Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vorstellungen wurden übertroffen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Six Senses Ninh Van Bay

Speichern Gespeichert
Six Senses Ninh Van Bay gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Six Senses Ninh Van Bay
5.0 von 5 Resort   |   Ninh Van Bay, Nha Trang 57000, Vietnam   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
25 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 2 von 108 Hotels in Nha Trang
Fürth, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Vorstellungen wurden übertroffen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Eine Oase der Ruhe und Entspannung. Das Resort liegt sehr schön abgelegen auf einer Halbinsel in einer wunderschönen Bucht. Die Villen sind sehr schön eingerichtet und man hat einen unvergesslichen Blick zu jeder Tageszeit. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet und das Essen kann in verschiedenen guten Restaurants eingenommen werden. Die Anlage ist sehr sauber und zu jedem Zimmer gibt es Fahrräder um die ganze Anlage zu erkunden. Privat wird hier ganz groß geschrieben. Auf jeden Fall als Highlight weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

548 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    437
    73
    25
    11
    2
Bewertungen für
83
353
11
6
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Feldkirchen, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Im Rahmen unserer Vietnam-Rundreise verbrachten wir acht Tage im "Six Senses Ninh Van Bay" und fühlten uns wie Robinson auf der einsamen Insel. Schon der Empfang am Flughafen war reizend, danach folgte eine ca. einstündige Autofahrt und dann der Transport auf die Halbinsel mit dem Speedboot. Zwar war es schon dunkel, als wir im Resort ankamen, aber der erste Eindruck war dennoch großartig: Der Manager empfing uns und anschließend begrüßte uns "unser Butler An", der uns zu unserer Villa brachte. Wir hatten eine Hiltop Villa gebucht und erhielten die Nr. 7. Es ging etliche Stufen aufwärts (später machten wir uns einmal die Mühe und zählten 196 Stufen - nur aufwärts, wohlgemerkt! - aber wir wussten ja, dass Kondition erforderlich ist, wenn man sich für eine HTV entschließt!). Die HTV 07 liegt ganz versteckt und sofort fühlten wir uns wie Adam und Eva im Paradies. Nachbarn sind keine zu sehen, obwohl sich nebenan - jedoch uneingesehen - die HTV08 und 09 befinden.
Wir verbrachten eine unvergessliche Woche mit Relaxing, Lesen, Schwimmen im Meer, Spa-Besuchen... Durch die exponierte Lage der HTV07 hatten wir täglich einen Spaziergang von ca. 25 Minuten zu bewältigen, um zum Frühstück zu gelangen, aber das machte uns gar nichts aus. Schließlich standen uns auch Fahrräder zur Verfügung, mit denen es erheblich schneller ging. Und wenn wir mal zu faul zum Marschieren waren, chauffierte uns auch An mit dem Buggy zum Restaurant. Etliche Male suchten wir das ruhige, einladende Spa auf, um uns von den Therapeut(inn)en bei diversen Massagen und Behandlungen verwöhnen zu lassen oder uns auch im Tai Chi zu versuchen. Ich ließ mir auch ein Kleid in vietnamesischem Stil maßanfertigen, das ich zur Hochzeit meiner Freundin tragen werde. Kurzum: Die Zeit im "Six Senses" verflog leider viel zu schnell, der Gast ist hier wirklich Kaiser und die Freundlichkeit des gesamten Personals ist nicht zu übertreffen. Die gesamte Anlage bietet allen erdenklichen Komfort, das Essen ist sehr gut, das Frühstücksbuffet einfach hervorragend, hier wird man höchsten Ansprüchen gerecht, jeder Gaumen und jede kulturelle kulinarische Gepflogenheit wird aufs Höchste zufriedengestellt. Die Gastgeber sind sehr bemüht, den Urlaubern jeden Wunsch zu erfüllen, der Manager erkundigt sich - neben dem jeweiligen persönlichen Butler - täglich nach dem Wohlbefinden und ist um Small Talk bemüht. Das höfliche und fröhliche "Xin chào" der Hotelangestellten klingt mir auch noch drei Wochen später in den Ohren. Die Fotos auf der Hotel-Homepage entsprechen der Realität, die Bucht ist traumhaft schön, das Wasser herrlich warm, keine starke Brandung, Schwimmen ist immer - auch bei Ebbe - sehr gut möglich. Die Anlage ist so großzügig angelegt, dass einen die anderen Gäste gar nicht stören und man sich gut erholen kann. Wir genossen ganz besonders die Ruhe auf unserem "Hill" und den wunderbaren Blick auf das blaue südchinesische Meer. Wie schon erwähnt: Wir fühlten uns einfach pudelwohl, wir wollen wiederkommen und dann, um es auszuprobieren, eine Watervilla buchen. Für uns ein Urlaub der Superlative!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2013

