Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ferrariworld ist der Hammer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Yas Marina Circuit

Yas Marina Circuit
Yas Island, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
+971 (0) 2 6599 999
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Autorennstrecken, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ferrariworld ist der Hammer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2014

Die Ferrariworld sollte man sich auf jeden Fall angucken auch wenn man kein Ferrarifan ist. Der Freizeitpark hat echt tolle Achterbahnen. Auch hier muss man lange anstehen wenn an kein Premiumticket hat.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.010 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    682
    247
    59
    15
    7
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut einmalig...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2014

Ein Besuch des Yas Marina Circuit am Dienstag Abend ist auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis und absolut empfehlenswert.

Wer die Strecke mit dem Rad erkunden möchte kann sich bereits im Vorfeld unter:

http://www.funridesports.com/#!reservations/c18jr

Fahrräder reservieren. Die Reservierung wird per E-Mail bestätigt. Bei der Abholung steht der Name dann auf einer entsprechenden Liste des Vermieters. Außerdem sollte man wirklich pünktlich zur vereinbarten Zeit dort sein. Ein Crossbike kostet für eine Stunde Nutzung 30 DHS ( im Augenblick entsprechen 5 DHS in etwa 1 Euro ) plus einmalig 50 DHS Kaution, die man bei der Rückgabe gegen Vorlage der erhaltenen Quittung zurück bekommt. Im Preis sind auch der Zutritt zur Rennstrecke und ein Fahrradhelm enthalten. Natürlich kann man auch sein eigenes Bike mitbringen oder den Kurs zu Fuß erkunden. Bevor es auf die Piste geht, muß man noch einen Haftungsauschluß für den Streckenbetreiber unterschreiben. Dies erfolgt im Zelt rechts vom Eingang. Dort bekommt man dann auch ein buntes Papierarmband.
Für Radfahrer sind geschlossene Schuhe absolut PFLICHT! Sandalen o.ä. sind nicht erlaubt! Wie hier bereits schon mehrfach erwähnt, sind Sportbekleidung bzw. Sportschuhe sehr zu empfehlen.

Zum Schluß noch ein paar Tipps zur besseren Orientierung:
Da die Strecke knapp 40 km außerhalb von Abu Dhabi liegt, ist sie nur mit dem Taxi zu erreichen. Die Fahrt kostet etwa 50 bis 60 DHS. Der Zutritt zur Rennstrecke erfolgt über den Eingang 20.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Führung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Wir hatten eine Führung gebucht und wurden zwei Stunden lang mit dem Bus über die ganze Anlage geführt, so dass man wirklich alles gesehen hat (inkl. Kontrollraum und Siegertreppchen).

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rennluft schnuppern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014

Wir haben die Venue Tour gemacht und waren begeistert. Die Tickets haben wir im Internet gebucht, aber leider keine E-Mail Bestätigung erhalten (so wie es eigentlich sein sollte). Vor Ort war die Dame sehr freundlich und es war überhaupt kein Problem. Die Reservierungsnummer ist völlig ausreichend (es ist kein Ausdruck des Vouchers nötig gewesen). Man kann aber Tickets auch vor Ort kaufen. Bei der Anfahrt mit dem Mietauto kann man sich an den Schildern zur YAS Racing School halten, denn dort startet die Tour und auch die Tickets bekommt man dort.
Die Tour läuft dann so ab, dass man sich zuerst die Racing School ansieht. Das ist eine Garage mit hübschen Autos und unser Tourguide hat erklärt, was wieviel kostet, wenn man damit fahren will. In einem kann man auch sitzen, ist aber ohne Motor und nicht so beeindruckend.
Danach ging es mit einem kleinen Bus weiter. Zuerst besuchten wir eine Tribüne. Wir hatten überall genug Zeit um Fotos zu machen und uns umzusehen. Wir durften dann noch eine der Villen besichtigen, in denen sich die Teams tagsüber aufhalten. Dann geht es mit dem Bus auf die Rennstrecke und wir machten einen halt an der Pole-Position und bei der Durchfahrt durch das Hotel. Zum Abschluss durften wir in den Raum wo sonst die Rennleitung sitzt und dann noch Fotos machen mit Pokal auf dem Siegertreppchen.
Insgesamt ein Erlebnis, dass ich jedem empfehlen kann. Sollte man unbedingt besuchen, wenn man in der Nähe ist.
Die Tour hat ca. 1,5 h gedauert.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unfassbar!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Wie bereits häufig erwähnt, kann man Dienstags Abend die Gelegenheit nutzen um zwischen 18-22 Uhr auf der Formel 1 Strecke Fahrrad zu fahren oder einfach zu Joggen. Ich kann das Erlebnis nur WÄRMSTENS empfehlen, weil einfach eine unfassbar coole Atmosphäre herrscht mit Musik und zahlreichen Sportlern und es einfach ein einzigartiges Erlebnis ist.
Hier noch ein paar Tipps die uns persönlich weitergebracht hätten:
Die Strecke öffnet um ca. 18 Uhr. Kommt auf jeden Fall in Sportkleidung, da man doch ins schwitzen gerät und man sich irgendwie komisch vorkommt wenn man der/die gefühlt Einzige/r ist in "normalen" Klamotten. Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden und kosten je nachdem für welches Bike man sich entscheidet um die 5-8€ pro Person (Helm inkl.). Solltet ihr euch ein Fahrrad ausleihen wollen,würde ich Euch raten entweder relativ früh zu kommen um nicht allzu lange in der Schlangen stehen zu müssen, oder aber gegen 19,20 Uhr, da zu sein, da die ersten spätestens dann 2,3 Runden gefahren sind und keine Lust mehr haben, oder schlicht und ergreifend fix und fertig sind. Es gibt wohl auch die Möglichkeit sich die Fahrräder vorher online zu reservieren. Zumindest gab es eine Extraschlange für diejenigen die Vorreserviert haben, die wesentlich flotter ging. Des Weiteren besteht dann auch nicht die Gefahr das alle Fahrräder ausgeliehen sind. Auch diesbezüglich noch ein Tipp: Solltet ihr ganz vorne stehen und die Info erhalten, dass keine Fahrräder mehr übrig sind, dann nicht einfach weggehen, sondern einfach stehenbleiben und sagen das man wartet. Das nächste Bike gehört dann nämlich Euch.
Mit dem Taxi hinzufahren ist kein Problem, schwieriger gestaltet sich jedoch die Aufgabe auch für die Rückfahrt eins zu bekommen. Hier würde ich einfach jemanden vor Ort fragen, z.B die Veranstalter oder Helfer oder so, ob er/sie nicht ein Taxi rufen kann, damit man nicht den ganzen Weg vom Marina Island zurücklatschen muss um dann erst bei der Hauptstraße ein Taxi zu finden.

Ums kurz zu fassen: Dienstag Abend auf JEDEN FALL hin. Es ist ein UNGLAUBLICHES Erlebnis!!!

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Yas Marina Circuit angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Yas Marina Circuit? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Yas Marina Circuit besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.