Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super aber nicht ganz günstiges Hotel für den etwas anderen Urlaub in den UAE” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The St. Regis Saadiyat Island Resort

Speichern Gespeichert
The St. Regis Saadiyat Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The St. Regis Saadiyat Island Resort
5.0 von 5 Hotel   |   Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 116 Hotels in Abu Dhabi
2 Bewertungen
“Super aber nicht ganz günstiges Hotel für den etwas anderen Urlaub in den UAE”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Wir (Eltern mit 4 Kindern) haben 8 Tage Herbstferien dort verbracht. Die Hotelanlage sticht mit seinem neoklassizistisch gehaltenen Gebäudekomplex von den in den Arabischen Emiraten sonst üblichen glänzend-protzig-modernistischen Gebäuden ab. Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und stets um das Wohl der Gäste bemüht. Die Zimmer bestechen durch sehr großzügige Bäder mit riesiger Regenduschen-Kabine zwischen den zwei großen Waschtischen, Designer-Badewanne und getrennte Toilette mit Bidet. Butlerservice inklusive, wirklich sehr angenehm. Pool-Landschaft bietet allen Altersklassen etwas, getrennter Adults-Bereich erlaubt auch Entspannung jenseits des Trubels. Toller Service auch am Strand mit üppiger Badetuchausstattung, Begrüßungsdrinks usw., der Strand picobello. Hauptrestaurant Olivo bietet auslandende Buffet-Schmaus, wenn es nicht in Halbpension mitgebucht hat, kommt hier teuer weg. Etwas günstiger und viel sympatischer sind die anderen Restaurants der Anlage, ein sehr netter und leckerer Thailänder, eine hervorragendes Fischretaurant am Strand und ein wirklich hochkarätiges Edel-Steakrestaurant. Gleich vor der Anlage warten ein ganz gutes Indisches Restaurant und ein loungiger Japaner auf Gäste. Besonders empfehlen wir auch für den fünf-Uhr-Tee die hauseigene Konditorei mit Spitzen-Patisserien in der Hotelhalle. Security wird großgeschrieben, kein Quadratzentimeter (außer den Zimmern) ist nicht videoüberwacht, security-Personal an allen Zugängen. Das gilt auch für Life Guard Bewachung der Poolbereiche und am Strand. Insgesamt sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

972 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    631
    198
    89
    33
    21
Bewertungen für
281
404
32
90
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (22)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Wirklich sehr schönes Strandhotel auf einer Privatinsel etwas außerhalb von Abu Dhabi, aber trotzdem erreicht man alles Sehenswerte innerhalb weniger Minuten. Der Service ist ausgezeichnet, das Hotel sehr sauber und gepflegt. Unerreicht ist das Fitness Center! Selbst "offizielle" Fitness Center kommen nicht an diesen Standard heran. Ein Traum!
Das Essen ist bereits ab dem Frühstück ein Traum und lässt keine Wünsche offen (Liebe Grüße an dieser Stelle an das tolle Olea Team!). Lediglich die Tischzuweisung bedarf ab und zu einiger Optimierungen, aber nach einem kleinen freundlichen Hinweis an das Service-Personal ist man sofort sehr bemüht, dem Gast alle Wünsche zu erfüllen. Somit kann man sich auch hier nicht beschweren: klappt etwas mal nicht ganz so wie es vielleicht von Beginn an klappen sollte, so bemühen sich Alle, bis zum Restaurantleiter persönlich, darum, die Wünsche des Gastes bis zur Zufriedenheit zu erfüllen.
Der Strand und das Wasser sind sagenhaft, sehr sauber (bis auf die unglaublichen Verschmutzungen anderer Gäste), klar und traumhaft. Ab und zu wartet man zwar leider etwas länger auf ein Wasser, aber nicht so, dass es einer ernsthaften Kritik bedarf.
Das Beste allerdings an diesem Hotel ist: man entspannt sich sofort bei Ankunft! Die Ruhe ist traumhaft (vielleicht nicht unbedingt beim Frühstück am Freitag zur Rush Hour :-) ) und der Service komplett darauf ausgerichtet, dass man sich selbst bei einem kurzen Aufenthalt nach ein paar Tagen wunderbar entspannt. Und die Betten sind ein wahrer Schlaftraum mit Wohlfühlgarantie!
Zusammenfassend: wir buchen gleich wieder für das nächste Jahr.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Borken, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Schönes neues Strandhotel auf Saadiyat Island in Abu Dhabi, das fast ausschließlich von Touristen aus Deutschland und Skandinavien gebucht wird. Entsprechend leger ist die Kleidungsordnung.