Man fühlt sich als Hauptdarsteller in der Szene, in der der kleine Chinese mit dem Champagner kommt ...... - die schwarzen Felsen, der Urwald dahinter - .... nur Pierce Brosnan fehlt :-). Was die allgemeine Schilderung des Resorts betrifft, schließe ich mich meinem 'Vorschreiber' 'MaundTo' an und möchte nur noch etwas hinzufügen. Das Highlight war eine Wanderung unter Führung des Generalmanagers Gary Henden in eine andere einsame Bucht von der man aus mit dem Motorboot zurückfahren oder auch mit dem Kanu zurückpaddeln konnte. Das Spa entsprach nicht den blumigen Versprechungen der Beschreibung, die in der Villa auslag. Eine individuelle Beratung war auf Grund mangelnder Englischkenntnisse nicht möglich, es wurde nur mit dem Finger auf die gedruckten Beschreibungen verwiesen und während der Behandlungen wurde auch kein Dialog über individuelle Wünsche getätigt.
Für Taucher und Schnorchler sind die Möglichkeiten bzw. Spots doch sehr begrenzt. Und leider waren - wofür das Resort natürlich nicht verantwortlich ist - sehr viele Steckmücken vor Ort, die uns gequält haben, obwohl jeden 2. Tag das Resort 'gefogged' wurde, und auch die lila Flagge war gehisst 'Jelly fish sighted', und da ich schon sehr schmerzliche Erfahrungen mit den Quallen gemacht habe, war meine Erfrischung auf den Infinity-Pool mit traumhafter Aussicht begrenzt. Ein besonders großes Lob gilt dem General Manager Gary, in ganz persönlichen Gesprächen versuchte er nicht 'fishing for compliments' sondern versuchte echt die Bedürnisse des Gastes zu erfahren bzw. erfüllen.

Zimmertipp: Eine Top-Hill-Villa ist traumhaft schön, sollte man jedoch nur nehmen wenn man mehrmals täglich ca ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Zuerst einmal haben alle die zufrieden waren recht, das Six Senses ist ein kleines Paradies. Wir haben mit einer Rundreise in Hanoi mit Halong Bucht begonnen sind dann nach Zentralvietnam geflogen und der Badeurlaub folgte im Six Senses. Selten waren wir von einem Resort so überrascht und wir haben schon einige der Gruppe gesehen. Schon bei der Anreise dachten wir es wäre ein Hotel auf den Seychellen, da die Bucht mit dunkeln Granitfelsen eingerahmt ist, das sieht schon super schön aus. Wir wurden herzlich von unserer Butlerin begrüßt die uns zu unsrer Beachvilla brachte. Wow, was für eine große tolle Villa, allein das Bad ist ein Open Air Tanzsaal. Besonders hat uns aber der erste Stock mit dem riesigen Bett und der super Ausblick gefallen, das kannten wir in der Dimension noch nicht. Das Essen war jeden Tag abwechslungsreich und richtig gut hat uns das auf dem Felsen liegende Restaurant gefallen. Da ist der Blick schon Sterneverdächtig. Wir lieben Seafoodgerichte sowie die lokale Küche und hier hat man unseren persönlichen Geschmack getroffen. Die immer sehr freundlichen Mitarbeiter haben uns fast alle Wünsche von den Augen abgelesen, sie haben dazu beigetragen, dass wir uns hier so richtig erholen konnten. Die Wege im Resort sind schon sehr weit, je nachdem wo man wohnt. Wir sind daher viel geradelt, das war unsere Art der Fitness und im Dunklen hat uns unsere Butlerin im Buggy in die Villa gebracht. Zum Spa können wir nichts sagen, haben wir nicht probiert. Das einzige was vielleicht verbesserungswürdig wäre, sind die hohen Weinpreise und das Englisch bei einigen Mitarbeitern. Besonders möchten wir uns auch bei DSI Reisen bedanken, Frau Schmauch hat uns wie auch sonst immer den Tipp gegeben und der war goldrichtig. Fazit: Wir werden wenn wir wieder in Vietnam sind, mit Sicherheit Wiederholungstäter.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2013

