in diesem neuen Hotel und reisten mit hohen Erwartungen an, da wir bereits andere Park Hyatt Hotels kennen. Und wir wurden auch hier nicht enttäuscht: Wir fanden eine sowohl architektonisch als auch funktional sehr gelungene Anlage vor. Der Strand ist endlos lang, breit und feinsandig, das Meer türkis und die Poolanlage sehr gut ausgestattet. Es gibt viele verschiedene Pools, großzügige, bequeme Liegen mit Sonnenschirm in mehr als ausreichender Anzahl und Handtücher sowie gekühlte Wasserflaschen, so viel man möchte. Selbst am Pool sind die Toiletten mit "echten" Handtüchern und sogar Handcreme ausgestattet.

Die Hotelhalle ist modern, aber nicht ungemütlich, ebenso die Restaurants und Bars. Die Hotelzimmer sind geräumig und sehr gut ausgestattet, sogar auf dem Balkon gibt es bequeme Daybeds und Ventilatoren. Nicht nur die zu erwartenden Bademäntel sind vorhanden, sondern auch eine Art Kimono, die Kaffeemaschine ist eine Nespresso, für die mehrere Sorten Kaffee vorhanden sind. Es gibt mehr als ausreichend hochwertige Kleiderbügel, Badezimmerausstattung, Handtücher, selbst die Beleuchtung lässt bis hin zum hier zum ersten Mal gesehenen "Nachtlicht" keine Wünsche offen.

Auch in den Restaurants waren wir sehr zufrieden. Qualität und Quantität beim Frühstücksbuffet und bei unserem Abendessen im Beach House waren hervorragend, und zu Silvester erwartete die Gäste ein Buffet, das bis zu Austern und Hummer keinerlei Wünsche offen ließ. Durch den geschickten Aufbau der Buffets wurde jeder unangenehme Andrang vermieden, man schlenderte an den Speisen vorbei und entschied sich ohne Eile für alles, was man probieren wollte. Auch Sonderwünsche wurden sogar an diesem für das Hotelpersonal sicher sehr strapaziösen Abend prompt erfüllt.

Zum Jahreswechsel verlagerte sich die Feier dann ins bzw. ans Beachhouse, wo Champagner serviert und eines der schönsten Feuerwerke gezündet wurde, das wir je gesehen haben.

Besonders hervorzuheben ist jedoch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals. Wir fanden immer einen Mitarbeiter, der sich prompt und kompetent um uns kümmerte, egal ob es um die Besichtigungszeit der Moschee oder ein anderes Kopfkissen ging. Und nicht nur im Umgang mit den Gästen fielen die Hotelbeschäftigten trotz des vollen Hauses angenehm auf, man hatte auch den Eindruck, dass alle für- und miteinander da sind und gerne zusammen arbeiten. Hierfür ein besonderes Lob an das Management.

Auch andere Gäste, mit denen wir uns während unseres Aufenthalts unterhielten, waren sehr zufrieden. Wir werden das Park Hyatt Abu Dhabi gern wieder besuchen!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Traumhaftes Hotel - sensationelles Spa / Das Park Hyatt Abu Dhabi ist erst vor wenigen Wochen eröffnet worden und liegt wunderschön direkt am weissen Sandstrand in Abu Dhabi. Die Pool-Anlage ist infinity - das Essen ist ausgezeichnet - das Personal muss teilweise noch auf das hohe Niveau des Hotels herangeführt werden, da das Hotel neu ist. Die Taxifahrer kennen das Hotel leider noch nicht alle (insbesondere diejenigen aus Dubai, dort hilft es, den Hinweis zu geben: Direktion Richtung YAS-Island und dann Ausfahrt "C" nehmen, von dort ist es gekennzeichnet).