Abu Dhabi City ist ungefähr 15 - 20 min von Saadiyat entfernt. Auf Saadiyat Island wird noch viel gebaut, neben dem Hotel selbst ist eine große Baustelle, von der man allerdings nichts gehört oder (dank Bauzaun) gesehen hat.

Das Hotel hat zwei schöne Pools, einen kleineren Adult Pool und einen sehr großen Infinity Pool für Familien. Hier gibt es viele Liegen und Cabanas. Insgesamt ist es am Familienpool immer recht lebhaft, manchmal auch recht rummelig. Die Pool Area grenzt direkt am sehr schönen, weitläufigen Sandstrand an. Am Strand liegen immer wieder einzelne Steine, ansonsten ist es ein feiner Sandstrand. Beim Übergang ins Meer liegen viele Kiesel, Badeschuhe sind hier sinnvoll.

Am Pool und am Strand sind Beach-Butler behilflich, freie Liegen zu finden und die Handtücher auf die Liegen zu legen. Und hier kommt ein kleines Manko des Hotels: viele (deutsche) Urlauber neigen dazu, frühmorgens via Handtuch Liegen und Cabanas zu reservieren, obwohl eine ausreichende Anzahl vorhanden ist. In einem 5*-Hotel ein absolutes No-Go. Leider unternehmen die Beach-Butler nichts dagegen. Wir haben erlebt, dass eine Familie mit vier Erwachsenen und zwei Kinder vier Liegen, zwei Cabanas und eine Rattanmuschel belegten und erst am Mittag erschienen, die Kapazität hätte für 10 Personen gereicht.

Es gibt mehrere schöne Restaurants, vor allem das Turquoise am Strand (Fisch und Meeresfrüchte) und das Sontaya (asiatisch, Thai und Vietnamesisch) waren erstklassig. Beide haben eine eigene, kleine Bar und man sitzt zwischen Pool und Strand. Am Abend wird alles wunderschön beleuchtet. In beiden Restaurants gibt es die Möglichkeit, drinnen oder draußen zu sitzen.

Das Buffet-Restaurant Olea haben wir nur zum Frühstück besucht. Aufgrund der Größe ist es ebenfalls recht lebhaft, man kann sowohl drinnen als auch auf der großen Außenterrasse sitzen. Das Frühstücksbuffet war erstklassig und ließ keine Wünsche offen.

Die Zimmer sind geräumig, mit Balkon und einem schönen, komfortablen Bad mit großer Regendusche. Ein freundlicher Butlerservice steht jederzeit zur Verfügung (aber was trägt man ihm auf?). Abends wurde die aktuelle Wettervorhersage oder ein kleiner Schokoladengruß aufs Bett platziert. Sehr nett!

Auch Roomservice und Housekeeping waren sehr freundlich und serviceorientiert. In einer vorherigen Bewertung stand, dass das Housekeeping zu einer unpassenden Zeit kam - da frage ich mich, wofür gibt es eine "Do not disturb"-Taste im Zimmer? Der Service war ausgezeichnet.

Das Talise Spa war wunderschön. Es gibt getrennte Spas für Damen und Herren. Im Female Spa wurde man mit einem Kräutertee und ein paar getrockneten Früchten empfangen. Weiter ging es in die allgemeine Spa Area im modernen arabischen Design mit luxuriösen Duschen, einem Dampfbad, einem Whirlpool und Sauna. Zur Anwendung gibt es Einzelräume, die Signature Massage war ausgezeichnet. Anschließend kann man im Ruheraum bei einem weiteren Tee entspannen. Unbedingt ausprobieren!

Insgesamt ein sehr schönes Strandhotel in Abu Dhabi, vor allem für Familien.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Aufgrund der guten Bewertungen haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Wir waren dann Ende September für 14 Tage im St.Regis. K
Angekommen an der Rezeption nach einem langen Flug und mit großen Erwartungen. Begrüßung erstmal total nüchtern. Begrüßungsgetränk kam erst nach Aufforderung. Übrigens sprechen einige Mitarbeiterinnen an der Rezeption auch die deutsche Sprache. Geben dies aber nicht zu erkennen. Das fanden wir schonmal etwas merkwürdig!