Das Six Senses Ninh Van Bay liegt an der Spitze einer naturgeschützten Halbinsel. Die Bucht bietet einen wunderschönen Strand, allerdings größtenteils mit etwas grobkörnigem Sand. Die Bucht ist ausschliesslich per Boot zu erreichen, direkt hinter dem Resort beginnt der bis auf einige Hiking-Trails undurchdringliche Dschungel. Die Bucht ist für Resortfremde gesperrt, woran sich tatsächlich auch die Einheimischen zu halten scheinen. Dadurch muss man sich den über einen Kilometer langen strand nie mit mehr als max. 10 anderen Menschen teilen.

Da sich die Anlage sehr weitläufig in der Bucht ausstreckt, hat jeder Gast ein persönliches Fahrrad. Das ist wirklich super praktisch, auch wenn die Räder von der Salzluft schon ordentlich angefressen waren.

Wir hatten eine Hilltop-Villa, die sich freistehend auf ein paar Felsen oberhalb des Meeres befindet und rundherum vom Dschungel umgeben ist. Allerdings nichts für Fuss- oder Herzkranke, die 150 Stufen können bei 36 Grad schnell anstrengend werden. Als Belohnung bekommt man aber absolute Privatsphäre, die Villa mitsamt privatem Infinity-Pool ist komplett uneinsehbar. Man wird auch niemals gestört, solange man das nicht ausdrücklich will. Die Aussicht aufs Meer inklusive Sonnenuntergang ist einfach nur ein Traum. Perfekt für Hochzeitsreisende! Man ist sogar so privat, dass man auch gerne mal beim Aufwachen eine Lemurenfamilie im Baum sitzen hat. Die sind allerdings sehr scheu, nicht von der Art, die einem was vom Teller klaut.

Die Sauberkeit war super, alles war wirklich immer perfekt. Dass mitten im Urwald mal ein paar Blätter im Pool schwimmen gehört eben dazu und hat uns nie gestört. Toiletten, Essen, Anlage und Strand waren immer top gepflegt. Auch der Service war immer zuvorkommend und sehr nett. Hier gab es allerdings auch den einzigen wirklichen Kritikpunkt: Es hapert bei einigen am Englischen. Es muss nicht jeder Koch in der Küche perfekt englisch sprechen, aber wer an der Bar steht und nicht mal Gin Tonic versteht, oder beim Frühstück nichts mit "milk" anfangen kann, der ist dort definitiv falsch. Kam aber selten vor und es war nach kurzer Zeit immer Hilfe zur Stelle.

Das Essen ist sehr gut. Vor allem das vietnamesische Buffet war fantastisch! Die Getränkepreise sind hoch, allerdings muss alles per Boot herangeschafft werden. Merkwürdig fanden wir, dass man auf der Villa kostenlos Wasser kriegt, soviel man will, beim Essen muss exakt dieselbe Flasche jedoch bezahlt werden.