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Wir waren wie viele andere auch über Weihnachten/Neujahr 2012 im Park Hyatt Abu Dhabi. Für Golfer mit Kind eignet sich das Hotel ausgezeichnet, ist doch der (tolle) Golfplatz gleich hinter dem Hotel und der Kinderclub ist liebevoll geführt. Somit ist dieses Hotel eine gute Alternative zum Jebel Ali Hotel. Die schon von anderen Besuchern festgestellten Mängel angefangen vom Feueralarm frühmorgens, den überfüllten und überteuerten Restaurants, dem Sonnliegenproblem etc. können wir uns anschliessen, haben diese aber nicht so gravierend empfunden. Ich gehe davon aus, dass dies gelöst und verbessert wird. Anzufügen ist hier noch, dass Abends um 21:00 noch geklopft wurde um die Minibar aufzufüllen, was doch schon reichlich spät ist, v.a. wenn die Kinder schon schlafen.
Die Klippen konnte man relativ leicht umschiffen: Wir waren um 09.00 jeweils am Frühstücksbuffet und da war es noch nicht voll. Wie auch schon festgestellt wurde, dauert die Fahrt zum Golfplatz rund 10 Minuten obwohl das Clubhaus nur etwa 300 Meter entfernt ist. Wir hatten ein Mietauto, aber man kann das 9. Fairway nahe am Grün überqueren und ist dann nach wenigen Metern beim Clubhaus. Dies wird allerdings nicht gern gesehen und andere Park Hyatt Golfer die das machten wurden zurückgepfiffen. Man könnte auch an den Beach Bungalows vorbei zum Abschlag von Loch 18. und dann den Weg entlang marschieren, aber auch da muss man natürlich aufpassen und wird der Gruppe, welche am 18. Loch abschlägt ins Gehege kommen.
Trotz der Mängel ein erholsamer Urlaub. Unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch im Maranat Museum -beim St. Regis Hotel rechts abbiegen. Dort gibt es eine Ausstellung zu Saadiyat Island mit Modellen und Filmen zum Projektfortschritt.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
136 Bewertungen 136 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Wir waren in der Woche vor Weihnachten bis zum 27.12. da. Zu Beginn war das Hotel vielleicht zu 20% belegt, dann wurde es immer voller...und dann fingen an den letzten 2 Tagen ehrlicher Weise einige "Problemchen" (hier kann ich die Beschreibungen von anderen "Bewertern" in Ansätzen nachvollziehen) an.

Das Hotel fanden wir grundsätzlich sehr schön und stylish. Die Zimmer geschmackvoll und modern. Auch erfolgte die Reinigung ordentlich und die Minibar und der Obstkorb wurden regelmäßig aufgefüllt. Also keine Beanstandungen...

Wir empfanden den Service als herzlich, auch wenn mal ein Detail schief ging (Soft Opening). Ein Beispiel: Mein Partner hatte in unser Reisezeit Geburtstag. Es gab eine persönliche Glückwunschkarte und einen Geburtstagskuchen auf Kosten des Hauses auf Zimmer. Im Park Grill bekamen wir ein besonderes Dessert und einen Zwischengang auch auf Kosten des Hauses mit persönlichem Geburtstagsgruß.

Überhaupt können wir das Essen loben. Im Beach House haben uns die Tapas gemundet, im Park Grill die Steaks und das Seafood. Das Frühstück gab es zu Beginn a la carte und Buffet gemischt, die letzten Tage dann nur noch Buffet aufgrund des Andrangs. Hier hat und das teilweise a la carte Konzept qualitativ mehr überzeugt.

Auch den Spa Bereich können wir nur empfehlen. Wir hatten eine wunderschöne Massage im Paarbehandlungszimmer mit Whirlpool und vielen kleinen Annehmlichkeiten. Auch der große Whirlpool und das Dampfbad im allgemein zugänglichen Bereich mit den goldenen Mosaikfliesen und Wärmeliegen sind zum Entspannen angenehm. Wir haben hier nach einer Sporteinheit im Gym relaxt.

Wir fanden den Strand sehr schön und haben die Spaziergänge bei dem zauberhaften Wetter sehr genossen. Dafür waren wir gerne etwas außerhalb von Downtown und Taxifahren ist ja auch nicht teuer.