Die Anlage ist sicherlich durchweg schön gestaltet. Die Zimmer gut ausgestattet und sehr ruhig. Wir hatten einen relativ hohen Preis für ein Upgrade Zimmer mit Meerblick bezahlt. Um eine Nespressomaschine ( Standart im 5 Sterne Hotel) zu bekommen mussten wir regelrecht betteln!
Zimmerreinigung war nicht immer perfekt. Vogelkot auf dem Balkon wurde nicht entfernt. Tische haben wir selbst abgewischt. Regelmäßig fehlte etwas anderes im Bad.
Housekeeping kam um 18.00 Uhr um aufzudecken. Geht garnicht um diese Zeit.
HP im Restaurant Olea. Leider wirkt dieses Restaurant wie eine Bahnhofshalle. Gemütlichkeit sieht anders aus. Essen in Ordnung aber nichts spektakuläres. Es gab letztendlich immer dasselbe. Die Damen am Einlass haben uns doch tatsächlich 14 Tage lang morgens und auch abends nach unserer Zimmernummer gefragt. Das Personal im Olea sprach leider nur ganz wenig Englisch und somit gab immer wieder Verständigungsprobleme. Leider bekamen wir des Öfteren warmes Bier und warmen Weißwein.
Gäste kamen abends in Badelatschen und Shorts zum Abendessen. Auch hier kein Dresscode. Schade......!
Strand und Pool waren in Ordnung. Lifegard am Pool sehr sehr aufmerksam. Natürlich gab es auch die Liegenbeleger. Haben wir noch nie in den Emiraten erlebt. Gäste gehen morgens um 6.30 Uhr an den Pool und belegen ihren Lieblingsplatz.
Übrigens ist es in den Emiraten üblich, das es Wasserflaschen am Pool und am Strand umsonst gibt. Auch dies wurde vom Management abgeschafft. Mit welcher Begründung denn?

Checkout war auch nicht fehlerfrei: unsere Kreditkarte wurde zuerst mit einem Fehlbetrag von 2500 Euro belastet. Der Mitarbeiter hatte es noch nicht einmal bemerkt. So etwas darf einfach nicht passieren. Auch wurden wir nicht gefragt wie unser Aufenthalt war. Diese Arroganz an der Rezeption ist unbeschreiblich.

Wir bereisen die VAE seit nunmehr 11 Jahren und waren natürlich auch in vielen anderen 5 Sterne Anlagen. Wenn Saadiyat Island dann lieber wieder das Nachbarhotel Park Hyatt. Dort ist doch alles viel persönlicher und der Gast ist und bleibt der König und vor allen Dingen ist die Küche weitaus perfekter und die Desserts waren immer traumhaft.


Unser Fazit: schönes Resort in einer traumhaften Landschaft.

Was hier fehlt: das passende Management das alles wieder ins Lot bringt und die Gäste auch Gäste sein dürfen.



  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Wir (junges Paar) waren vom 25.09.13 - 02.10.13 in dem Hotel untergebracht. Das Essen sowie der Service war 1. Klasse. Sehr freundliches und jederzeit hilfreiches Personal. Der Strand wird jeden Tag durch Arbeiter von kleineren Rückständen und Steinen gesäubert. Der karibische Sandstrand ist ein Traum und das Wasser klar und sauber. Saadiyat Island ist sehr ruhig und etwas ausserhalb vom Zentrum (ca. 15 Fahrminuten) gelegen. Im Gegensatz zu Dubai wir in und um AbuDhabi noch sehr viel gebaut. Vieles lässt momentan nur erahnen, dass in ein paar Jahren AbuDhabi Dubai in nichts mehr nahe steht. Auf dem Hotelgelände kriegt man davon jedoch, ausser Baukräne in der Ferne, nicht viel mit. Die Sportmöglichkeiten sind ideal und wer in den Ferien auf Schwimmen, Squosh, Krafttraining nicht verzichten will, ist im 24h offenen, und sehr modernen Fitnesszentrum an der richtigen Adresse. Ansonsten lässt sich in der Hotelanlage sehr gut relaxen und das gute Essen sowie das stehst herrliche Wetter geniessen. Wir waren rundum zufrieden.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick an der Ostseite und sie werden jeden Abend auch vom Zimmer aus einen bilderbuch ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

Wir waren relativ kurz nach der Eröffnung dort und das Hotel war noch so gut wie leer, die Zimmer waren glaub ich nicht komplett ausgelastet.
Es ist ein unglaublich schönes Hotel.
Die größe des Superior Rooms ist okay, das Badezimmer ist ca genauso groß wie das Zimmer, man kann es durch 2 verschiedene Türen begehn, jede Tür führt zu einem Waschtisch, verbunden werden die beiden durch die großzügige Dusche. Im Badezimmer ist auch noch eine Badewanne und ein WC (mit Tür).
Das Bett ist unglaublich bequem.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Hotel bietet auch einen Shuttel zu den verschiedensten Aktivitäten (Ferrari Wold, Einkaufszentrum, usw.) an.
Es gibt eine großzügige Poollandschaft, für Leute die keine Kinder umsich haben möchten, gibt es auch einen eigene Kinder freie Pool. Vom Pool kann man auch an den Strad gehen, sehr gepflegter Sandstrand, nur wenn man ins Meer gehen will, würde ich Badeschuhe empfehlen, da es steinig ist.
Wir hatten Frühstück und Abendessen dabei, es gab sowohl in der Früh als auch am Abend ein Buffet. Das Buffet lässt aber keine wünsche offen, es ist für jeden etwas dabei und geschmacklich ausgezeichnet.