Der "Butler" ist eher ein persönlicher Concierge, der rund um die Uhr (ja tatsächlich!) erreichbar ist und alles mögliche organisiert, sei es ein Ausflug, ein kaputtes Fahrrad oder die Rückbestätigung des Rückfluges.

Alles in allem ein fantastischer Ort für Leute, die Ruhe haben wollen und Privatsphäre schätzen! Unbedingt zu empfehlen!

Zimmertipp: Die Hilltop-Villen sind fantastisch, aber die 200 Stufen können bei 30°C recht anstrengend werden. D ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2013

Obwohl wir schon viel gereist sind und immer gute Hotels aussuchen, war dies mit Abstand das schönste Hotel in dem wir jemals untergebracht waren. Die Lage ist einfach ein Traum und bietet Erholung pur. Wir hatten die Hillvilla 6 mit traumhaften Blick über die Bucht und Privatsphäre pur. Die 198 Stufen zum Frühstück haben uns trotz Hitze nichts ausgemacht, wer allerdings nicht gut zu Fuss ist, sollte lieber eine Beachvilla buchen. Hier passt einfach alles: Service, Angebot der Speisen und Getränke, Einrichtung, rundum Natur pur es gibt nichts zu bemängeln. Von der Ankunft bis zur Abreise wird man überall freundlich empfangen, alle sind überaus zuvorkommend und kompetent. Unser Buttler "Near" kam jeden Tag beim Frühstück und Abendessen vorbei, um mit uns zu plaudern. Wenn man ihn zwischendurch braucht, reicht die Bedienung des Smileyknopfes am Telefon und der Butler meldet sich. Auch der Generalmanager spricht immer wieder mit den Gästen, jeder ist bemüht dem Gast den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir hatten 7 Tage Badeurlaub für unsere Vietnamreise eingeplant und haben die ersten 4 Nächte in Ninh Van Bay verbracht und sind dann für 3 Nächte ins Schwesternhotel Evason Ana Mandara übersiedelt. Auch ein schönes Haus, aber mit dieser herrlichen Anlage nicht vergleichbar. Wenn wir wieder nach Vietnam reisen, dann mit Sicherheit wieder ins Six Senses Ninh Van Bay für mindestens eine Woche. Es ist jedenfalls ratsam Halbpension zu buchen, da es hier ja keine Ausweichmöglichkeiten gibt. Man kann dann zwischen a la Carte und Buffet ohne Aufzahlung wählen. Nur wenn man im "dinner on the rocks" essen möchte, ist eine Aufzahlung zu leisten. Das Six Senses Ninh Van Bay können wir uneingeschränkt empfehlen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sixsensesninhvanbay, The Management team von Six Senses Ninh Van Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 18. April 2013
Mit Google übersetzen
Dear Gigi1808,

Greetings from the sunny bay!

Paradise’ is the word for it…!!! Thank you for experiencing all our facilities and giving us feedback on those. We are elated to read that you could relax during 4 days stay with us. The HTV6 requires indeed a bit of exercise to get there but in return offers a "fantastic views over the bay".

Our teams are pleased to learn that you found them friendly, courteous and knowledgeable and it is feedback like yours that encourages us to keep up the good work.

It's so great to hear that you would return. On your next visit with us, please let us know if there is anything we can do, please feel free to reach us at reservations-ninhvan@sixsenses.com.

We are looking forward to to seeing you again.