Ich bewerte die ganze Zeit und deshalb gibt es auch in der Gesamtnote ein "gut", da hier das Potential durchaus da ist.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Fairerweise muss man festhalten, dass sich das Hotel (wahrscheinlich) immer noch im Softopening befindet. Nur so kann ich mir die grossen Mängel bei der Direktion, Personal und der Infrastruktur erklären. Feueralarm mitten in der Nacht ohne Entschuldigung
Neujahr ohne Glückwunschkarte, 3 Restaurants wobei nur eines geniessbar ist, in der Lobby erhält man nichts zu trinken, in der Libary wo man köstliche Süssigkeiten geniessen kann erhält man nur Kaffee und Thé - Champagner oder ein Glas Wein scheint nicht möglich zu sein....Frühstück zum anstehen, Sonnenliegen die in der Frühe besetzt werden, Reinigung der Zimmer sehr Mangelhaft- die Haare vom Vormieter mussten selber entsorgt werden, Minibar wird nicht regelmäßig aufgefüllt, Früchte Korb kam erst am letzten Tag.
Das Hotel liegt (im Moment) noch an einem schönen Strand. In naher Zukunft werden gleich mehrere Resorts auf beiden Seiten gebaut und es wird mit Baulärm zu rechnen sein.
Noch etwas positives zum Schluss: Das Personal ist sehr herzlich und versucht alle Unzulänglichkeiten auszumerzen und kann bestimmt am wenigsten für den ganzen Unsinn!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Die Lage am Strand ist das Einzige, was wirklich 5 Sterne noch einigermassen verdient.
Ansonsten verzeihen Sie bitte meinen Zynismus:
Die gebuchte Hotel-Abholung wurde leider vergessen, so dass wir nachts um 23 Uhr über 1 1/2 Stunden auf die Abholung warten mussten, und dies auch nur nach mehrmaligen Anrufen und Nachfragen.
Das Ambiente einer Bahnhofshalle erlebt man schon jeden Morgen beim Frühstücksbuffet. Das Frühstück ist ungenügend von der Auswahl und mittelmässig in der Qualität, zumindest ist der Preis aber Luxusklasse!
Und die Mitarbeiter sind hoffnungslos überfordert und nicht genügend ausgebildet, aber versuchen mit Freundlichkeit die Fehler des Managements zu kompensieren. Das Management fordert einem dann noch schriftlich auf, doch bitte vor 9.30 Uhr zum Frühstück zu gehen, da "the hotel has been experiencing busy periods" hat.
Ganz etwas überraschendes in einem Hotel, welches 550 Hotelgäste hat und dies offenbar nicht eingeplant hat.
Strandliegen und Poolliegen waren in den ersten Tagen auch Mangelware, dies wurde grösstenteils gelöst - leider gehören wir nicht zu den frühzeitigen Liegen-Reservierer, ist für ein Hotel dieser Klasse auch nicht üblich, aber offenbar notwendig. Die Poolanlage ist nicht zum Schwimmen geeignet, was bei einer Wassertiefe von 90 cm auch nicht verwundert. Verstehen tut das nicht wirklich jemand.
Es gibt drei Restaurants, die nicht für die Anzahl der Hotelgäste ausgelegt sind. Es gibt aber noch keine Alternativen in der Umgebung, man muss immer mindestens 20 Minuten mit dem Taxi fahren, um Essen zu gehen.

Aufgrund der totalen Überlastung hat das Management entschieden in einem Restaurant abends nur noch Buffet anstatt "A la carte" anzubieten. Leider entspricht die Qualität dem Frühstück und das Ambiente ist auch entsprechend.
Das zweite Restaurant "Park Grill" hat gutes Essen a la carte, ist leider mit wenigen Tischen ausgestattet und nur auf Reservierung möglich. Meine Empfehlung: Einfach bei der Anreise für jeden Abend einen Tisch reservieren und lieber kurzfirstig absagen, so hat man wenigstens die Chance zu wählen.
Das dritte Beach House hat eine kleinere Auswahl an Tapas und ist empfehlenswert, hier gibt es keine Reservierungsmöglichkeit (ausser für den Executive Manager für seine bevorzugten Angestellten - wertfrei). Plant man ein Essen am Abend, muss man sich auf Wartezeiten bis zu 1 Stunde einrichten.

Vollkommen schlecht ist der Zimmerservice. Des öfteren sind bis abends 17 Uhr die Zimmer noch nicht gereinigt. Das Auffüllen der Obstschale, der Minibar oder des Cafes funktioniert überhaupt nicht regelmässig und oftmals nur auf Aufforderung. Die Sauberkeit lässt noch einigen Spielraum nach oben. Die Zimmerisolation ist mangelhaft durch die Türen, man hört jedes Geräusch vom Gang und von zugehenden Türen in der näheren Umgebung.

Selbst auf Rückfrage oder Nachfrage erhält man keine Auskunft oder eine nachhaltige Verbesserung der Leistungen.


Das Hotel ist auf einem 3 - Sterne Leistungsniveau und dies zu einem total überteuerten 5 Sterne Preis.
Hier gibt es genügend Alternativen in Abu Dhabi und Umgebung, die ich für die kommenden Monate jedem Reisenden empfehlen würde.
Das Management des Park Hyatt Abu Dhabi ist hoffungslos überfordert und für eine renommierte Kette, wie die Hyatt Gruppe, ist dies ein sehr grosser Imageschaden, da sich der Grossteil der Gäste ärgert und es offen diskutiert wird. Aber erwarten darf man keine Entschuldigung oder sonst ein Zeichen von Entgegenkommen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas

Anschrift: Sheikh Khalifa Highway (E 12 Road), Jazirat As Saadiyat, Abu Dhabi 52007, Vereinigte Arabische Emirate
Telefonnummer:
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Abu Dhabi > Abu Dhabi
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Spa
Hotelstil:
Nr. 12 der Spa-Hotels in Abu Dhabi
Nr. 13 der Familienhotels in Abu Dhabi
Nr. 14 der Businesshotels in Abu Dhabi
Nr. 17 der Romantikhotels in Abu Dhabi
Nr. 21 der Luxushotels in Abu Dhabi
Preisspanne pro Nacht: 138 € - 465 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, ebookers.de, Prestigia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, Hotels.com, Venere und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel And Villas

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.