Zimmertipp: Ein Superior Zimmer zu dritt würde ich nicht empfehlen (für 3 Erwachsene), da wird es dann schon etw ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt
1 Bewertung
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Wir können die schlechten Bewertungen in keinster Weise nachvollziehen. Was manche Personen hier schreiben ist teilweise eine Frechheit für diese tolle Anlage. Und könnte einige Leute wirklich davon abhalten hier hinzufahren was sehr Schade wäre.

Schon bei unserer Ankunft wurden wir von sämtlichen Mitarbeitern die uns begegneten aufs herzlichste begrüßt und zur Rezeption begleitet. Beim überaus freundlichen Mitarbeiter Herrn Gabriel H. machten wir den Check In. Wir bekamen ein Begrüßungsgetränk und Erfrischungstücher. Da wir schon vormittags am Hotel waren wurde uns sofort angeboten die Wartezeit mit Strand- oder Poolbesuch zu verkürzen. Ein Mitarbeiter brachte uns zu einem schönen Umkleideraum mit Dusche und WC. Und schon begann ein super Strandtag für uns. Wer hier allerdings lieber einen Tag in der Lobby verbringt um auf sein Zimmer zu warten ist selbst Schuld.

Nachdem wir in unser Zimmer gebracht wurden und uns alles erklärt wurde stellten wir fest, daß es genau wie im Prospekt beschrieben wunderschön, groß und perfekt eingerichtet war. Das Bad ist ein absoluter Traum. Die Zimmerreinigung war täglich perfekt, Abends wurden sogar die Betten aufgedeckt, der Vorhang geschlossen, Pralinen und Wasser gebracht und das Bad wieder geputzt. Falls man grad im Zimmer war, kam die Reinigung einfach später wieder aber ausgefallen ist sie nie. Die wechselnden Butler haben sich auch mehrmals vorgestellt und immer wieder erwähnt, daß sie 24 Stunden für uns Verfügbar wären ein Anruf genügt (wir haben sie aber nie gebraucht)

Am Strand und an den Pools waren immer genügend Liegen mit Sonnenschirmen vorhanden. Auch hier wieder ein super Service. Sobald man ankam wurde man von den überaus fleißigen Jungs zur gewünschten Liege mit Auflage begleitet und dann wurden zusätzlich Handtücher draufgelegt. Der Getränkeservice funktionierte auch hier reibungslos und schnell. Die Pools waren sauber und schön angelegt. Der Strand ein absoluter Traum, weißer feiner Sand und blau-türkis-farbenes Wasser. Einzig der Einstieg ins Meer ist durch die Steine etwas erschwert, obwohl sie jeden Tag in der Früh entfernt werden. Aber es ist halt ein Naturstrand und täglich wird was angespült. Die äußerst netten Life-Guard Jungs haben sogar kostenlos Schuhe verteilt. Wir haben es aber problemlos ohne Schuhe „Verletzungsfrei“ geschafft. Aber es gibt halt auch empfindlichere Menschen. Von Bauschutt, Nägel oder sonstigen keinen Spur. Wir sind auch außerhalb unseres Strandabschnitts spazieren gegangen und konnten auch hier absolut nichts außer Steinen und Muscheln finden.

Da wir Halbpension hatten nahmen wir unser Frühstück und das Abendessen im Olea ein. Jeden Tag erlebten wir einen perfekt organisierten Service mit freundlichsten Mitarbeitern. Der Restaurant Manager Herr Georgios Georgousis hat ein super Team! Die Auswahl der Speisen war sehr vielfältig. Hier war wirklich für jeden Geschmack was dabei.

Wir haben unsere zwei Wochen in diesem schönen Hotel sehr genossen und einen absolut super Service gehabt man kann auch sagen wir wurden richtig verwöhnt und können dieses Hotel nur jedem weiterempfehlen der sich so richtig erholen möchte!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 25
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The St. Regis Saadiyat Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The St. Regis Saadiyat Island Resort

Anschrift: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Abu Dhabi > Abu Dhabi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Familienhotels in Abu Dhabi
Nr. 8 der Strandhotels in Abu Dhabi
Nr. 9 der Businesshotels in Abu Dhabi
Nr. 12 der Romantikhotels in Abu Dhabi
Nr. 16 der Luxushotels in Abu Dhabi
Preisspanne pro Nacht: 208 € - 765 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The St. Regis Saadiyat Island Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Starwood EMEA, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The St. Regis Saadiyat Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The St. Regis Saadiyat Island Resort Abu Dhabi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The St. Regis Saadiyat Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.