Warm regards,

The Management team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mosbach, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Das Hotel liegt traumhaft in einer Bucht eingerahmt von Felsen und im Hintergrund eine Hügelkette. Man erreicht das Hotel nur über das Meer mit dem Motorboot, es gibt weder Autos noch Straßen dort, außerhalb des Hotels ist nur Natur. Die Villen liegen versteckt zwischen den Bäumen bzw. die Wasservillen auf den Felsen direkt am Meer. Wir hatten eine Hill-Villa (Nr.9), die ganz am Ende der Bucht lag mit super Ausblick, jedoch auch nur mit einem Fußmarsch von ca. 5 Minuten über 200 Stufen zu erreichen war. Dies sollte man bei der Auswahl der Hill- bzw. Beachvillen berücksichtigen. Es gibt für jede Villa 2 Fahrräder, um den ca. 1km langen Weg vom einen Ende der Bucht (wo wir waren) zum Hauptrestaurant am anderen Ende der Bucht zu erreichen. Man kann natürlich auch seinen Butler anrufen und sich mit Golf-Carts fahren lassen. Die Villen sind sehr gut ausgestattet und richtig "urig" aus Holz und Strohdach. Frühstück und Abendessen (a la Carte ) bieten genügend Auswahl in guter Qualität. Zutaten werden aus dem eigenen Obst- und Gemüsegarten entnommen. Ca. alle 2 Tage wird ein Buffet am Schwimmingpool angeboten, wo super Meeresfrüchte und Fisch nach persönlicher Auswahl frisch gegrillt werden, lecker! Spa-Behandlung war auch sein Geld wert. Ausflüge sind nicht ganz billig. Alle Angestellte sind sehr nett und zuvorkommend. Am einen Ende der Bucht fängt das Hausriff an, dass am Anfang ein wenig kaputt ist, nach ein paar Metern aber mit herrlichen Korallen und vielen bunten Fischen Freude bereitet. Es war ein toller Aufenthalt.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sixsensesninhvanbay, The Management team von Six Senses Ninh Van Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 26. April 2013
Lieber Uwetei,

Vielen Dank, dass ihre Erfahrung mit uns Teilen. Es freut uns zu höhren, dass ihnen unsere Anlage, ihre Spa Behandlung und gastfreundlichen Angstellten gefallen haben.

Wir glauben ihre detailierte Beschreibung von HTV9 is für andere Reisende, die auch die Kategorie buchen möchten sehr hilfreich. Für einen wunderschönen Ausblick über die Bucht, ist die Hilltop Villa das Beste aber dafür muss man auch ein wenig bergsteigen „in Kauf“ nehmen. Für einen direkten Zugang zum Meer neben dem privaten Pool und durch seinen grünen Vorgarten sind die Beach Villen sehr zu empfehlen. Alle unsere Villen sind im Einklang mit der Natur designet. Es freut uns, dass sie es Lieben.

Ihre traumhaften Kommentare über das Essensangebot haben wir mit dem Team geteilt und es ermutigt uns alle.

Wir hatten kürzlich 2 Meeresbiologen, die uns bei der Erstellung eines Riffinventars geholfen haben so einen interaktiven Unterwasserschnorchelpfad. Wir hoffen, dass können sie bei ihrem nächsten Besuch erleben.

Wir freuen uns sie in naher Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Management Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Six Senses Ninh Van Bay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Six Senses Ninh Van Bay

Anschrift: Ninh Van Bay, Nha Trang 57000, Vietnam
Telefonnummer:
Lage: Vietnam > Provinz Khanh Hoa > Nha Trang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Nha Trang
Nr. 2 der Luxushotels in Nha Trang
Nr. 2 der besten Resorts in Nha Trang
Nr. 2 der Strandhotels in Nha Trang
Nr. 2 der Familienhotels in Nha Trang
Nr. 3 der Romantikhotels in Nha Trang
Preisspanne pro Nacht: 372 € - 835 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Six Senses Ninh Van Bay 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Travelocity, Splendia, Priceline, HotelTravel.com, Tingo, Otel, MrandMrsSmith, Despegar.com, Expedia, Jetsetter, BookingOdigeoWL und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Six Senses Ninh Van Bay daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Six Senses Hideaway Ninh Van Bay
Six Senses Vietnam
Evason Hideaway Vietnam
Ninh Van Bay Vietnam
Vietnam Six Senses
6 Senses Ninh Van Bay
Evason Hideaway At Ana Mandara
Hotel Six Senses Ninh Van Bay Nha Trang
Evason Hideaway Ana Mandara
Six Senses Ninh Van Bay Hotel Nha Trang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Six Senses Ninh Van Bay besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.